Tagebuch einer Selfmade Konstruktion

  • Hallo nachdem alle meinen ich bin nur im "Schonmal Gelesen"-Thread unterwegs, muss ich einfach mal n neuen Thread woanders aufmachen um die Aufmerksamkeit von dem Schonmal-G... Thread abzulenken ;)



    Nun ja, heute Nachmittag hatte ich irgendwie keine Lust mehr zu spammen und das Wetter war auch bescheiden, daher kam mir die geniale Idee mir eine kleine Shisha für unterwegs zu bauen.


    Es soll aber keine normale Selfmade werden, nein ihr sollt und dürft eure Vorschläge miteinbringen, wie was noch verändert werden kann.


    So brauche ich noch Vorschläge für :
    - Schlauch
    - Schlauchhalterung
    - Kopfdichtung
    - Ventil
    - Schnickschnak aka Firlefanz


    Ich persönlich würde evtl noch ein Loch in das Glas dremeln und ein Fahrradschlauchventil reinkleben!
    Als Schlauchhalter würde ich evtl ein kl. Rohr durch eine gebogene Beilagscheibe kleben, welche auf der Flasche aufliegt und das Rohr dann duch das Loch in die Bowl ragt: auf das kl Rohr kann man dann einen PlastikSchlauch stecken, welcher als Schlauch dient.


    Kopfdichtung weiß ich noch nicht .. habe im Moment ja noch eine aus Holz.


    Firlefanz : Untergrundbeluchtung wie bei meiner großen shisha..


    Naja genug der Worte hier 2 Bilder:


    [Blocked Image: http://img45.imageshack.us/img45/5610/shisha1ds0.jpg]


    [Blocked Image: http://img252.imageshack.us/img252/1489/shisha2rw5.jpg]
    - Schlauchloch


    Also haut mal eure Vorschläge raus !


    mfg Ketchup


    Ps ja ich bin leicht beim Lochmachen abgerutscht ^^


    *Update* Tag 2 :


    Oh, heute hab ich gar keine Zeit ... d.h. erst nächste Woche gehts weiter !


    Video : http://video.google.de/videoplay?docid=-6830506960749878197

  • Hab grad mal geraucht und die geht ganz gut ab, klar man kann nicht stark ziehen, aber wenn man leicht zieht und dafür lange, hat man ganz schön viel rauche ;)
    Geschmacklich ist es auch okay, wenn nix dazwischen kommt gibts heute Abend n kleines Video ;)

  • sieht schoma ganz gut aus. is die flasche aus glas oder plastik? als schlauchanschluss würd ich auch einfach nen kurzes stück rohr nehme, dann einen pvc schlauch und ein mundstück von nem alten schlauch.

  • Find ich cool, wie du des loch in die glasflasche bekommen hast. egal wenn du abgerutscht bist, ich weiß wie schwer es is glasflaschen anzubohren ohne dasss se springen ;) daumen hoch


    MFG Halber

    Der Hookah-Song: "Smoke on the Water" ;)

  • moinsen



    ich hätte noch ne idee für den schlauch und da gabs in diesem forum auch schonmal nen thread drüber (link such ich noch)
    da nimmt man einen aquariumschlauch und umwickelt den mit stoff, um welchen noch irgend ein faden drum kommt oder draht.


    das ganze sieht dann leicht bonzenhaft aus, vor allem wenn man dann noch ein großes, gebogenes griff/mundstück daranbaut.

    Aufm Klo, kann man sagen, herrscht noch Frieden! Da ist es schön ruhig, kein Krieg, keine Gewalt, keine Verbote... einfach schön hemmungslos kacken!
    Wuth F[SIZE=1]ortune[/SIZE]






    Dieser Beitrag wurde 26.091 mal editiert, zum letzten Mal von Punk!: Heute 13:37.


  • Ob der dann nicht zu groß/schwer wird für die Shisha ?!

  • goil, gefällt mir schon so wie es bisher aussieht :)


    Scheints dir wirklich Mühe zu geben (Hier fehlt ein Daumen hoch Smiley) !


    Das was Punk! meint ist das Tut von Teppman, der wurde ja gebannt also weiß ich nicht ob es das Tut hier noch gibt, kannst ja mal bei der Hookah-Community nachlesen, da gibts das Tut noch...


    EDIT: http://www.hookah-community.de/thread.php?threadid=1853


    Wär aber nicht mein Fall, und würde auch nicht zu deiner Pfeife passen, mein ich 8)

  • nene das war das nich


    der schlauch den ich meinte war dicker und bonzenhaftiger^^





    aber nachdem ich etwas nachgedacht hatte (und mich danach erholen musste) bin ich ebenfalls zu dem entschluss gekommen, dass zu der shisha was modernes passen würde.


    ich finde, dass vllt ein aquariumschlauch mit alu mundstücken gut wär.


    dann kann man den qualm darin sehen und es passt viel mehr zu dem gesamten style




    aber wenn es eine mitnehm-shisha werden soll, dann ist das glas irgendwie zu hoch -> sturzgefahr

    Aufm Klo, kann man sagen, herrscht noch Frieden! Da ist es schön ruhig, kein Krieg, keine Gewalt, keine Verbote... einfach schön hemmungslos kacken!
    Wuth F[SIZE=1]ortune[/SIZE]






    Dieser Beitrag wurde 26.091 mal editiert, zum letzten Mal von Punk!: Heute 13:37.

  • Selfmade Schläuche:


    FNAK's Bastelecke Platine PTII!


    Das ist bestimmt der den PUNK! meinte


    selfmade schlauch


    Selfmade Schlauch (Lichterkettenschlauch)


    Im 5. Post sind die Bilder von dem Schlauch


    Sefmade Schlauch


    metall shisha schlauch


    Die hab ich bis jetzt gefunden ich finde die Duchschläuche würden eventuell zud einer passen naja gibt bestimmt noch mehr Selfmade Schläuche das sind die die cih jetzt unter Schlauch in der Sufu gefunden.

    Edited once, last by ~M-I-V~ ().

  • Ich seh in den ganzen Schläuchen nur die Gefahr ,dass diese zu schwer werden, eine bierflasche ist ja nicht wirklich standhaft =(


    Am Ende wirds auf nen Aquariumschlauch hinauslaufen...


    Morgen werd ich warsch den Schlauchhalter montieren und das Muster nach dremeln... :)

  • ja genau das war der schlauch den ich meinte, welcher aber völlig unpassend is^^


    der 2te war ganz gut, wenn man da dann nen klaren schlauch dranmacht
    uiuiiu

    Aufm Klo, kann man sagen, herrscht noch Frieden! Da ist es schön ruhig, kein Krieg, keine Gewalt, keine Verbote... einfach schön hemmungslos kacken!
    Wuth F[SIZE=1]ortune[/SIZE]






    Dieser Beitrag wurde 26.091 mal editiert, zum letzten Mal von Punk!: Heute 13:37.

  • hm.. du willst also eine unterwegsshisha bauen?


    auf den ganzen firlefanz kram würd ich vermutlich verzichten.. ich würde möglichst alles sehr simpel und vorallem robust haben wollen. einen schlauch würde ich vermutlich nichtmal benutzen, eher ein rohr mit aussengewinde. auf die flasche würde ich das passende innengewinde kleben, z.b. eine passende mutter.
    der vorteil dabei ist, dass du die bierflasche, welche sonst ja seehr leicht kippt immer unter kontrolle hast. du brauchst damit dann auch keinen standfuß welchen du ja auch wieder durch die gegend schleppen müsstest.
    auf ein ventil würde ich vollends verzichten.



    naja my 2 cents, bisher schauts gut aus, weiter so!

  • Joa, ventil werd ich wohl streichen, aber ein festes Mundstück würde mir nicht zusagen, weil es mich einfach an diese 0815 Bongs errinert, und man die Pfeife auch immer in der Hand haben muss, bzw drehen muss wenn jmd andres rauchen will...


    Ich denk, dass ich mit nem 1,50 Aquarium schlauch ganz gut bedient bin !


    Würde einem evtl noch was einfallen zum Schnappverschluss ? Bzw soll ich den wieder dranmachen und schauen ob ich irgendwie das Lochzumachen kann beim Schlauch, um so zb das Wasser sicher und einfach zu transportieren ?

  • isn das für ne kohle im vid?
    1/2 coco oder was?

    Aufm Klo, kann man sagen, herrscht noch Frieden! Da ist es schön ruhig, kein Krieg, keine Gewalt, keine Verbote... einfach schön hemmungslos kacken!
    Wuth F[SIZE=1]ortune[/SIZE]






    Dieser Beitrag wurde 26.091 mal editiert, zum letzten Mal von Punk!: Heute 13:37.

  • Quote

    Original von Punk!
    isn das für ne kohle im vid?
    1/2 coco oder was?


    nö, dürft so 1/3 sein ... btw fehlt da n was ...


    War leckerschmecker al waha dapfel und zitro .. ^^


    € Bam, ich seh grad das da der Rauch schwerer war als die Luft atm..
    Hm vlt ist es doch nicht so gesund den total feuchten Bodensatz ausm Glas zu nehmen ... Naja, nach 10 min rauchen, wars dann aber wieder normal "schwerer" rauch ...