Posts by DarkMayo22

    Du hast seitlich sowie unten im Boden Löcher. Die Löcher im Boden brauchst du, dass überhaupt Luft an den Tabak gezogen werden kann. Dadurch, dass du Luft aus der Pfeife ziehst (am Schlauch anziehen) muss die Luft ja irgendwo herkommen, sonst erzeugst du ein Vakuum. Das passiert dann über den Tabakkopf. Wenn du da also eine Platte auf dem Tabak hättest, kann nirgendwo Luft nachkommen. Die seitlichen Löcher sind dem Kaloud geschuldet. Der HMD von Dschinni, also den den du gekauft hast, wurde 1:1 nachgebaut. Beim Kaloud brauchst du die seitlichen Schlitze, denn wenn der Deckel (den es nur beim Kaloud dazu gibt) auf dem Aufsatz liegt und geschlossen wäre, würde auch hier kaum bis gar keine Luft nachströmen. Leg die Kohle einfach rein, du wirst sehen, dass du zu Beginn kaum Platz hast, die Kohle irgendwo platziert hinzulegen. Die passen ziemlich genau nebeneinander. Sollte die Kohle dann kleiner werden, würde ich sie eher mittig legen. Es kann sonst vorkommen, dass durch das Anziehen ein Stück glühende Kohle in den Tabak gezogen werden kann. Das ist geschmacklich nicht gerade lecker, weswegen das etwas durch das Legen der Kohle in die Mitte vorgebeugt wird. Sollte das mal der Fall sein, muss das glühende Stück auch relativ zügig aus dem Kopf entfernt werden, sonst ist der Tabak kaputt.


    Mach dir da nicht all zu viele Gedanken, das funktioniert, auch wenn du es dir technisch vielleicht nicht ganz vorstellen kannst. Ich rauche Phunnel + HMD mittlerweile seit Jahren.

    Darf man das auch in das Wasser einlegen und mit dem Kukident reinigen?

    Kannst du machen.


    Eine Tablette reicht wenn man in das Wasser gibt von Kukident oder?

    Ich mach immer 4 rein in ein halbvolles Spülbecken. Kostet ja nix das Zeug.


    Sind diese Kohlen in der gleichen Größe?

    Ja, die Shisko und die BlackCocos sind 26x26mm.


    Dieser Phunnel ist das der gleiche?

    Ja, bei Shisha-World ist der aber wohl derzeit ausverkauft.


    Eine Frage hätte ich , welche Kohlengröße passen in das HMD hinein?

    Bis 27x27mm hast du keine Probleme.


    Wie lange kann man mit dem Tabak rauchen, mit diesem Phunnel hier?


    https://www.shisha-world.com/h…hunnel?number=SHWD19843.4

    Der hier im Link ist der LuvLip-Phunnel, nicht der LitLip. Der LuvLip ist größer, es passt mehr Tabak rein. Für eine Einschlauchpfeife brauchst du aber nicht den großen, das wäre Tabakverschwendung. Eher geeignet für Mehrschlauchpfeifen, bei dem Leute öfters (gleichzeitig) ziehen.

    Schmandweg ist nur für die Bowl geeignet. Hier kann man aber auch Kukident für die Bowl verwenden, musst du also nicht extra kaufen.

    Den Rest, also alle anderen Teile können problemlos mit Kukident in einem Wasserbad eingelegt, mit den Bürsten gereinigt und im Anschluss mit Wasser klargespült werden. Den Schlauch kannst du auch mit Wasser ausspülen (hier kein Kukident, könnte das Material angreifen), anschließend aber vollständig trocknen lassen. Sonst kann es passieren, dass dein Schlauch das rosten anfängt. Im Schlauch ist nämlich eine dünne Metallspirale, die das Knicken etwas verhindert.


    Den Hookain Phunnel bekommst du eigentlich in jedem Shop. Die AO Mundstücke sind von der Verarbeitung gut, die sind auch nicht all zu teuer, definitiv eine gute Alternative.


    Die Kohlen sind in Ordnung. Alternativ BlackCocos, OneNation, etc.

    9:35 Minuten, da misst er es ab, und er erzählt auch dass die Wasserpfeife.

    54cm wäre.

    Ja, es sind auch 54cm, habe ich bereits auch schon mehrfach erwähnt. Ich kenne diese Pfeife und kann dir versichern, dass die so groß ist.


    Der hat aber keinen Deckel drauf, braucht man einen Deckel unbedingt?

    Braucht man nicht. Ich habe den Deckel, der liegt zu 95% der Zeit nur irgendwo rum. Den Deckel bekommst du nur dazu, wenn du den Kaloud Lotus 1+ kaufst, da dieser Deckel von Kaloud patentiert ist und deswegen Dschinni nicht mitverkaufen darf.


    Der Rest + Wasserpfeife wird dann bestellt wenn es zur Verfügung ist.

    Bestell doch alles was verfügbar ist bei Moze, den Rest bzw. es dürfte eigentlich nur das Mundstück sein, kannst du auch bei Shisha-World z. B. bestellen, die haben ab 30€ versandkostenfrei. Wenn du also ein Mundstück + den Tabakkopf dort bestellst, musst du keinen Versand bezahlen und du musst nicht warten, bis das bei Moze verfügbar ist. Mundstücke gibt es sehr viele optisch unterschiedliche, da findest du sicher auch eins, was dir gefällt. Da gibt es auch keine funktionellen Nachteile, wenn das nicht von Moze ist.


    mache ich da etwas falsch oder soll ich mir eher die kleinere nehmen?

    Nein, funktionell nehmen sich die Pfeifen nichts. Und wenn dir die Noir gefällt, dann nimm die doch.


    Dichtungen sind alle dabei. Egal ob es jetzt die Breeze Two oder die Noir ist.

    du hast eben gemeint die was 90cm sein sollte dass es kleiner ist? Ich habe im Shop nachgefragt und die haben gemeint dass sie es abgemessen haben?

    Nein, die ist definitiv keine 90cm groß. Entweder haben sie dein Anliegen falsch verstanden oder irgendwas anderes passt nicht. Ich habe selbst schon auf dieser Pfeife geraucht und die ist nicht mal annähernd 90cm groß. Wenn du außerdem nach dem Modell googlest, findest du einige Shops, die eine Höhe angegeben haben. Und die Werte klingen für mich realistisch.


    Welche Informationen brauchst du, vom Zubehör, damit du mir sagen kannst dass sehr viel Rauch heraus kommt? Bei mir ist wichtig viel Rauch sonst macht es keinen Spaß

    Also das Zubehör spielt nicht die hauptsächliche Rolle. Das wichtigste ist der Tabak. Tabak mit hohem Glycerin-Anteil raucht am meisten. Man kann auch alternativ seinen gekauften Tabak mit zusätzlichem Glycerin anfeuchten. Dafür kann man in etlichen Shops so kleine Fläschen kaufen.


    Das Setup ist soweit gut. Wie erwähnt, das wichtigste ist der Tabak.


    Du hast diese kleine Wasserpfeife,

    Diese hier halt nur in einer anderen Farbe oder?


    https://mozeshisha.de/706/moze-breeze-two-wavy-black?c=31

    Das ist die kleine Wasserpfeife. Die hast du oder?

    Ja, ich habe die in Frozen White, noch etwas modifiziert mit anderer Bowl und anderen Kohletellern.

    Diese Wasserpfeife sollte 90cm groß sein, mit dem Bowl.

    Hab da im Shop nachgefragt.

    Das ist nicht richtig. Kenne die Pfeife, Höhe ca. 45cm ohne Tabakkopf.


    Grundsätzlich würde mich persönlich aber die komplett schwarze Bowl stören,

    der genaue Wasserstand ist wichtig, immer zu schätzen wird auf Dauer nervig,

    kenne das gut aus eigener Erfahrung.

    Dafür hat man einen Messbecher in der Küche. ;)


    Was ist eigentlich Diffusor?

    Ein Diffusor ist ein aufsteckbares oder aufschraubbares Teil (meist aus Metall), was unten am Tauchrohr befestigt wird. Der verhindert, dass das Wasser in der Bowl zu sehr in Schwingungen kommt. Vorteil ist, dass die Pfeife etwas leiser wird und das Wasser nicht ewig hoch spritzt. Wie unser Herr Doktor vorher geschrieben hat, kann es passieren, wenn die Bowl nicht gerade hoch ist, dass Wasser in den Schlauch gelangt. Das ist nicht gerade angenehm beim Rauchen. Nachteil (war zumindest früher so) ist, dass der Anzug/Durchzug etwas schwerer wird. Bei aktuellen Modellen fällt das aber kaum noch ins Gewicht meiner Meinung nach. Deine ausgewählte Pfeife hat jedenfalls auch so ein Ding.


    Also die kleine ist doch besser , wegen dem Rauch, dass mehr Rauch ergibt, und man wenig anziehen muss oder?

    Ob große oder kleine Pfeife, Rauch kommt überall gleich viel. Du hast die gleiche Menge an Rauch bei einer 15€ Kiosk-Pfeife, als bei einer Pfeife für 400€, solange der selbe Tabakkopf bei identischem Kopfbau verwendet wird.


    Es ist gleich startbereit bei der kleinen Wasserpfeife, dauert nämlich nicht so lang, als die größeren, bevor der Rauch ankommt oder?

    Der Durchzug und das Ansprechverhalten ist besser bei einer kleineren Pfeife, ja, weil die Wege einfach kürzer sind. Aber zu Beginn dauert es genauso lang, der Tabak muss auf Temperatur kommen, damit das Rauchen überhaupt möglich wird. Das ist auch unabhängig, welche Pfeife du verwendest.


    Deshalb würde ich persönlich von der kleinen eher abraten

    Ich habe aber diese kleine daily in Verwendung. :D

    Und ich kann sagen, dass ich sehr selten Wasser im Schlauch habe. Nicht öfter als damals bei meiner Aeon. Und falls es der Fall mal ist, einfach Schlauch nach oben halten, dann fließt das Wasser wieder zurück in die Bowl. Ist ja keine Kugel im Anschluss gesetzt. ;)

    Aussehen: Dark Blend Tabak, Chargenabhängig: fein bis mittelgrober Schnitt, auch vereinzelt kleine Ästchen zu finden, kaum bis leicht überschüssige Molasse


    Geruch: Eine minimal süße Litschi, im Vordergrund steht hier aber doch eher der erdige Geruch vom Grundtabak. Bei dieser Sorte kommt der Grundtabak im Geruch aller Darkside-Sorten wohl am stärksten durch.


    Setup: Hookain LitLip, Kaloud Lotus 1+ Niris, 3x 27er Original Kohlen (2 Kohlen + 1 Kipp zum Anrauchen, danach 2 Kohlen, bei Bedarf 3. Kohle)


    Rauch: Dichte Rauchwolken, wie von Darkside gewohnt


    Geschmack: Der Grundtabak kommt auch meiner Meinung nach hier geschmacklich von allen Darkside Sorten am meisten durch. Die Litschi schmeckt, wie man sich eine Litschi vorstellt.


    Fazit/Note: Wohl der beste Litschi Tabak, auf Basis eines Dark Blends, den es auf dem Markt gibt. Gerne kombiniert mit Cosmo Flower oder anderen fruchtigen Sorten.


    Note 1, Bewertung zählt für die Core-Variante des Tabaks.

    Aussehen: Dark Blend Tabak, Chargenabhängig: fein bis mittelgrober Schnitt, auch vereinzelt kleine Ästchen zu finden, kaum bis leicht überschüssige Molasse


    Geruch: Beim Öffnen des Zippers bekommt man sofort die Nuss sowie die Pistazie zu riechen. Das was der Hersteller auch verspricht.


    Setup: Hookain LitLip, Kaloud Lotus 1+ Niris, 3x 27er Original Kohlen (2 Kohlen + 1 Kipp zum Anrauchen, danach 2 Kohlen, bei Bedarf 3. Kohle)


    Rauch: Dichte Rauchwolken, wie von Darkside gewohnt


    Geschmack: Nahezu wie der Geruch, die Pistazie kommt nicht ganz so intensiv rüber wie man es vielleicht vermutet hat. Die Nuss ist dafür voll da, wirkt auch leicht herb.


    Fazit/Note: Zum pur rauchen meiner Meinung nach nicht empfehlenswert, ist doch etwas zu herb. Auch in Kombinationen sehr dominant, von daher etwas weniger davon in den Kopf, sonst schmeckt man von den anderen Sorten nichts mehr. Gut kombinierbar mit Wild Forest.


    Note 2, Bewertung zählt für die Base-Version des Tabaks.

    Aussehen: Dark Blend Tabak, Chargenabhängig: fein bis mittelgrober Schnitt, auch vereinzelt kleine Ästchen zu finden, kaum bis leicht überschüssige Molasse


    Geruch: Die Mango dominiert den Geruch, die Passionsfrucht geht geruchlich unter.


    Setup: Hookain LitLip, Kaloud Lotus 1+ Niris, 3x 27er Original Kohlen (2 Kohlen + 1 Kipp zum Anrauchen, danach 2 Kohlen, bei Bedarf 3. Kohle)


    Rauch: Dichte Rauchwolken, wie von Darkside gewohnt


    Geschmack: Auch hier die Mango mit einem minimalen cremigen Touch im Vordergrund, die Passionsfrucht ist leicht im Abgang zu schmecken und rundet das Gesamtpaket ab.


    Fazit/Note: Einer meiner Favoriten von Darkside. Auch super kombinierbar mit Kalee Grap (Grapefruit) und/oder etwas Menthol (Supernova Core). Leider wurde an der Rezeptur geschraubt und der Geschmack bleibt nicht so lange, wie noch vor einigen Monaten. Dennoch immer wieder gerne geraucht von mir.


    Note 1, Bewertung zählt für die Core-Version des Tabaks.

    Die Frage die sich mir nun stellt ist folgende: gibt es Schlauchadapter für diese Shisha mit einem Schliffanschluss? Oder muss man das wie früher machen und hoffen das es dicht ist?

    Die Pfeife hat keinen Schliffanschluss, das funktioniert oldschool mit dem Dichtgummi. Wie du schon sagst, hoffen dass es irgendwie dicht hält und das eher größere Problem, dass der Schlauch auch hält ohne ständig rauszufliegen.


    An deiner Stelle würde ich trotzdem 50€ mehr ausgeben und zu einer Aladin MVP360 greifen. Hier hast du langlebiges Edelstahl, die 4-Star besteht aus Aluminium, was gerne mal zum oxidieren beginnt und die Pfeife unbrauchbar wird. Spiegelt sich auch irgendwann im Geschmack wieder, wenn die Oxidation weit fortgeschritten ist. Edelstahl ist da doch um einiges langlebiger und auch pflegeleichter. Zudem hat die MVP360 einen Schliff am Schlauch. Die 4-Star könnte man eventuell auch auf Schliff umbauen mit Zubehör von Amy, da geb ich dir aber keine 100%, dass das wirklich klappt.


    Gibt es zudem mittlerweile einen Reiniger auf dem Markt der auch ordentlich was taugt?

    Hier wurde schon etwas über Reinigung für die Shisha gesprochen, einfach mal nachlesen. Ob Gebissreinigertabletten bzw. Schmandweg oder andere Reinigungsmittel für Shisha gut für das Aluminium ist, mag ich bezweifeln. Bei Edelstahl definitiv unbedenklich.

    Vom Nikotingehalt ist Al Kashmir am stärksten, danach die Core Line von Darkside.

    Das ist wahrscheinlich Geschmackssache. Vor der Core Line steht bei mir noch Musthave. Der Aeon Dark Blend soll doch auch noch um einiges stärker sein als ein Musthave habe ich aus Erzählungen und einigen Reviews erfahren dürfen. Oder siehst du das anders? Die derzeitigen Sorten sind geschmacklich aber wohl eher etwas gewöhnungsbedürftig mit der floralen Note.


    Den Fumari Dark Blend gibt es meines Wissens auch in DE zu kaufen. Hab ich selbst aber noch nicht getestet.

    Schau doch mal bei shisha-world, Shisha-Nil, Elwano, etc.


    Es sind ja eigentlich nur das Mundstück und der Kopf nicht lieferbar. Das Mundstück ist sowieso eigentlich für die Moze Breeze Two Pfeife gedacht, es gibt auch schöne Zubehör-Mundstücke (in schwarz), einfach mal die Shops durchstöbern. Den Hookain Kopf bekommst du sicherlich auch in den anderen Shops, in denen er noch lieferbar wäre. Shisha-World hat auch ab 30€ Versandkostenfrei.

    8)

    https://dschinni-shisha.com/detail/index/sArticle/2479


    diese Sachen was so ähnlich aussehen,

    sind moderner als normale Kaminaufsätze, und sind dadurch besser für die Phunnels oder?

    Kaminaufsätze wurden für Mehrloch-Tonköpfe konzipiert. Die eignen sich für einen Phunnel überhaupt nicht. Phunnels kannst du entweder mit HMD (also so ein Teil in dem von dir angegebenen Link) oder Alufolie rauchen.


    Was muss beachtet werden, das der Geschmack da ist vom Tabak?

    Das ist einer der wichtigeren Fragen für mich.

    Passt auch zu deinem Kopf. Einfach mal anschauen und ausprobieren. Wird super gezeigt.


    Ja, kannst aber auch andere Gebissreinigertabletten nehmen, muss nicht unbedingt Kukident sein. Ist nur eine von vielen Marken.

    Den Kopf kenne ich zwar nicht, aber wenn ich den sehe und den dazugehörigen Preis braucht man nicht all zu viel erwarten. Lieber auf einen Phunnel (Hookain, Werkbund, HookahJohn, etc.) umsteigen mit Alu+Sieb oder HMD-Box.


    Sicherlich gibt es auch noch Tonköpfe, die gut mit Kaminaufsatz rauchbar sind. Dafür kenne ich mich in der Sparte zu wenig aus, was heutzutage was taugt und was nicht. Früher war es der KS Appo, nach einigen aktuellerern Beiträgen hier ist das aber auch nicht mehr das Gelbe vom Ei.

    Was will man dazu sagen, unnötige Regelung, die einfach der Umwelt schadet, dafür eher die Staatskassen füllt. Wenn so ein 25g Päckchen nun 4€ kosten wird (DarkBlend Tabak evtl. sogar noch teurer), ist man bei 200g und 8x Müll für 32€ (fast 100% Anstieg!). Und die 4€ sind nicht gerade unrealistisch, wenn man Bedenken muss, was das für die Hersteller heißt (Umstellung der Maschinen, der Verpackungen, etc.).


    Auf der anderen Seite fördert das den Schwarzmarkt ungemein, Steuereinnahmen fehlen, dagegen wird kaum vorgegangen und der Verbraucher weiß nicht, wo das Zeug entstanden ist und was drin ist. Verbraucherschutz sei Dank!


    Die Stellungnahmen verschiedener Hersteller aus der Branche haben das ganze perfekt auf den Punkt gebracht. Hat halt nur wieder keinen von diesen Politikern interessiert, die fernab der Realität leben, siehe Benzin-, Öl-, Gas-, Strompreise, etc.


    Auf das Volk und deren Bedürfnisse wird heutzutage doch sowieso nicht mehr eingegangen. Hauptsache die Kasse klingelt. Was das für die Geringverdiener & die Mittelständigen heißt, interessiert einfach keinen (mehr).


    Mal sehen, ob die Wahlen dieses Jahr was ändern in diesem Land, aus meiner Sicht wird es aber nichts bewirken und das wird die nächsten Jahre alles nur noch schlimmer. RIP Deutschland

    Also, du meinst dass das teurere HMD von Kaloud

    dieses hier,


    https://mozeshisha.de/zubehoer…s-1-niris-the-black-lotus


    besser ist , als


    https://mozeshisha.de/koepfe/ao/439/ao-hmd-sandblasted

    Nein, habe nur gesagt, dass ich den AO HMD nicht kenne. Kann natürlich sein, dass der auch so gut ist. Widerrum kann es aber zu den oben genannten Problemen kommen. Dazu habe ich keine Erfahrung mit dem von AO. Wie gesagt, wenn du dir da unsicher bist, der Dschinni HMD ist 1:1 der gleiche wie der Lotus 1+, nur viel günstiger und ohne den drehbaren Deckel, den man eigentlich nicht braucht.


    Eine andere Frage, bei diesem Foto sieht man auf der Seite Löcher sind,

    muss ich diese Kohlen auf die Löcher hinauftun oder einfach in die Mitte von dem Ding?


    https://mozeshisha.de/media/im…ndblasted-1289-an1401.jpg

    Die Kohlen legst du einfach rein, die müssen nicht auf den Schlitzen liegen. Die Schlitze sind lediglich dafür da, dass Luft in den Kopf gezogen werden kann. Ohne diese kann man kaum am Schlauch ziehen. Wenn es vermeidbar ist, würde ich die Kohle nicht auf die Schlitze legen, da es sein kann, dass du ein Stück Kohle in den Kopf ziehst, der Tabak verbrennt und es nicht mehr schmeckt.

    Ja passt. Grundsätzlich bei 26mm Kohlen kein Problem, ab 27mm wird es manchmal etwas Tetris, zumindest im Kaloud Lotus. Im AO HMD, den du in deiner Liste hast sollten auch 28mm Kohlen kein Problem sein. Also freie Wahl in diesen Größen.


    dieses hier kann man statt


    https://mozeshisha.de/zubehoer…iris-the-black-lotus?c=73


    diesem hier auch verwenden


    https://mozeshisha.de/koepfe/ao/439/ao-hmd-sandblasted


    Ist halt nur teurere und anderes Material.

    Ja kann man, der Durchmesser dieser Aufsätze sind identisch und passen auf deinen Kopf drauf. Das Material ist das gleiche. Ich kenne den AO HMD nicht, evtl. leichte technische Unterschiede zum Kaloud möglich (z. B. lässt sich etwas schwerer ziehen, Kohlen gehen auf der Auflagefläche aus,...).

    sind kleinere Shisha's viel besser als größere,

    weil der Rauch schneller & mehr kommt oder?

    Jaein. Der Weg bei größeren Pfeifen ist einfach weiter vom Tabakkopf, weil die Rohre auch länger sind. Bei schlecht verarbeiteten großen Pfeifen kann es hier zu Verwirbellungen führen, man merkt einen etwas größeren Widerstand beim Anziehen. Das betrifft deine hier gewählte Pfeife aber nicht. Man kann es sich auch am Beispiel eines kurzen Strohhalms und eines längeren vorstellen. Am längeren muss man mehr Anziehen als bei dem kurzen, weil der Weg einfach weiter aus dem Glas ist. Der Unterschied ist aber jetzt nicht 100% vergleichbar mit einer Shisha, da man hier ein anderes Medium hat (Luft, bzw. Rauch), der Stohhalm mit Flüssigkeit funktioniert.


    das heißt die kleinen Shisha's können nicht durch Hitze irgendwie kaputt gehen oder explodieren?

    Ich muss etwas schmunzeln :D

    Nein natürlich nicht. Sonst gäbe es in Deutschland keine Pfeifen mehr, wenn die explodieren würden, weil die Hersteller sonst von jedem verklagt worden wären. Theoretisch bräuchte man gar keine Shisha, man könnte direkt aus dem Tabakkopf rauchen mit dem Mund und man würde es überleben, könnte nur etwas heiß werden. Also geht auch eine kleine Shisha nicht durch Hitze kaputt oder explodiert.

    Ja genau, der Reiniger ist nur für die Bowl. Reinigung von den Shisha Teilen mit Kukident im Spülbecken. Du kannst auch wie bereits gesagt die Bowl mit Kukident sauber machen ohne den Reiniger zu kaufen.


    Ich nutze das Pulver für die Bowl, Kukident für die restlichen Teile. Kannst auch nur Kukident nehmen.

    Schau doch mal bei shisha-world, Shisha-Nil, Elwano, etc.


    Es sind ja eigentlich nur das Mundstück und der Kopf nicht lieferbar. Das Mundstück ist sowieso eigentlich für die Moze Breeze Two Pfeife gedacht, es gibt auch schöne Zubehör-Mundstücke (in schwarz), einfach mal die Shops durchstöbern. Den Hookain Kopf bekommst du sicherlich auch in den anderen Shops, in denen er noch lieferbar wäre. Shisha-World hat auch ab 30€ Versandkostenfrei.