Posts by TobiTobson

    Moin Moin,


    also ich glaube das sich schon etwas am Markt verändern wird, aber ich denke auch es werden Alternativen kommen.

    Das Verbot sollte ja schonmal eingeführt werden, dann wurde es aber verschoben auf eben Mai 2020.

    Wie in dem Text auch geschrieben wird, muss man dann halt erstmal schauen wie was wird und wer Alternativen hat und wie diese dann aussehen.

    Zu sehr Angst habe ich davor aber nicht, da es bis jetzt immer Lösungen gab und ich denke auch wieder geben wird.

    Ich werde mir vllt von meinen Lieblingssorten noch jewals ne Dose vorher bestellen, falls sich doch etwas ändern wird und es diesen dann vllt kurze zeit nicht gibt, aber extreme Hamsterkäufe werde ich nicht machen.


    Dass das verboten wird finde ich irgendwie einerseits vllt richtig da es halt besonders Junge leuten schützen soll, aber im prinzip muss ja eigentlich jeder selber wissen was er macht, gerade da Tabak ja eigentlich eh erst ab 18 ist. Bei denen die unter 18 sind, sind halt eigentlich die Erziehungsberechtigten dafür verantwortlich. Ich finde es halt blöd das alle daruner wieder leiden müssen, aber so ist es heute halt immer öfter....

    So auf Anhieb ist es schwierig dir zu helfen.


    Die genannten Tabakmarken sind eigentlich alle ganz gut also dürde ich den TAbak erstmal ausschließen.


    Ich würde jetzt am Anfang vllt den Kopfbau vermuten, wenn es möglich ist könntest du sonst gerne einmal Bilder davon machen, also wie du den Kopf mit Tabak befüllst, wie dein Kamin drauf sitzt, etc und dann hier einmal hochladen.


    Dann kann man dir besser weiter helfen.

    Zunächst mal ist der Adalya je nach Produktion stark minzlastig leider.


    Kopfbau auf dem ersten Bild sieht ok aus - 3 Kohlen im Razor find ich aber viel. Nimm mal eine Kohle weniger und spiel ein wenig mit der Hitze.

    Ich würde es auch mit weniger Kohle versuchen, gerade bei zu viel Hitze habe ich bei Holster auch das Problem mit der Minze egal ob mit Alu oder Aufsatz.

    Habe das dann immer so gemacht 2 Kohlen rein und 5 Minuten warten und dann Kohle einmal drehen und losrauchen, falls es dann zu stark ist ruhig mal mit einer versuchen und den Tabak kurz zeit geben sich wieder zu fangen, meißtens wird es dann aber irgendwann zu wenig Hitze sein, also dann wieder zweite rein und so lief es dann bei mir eigentlich immer bis zum Ende gut.

    Nein, wenn du den Tabak gut kompremierst vebrennt(vllt nicht der richtige Ausdruck) dir nur der obere Teil und dieser bildet dann so eine Art Schutzschicht für den Tabak dadrunter. Der Vorteil ist du kannst sehr gut mit der Hitze spielen, wenn der Tabak z.b. zu viel Hitze bekommt nimmst du eine Kohle runter und der Tabak reagiert sofort. Du hast dann halt ein viel feineres Hitzemanagement

    Ich habe den Amy Kopf aus Glas und der geht schon ziemlich gut verbraucht aber zum alleine Rauchen sehr viel Tabak und Geschmack kriegt man aus anderen Köpfen mehr, bei dem kommt halt sehr viel Rauch zustande. Etwas bessere Möglichkeiten gibt es mittlerweile auch.

    Würde dir einen einfachen Phunnel empfehlen und diesen dann mit Alu-Rauchen bündig bis zum Rand oder etwas drüber und dann mit der Alu kompriemieren oder halt knapp unter den Rand so dass der Tabak die Alu nicht berührt und dann auch alu drüber und das läuft dann eigentlich ziemlich gut.


    Mit dem Ks Appo kann man aber auch vernüftig rauchen und ohne Probleme ne gute Stunde Rauchzeit raus holen.

    Einfach das Sieb schön voll machen ohne große Lüftlöcher und dann leicht über den Rand vom Sieb bauen und eine gerade Fläche bauen.


    Dann einfach 3 Kohlen drauf so mittig zwischen Rohr vom Kamin und vom Rand 5 Minuten erwärmen lassen dann einmal Kohle drehen und losrauchen. So läuft das bei mir ohne Probleme

    So auf die schnelle ist das leider immer sehr schwierig, Bilder vom Kopfbau und Setup könnten evtl helfen um dir Tipps zu geben.


    Hast du evtl was am Kopfbau geändert?

    Moin Moin,


    ich gehe jetzt erstmal auf den letzten Punkt ein.

    Shisha rauchen als nichts schlimmes zu werten, sehe ich als falsch an, da Shisha rauchen ebenfalls wie Zigaretten rauchen gusundheitsschädlich sein kann.


    Das sollte dir von vorne rein bewusst sein. Ich selber rauche jetzt akitv Shisha seitdem ich 18 bin und mit meiner Gesundheit ist noch alles gut, aber es gibt auch andere Fälle.

    Was am Ende schlimmer ist Shisha, Zigaretten und andere Mittel zum Rauchen, kann dir wahrscheinlich keiner zu 100% sagen, besondern nicht hier im Forum.


    Dann zum Thema mit deiner Mutter, wahrscheinlich kriegt sie immer nur negative Dinge über Shisha rauchen und das andere in den Medien mit, da Shisha gerade dort meißtens immer extrem schlecht geredet wird und auch teilweise die Szene dann halt nur auf Clans Rapper etc zurück geführt wird, was natürlich nicht so ist, denn wenn man z.B. auf Messen ist trifft man da sehr viele nette Leute und auch die HErsteller und kann sich dort prima mit denen unterhalten ohne Stress etc.

    Zudem war ich schon in enigen Bars in verschieden Städten und Dörfern und hatte dort nie das Gefühl dass diese illegalen Tabak verkaufen, wissen kann man sowas aber halt auch nie und ob die Steuern hinterziehen oder sowas kann man halt áuch nicht wissen, aber illegale Sachen gobt es in anderen bereichen ebenfalls mehr als genug.


    Du gibst an 24 zu sein, also kannst du im Prinzip machen was du möchtest ohne dass deine Mutter dich dran hindern kann, klar kann sie dir verbieten in Ihrer Wohnung zu rauchen aber wenn du draußen im Park oder so rauchst ist das deine Sache. Ob du dann am Ende Streit mit hr haben willst oder sie es locker nimmt, ist wiederrum etwas was dir keiner hier beantworten kann.


    (Sorry für die Rechtschreibung und schlechte Zeichensetzung, bin auf der Arbeit und musste schnell gehen:D)

    Rauchen allgemein ist nicht gesund! Und das ein Abstandssetup ungesünder ist, ist mir auch neu...

    Würde den aber auch bis leicht über den Rand bauen und dann mit Alu rauchen oder halt genau bündig zum Rand und mit Smokebox.

    Ob er Vorteile gegen über anderen hat lässt sich streiten.

    Ich kann jetzt leider nicht genau erkennen welcher Kopf das ist ( Hersteller sieht nach Saphire aus) aber sieht relativ groß aus, deswegen würde ich den vllt eher verwenden, wenn du mit mehreren Leuten rauchst, da du ansonsten viel Tabak verbrauchst.

    Hm eigentlich schon ein wenig komisch, was ich mir aber vorstellen könnte, wäre dass die Dark Steel plus größere Durchmesser bei der Rauchsäule, Tauchrohr etc, hat, damit mehr Durchzug und dadurch der Geschmack ein wenig mehr verloren geht.

    Ami Setup könnte da helfen, oder evtl einen Diffusor bei der Dark Steel plus aufsetzen um den Durchzug ein wenig zu verringern, die Pfeife von deinem Kumpel hat ja bereits einen integrierten Diffusor, da gibt es so externe aus Gummi oder evtl findest du ja auch einen passenden für das Gewinde unten am Tauchrohr.

    Naja dazu muss man sagen, dass es jeder anders mag, gerade beim Durchzug wollen es manche das man ein wenig wiederstand hat beim ziehen und andere wollen den Durchzug so das es fast wie atmen ist, also kein wiederstand.


    Und es gibt keine beste Pfeife, gerade die oben genannten also Khalebbo etc sind traditionelle Pfeifen, die nicht jeder mag.


    Ich kann auch mit ner 30 Euro Pfeife genau so gut rauchen wie mit ner 200 Euro Pfeife wenn mein Kopfbau, die Kohle und der Tabak passt.

    Die unterschiede liegen dann eher in der Haltbarkeit der Materialien, der Qualität der Pfeife und Optik der Pfeife

    hab jetzt auch gutes über den AMY glaskopf gelesen, gibt nen youtuber der schwört darauf, Kristall glassi set mit 4 kohlen in der Heatbox und overtopping. was haltet ihr davon, kostet halt auch 45 euro der kopf


    HJ harmony oder AMY GlaSi Globe set?


    wenn harmony, welche heatbox? (lotus is zu teuer) sollte zusammen max 50 kosten.

    Ich habe auch den Glaskopf von Amy finde ich zwar gut aber am Anfang würde ich mir was anderes holen, ich rauche pers. mittlerweile auch lieber mit Phunnel also Hj oder andere mit alu oder Smokebox. (hier mal ein kleiner überblick was es noch so gibt, ich finde elwano hat da recht gute Auswahl: https://www.elwano.de/shisha-koepfe/?p=2)


    Die Pfeifen im Bereich bis 140 Eruo in Edelstahl unterscheiden sich eigentlich hauptsächlich in der Optik, Qualität ist da immer sehr ähnlich.

    Ich finde Diamond Hookah kann man immer gut empfehlen, habe selber eine von den ersten Modellen, hält bis heute, und ein Kumpel hat auch eine.

    Kannst aber auch z.b. Smokah, Wd Hokaah, Mata Leon oder noch andere Hersteller eigentlich problemlos kaufen.

    Alos ich würde auch mehr Tabak nehmen, aufjedenfall weniger dafür etwas größere Löcher und dann mit einer Lage Panzer Alu.

    Drei ganze Kohlen können vllt auch zu viel sein, versuch sonst mal mit 3 anzurauchen und dann nach ner kurzen Zeit mal mit 2 Kohlen falls das zu wenig Hitze ist die dritte wieder drauf. Was du auch machen kannst, ist einfach das Sieb von einem Kamin nehmen und das auf die Alu drauf legen und dann die Kohlen drauf so hat man noch etwas Abstand (schützt den Tabak) aber trotzdem quasi direkte Hitze. So erziele ich die Besten Ergebnisse, zwar nicht im gleichen Kopf abher das sollte mit denen auch klappen.

    Ich hatte das Problem auch weil ich am Anfang auch mit normaler Alu gebaut habe, aber habe mir dann Panzeralu geholt und die kann man halt schön fest ziehen und seitdem habe ich das Problem nicht mehr.

    Moin, Moin,


    ich benutze eigentlich haptsächlich Black Cocos oder halt die C26 kommt drauf an welche ich gerade günstiger kriege ;)

    Habe mit beiden eigentlich noch nie wirklich Probleme, beide aschen nicht extrem, geben gut Hitze und mit brechen habe ich bei beiden keine großen Prbleme vllt mal ein paar Stück auf mehrere Pakete.

    Moin, guck mal bei Elwano rein die haben enige Modelle auf Lager.

    Mit Russisch meint er wahrscheilich die Hersteller, die ganzen Instagrammer haben da immer mal wieder welche vorgestellt Hookaze und SSK etc.


    Japona, Amazon Hookah, Nube Unique, Conceptic, Doosha und noch weitere wären da Hersteller die sowas bauen.

    Moin,


    erstmal vorab Tabak braucht man heutzutage nicht mehr anfeuchten oder mit mehr Molasse bearbeiten, die die man in DE kauft sind 90 Porzent rauchfertig, vorallem AL Wazir ist für mich teilweise zu feucht.


    Für mich hört sich das nach nem Fehler beim Kopfbau, evtl kannst du ja mal ein Bild vom Kopfbau machen.


    Den Tonkopf kannst du beim Kaminsetup ruhig bis zum Rand voll machen und vorallem darauf achten das keine Luftlöcher vorhanden sind und der Tabak oben eine Fläche ergibt.

    Natürlich kann man noch ziehen wenn man einen Schlauch da anschließt wo eine Kugel drinne ist.
    Die Kugeln sind wie gesagt dafür da dass man keine Fremdluft zieht und man mit mehreren Leuten rauchen kann.
    Wenn man alleine raucht kann man die Kugel an dem Anschluss raussnehmen an dem man den Schlauch reinsteckt damit man auspusten kann