Posts by Ole1893

    Optimalen Durchzug würde ich als nicht existent bezeichnen. Ist ne Frage des Geschmacks. Rauche selbst zb ab und zu gerne mit viel Durchzug. So wie Innovation nichts mit einer Optimalen Pfeife Zutun hat sondern Dinge wie Schliffadapter, Aufsätze, neue Köpfe oder Klicksyteme mit Chamber. Aber können wir beim Thema bleiben?


    Und zu Amy: Sind keine schlechten Pfeifen, aber es gibt zum fast selben Preis andere Marken bei denen die Pfeife nochmal en bissle mehr her macht. Rauche schon einige Jahre nun und du wirst wenn du sie iwann verkaufen willst es schwer haben. Ich liebe es zb. eine Pfeife pro Jahr zu verkaufen und dafür etwas anderes zu holen.

    Naja, also Sachen wie Closed Chamber, Schliffadapter etc. waren als sie rausgekommen sind schon Innovationen und was das betrifft ist Amy halt nicht gerade einfallsreich und kupfert eher bei anderen Herstellern ab.



    Ich meine mit optimal durchzug den Durchzug der ein optimales auskochen des Tabak ermöglich und dieser ist nicht subjektiv sondern Fakt den dies einfache Physik. Wenn du starken durchzug bevorzugst das ist deine Sache mir ist ein starker Durchzug zuwider weil ich das Shisharauchen nicht auch noch der hektik des Alltags unterwerfen will.

    Zum Thema kann nicht sagen Amy früher hochwerte Matterialen zu güngstigen Preis heute weiß das nicht mehr. Aber Champer System ist natürlich keine Innovation unter Begriff Shisha sondern nur unter dem Begriff Chinapfeifen

    Was das mit den optimalen Durchzug betrifft, rein objektiv betrachtet hat da jeder eine andere Vorstellung was besser ist, weil jeder andere Vorlieben hat. ;)

    Konnte ich mir schon fast denken, dass das soweit kommt, nachdem immer mehr Dampfersachen anstatt Shishasachen kamen.

    Mein Doppelapfel war auch braun, habe aber jetzt schon zweimal roten Nakhla Traube gehabt. Einmal aus einem Tabakladen bei uns und einmal bei Mäxsells gekauft, war also originaler Nakhla.

    1. ist das ein uraltes Video und 2. War das nur eine Vermutung.;) Nakhla hat zwar die Verpackung und die Namen geändert, aber der Farbstoff ist gerade bei Traube noch dabei und das verstößt gegen die Regelung.

    Ich denke eher, dass die Lieferschwierigkeiten damit zusammenhängen, weil sie sich nicht an die TPD2-Normen gehalten haben (roter Tabak).

    Habe schon mehrfach den Traube und den DA geraucht. Der Schnitt is generell feiner geworden und der Traube ist immer rot gewesen. Geschmeckt haben die alle. Kann natürlich möglich sein, dass du das mit der Intensivität so empfindest, weil das meiste auf dem Markt überaromatisiert wurde für die ganzen Kaminraucher.

    Beim HotShot RT hättest du beim Overpacking einfach nur die Löcher etwas freistechen müssen. Wenn es mit ganzen Kohlen zu heiß wird, kannst du sie auch zerkleinern, einfach mit der Zange einmal reinstecken wenn sie durchgeglüht sind.


    Zu Nakhla, bei dem muss fast genau soviel drauf gepackt werden, wie im Kopf schon drin ist. ;)