Posts by kugelfang

    Super setup, nehm ich immer für meinen kaya phunnel!
    des primitivste is einfach des beste: 4 lagen alu + 3 bricos + atomlochung =)


    Das heißt, dass du dieses Setup nicht verstanden hast :P
    Es geht darum, dass hier nur zwei anstatt drei Kohlen benutzt werden und diese auf irgendeine Weise bewegt werden, damit alles gleichmäßig verdampft.

    Hmm....komisch...naja....wird wohl einfach daran liegen, dass meine geschmacksnerven sich verändert haben ^^

    Ich glaube doch, dass es am Temperaturunteschied liegt.
    Wenn sich Temperatur und Luftfeuchtigkeit (die wohl in deiner Kühlbox z.T. ganz anders ist als im Zimmer) kriegt der Tabak einen Feuchtigkeitsschock und muss sich erst akklimatisieren.
    Also lager ihn lieber einfach da wo du rauchst.
    Und natürlich dunkel, trocken und luftdicht :P

    Nabend,


    ich suche ein Programm, dass mir die Dateitypen eines Ordners einzeln auflistet (schwer in einen Satz zu packen, deswegen kann ichs auch schlecht in Google suchen).


    Wenn man normalerweise einen Rechtsklick auf einen Ordner macht zeigt er mir zwar and wie viele Dateien drin sind, aber nicht welche und wie viele von jedem Typ.


    Ich hätte es gerne eingeteilt, zum Beispiel:


    ## Bilder
    ## Videos
    ## Texte
    etc.


    oder eben


    ## mal .jpg
    ## mal .png
    ## mal .txt
    etc.


    Da gibt es sicher ein Programm für, ich kann es nur nicht finden^^


    Danke schonmal im Voraus.

    Diese geniale Idee nennen wir dann "Selbstzünder" und verkaufen sie in praktischen, runden Tabletten.
    Wäre schon geil, wenns Kohlen gäbe, die man nur mit nem Feuerzeug entzünden kann.

    Quote

    Original von Octavius
    und warum sind die dann noch nicht im Eröffnungspost vertreten?


    Heidenei, lass mir doch Zeit^^


    Erstmal will ich mir selber ein Bild von den Kohlen machen. Allerdings grundsätzlich gibt es keinen großen Unterschied bei Naturkohlen, vor allem Kokusnusskohlen sind alle sehr ähnlich, nach meiner Erfahrung nach.


    Ich werde das nicht zum Brevier verlinken, aus den obigen Gründen sinnfrei.


    Nimm dir irgendeine Kohle, Unterschiede sind minimalst.

    Wenn jetzt noch ein Foto dieses ominösen Fonduerechaud und der ganzen Konstruktion dabei wäre, damit man sich das auch vorstellen kann, würde es direkt in den Thread gehen^^

    Quote

    Original von cheafchecker
    also ganz ehrlich, ich rauch atomlochung mit 2 bricos :D (etc...)


    Und ich sag mal die Hälfte der Leute, die das lesen, werden denken du machst nur zwei Felder mit Löchern.


    Ich bin auch dafür, dass man Feldlochung verbreitet, perfekter Name dafür.

    Das Problem ist eher, dass jetzt eben die normale unter-der-Kohle-Lochung (die ernsthaft mal nen richtigen Namen braucht) gerne mal Atomlochung genannt wird. Ich hab schon öfters den "Chinahead, 2 Bricos und Atomlochung" gesehen.


    Und ich glaub Hamst0r hatte das als erster in einem Review über die Tower Bowl erwähnt.

    Es gibt prizipiell drei, nicht zwei, verschiedene Lochungen:


    -Überall (weniger Hitze, weniger Alu, nicht gut für Einlochkopf/Powerbowl weil's durchzieht)
    -Rund (etwas mehr Hitze, drum etwas mehr Alu, gut für den Einloch/Power)
    -Nur unter der Kohle (viel Hitze, viel Alu, geht überall, man kann die Kohlen neben die Löcher schieben wenn's zu heiß wird, schlechterer Durchzug)


    Mein Favorit davon ist die dritte davon, weil's sichs einfach besser regulieren lässt.


    Und ich verstehe nicht, was alle mit der Atomlochung haben. Die hat Hamst0r einfach nur so genannt weil das so aussieht wie ein Strahlungswarnung-Schild ("Atomzeichen"). Eigentlich ist es nur eine großzügige unter-der-Kohle-Lochung für drei Kohlen.
    Jetzt haben aber Leute angefangen das auch Atomlochung zu nennen, wenn sie nur unter zwei Kohlen lochen (sieht selbstverständlich nicht wie ein Strahlungszeichen aus). Extremst verwirrend imho.

    Mir ist aufgefallen, dass AW seine OVPs gerne mal ändert. Ordentliche Rechteschreibefehler sind auch ein Grund dafür (Perry statt Berry, Flavoure statt Flavour). Wenn der Tabak aber in dem Alu-Plastikbeuteldings eingeschweißt war, sollte er echt sein. Die ändern sich meines Wissens nach nämlich nicht.
    Und der Gum sieht mal extremst hässlich aus^^

    Das ist genau die Kohle, die ich gemeint habe. Also ernsthaft, die ist grottenschlecht und noch nicht einmal wert mit 3K (oder gar mit Bricos) verglichen zu werden. Das Setup mag noch so gut sein, solangs nur die 50mm-Kohlen gibt ist das nichts für mich.

    Instant Lite und geschmacksneutral?
    Also die, die ich kenne sind der letzte Dreck, egal ob 33, 40 oder 50mm (50mm haben ein Nakhlalogo drauf, sind aber die selben).


    Es kann sein, dass die eine neue Produktion haben, aber die die ich kenne schmecken extremst nach Chemie, zünden nicht richtig und stinken dabei noch mehr als 3K oder alles andere und die aschen wie blöd. Danach kann man seinen Schlauch auch wegschmeißen, der stinkt nämlich nur nach den Kohlen.


    Vlt. mal ein Foto von der Kohleverpackung? Es kann ja sein, dass die was geändert haben.

    Ich habe den billigsten 10€ Campingkocher von eBay, hergestellt in Griechenland. Ich würd kein Essen drauf kochen, dafür ist er zu klein, aber er läuft super für Kohlen.
    Also würd ich mal sagen, dass du dir einfach nen ganz billigen holst und drauf aufpasst.