Was wollt ihr mal studieren bzw. was studiert ihr?

  • Also ich habe Polymerchemie und Kunstofftechnologie studiert und vorher habe ich ne
    Ausbildung zum Chemisch-technischen Assistenten gemacht bring echt vorteile wenn
    man in der Richtung in der man studieren will vorher nen Beruf gelernt oder ein längeres Praktikum gemacht hat.


    Wobei ich jeden der heutzutage studieren will wärmstens ans Herz legen möchte das er
    sich wirklich im klaren darüber ist wie er das ganze finaziert bei mir hat am Ende das Geld nicht gereicht weil ich das alles aus eigener Tasche machen wollte.


    Peace !!!

    Der Mensch der an seine Grenzen gehen will geht davon aus das er welche hat !!!

  • Verkehrsingenieurwesen will und werde ich studieren, mache gerade mein Grund-/Vorpraktikum dafür.

    So kommt's natürlich immer wieder zu den Unfällen, wenn man erst den ganzen Abend trinkt und sich dann bei Tempo 120 entsinnt: Mensch, eigentlich Hände weg vom Steuer.
    Olaf Schubert

  • Quote

    Original von FetterBruder
    2. Semester Informatik an der TU München.


    Schon sehr happig, vorallem wenn man als "normaler" (also mit etwas mehr als kontinuierlicher Kellerbräune) irgendwie mithalten will...


    Aber sonst bist du zufrieden oder ist es zu schwer?
    Ist es deiner Meinung nach empfehlenswert Informatik zu studieren?


    LG

  • Bin schon recht zufrieden, aber is in jedem fall happig.


    Empfehlenswert... Wenn man sich dafür interessiert, auf jedenfall. Letzt ne Umfrage gelesen von Absolventen von der TUM, Fachrichtung Informatik. Kam raus, dass alle nen Job hatten, ziemlich gutes Einstiegsgehalt, 30% waren direkt in ner "höheren" Position... TUM hat ja direkt am Campus das LRZ (Süddeutschlands Großrechenzentrum) und Max-Planck-Institut steht da auch rum mit dem Versuchsreaktor München2... Scheinbar bleiben sogar 40% der Absolventen direkt am Campus...

    Quote

    Original von Hölderlin
    Ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt

  • Quote

    Original von FetterBruder
    Bin schon recht zufrieden, aber is in jedem fall happig.


    Empfehlenswert... Wenn man sich dafür interessiert, auf jedenfall. Letzt ne Umfrage gelesen von Absolventen von der TUM, Fachrichtung Informatik. Kam raus, dass alle nen Job hatten, ziemlich gutes Einstiegsgehalt, 30% waren direkt in ner "höheren" Position... TUM hat ja direkt am Campus das LRZ (Süddeutschlands Großrechenzentrum) und Max-Planck-Institut steht da auch rum mit dem Versuchsreaktor München2... Scheinbar bleiben sogar 40% der Absolventen direkt am Campus...


    Was findest du denn so happig an dem Studiengang? Es wird ja so oft gesagt, dass die Mathe-Vorlesungen zu schwer sind.
    LG

  • mh... ich weiß noch nicht wirklich machen will.


    Ich könnte mir aber vorstellen auszuwandern - in die usa. (spreche fließend englisch).
    Aber auf der anderen seite mag ich deutschland auch sehr gerne und könnte mir irgendwie nicht vorstellen alles hier zulassen.


    Ich könnte mir vorstellen, dass jura sehr interessant ist. Vlt. auslandsrecht oder etwas in der art.


    ich weiß es echt noch nicht ._.

  • Also ich werd


    Technomathematik oder Informatik, oder Kommunikationstechnik studieren =)^^


    wobei wennich mir meine heutige mathe lk note anschau werdich glaubich doch lieber arbeitsloser^^

  • studier zur zeit physik im 4ten semester.
    und was für mich die absolut beste wahl. zwar sehr stressig aber wenn man spaß dran hat nimmt man das gern in kauf.

  • Psychologie wäre bestimmt richtig interessant und geil. Aber mit meinem Schnitt kann ich vermutlich froh sein wenn ich überhaupt irgendeinen Studienplatz bekomme...also kann ich sowas leider vergessen. Naja ich werde denk ich mal so in Richtung Sozialpädagogik gehen :) Auf jeden Fall nebenbei auch Philosophie, nur aus Interesse so =)

    Niveau ist keine Creme und Stil keine Besenspitze...^^

    Edited once, last by mietzecat ().

  • ich studiere bwl mit der spezialisierung auf die finanzdienstleistungsbranche sprich banken und versicherungen ..bin in moment im 5semester:)


  • @ conqueror mathe im infostudium is relativ happig ja, aber dennoch schaffbar wenn man kontinuierlich was macht (muss ja nich viel sein) das mathe is auch nich so schwer wie bei den physikern/mathematikern... bei uns sind die meisten nich wegen mathe hängengeblieben (eher wg technische informatik)

  • neff & FetterBruder


    Es gibt sehr große Unterschiede zwischen Informatikstudium an der einen und der anderen Uni.
    Beispiel aus eigener Erfahrung:
    An der TH Karlsruhe ist das Studium unglaublich (im Grundstudium) mathelastig, worin die meisten scheitern.
    An einer Uni in Zwickau war die Mathematik zwar auch nicht grad einfach, aber die Schwerpunkte liegen (lagen?) da mehr auf angewandte Fälle und weniger auf theoretischer Mathematik.

    Edited once, last by Sasp97 ().

  • ich glaube ich werde physik studieren. macht mir an sich recht viel spaß, vor allem die weiteren denkweisen, wo man in der schule einfach nichmehr dazu kommt...
    weil es zu kompliziert sei oder was weiß ich..
    an sich macht mir chemie auch recht viel spaß, deswegn hatte ich auch physik bio und chemie in der kursstufe erstmal angefangen...
    aber unsre chemie lehrerin war richtig richtig mies... deswegn hab ich dann mit zusätzlich chemie aufgehört. kann also nich so richtig einschätzn ob es mir in der vertiefung auch noch spaß macht.
    info macht mir auch spaß, aber ich denke ich werd es nicht rein studiern, vielleicth mal bei ner andren naturwissenschaft als ergänzung.


    naja, mal schaun... kann mir irgendwer ne uni empfehln wo man gut physik studiern kann?? also mit objektiver sicht.. nich ich studiern in timbuktu, da is toll, hier musst du auch hin...

    Elitärer Tangiersraucher mit Hang zur Stahllunge


    :blubber:

  • Ich will im Wintersemester Soziologie studieren. Die Einschreibungungen haben ja noch ncht angefangen und nächste Woche gehe ich mal zur Studienberatung.

  • Ich geh momentan noch in die 11. Klasse FOS! Ich hab vor Psychologie zu studieren (5 Jahre), danach ne Therapeutenausbildung (3 Jahre) zu machen und will mich dann mit essgestörten Jugendlichen beschäftigen.


    Allerdings mach ich jetzt gerade ein Praktikum im Kindergarten. Und das gefällt mir seeehr gut. Deshalb hab ich mir überlegt nach der FOS erstmal ne Ausbildung zur Erzieherin zu machen, um mal mein eigenes Geld zu verdienen und erst später mal zu studieren.
    Man verdient bei beiden Berufen zwar nicht viel, aber mir ist es wichtiger, dass mich meine Arbeit auch wirklich interessiert und ich Spaß dabei habe!!! :)


    ayCtee,botbiker,Blubber-Zugger,carsons,chillhead,christiw,compro,Dubai König,david-tepmann,Gadur,Genissis,Gildin,Middle-East,**Little-Smoker**,nimuh,Sendus,shishaMax,ToBiMeNoBi,Taubenterminator uvm.