Posts by maxHardcore

    schau vllt mal bei Amy direkt, da wirst du bestimmt fündig.
    Ansonsten einfach hinschreiben und nachfragen, oder auch einfach anrufen.
    Hab da vor ein paar Jahren mal ne etwas speziellere Bestellung gehabt, das hat wunderbar geklappt

    Bei traditionellen Pfeifen wird es mit zwei Schläuchen allerdings etwas eng...die türkischen haben zum Beispiel nicht mal ein Ventil
    es gab mal von Amy (glaube ich) (ist aber auch ewig her) so Aufsätze, die man auf das Ausblasventil aufschrauben konnte, aber das ist schon was her...


    wenn ihr wirklich mit bis zu 13 Mann rauchen wollt, wirst du 2-3 Tradis brauchen

    also ohne Bilder des Kopfbaus kann man da wirklich wenig sagen, aber so spontan würde ich auf zu viel Hitze tippen.
    Rauch mit zwei Kohlen an und nimm dann eine raus. Wenn du dann zu wenig Hitze hast, mach den Deckel auf die Box und dreh die ein wenig zu
    Dann sollte es eventuell etwas besser klappen

    ich rauche eigentlich alles entweder im HJ Alien Phunnel oder auch im Sky Phunnel
    früher gerne auch Saphire Hot Shot RT. Oder ein abgeflachter Tonkopf, aber alles mit Alu.


    Hab irgendwo bei meinen Eltern noch den Hassan Pascha rumfliegen (die erste Kopie vom Badcha) und auch den El Nefes Fes (Khaloud Lotus Fake), damit bin ich aber nie wirklich warm geworden

    Ich habe gerade in der örtlichen Whisky-Bar (das Dungeon in Münster..auch ein schöner Onlineshop) einen 6 jährigen Coal Ila mit Pomerol (Rot) Wein finish getrunken...den haben die unter einem (von vieren) eigenen Label abgefüllt und gefinisht.


    Super lecker! Tolle Weinnoten, der typische Coal Ila Geschmack bleibt erhalten und das ganze harmoniert in einer wunderbaren Süße einfach gut!
    Habe mir möglicherweise auch direkt die Flasche einpacken lassen...geht erst morgen in den offiziellen Verkauf, aber nachdem er mir von der 14 jährigen Destillers Edition abgeraten hatte und mich fragte, ob ich der erste sein wolle, der diesen Whisky trinkt, hab ich nicht lange nachgedacht :D

    .....und genau das ist das Geile am Whisky, sonst kannste doch gleich Cognac trinken. :thumbsup:


    näää, das war so gar nicht meins :D
    es gibt andere leckere Whiskys für mich ;)


    aber es ist ja so schön, dass man so unfassbar viele verschiedene Geschmacksrichtungen erreichen kann mit den paar Zutaten die drin sind..
    und Räucherschinken ist eben nicht das, was ich in einem Whisky suche :D


    Z.B. finde ich, dass der Laphroaig Quarter Cask durchaus eine relevante Interpretation vom Grundthema ist, und ich find den jetzt nicht qualitativ schlechter als den normalen 10jährigen... halt nur anders.


    Bäh, der hat nur nach Schwarzwälder Schinken geschmeckt..gar nicht meins :D

    was beim mechanischen Dampfen wichtig ist, ist auf die Ampere Zahl der Akkus zu schauen!
    Die 25r vertragen eine Dauerlast von 25A und eine Pulslast von 100A.


    Überleg Dir immer welche Wicklung Du machen willst, und gib dann den Ohm Wert und die Volt-Zahl (erst 4,2 bei vollem Akku (normalerweise) und dann 3,7V) in diesen Rechnerein und schau, was für Amperezahlen am Ende rauskommen. Wenn du unterhalb des für die Akkus angegebenen Maximums bist, passt alles.


    Denk dran, bei einer parallelen Box halbiert sich die Amperezahl, die Voltzahl bleibt gleich. Bei einer seriellen/gestackten Box verdoppelt sich die Volt Zahl, die Ampere Zahl bleibt gleich!

    Falls Ihr auch mal in die Richtung Rum schauen wollt, probiert euch mal durch die Plantation Reihe durch..der 5 jährige Barbados ist super (schönes Zuckerrohr mit Bananen), der Guatemala& Belize Gran Anejo hat eine wunderbare Anisnote mit dabei und der 20 jährige aus Barbados ist zum reinsetzen lecker. Vanille, Zucker, kein Alkoholgeschmack, einfach wundervoll...


    Brewdog Punk IPA


    OH GOTT
    Das habe ich in Edinburgh getrunken... war mit das ekelhafteste was ich im Leben an Bier getrunken habe :kotz:
    vllt schmeckt es dir, aber IPA ist eh nicht so meins, da doch lieber ein Red Ale oder sonstige Spezialitäten...hab letztens ein Nut Ale getrunken, das war ziemlich lecker

    spectobi : Glenlivet 15 ist recht lecker oder einfach Glenmorangie 10, da kann man nicht viel falsch machen


    oldsmoker , das ist ne Sonderabfüllung zum 200 jährigen Bestehen der Destille, lohnt sich aber meiner Meinung nach :D