Hilfe bei Kopfschmerzen, Übelkeit und so weiter!

  • Hi
    Ich wollte mal nen Thread eröffnen in dem mögliche Wege zur Verhinderung von Kopfschmerzen usw. stehen. Das hier ist als eine art "Turorial" für Neulinge gedacht die Probleme mit Kopf, bauch etc. haben nachdem sie Shisha geraucht haben.



    1. Sauerstoffmangel
    1. Beim Shisharauchen immer versuchen genug Sauerstoff zu bekommen. Wenn möglich das Fenster öffnen oder gleich draußen rauchen. Wenn man allerdings keine Probleme mit Sauerstoffmangel hat kann man auch drinnen rauchen.
    Jedenfalls entseht beim Ziehen an der shisha ein Sauerstoffmangel im Körper der Schwindelgefühle und/oder Kälte bzw. Übelkeitsgefühle verursachen kann. daher sollte man am Anfang nicht zu tief und nicht zu lange am Schlauch ziehen.



    2. Übelkeit
    Gegen Übelkeit gibt es viele Möglichkeiten zu Bekämpfung. Bei der Problemlösung kommt es darauf an zu versuchen zu "erkennen" wo die Übelkeit herkommt. Es kann einerseits an dem in 1 beschriebenen Sauerstoffverlust liegen. die Übelkeit kann auch daher rühren das man den Rauch und/oder das Nikotin im Wasserpfeifentabak nicht verträgt. Wenn man den Rauch nicht verträgt sollte man die Häufigkeit des Shisharauchens herunterschrauben. Wenn man das Nikotin nicht verträgt sollte man auf nikotinarmen bzw. nikotinfreihen Tabak umsteigen (z.B. Soex). Eine andere Möglichkeit ist, dass die Übelkeit an qualitativ minderwertigem Tabak liegen kann (alter, trockener oder schlechter Tabak). Übelkeit kann allerding bei verschiedenen Menschentypen auch von mangelnder Nahrungsaufnahme kommen.
    Heftie Brechreize kommen auch oft mit massiven Kopfschmerzen. In dem Fall kann man fast nichts mehr machen außer eine Aspirin zu nehmen und sich ins Bett zu legen. Manchmal schicken auch schon 15 minuten schlafen OHNE Kopfschmerztablette. Ein ziemlicher Hunger danach kommt oft vor.
    Also nicht zu wenig essen. Ansonsten ist bei der Verhinderung von Übelkeit noch wichtig die ->



    3. Flüssigkeitsaufnahme
    Nicht unbedingt wichtig aber sehr sinnvoll ist beim Shisharauchen die Aufnahme von Flüssigkeiten. Dabei ist es relativ egal was es ist. Es sollte nur nicht gar so süß und nicht alkoholisch sein. Ich kann Wasser weiterempfehlen da es ohne Zucker und mit wenig Zusatzstoffen gemacht ist. Der Geschmack ist meiner Meinung nach recht neutral und dies widerum verhindert das z.B. Zitronentabak auf einmal nach Cola schmeckt. Am besten ist es in regelmäßigen Abständen 2-3 Schlücke aus der Flasche zu nehmen. Auch gut ist es vor und nach einer "Sitzung" eine halbe Flasche zu Trinken. Das verhindert auch die allseits verhassten Kopfschmerzen (nächster Punkt).


    Liste von Getränken die beim Shisharauchen gut sind :
    (Die Liste ist aufgrund von Tipps erfahrener User erstellt worden)

    • 1. Eistee
    • 2. Tee (schwarzer)
    • 3. Wasser mit ein paar Tropfen Alkohol (nur wer es verträgt, dafür garantiere ich nicht xD)
    • 4. Wasser (stilles oder spritziges) - das hilft bei allen wehwechen
    • 5. Grüntee



    4. Kopfschmerzen
    Kopfschmerzen können von allem möglichen kommen. Vor allem durch Sauerstoffmangel (Punkt 1) und das fehlen von Flüssigkeit (Punkt 3) oder durch zu viel Kohlenmonoxid, welches im Rauch enthalten ist. Andere Alternativen sind der sogenannte Nikotinkater (Nikotinunverträglichkeit: d.h. man ist wenig bis gar nicht an das nikotin gewöhnt. Problemlösung im ende von punkt 2), Anbrennen von Tabak( wenn der Tabak anbrennt kommt ein ziemlich ekelhafter Rauch der sogar zu extremen Kopfschmerzen führen kann. in diesem fall am besten die Shisha ausmachen und viel trinken bzw. etwas hinlegen.).
    Wenn man die Kopfschmerzen einmal hat kommt es darauf an wie schwerwiegend sie sind. Manchmal reicht es aus sich einfach ein wenig die Schläfen zu massieren. ansonsten viel trinken, an die frische Luft gehen, sich bewegen oder Sport treiben und bei schlimmen kopfschmerzen eifnach hinlegen und etwas schlafen.
    Je länger man Shisha raucht desto seltener kommt es vor das man Kopfschmerzen bekommt weil man irgendwann herausbekommt was für einen richtig ist (Hitze, Kohle Tabak etc.)
    Viele User sagen auch das man von Selbstzündenden Kohlen Kopfschmerzen bekommt. Da hilft nur eins, wenn man nicht aufhören will zu rauchen, nämlich auf andere Kohlen zu wechseln. Von manchen Selbstzündern bekommt man schlimmer Kopfweh als von anderen, das muss man selber rausfinden. Ich zum Beispiel bekomme von Shanti Kohlen Kopfweh und von Three Kings nicht. Am besten ist auf Naturkohlen wie Cocochas umzusteigen (die findet ihr per Sufu oder in dem entsprechenden Brevier)



    5. Bauchschmerzen
    Bauchschmerzen beim Shisharauchen kommen oft in Verbindung mit Übelkeit und Schwindelgefühlen vor. Am besten lassen sich bauchschmerzen durch Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme bekämpfen. Beim Shisharauchen ist es sinnvoll nicht auf leeren Magen zu rauchen. Am besten vorher was kleines essen und/oder nebenbei kleine Snacks wie Chips oder Salzstangen zu essen.
    Ich persöhnlich finde es am besten nach einem größeren Mittagessen zu rauchen weil man da so gut wie nie Bauchschmerzen bekommt. Aber Achtung: Bei einigen Menschen ist es genau umgekehrt und die Bauchschmerzen bzw. die Übelkeit kommen gerade deswegen, weil sie vor dem shisha rauchen bzw. währenddessen gegessen haben. Diese Leute essen am besten weniger oder nichts.


    6. Gelenkschmerzen und Kältegefühle
    Beim Shisharauchen kann es passieren das einem die Gelenke weh tun und es einem so vorkommt als wäre es ziemlich kalt im Raum. Dies kann am Sauerstoffmangel liegen. (Problemhilfe in Punkt 1). Die Gelenkschmerzen können aber auch vom langen Ziehen kommen, da es passieren kann das man sich ohne es zu wollen verkrampft wenn man lange zieht. Mein Tipp: Einfach ganz locker auf die Couch, den Teppich, das Bett und was es noch so alles gibt drauf legen und darauf achten das man sich nicht verkrampft.


    7. Kälte
    Kälte beim Shisharauchen kann daran liegen das es entweder wirklich kalt ist(einfach nen pulli draufziehen oder ne decke nehmen bzw. einfach die heizung aufdrehen) oder es liegt am Sauerstoffmangel. Dann einfach wie in Punkt 1 verfahren. Auch darauf achten das es einem nicht in dem Nacken bzw. unter die Klamotten zieht. Das kann bei längeren Sitzungen echt unbequem und ungesund werden.


    Hierzu ein Artikel des Users Shishater(dankeschön) in dem klar wird wieso beim shisha rauchen kälte auftritt:
    Dass einem beim Shisharauchen kalt wird ist eher weniger eine Folge von Sauerstoffmangel. Die empfundene Kälte kommt durch die Verlangsamung des Herzschlages, die durch das Nikotin initiert wird. Dadurch hat Nikotin erst seine beruhigende Wirkung. Durch die verminderte Herzschlagfrequenz wird der Körper mit weniger Blut versorgt und da das Blut neben dem Transport von Nährstoffen auch unsere Körpertemperatur reguliert ist klar, dass diese sinkt. Hauptsächlich macht sich dies dann an den Extremitäten (Beine, Arme) bemerkbar, welche durch die große Oberfläche im Vergleich zum Durchmesser sehr schnell abkühlen.


    8. übermäßiger Flash/Schwindelgefühle
    Der sogenannte "Flash" beschreibt nichts anderes als Schwindelgefühle. Gegen diese Schwindelgefühle hilft am besten Trinken und an die frische Luft gehen. Auch hohe Temperatur des Rauches (einfach Abstand zwischen Kohle und Tabak vergrößern) oder schlechter bzw. zu alter Tabak können Schuld an Schwindelgefühlen tragen. Gegen Flashs entweder Schlafen, ausruhen oder schlicht und ergreifend den Tabak wechseln oder die Shisha ausmachen oder rausgehen und mal schön die Arme in die Luft strecken, damit der Sauerstoff gut reinkann und dann sehr tief Einatmen. Wenn man das mal 5 Minuten macht dann müsste es eigentlich wieder besser gehen.
    Der neueste Tipp den ich bekommen habe (danke an $u$hi) ist das es bei einem heftigen Flash hilft sich gut zu Duschen um den Kreislauf wieder in gang zu bringen
    Eine weitere Möglichkeit, woran starke Schwindelgefühle liegen könnten ist zum Beispiel, wenn man länger sitzt und dabei Shisha raucht und dann hastig aufsteht und schnell losläuft, weil es zum Beispiel geklingelt hat oder das Telefon geht (wer kennt das nicht? Man sitzt 60 mins da und qualmt shisha. Dann klingelts und man rennt los^^). Hier treten häufig Schwindelgefühle auf, was dann wohl am runtergefahrenen Kreislauf liegt. Man sollte wen dieses Phänomen auftritt ersteinmal langsam aufstehen und sich wenn möglich ans Fenster stellen, damit wieder Sauerstoff an einen rankommt.



    9. Putzen ist wichtig
    Ich wollte zum Schluss nochmal allen Neulingen und manchen alten Hasen auch ans Herz legen das ihr eure Shishas immer gut Putzen müsst. Denn eine nicht-geputzte Shisha kann fast alle oben genannten Probleme hervorrufen. Am häufigsten jedoch verursacht eine schlecht oder garnicht geputzte Shisha heftige Übelkeit und versaut den Geschmack von jedem Tabak. Also. immer gut schrubben bis nirgendwo mehr Dreck oder Schmand ist.


    Ich hoffe ich konnte mit den oben geschriebenen Texten gewissen Shisha-Anfängern die noch nicht so erfahren sind wie die meisten User dieses Forums helfen. Bei weiteren Rückfragen schreibt mir einfach ne Kurznachricht.
    Was mich freuen würde wäre wenn ihr es hier reinschreiben könntet für den Fall das ich euch wirklich geholfen habe
    Wenn jemand noch Ergänzungen hat dann bitte einfach hier rein posten ich schau hier immer rein ob was neues drinne steht


    Erneuerungen
    Dienstag: 5.2.2008: Rechtschreibfehler ausgebessert und neue Tipps unter Punkt 8 Hinzugefügt/ Neuen Punkt von wegen Putzen hinzugefügt.
    Donnerstag: 18.6.2009: Erweiterung im Bereich 8.


    Dank an folgende hilfreiche User:
    - Shishater
    - $u$hi
    - Shisha-Stiff
    - wannabe
    - Connor MacManus (danke fürs Pinnen)





    Gruß
    Max

    Edited 23 times, last by hot_opie ().

  • Sehr schön beschrieben alles.
    Wenn jetzt noch die Rechtschreibung besser wäre bzw. die Tippfehler ausgebessert werden würden wärs einsame Spitze.
    Lustig fand ich die Definition von Wasser. Wird das eigentlich aus Bier gewonnen?

  • Quote

    Original von drame
    Sehr schön beschrieben alles.
    Wenn jetzt noch die Rechtschreibung besser wäre bzw. die Tippfehler ausgebessert werden würden wärs einsame Spitze.
    Lustig fand ich die Definition von Wasser. Wird das eigentlich aus Bier gewonnen?


    ja ok ich bemühe mcih in den nächsten tagen darum. was meinst du mit aus bier gewonnen?^^

  • Quote

    ich kann wasser weiterempfehlen da es ohne zucker und mit wenig zusatzstoffen gemacht ist.


    Ich frage mich wie du dir vorstellst, dass Wasser gemacht wird? Meine Theorie ist, dass Wasser aus Bier destilliert wird und nich Bier aus Wasser gemacht wird. ;) Am anfang war das Bier. :P
    Wäre auch dafür, dass das mit den oben angemerkten Modifikationen gepinnt wird.

  • Quote

    Original von Niksevilla
    Solche Threads sind immer gut, leider schauen Neulinge nie auf sowas.
    Die wollen lieber erstmal einen Thread eröffnen, bevor sie die SUFU benützen.


    Aja und paar Wörter schreibt man groß^^


    Ja das ist so ne Internetkrankheit von mir das ich immer alles klein schreibe^^. hab schon bis artikel 2 oder 3 angefangen die Groß- und Kleinschreibung zu verbessern.


    Danke für das Lob^^


    gruß max


    ps: zur gewinnung von wasser^^
    Trinkwassergewinnung

  • sodala zum wohle aller hab ich jetzt 95 prozent der fehler behoben^^ wenn ihr noch was findet schickt mir ne pn


    gruß max

  • hehe internetkrankheit "kleinschreiben" kann dih beruhigen habe ich auch :D :D


    ansonsten finde ich es sehhr gut und hey nicht alle neulinge eröffnen gleich einen neuen thread :D :D es gibt tatsächlich auch die die sich einfach einlesen befor sie etwas schreiben :D :D *aufdieschulterklopf* :D

    greeez



    wenn jemand in der nähe von bad säckingen wohnt pn an mich bin schweizer und wohne neben an am rhein und würde gerne mal auf ein blubbern:blubber:rüberkommen hab natürlich auch af und gaf :D :D und würde bei gelegenheit auch gleich tauschen und kaufen;)wäre geil so im sommer am rhein ne runde chillen:D :D

  • Quote

    Original von Connor MacManus
    Vielen Dank für die Mühe, ob das Pinnen lohnt, muss ich mal überdenken. Aber sehr genial das.


    danke nochmal für das Lob.
    ich hab jetzt sogut wie alle fehler ausgemerzt und noch 2 punkte hinzugefüht.


    gruß max


    ps: dieses kleinschreiben wird man echt nicht mehr los^^ ist voll heftig

  • find ich super, sollte wirklich gepinnt werden, aber evtl. müsste man die Überschrift noch treffender machen, weil sich viele Neulinge unter Anti-Probleme wohl wenig vorstellen können.


    Sollte eher Richtung "Was tun bei Übelkeit, Kopfschmerzen etc. während dem Rauchen?" gehen.

  • Quote

    Original von xwydz
    find ich super, sollte wirklich gepinnt werden, aber evtl. müsste man die Überschrift noch treffender machen, weil sich viele Neulinge unter Anti-Probleme wohl wenig vorstellen können.


    Sollte eher Richtung "Was tun bei Übelkeit, Kopfschmerzen etc. während dem Rauchen?" gehen.


    ok wird sofort geändert

  • Denke , Vitamin C ist ne wichtige Sache beim Shisha -Rauchen


    Gruss Zatoichi


  • in meinen augen bzw. in meinem mund ist wasser ziemlich geschmacksneutral. es ist weder süß noch sauer noch scharf noch salzig noch irgendwas^^. hmm daher kommts wahrscheinlich auch das man im allgemeinen ziemlich viel davon trinken kann ohne das man den geschmack leid ist.


    thx fürs anpinnen.
    ich tuhs jetzt noch n bischen überarbeiten


    gruß max