Der Mountainbike Thread

  • fahrt ihr mountainbike und wenn ja wie viel und was fürn bike habt ihr und eure ausrüstung.


    also mein bike in black meine ausrüstung handschuhe von oneal element
    http://www.fahrrad.de/bekleidu…nt-glove-black/18327.html


    http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=802 IN BLACK


    dann mein helm http://www.fahrrad.de/bekleidu…ro-firebird-mtb/4874.html


    und rucksack mit trinksystem


    http://www.fahrrad.de/fahrradz…e/camelbak-mule/4258.html


    und sonnenbrille http://www.fahrrad.de/bekleidu…e-black-iridium/7264.html


    hier die daten meines mtbs




    Rahmen New F8 Frame, 7005 Ultralight Alum., Optisize Tubeset
    Dämpfer n/a
    Gabel RockShox Reba SL Dual Air 100
    Steuersatz FSA 55-3 Canyon internal headset 1 1/2 - 1 1/8 (Reduction)
    Schaltwerk SRAM X.9 Long Cage
    Umwerfer Shimano SLX
    Schaltgriffe SRAM X.7 Trigger
    Bremsgriffe Formula Oro K18
    Bremsen Formula Oro K18 180/160
    Naben Shimano Deore XT
    Zahnkranz Shimano Deore 11-34
    Felgen Mavic XM117
    Reifen Schwalbe Nobby Nic 2.25“ / Racing Ralph 2.25“
    Kurbeln Shimano SLX FC-M660 Hollowtech II
    Kettenblätter 44/32/22
    Innenlager Shimano SLX
    Vorbau Syntace F139 (25,4)
    Lenker Iridium Riserbar 620mm
    Griffe Canyon Bracelets
    Sattel Selle Italia XR
    Sattelstütze Iridium
    Pedale - - -
    Farbe lizard green
    traffic white
    sand blasted anodized black
    Rahmenhöhen S (16,5"), M (18,5"), L (20,5"), XL (22,0")
    Gewicht 11,20 kg

    Edited 2 times, last by Nakhlaman ().

  • jo ich bin auch mountainbiker^^
    hauptsächlich dirt und freeride
    also mein dirtbike:
    kona shred 2008 rahmen
    rock shox pike sl gabel
    komplette truvativ holzfeller ausrüstung(kurbeln, vorbau lenker)
    hinten ne hayes 9 160mm
    odyssey twisted pvc pedal clear purple
    mac neil griffe
    sun ringle single track laufräder mit veltec naben
    maxxis holy roller reifen in 2,4"
    leaf gold half link chain
    we the people bmx sattel



    joa natürlich auf single speed aufgebaut


    mein freeride/slopestyle bike:
    richi thorhammer rahmen
    marzocchi z1 freeride gabel 130mm
    fox dhx dämpfer
    komplette race face evolve dh ausrüstung
    vorne hinten magura luise fr mit 180mm scheiben
    sram x0 schaltwerk
    cmp kettenführung
    spank subrosa laufräder mit atomlab gi naben
    maxxis minion dh in 2,5"
    nc 17 pedalen
    da bomb da chariot sattel
    spank white collection lock on griffe



    joa ausrüstung:
    ne axo protektor jacke
    axo beinschienen mit kniegelenk
    n bell belistic ryan nyquist signature helm
    dainese d raptor fullface helm
    joa elendig viele trikots und handschuhe und noch mächtig viele ersatzteile alte gabeln, alte rahmen etc....



    fährst du nur so n bissel im wald rum oder willst du auch mal ordentlich nen single trail moshen und n paar nette drops mitnehmen?


    E: ok hab mir grad mal dein bike angeschaut und die frage mit den single tracks und drops erübrigt sich dann wohl cih habs hier wohl eindeutig eher mit nem cc-ler zu tun^^

    Grüße,




    Lukas




    This so called "shit" is what I live for! Its why I´m alive!

    -Have Heart

    Edited 4 times, last by Tirfi ().

  • oh schön, noch en canyon-biker(allerdings funzt dein link nicht... da tirfi von cc-ler redet wirste wohl en grandcanyon haben, oder?).
    ich hab mir vor 1 1/2 jahren das yellowstone 4.0 zugelegt. wollte eigentlich das 5.0 haben, aber da war ausverkauft. in letzter zeit fahr ich leider sehr wenig, bin irgendwie verweichlicht^^. letzten jahr bin ich bei jedem wetter raus, aber dieses jahr sehr wenig.
    an weiterer ausrüstung hab ich nicht viel, handschuhe, tacho, mini-tool. halt die grundaustattung
    ich fahr meistens bei uns das ahrtal hoch und dann irgendwo in den wald, richtung eifel...
    mfg Mepp


    e: anscheinend ist die canyon seite grad down...

    Edited once, last by Mepp ().

  • Bin zwar in den Ruhestand eingetreten (Keine Zeit mehr für´s Biken)


    Rahmen : NS Bitch (Pink)
    Gabel : Manitou Nixon 145mm Federweg
    Felgen : Sun Rims Double Track
    Vorne Nabe: Nope Steckachse
    Hinten Nabe: DMR REvolver (Singelspeed)
    Hinten Bremse : Shimano 160er
    Vorbau : Brave
    Mäntel : DMR Moto 24"
    Denke sollte reichen ^^
    Andere Parts sind nicht so wichtig :p



  • haha nen bitch rahmen bin auch bis vor 2 monaten noch gefahren xD
    hatte dann aber kein bock mehr auf stahl und hab für 50€ den shred abgegriffen xD
    meine bitch war aber weiß^^

    Grüße,




    Lukas




    This so called "shit" is what I live for! Its why I´m alive!

    -Have Heart

  • mir war der iwie immer n bissel schwer^^
    aber die geo war echt geil^^
    schade das ich das teil verkauft hab denn der kona geo merkt man halt doch an das es eher für dirtjump is und street doch n bissel schwieriger is damit^^
    dafür liegt das teil bei fast allen tricks ziemlich ruhig inner luft was bei meiner bitch nich so war xD das teil war einfach zu klein^^

    Grüße,




    Lukas




    This so called "shit" is what I live for! Its why I´m alive!

    -Have Heart

  • ich würd dir eher n canyon torque fr ans herz legen das isn geiles gerät xD cih bin das ding mal im bikepark testgefahren udn muss sagen das fährt sich doch sehr geil auf northshore^^

    Grüße,




    Lukas




    This so called "shit" is what I live for! Its why I´m alive!

    -Have Heart

  • also ich fahr atm noch ein merida Z white socks


    seit 9jahrern, fahr damit ganz normal auf der straße und ein wenig offroad und downhill im wald...


    bin eigenltich gnaz zufrieden aber langsam wirds echt zeit für ein neues, die frage ist nur: ein hardcore mountain bike oder doch ein rennrad oder beides?^^

    Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?



    Shisha Laden > Alles Andere

  • Quote

    Original von Smokebuster
    also ich fahr atm noch ein merida Z white socks


    seit 9jahrern, fahr damit ganz normal auf der straße und ein wenig offroad und downhill im wald...


    bin eigenltich gnaz zufrieden aber langsam wirds echt zeit für ein neues, die frage ist nur: ein hardcore mountain bike oder doch ein rennrad oder beides?^^





    100% ein dowhnhill bzw freeride bike xD
    allein schon weil die ganze "szene" viel mehr spass macht man nich nur langweilig auf der straße rumfährt man mit genügend übung dann tricksen kann und alles mögliche und rennrad ist einfgach nur langweilig auf der straße rumfahren kann xD ich mien ich bin da ziemlich parteiisch aber das sieht ja wohl nach mehr spass als rennradfahren aus oder??!!


    klick mich!!



    und dann klick dich einfach mal weiter durch ich fginde da fällt die entscheidung welchen sport man betreiben möchte nicht mehr ganz so schwer xD

    Grüße,




    Lukas




    This so called "shit" is what I live for! Its why I´m alive!

    -Have Heart

  • ja ich mein ich fahr ja weiterhin downhill mit meim alten rad^^


    ich glaub nur ein rennrad wäre für mich keine option wenn dann brauch ich beides ...



    aber da ich nachm zivi in regensburg studier weiß ich nicht wies da mit den strecken auschaut...

    Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?



    Shisha Laden > Alles Andere

  • Also ich fahr auch Mountainbike :D


    Ich fahr ein Giant Team Dhler, dementspechend bin ich unterwegs: Dohnhill und Freeride.


    Meine Parts:


    Rahmen: Giant Team Dh mit Manitou 6 Way 210 mm Federweg
    Gabel: Rock Shox Boxxer Race 200 mm Federweg
    Bremsen: Magura Louise Fr
    Laufräder: Double Track mit Veltec Dh Naben
    Schaltung: Sram X 7 vorne natürlich ne Kettenführung mit nem 40er Kettenblatt.
    Reifen: Michelin C16 Vorne und Michelin C24 Hinten


    Und so nen Kram halt. Das Teil wiegt so um die 20 Kilo würde ich schätzen. Macht einen Höllenspaß!!!!
    Hier mal ein Bild davon:
    [Blocked Image: http://img201.imageshack.us/img201/6054/meinbikesw7.jpg]



    Gruß Alex

    Grüße Alex


    -----> Shisham 615 <------

    Edited 2 times, last by Skkain ().

  • Nunja, es gibt ja auch heutzutage schon Uphillfähige Freerider.
    Nen Kumpel von mir hat da so einen, er benutzt 2 Laufradsätze einem zum hochfahren und touren fahren etc und einem zum Freeriden oder Downhillen. Das macht schonmal locker 2 Kilo aus und natürlich ein extremer Unterschied wegen dem Rollwiederstand der Reifen. Damit kann er aber auch die härtesten Strecken runterholzen, obwohl er auch gerne die Berge hochfährt. Das geht schon.


    Das mit den Sprüngen ist halt so ne Sache aber daran gewöhnt man sich, wenn man sich überwunden hat.


    Grüße Alex

    Grüße Alex


    -----> Shisham 615 <------

  • nice nice xD ich stell morgen auch mal meine beiden bikes rein xD
    aber naja die sache mit den sprüngen xD
    das ist der grund warum ich diesen sport betreibe grade das reizt mich daran^^
    die airtime xD

    Grüße,




    Lukas




    This so called "shit" is what I live for! Its why I´m alive!

    -Have Heart