Posts by Xenodor

    Hallo ..


    Also ich denke nicht, dass es was bringen würde Alkohol erst ab 21 Jahren zu verkaufen, weil die Jugendlichen sowieso früher an den Alkohol kommen, wenn sie wollen. Da findet man sicher Möglichkeiten ...

    Außerdem: Warum erst mit 21 trinken anfangen? Das ist bisschen spät, da können Jugendliche dann schon arbeiten und wählen, aber keinen Alkohol trinken .. wär irgendwie gemein. ;)

    Bitte auf das Alter des Threads achten, nach 7 Jahren nochmal hierauf zu antworten ist schon sehr grenzwertig :)

    Wenn ihr nach Durchzug und Rauchdichte geht, müsstet Ihr wohl einen Phunnel benutzen, dort ist der Durchzug immer gut, egal wie "schlecht" man den Kopf baut. Auch würde Ich statt Keramik einen guten Tonkopf empfehlen, da ist die Hitzespeicherung doch am besten. Raucht man jedoch sowieso nur mit Molasse durchgetränkten Tabak ist es egal, da dieser nur für eben diese Leute ist, denen es hauptsächlich um viel Rauch geht.


    Zum Vortex: Habe die Erfahrung gemacht, dass dieser genauso Molasse durchlässt wie ein Mehrlochkopf, habe so keinen Vorteil darin gesehen.

    Kauf dir definitiv Panzeralu, die normale Haushaltsalu lässt sich nicht so gut straffen, mehrere Schichten gleich gar nicht. Für sofortige Abhilfe einfach ein kleines Loch in die Mitte der Alu überm Phunnelloch, dann solltest du die auch nichtmehr anziehen.

    Also so hitzebeständig ist Al Massiva jetzt auch nicht, qualitativ auch nicht gerade das hochwertigste, was Rauchdauer usw angeht.

    Glaube auch nicht, dass die 28er Kohlen so viel mehr Hitze abgeben als die 26er, halten eventuell etwas länger. Wenn deine Rauchdauer aber nur 1h beträgt ist es in der Tat sinnlos, eine 3. Kohle mit rein zu packen. Das Problem mit den Noppen ist mir bewusst, aber lieber weniger Rauch, dafür kein verbrannter Geschmack. Und so viel weniger sollte der Geschmack jetzt auch nicht sein.

    Hatte selbst den Kaya the Block 3.0.


    Starte mit 2 Kohlen, 1 auf Kipp an den Rand, niemals alle 3 Kohlen von Beginn rein (auch wenn sie in den Kaya HMD passen), das ist viel zu viel Hitze.

    Nach dem "anrauchen" dann die 3. Kohle, die auf Kipp war von der Smokebox nehmen. Dann nach Bedarf mit hineinlegen, Deckel erst ganz zum Schluss drauf (Vorsicht: bei der Kaya Smokebox verklemmt sich der Deckel gerne mal und geht dann nicht mehr ab, bis alles abgekühlt ist. Deckel nicht drauf, wenn noch genügend Hitze da ist.)


    Tabak eventuell nicht auf Vollkontakt bauen sondern nur auf Noppenkontakt, je nsch Sorte. Sieht mir aber nicht nach einem gut hitzeverträglichem Tabak aus.

    Puh, glaube nicht, dass du mit einer kleinen Pfeife mit 4 Schläuchen glücklich wirst, werdet trotzdem maximal zu 2. gleichzeitig ziehen können, da die Bowl sehr klein ist. Wenn du einr Reisepfeife suchst, würde Ich mich eher nach einer 1-2 Schlauch Shisha umsehen, aber musst du ja selbst wissen.

    Viel Erfolg bei der Suche!

    Solang deine Pfeife dicht und geputzt ist musst du dir da keine Sorgen machen, verstehe auch nicht, wie man darauf kommt, dass die Pfeife den Geschmack verändern soll. Wenn du ganz lustig bist rauchst du ohne Wasser und es funktioniert genauso, das Wasser ist ja eher "Filter" und kühlt den Rauch ab. Das ganze wird dann ein wenig anders schmecken, aber Geschmack ist da.

    Also bitt einmal oben am Kopfadapter zuhalten und ziehen. Da merkst du dann direkt, ob die Pfeife undicht ist, oder Eigengeschmack hat.

    Glasköpfe haben keine gute Hitzeverteilung, selbst ein guter klassischer Tonkopf ist besser als ein Glaskopf. Desweiteren sind die Billig-Phunnel Köpfe tatsächlich die selben, welche man bekommt, wenn man auf Wish bestellt. Viel zu dünn um eine gute Hitzespeicherung zu haben, Verarbeitung nur mäßig.


    Das bei deinem Kumpel der Kopf gut läuft liegt wohl an dem Tabak den Ihr raucht, spätestens bei qualitativ höherwertigen Marken die nicht einfach viel Glycerin haben um viel Rauch zu produzieren kommt man mit einem Kamin Setup nicht weiter.

    Kauf dir bitte nicht den empfohlenen Glaskopf, sondern einen Phunnel. Allgemein würde ich dir von Dschinni Phunneln abraten, da diese teils die selben wie von Wish sind, deshalb auch der billige Preis.

    Phunnel mit Kamin wird jedoch nichts, entweder mit HMD oder Alu.

    Solange es echter Al Fahker ist, sollte es damit keine Probleme geben.

    Kopf bis leicht unter den Rand fluffig befüllen, eventuell auf Noppenkontakt bauen, dann sollte damit nichts schief gehen.

    Bei Aqua Mentha und Adalya zum Beispiel sind sie notwendig, um den Tabak überhaupt rauchen zu können. Dies liegt daran, dass durch eine Gesetzesänderung Menthol und Minze im Tabak direkt verboten wurden. Darüber hinaus gibt es aber auch Shots von z.B. Hookah Squeeze, mit denen man den Kopf kühlen kann. Die brauchst du aber nicht unbedingt. ;)

    Das kommt aber auch immer auf den jeweiligen Tabak an, AquaMentha hat einige Sorten schon wieder soweit umgestellt, sodass man keinen Shot benötigt.


    Allgemein sind diese Shots mit Menthol/Minze angereichert, um so den kühlen Effekt wieder hinzubekommen, die meisten Tabake schmecken aber damit nicht so überragend.

    Du benutzt einfach viel zu wenig Tabak. Bei dem Setup mit Badcha darfst du ruhig bis Oberkante Sieb auffüllen, wenn das Badcha viel hinaussteht auch gerne ein wenig drüber.

    Bei dem Kopf Mit Folie auch viel mehr Tabak, so 1mm unter Rand ca.

    Tabak kann ich dir z.B. AquaMentha empfehlen

    Steine sind Nikotinfrei, Tabak nicht. Die meisten empfehlen Steine nicht, sollen nicht so intensiv sein wie anständiger Tabak.

    Molasse alleine kannst du nicht rauchen, molasse hast du bei Steinen und Tabak dabei als "Geschmack".

    Ansonsten gibts noch so Pasten, aber die sind wohl eher zur Geschmacksverstärkung als zum pur rauchen.

    Naja, Ich kann dir vorab schon sagen, dass du nicht gerade qualitativ hochwertigen Tabak hast, von daher wundert es mich auch nicht, dass dieser ziemlich schnell verbrannt schmeckt.


    Stell doch bitte mal Bilder deiner Köpfe+Kopfbau rein, wird wohl daran liegen.