Posts by Knarfi

    Ich habe ähnliche Erfahrungen wie Nebiros gemacht. Habe den Strong Orange leicht gepackt mit Lotus geraucht und musste viel Hitze wegnehmen, damit ich den überhaupt rauchen kann. Um so dichter man ihn packt, um so besser lässt er sich in meinen Augen rauchen und schmeckt nicht so Menthollastig. Alles in allem übrigens ein super Tabak, wenn man einmal raus hat wie er am besten läuft.

    Hat sich noch jemand den Lotus 2 zugelegt? Habe ihn mir mit dem Phunnel bestellt und jetzt mal 2 Köpfe geraucht. Ersterer war ein totaler Reinfall in dem Kopf. Hab wohl zu wenig Tabak drin gehabt an dem die Hitze nie ran kam.


    Die Bauart macht mir aber arg zu schaffen. Hab es vorhin im Alien Mini Phunnel getestet. Mein solider Kopf für den Lotus 1. Habe wenoger Tabak als sonst rein gepackt, aber selbst das war wohl zu viel. Hatte kaum Durchzug. Hitze schien aber gut. Werd mal noch ein wenig rum experimentieren. Und hoffe einfach, dass ich den Lotus nicht nur zum Abstands rauchen gekauft habe. Dann verstaubt er in der Ecke

    Ach nun redet doch nicht alles schlecht. Layalina und Co. hatten damals auch schwankende Produktionen. ;)
    Sicherlich gibt es echt viel Müll derzeit auf dem Markt, versucht gerade doch jeder Rapper eine eigene Tabaklinie rauszubringen. Ich mach darum einen Bogen und nehme aus meinem Shisha-Laden des Vertrauens Dinge wie Freestyle, Xracher und Co. mit. Der hat mir übrigens auch gezeigt, dass die derzeitige Charge Adalya Black einfach nur in Molasse schwimmt und hat mir davon abgeraten den zu kaufen. Notfalls haut man die Dosen eben auf einem Shisha Treffen oder so in die Köpfe für nen schmalen Taler oder so :D
    Aber das mit dem Brevier ist tatsächlich sehr schade. Wir sollten wieder häufiger da rein schreiben ^^

    Micha, hast du zufällig noch einen Link zu deinem gekauften Diffusor?
    Danke!


    AMY Deluxe Edelstahldiffusor


    der sollte es sein. Aber jetzt werd ich doch glatt mal bei Magic Glass vorbeischauen.. :D
    //edit: Ein Glück hatte ich das mal in der Ausbildung mit den Gewinde.. Ich hab keine Ahnung welches das passende für die Wookah ist. ^^

    Hi Leandro19,


    1. Nein es gibt keine Ventilkugeln für die Wookah. Zumindest kenne ich keine passenden. Ergo müsste einer immer zu halten. Oder man raucht von vornherein nur mit einem Schlauch. Quasi ganz Oldschool :P
    2. Nein, Wookah selbst bietet in der derzeitigen Version keinen an. Was ich persönlich schade finde. Aber dem kann man vorbeugen. Habe mir irgendeinen Edelstahldiffusor bestellt, noch ne Dünnwanddichtung reingepackt und das Ding hält an dem Tauchrohr. Alternativ kann man auch Silikondiffusor kaufen, oder aber du bist handwerklich begabt und bohrst dir ein paar Löcher ins Tauchrohr. Letzteres hab ich mir bei meiner und dem Preis allerdings nicht getraut und auf einen Aufsteckdiffusor zurückgegriffen :P

    Verrückt, oder? Ich glaube bei dem derzeitigen Hypes wird die Shisha so schnell auch nicht aussterben :D Vorallem in der Jugendkultur ist es doch immer recht interessant das Ding mal auszuprobieren ;)
    Und Welcome Back Leute! :)

    Zitat von »Knarfi«




    dann hast du sie aber nur mit einem Schlauchadapter und 3 Blinddeckeln gekauft oder? Denn bei 4 Anschlüssen sollten folglich logischerweise auch 4 Rückschlagventile dabei sein, sonst bringt die ganze schhöne Konstruktion ja nichts ;)

    Wozu an dem Schlauchanschluss an dem ohnehin der eine Raucher immer raucht ein Rückschlagventil?

    Wenn eine 2. Person dann mit einem eigenen Schlauch mitrauchen möchte, musst du ja ohne das Rückschlagventil immer den Schlauch zu halten, damit er keine Fremdluft von außen zieht und ein Unterdruck in der Pfeife entsteht ;)

    Ein Rückschlagventil in dem Anschluss an dem ich auch alleine Rauchen würde, würde somit auch das Ausblasen unmöglich und ein Closed Chamber sinnlos machen.

    Wenn man alleine raucht ist das Rückschlagventil natürlich quatsch im eigenen Schlauchanschluss, da müssen wir ja nicht diskutieren und sind uns einig :D

    dann hast du sie aber nur mit einem Schlauchadapter und 3 Blinddeckeln gekauft oder? Denn bei 4 Anschlüssen sollten folglich logischerweise auch 4 Rückschlagventile dabei sein, sonst bringt die ganze schhöne Konstruktion ja nichts ;)

    Seit ich hier im Forum bin werden immerwieder Fehlchargen an Tabak oder Kohlen als Grund gesucht für schlechte Ergebnisse. Nur hatte ich in all den Jahren bei all den Produkten die ich ausprobiert habe noch nie eine Fehlcharge dabei.
    Sicher, bei Tabak kann mal eine Chargenschwankung zustande kommen bei der auch mal der Tabak lascher schmeckt. Aber noch nie musste ich Tabak wegschmeißen, weil er nicht lief.


    Ich will jetzt aber auch keine Grundsatzdiskussion starten.
    Prinzipiell wurde ja alles gesagt. Und ohne Bilder vom Kopfbau kann man dem Threadersteller wohl eh nicht weiterhelfen.

    Ich bin ebenfalls Besitzer einer Wookah Teak Classic und ich kann dir versichern, dass es nicht an der Pfeife liegt. ;)


    So wie du es beschreibst wird es am Kopfbau liegen. Durchzug etc. Sind bei der Wookah recht optimiert und ausgewogen. Deswegen wirst du wohl am Kopfbau was ändern müssen. Mehr Löcher wäre ein guter Anfang. Rauchst du im Overpack/Ami oder mit Abstand zwischen Tabak und Alu? Besitzt du ein Heat Managment System wie den Lotus oder rauchst du nur mit Alu?


    An den Black Cocos wird es nicht liegen. Das sind solide Kohlen :)

    Jetzt stellt sich mir die Frage, wie baut man den No.5 mit Lotus denn? Dachte immer das ist ein Kopf der fürs Abstandrauchen gedacht ist? Könnte jemand mal bitte ein Foto vom Kopfbau hochladen, wie er ihn mit Lotus baut? Einfach nur interessenhalber, selber kommt er für mich wohl kaum in Frage. Bleibe meinem Alien Mini Funnel und HS RT treu :rolleyes:

    Wieso macht ihr es nicht wie hier im Tabak Breview, dass man die Apps auch bewerten kann, wenn man eingeloggt ist.


    Außerdem würde ich es glaube ich nutzen, wenn man seine eigene Liste auch dazu nutzen kann um Tabak einzuordnen den man nicht gut fand oder den man für ganz ok empfunden hat. Nur gut bringt mir nix, die Namen bleiben mir dann auch so in Erinnerung