Kompletter Neuling

  • Begrüße ;)


    bin noch komplett neu und auf der Suche nach einer Shisha für mich und meinen Freund. Ich denke ich bin hier an der richtigen Stelle. Gibt es Tipps für mich als komplett planlose Person bezüglich Shishakauf?


    lg:D

  • Hi, ich denke, du wirst die Hilfe kriegen die du benötigst. Wichtig sind wohl die Angaben über das Budget und auch ob du (ich nehme an ja) komplett ausgerüstet werden musst mit Kohlegrill, Kopf, etc. :-)

  • Hi, Wasserpfeife1010,

    willkommen im Forum. Zu Deinem Plan sind aber schon mehrere Angaben erforderlich, beginnend z.B. damit, ob jeder von euch eigene Shisha haben will (vllt will jeder von euch einen anderen Tabak rauchen), oder ihr eine "zweischlauchige" wollt. Wollt ihr die zu anderen Freunden übertragen, soll sie also mobil, sprich kleiner und leichter sein? Wenn für zu Hause, Edelstahl oder Aluminium, Tradition oder modern, was wollt ihr investieren?


    lg tom

  • Danke für die schnellen Antworten! Also wir wollen die Shisha vorwiegend zuhause verwenden (eine für uns beide reicht auch vollkommen). Bezüglich des Materials würde ich ganz spontan Edelstahl sagen...ob traditionell oder modern...hmmm ist eigentlich relativ egal. Mehr als 100 Euro wollen wir jetzt nicht dafür ausgeben :)

  • Hallo

    dann würd ich sagen geh zu dem Laden deines Vertrauens

    Bei 100 Euro für alles inkl Tabak Kohle usw, wird die Auswahl

    nicht sehr groß sein. Oder wirklich bei eBay oder AMAZON

    ein Komplett Set bestellen. Mit Shisha Kopf Folie Schläuchen Mundstücken Kohle und elekt Anzünder und 1 kleinen Tabak

    Nur denkt daran wer billig kauft kauft oft zwei mal !

    Für 150 in der Summe und ca 80 für die Shihsa bekommst du schon

    was viel läger brauchbares an dem man auch Spaß hat.


    Ich hab mal eine Shisha für 27 Euro mit Kopf geschenkt bekommen.

    Allein die Verletzungsgefahr war unnormal.

    immer entspannt :devil:

  • Hmm...stimmt wohl, vielleicht ist es besser die 50 Euro mehr zu investieren und dafür etwas qualitativ Hochwertigeres zu bekommen :) Zum Material: Hab gelesen, dass es auch Shishas aus Holz gibt, habt ihr Erfahrung damit?

  • Hmm...stimmt wohl, vielleicht ist es besser die 50 Euro mehr zu investieren und dafür etwas qualitativ Hochwertigeres zu bekommen :) Zum Material: Hab gelesen, dass es auch Shishas aus Holz gibt, habt ihr Erfahrung damit?

    Mach es wirklich, die ganz billigen Pfeifen sind wirklich nicht gut !


    Ich habe drei Wookah s , eine davon ist meine Lieblings Shisha

    Die ganze Shisha ist aus dunkel schwarzem Holz

    dazu die passenden Lederschläuche und die Mundstücke aus dem gleichen Holz

    Aber die Dinger sind nicht soo Preisgünstig !

    Bei Wookah wenn du es googeln möchtest findest du diese geilen

    mit der Hand gemachten Shihas !

    immer entspannt :devil:

  • hi Wasserpfeife1010,


    die Kosten am Anfang sind nicht unerheblich. Wenn du über eine Edelstahl- Shisha nachdenkst, schau dir mal konkret die Preise an und bedenke, dass die Verarbeitung von Edelstahl auch für den Hersteller nicht so ohne weiteres ist, deshalb ist der Preis auch angesichts der Einsatzdauer einer solchen Pfeife höher als beim Alu oder Messing. Dazu kommt noch, dass es für dich (und hier möchte ich keine Voraussagen treffen) als Anfängerin nicht unbedingt Sinn macht, eine Edelstahlschönheit für 150 € zu kaufen, wenn du vielleicht nach drei Monaten feststellst, dass dir eher eine traditionelle Pfeife mehr gefallen würde. Ich persönlich würde für die Kohle eher einen Gaszünder empfehlen, und zwar wegen der Mobilität - du kannst den eventuell mitnehmen für Treffen im Freien. Ich würde sagen (wie Andy dir geraten hat), gehe in den Laden deines Vertrauens und lass dich beraten, ist zwar ein wenig teuerer als im Internet, aber ein guter Rat und Übersicht von Alternativen ist für dich vom Vorteil, du kaufst dann keine Katze im Sack. Nicht nur die Pfeife selbst ist wichtig, du brauchst auch einen (oder gleich mehrere) gescheite Köpfe, Kohle, Kohlezange, womöglich Molasse zum Nachfeuchten, Folie, ev. Dichtungen usw. usw. Als ich meine erste (und bisher die einzige) Shisha und Tabak für 100 € in Tunesien kaufte, dachte ich, damit ist die Sache erledigt, aber inzwischen habe ich weitere 100 € für alles Mögliche nachgelegt. Ich bereue es aber nicht, nun darf ich meine Shisha sogar im Wohnzimmer rauchen, weil sie für meine Frau sehr angenehm riecht. Jetzt plaudere ich aber schon aus dem Nähkästchen, auf jeden Fall wünsche ich dir glückliche Hand bei deiner Wahl!

  • basa333


    danke dir. Ja das stimmt, die Katze im Sack will ich natürlich nicht und es muss für den Anfang auch nichts superteures sein...Ein Kauf im Internet wäre mir selber zu riskant, da lass ich mich natürlich lieber persönlich beraten :) Mehrere Köpfe sagst du? Ich dacht einer würde reichen.


    lg

  • nun ja, mit den Köpfen ist es so eine Sache. Vielleicht reicht dir wirklich nur einer, der wird jedoch vielleicht für zwei Raucher zu klein. Willst du einen Kopf für Kaloud, wird er vielleicht zu groß sein, wenn du mal alleine rauchen willst, zudem wirst du mit Sicherheit die Unterschiede zwischen einem klassischen Tonkopf und einem glasierten Phunnel probieren wollen, ich für mich würde dir z.B. https://www.shisha-nil.de/koepfe/saphire/saphire-no.-5 vorschlagen, aber andere Kollegen werden vllt anderer Meinung sein. Bei diesem Kopf kannst du aber genauso gut mit Kaloud, als auch mit Alufolie bequem rauchen (dies geht mit Sicherheit auch mit anderen Köpfen, nur habe ich auch nicht soooo viele Erfahrungen). Vllt willst du auch nicht gleich mit Kaloud (oder mit einem anderen HMS) anfangen (man sollte den Kopf auch mit Alufolie aufbauen können), es ist jedoch verlockend angenehm und komfortabel.

  • Klar, mach das, du findest hier im Forum ganz viele Vorschläge für ordentliche Set-ups, mit denen du auch ohne HMS und praktisch mit jedem Kopf gut auskommst. In Tunesien wird einfach ein flacher Kopf genommen, Tabak drauf, Alufolie drüber, mit Alufolie auch Windschutz geformt, zwei Kohlen drauf und gut ist, ich glaube die denken an kein HMS oder spezielle Kopfformen, man kann es auch sehr einfach machen, also zerbrich dir nicht den Kopf darüber. Was ich geschrieben habe, war eher in Richtung zum HMS, weil es sehr bequem ist, am Anfang kann man aber praktisch mit jedem Kopf vernünftig rauchen und viel Spaß haben.

    Edited once, last by basa333 ().

  • Die Shishas von Wookah sehen echt edel aus 8| aber nicht ganz meine Preisklasse ;( werd's mir aber für die Zukunft vormerken...Danke! :)

    Sehr gerne !

    So etwas kaufe ich meist nur auf Shisha Messen

    Bei der letzten Messe in Frankfurt, war ich 4 mal am Auto, weil ich die Tüten nicht mehr tragen konnte !

    Dort gab es Messepreise die bis zu 1/3 unter den normalen Preisen lagen.

    Da Freunde einen eigenen Stand hatten habe ich gewartet bis die Messe fertig war

    und habe bei 2 Shishas aus Porzellan einen 4 stelligen Betrag gespart.

    Ich sammel gerne außergewöhnliche Shishas !

    Oder bau sie mir um wenn ich was schönes als Bowl sehe.

    immer entspannt :devil:

  • Da hast du aber ordentlich zugeschlagen! ;)

  • Puh, hier wird teils immer noch ganz schöner Stuss geschrieben, wer kommt den noch auf die Idee, heutzutahe Tabak mit Molasse nachzufeuchten? 90% des Tabaks auf dem deutschen Markt ist sowieso schon überfeuchtet mit Glycerin.

    Nun zu deinem Beitrag:

    Möchtest du eine Edelstahl-Shisha, wirst du definitiv nicht unter 100€ bleiben. Alleine mit der Shisha selbst wirst du schon bei 100+ liegen.

    Hätte hier einmal als Vorschlag die Aladin MVP 470 für 99€, https://www.shisha-world.com/a…hlashisha-flower?sSearch= ;

    oder aber die Smokezilla Cycor für 90€, design jedoch gewöhnungsbedürftig; https://www.shisha-world.com/s…ahl-shiny-black-?sSearch=


    Bei beiden wäre ein Kopf + Schlauch dabei, der Kopf ist zwar nicht wirklich gut, abee zum ausprobieren am Anfang ausreichend.


    ZU BEACHTEN: die Aladin MVP ist eine Ein-Schlauch Pfeife.


    Kohleanzünder liegt auch nochmal bei 20€ ca, das Kilo Kohle liegt so zwischen 3-5€.


    Tabak kostet momentan so 16,90-17,90 pro 200gramm.

    Insgesamt ohne neuen Kopf und HMD (am Anfang nicht nötig, solltest erstmal herausfinden, ob das Rauchen etwas für euch ist) liegst du also so ca. bei 150€ mit allem zusammen, billiger geht es kaum.


    Bei weiteren Fragen gerne melden, falls du dir eine Shisha ausgesucht hast kann ich dir auch gerne ein paar Seiten sagen, bei denen es dauerhafte 10% codes gibt.


    Edit: Den Saphire No. 5 Prime würde Ich persönlich nicht empfehlen, da dort die Molasse genauso rausläuft wie aus einem Normalem Mehrlochkopf, würde stattdessen lieber einen Normalen Phunnel empfehlen, damit rauchst du besser.

    Edited once, last by Xenodor ().

  • ...

    Volle Zustimmung in den meisten Punkten. Würde dir auch die Aladin MVP empfehlen, ist für den Einstieg eine sehr gute Pfeife. Im übrigen gibt es die durchaus auch als Mehrschlauchvariante. Morgen ist Black Friday im übrigen - auf der Aladin HP gibt es z.B. 20% Rabatt auf alle Artikel, geht evtl. noch günstiger auf anderen Online-Shops. Müsstest du mal vergleichen.


    Der Kopf der da dabei ist ist für den ersten Einstieg auch erst einmal ausreichend - besser geht immer klar, aber um Herauszufinden, ob Shisha längerfristig was für euch ist reicht das Setup zunächst aus ;)

    Getauscht mit:
    urgehal,taubenterminator,jp,preloader,blubber-zugger,ska-smoke,jauu,heger,sozz,Irsi,nightwish.TrackerDog,Benni_H,
    The Enemy,unspoken,hariboloch,togz und vielen mehr:)


    gekauft bei:shisha-chris,nightwish,no22,hariboloch,jigsaw44,hamst0r
    verkauft an: tanja87,xxprincexx91,diablo141 uvm.


    Sammelbestellung: toaster12345


    alles gut:)

  • @Wasserpfeife1010


    Bei shisha-nil.de gibt es 25% auf Wookahs.

    Klar, die Pfeifen sind immernoch kein Schnapp, aber das Design und der Anzug sind es wert.


    Ich habe auch eine und bereue den Kauf bisher keinen Tag.

    (Man bereit immer nur das was man nicht gekauft hat)


    Gruß

    Carsten

    "Seid fröhlich am Tage und säuisch in der Nacht, so habt ihr es im leben noch am weitesten gebracht"

  • Puh, hier wird teils immer noch ganz schöner Stuss geschrieben, wer kommt den noch auf die Idee, heutzutahe Tabak mit Molasse nachzufeuchten? 90% des Tabaks auf dem deutschen Markt ist sowieso schon überfeuchtet mit Glycerin.

    Also du nimmst Dir auch gleich etwas heraus, was Dir nicht passt. Ich habe das über Molasse zum Nachfeuchten mit "womöglich" geschrieben, also als eine Option. Für mich z.B. ist es eine sehr gute Möglichkeit, eine Tabaksorte mit Pfeifentabak zu bereichern und ein wenig mit Molasse nachzufeuchten. Für einen, der gerade anfängt, ist vllt ein älterer Tabak von Freunden mit neutraler Molasse zu erfrischen auch eine Option. Insofern finde ich die Idee gar nicht sooo weltfremd.

  • Also du nimmst Dir auch gleich etwas heraus, was Dir nicht passt. Ich habe das über Molasse zum Nachfeuchten mit "womöglich" geschrieben, also als eine Option. Für mich z.B. ist es eine sehr gute Möglichkeit, eine Tabaksorte mit Pfeifentabak zu bereichern und ein wenig mit Molasse nachzufeuchten. Für einen, der gerade anfängt, ist vllt ein älterer Tabak von Freunden mit neutraler Molasse zu erfrischen auch eine Option. Insofern finde ich die Idee gar nicht sooo weltfremd.

    Das kann man natürlich machen, jedoch behaupte ich mal das sich nur wenig Leute diese Arbeit machen, Ihren Tabak zu "strecken" und schon gar nicht jemand, der auf dem Gebiet kompletter Neuling ist, da man sich dabei auch mal eben den ganzen Tabak kaputt machen kann. Auch älterer Tabak ist kein Problem, vorrausgesetzt dieser wurde Luftdicht gelagert.

    Auch wird Pfeifentabak für einen Neuling in der Shisha zu stark sein und kann gerne mal das ganze Raucherlebnis zerstören, kenne Leute denen schon einige Tabake auf dem deutschen Markt zu stark sind, obwohl diese sehr ausgewaschen sind, DarkBlends ausgenommen.