Posts by ambitious

    Hi zusammen,


    war längere Zeit nicht mehr aktiv am blubbern bzw. hier im Forum unterwegs..Heißt, ich habe die letzten zwei Jahre nicht mitbekommen, was den Tabakmarkt so revolutioniert hat und was nicht.
    Zu meiner Zeit waren damals Starbuzz, Fumari und Fantasia ganz groß im Kurs. Mittlerweile gibt es die ja inzwischen auch schon in Deutschland wie ich jetzt hier beim wiedereinlesen herausgefunden habe!
    Ich würde nun gerne meinen Tabakbestand füllen, habe aber keine Ahnung was aktuell so im Trend ist bzw. gerne geraucht wird. Bevor jetzt die typischen Widerredner kommen: Natürlich sind die Geschmäcker unterschiedlich und das ganze ist sehr subjektiv und es ist fraglich ob mir dieser Trend auch zusagt. Das möchte ich dann auf Grundlage eurer Vorschläge selber herrausfinden...


    Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn mir jemand in ein paar Stichworten/Sätzen sagen kann ob es so etwas wie damals (von wegen Top 3 Shisha Marken oder so einen genialen Tabak wie der Blue Mist, Cactus Breeze) noch gibt oder ob die Masse an Marken und Sorten inzwischen wirklich so gigantisch ist, dass ihr hier auch nicht mehr durchblickt was gut ist und was nicht.
    Ich bin natürlich bereit ein bisschen mehr Geld auszugeben, Tabak sollte allerdings in Deutschland erhältlich sein und über so "legendäre" Geschmacksbomben wie z.B. nen Blue Mist würde ich mich als Tipp sehr freuen! :-)


    Besten Dank schonmal und viele Grüße


    Robin

    Hi liebes Forum,


    möchte mir einen neuen Glasschlauch zulegen und finde den Kaya Interlude sehr ansprechend.
    Was brauche ich außer diesem Mundstück damit er auf meine kleine Kaya PN PN 330 passt?: Basic Interlude Glasmundstück 3.0 - Kaya-Shisha


    Denke mal neben dem Schlauch fehlt da noch ein Endstück odersowas? Meint ihr der Panzerschlauch passt zu der kleinen Shisha (wegen dem Gewicht?) Weil die Shisha eben sehr klein ist und ich befürchte das der Panzerschlauch ein zu hohes Eigengewicht hat. Vll. hat jmd. Erfahrungen oder Tipps?
    Danke und Gruß


    Robin

    Hab Django auch gerade gesehen! Sehr geiler Film! Für alle Tarantino-Fans sowieso ein Muss! :-) Und für alle anderen auch! Die Dialoge sind wie immer episch, zu dem Topbesetzung und eine sehr schöne Handlung!

    Hier kann man nicht mehr hingehen. Shisha kostet 12 Euro, Kohle nachlegen 2 Euro. Selbstzündende Kohle & schmeckt ranzig.
    Abgesehen von der Location und dem Standort (Bolkerstraße) lohnt es sich leider nicht mehr hier hin zugehen.
    Ich war gestern Abend im OASIS (nähe Hauptbahnhof), mit Abstand die beste Shishalounge in Düsseldorf und Umkreis! :-)

    Cippo, das würde ich auch machen. Weil es schnell mal passieren kann (genauso wie mir).


    Was mir aber nicht passieren kann, ist das ich jmd. 250 Tacken einfach so überweise. Das ist sein Versagen.
    Ich muss mich aber auch shishawunder anschließen. Nicht 50% würden es genauso machen wollen sondern 80%. Ich bin lieber mir selber ehrlich und steh dazu, als in einem Forum anonym zu schreiben "Ich würde das geld zurückgegeben blabla". So etwas würde mich nämlich nicht schlafen lassen! Mag sicher die ein oder anderen geben die es zurückgeben aber das sollte wirklich die Minderheit sein. Zumindest glaube ich das! ;-)

    Und sowas fragt nen Rechtsanwaltsgehilfe?
    Ist dir wohl zu blöd, deinen Chef zu fragen, was? Und wieso? Weils sich nicht gehört, ganz einfach. Und das weiß jeder Dummdödel.


    Überweis die Knete einfach zurück. Ist doch nur ein Klick bei Paypal und gerade kleinen Einzelhändlern tut jeder Schaden weh.


    Bin kein Rechtsanwaltgehilfe ;-) Hatte es im Profil stehen weil ich mal kein Tabak von nem User im Forum bekommen habe. Er meinte er wäre sich sicher kein Geld von mir bekommen zu haben.. Macht immer bisschen mehr Druck sowas, weißt du ;-)

    §812 BGB


    Mhm. Ist für mich aber etwas schwammig (BGB gilt für Privatleute unter sich, aber was ist wenn Händler und Privat handeln?):
    Wenn er mich nicht kontaktiert? Ok, sollte er es tun, dann muss ich wohl überweisen. Andererseits: Ist es nicht sein Fehler wenn er einen Zahlungsauftrag an mich eingibt? Wenn mir eine Fa. ein Paket schickt per Post. Dann darf ich es auch behalten. Ist deren Vergehen. Die Frage ist halt ob es bei Geld genauso ist?
    Trotzdem danke. Bin für jede Meinung dankbar.

    Hi Community,


    habe mir vor 2 Wochen ca. eine Hose im Internet bei einem (kleineren) Online-Händler bestellt. Habe das ganze über Paypal bezahlt und die Hose natürlich auch erhalten.
    Jetzt hat der Händler bei Paypal eine Rückzahlung veranlasst. Sprich ich habe den Betrag zurück erhalten, ohne irgendwelche Stornierungen oder Ähnliches anzuleiern.
    Da es wirklich keine günstige Hose ist und der Betrag echt verlockend ist, ich aber in der Beziehung nichts "verbotenes" tun möchte ist meine Frage an euch:


    Darf ich das Geld problemlos ausgeben bzw. behalten oder bin ich dazu verpflichtet es PayPal bzw. dem Händler zurück zuschicken bzw. ihn drauf hinzuweisen oder muss ich es womöglich irgendwann mal wenn es dem Händler auffällt zurück bezahlen?


    Ich weiß, wir sind nen Shisha-Forum und ich werde es sicherlich konkret von ner anderen Stelle erfahren müssen aber vll. sind ja ein paar Cracks dabei, die mir sagen können wie da die Rechtslage aussieht :-)!
    Greatz,


    Rob

    Hatte Anfang Oktober mit meiner Bestellung gezögert, aufgrund deines Posts rabbitshaker. Hat sich inzwischen etwas getan? Kannst du oder wer anders über Bestellungen in den letzten 8 Wochen berichten? Viele Grüße,


    Robin

    Hi Jungs,


    habe nur einen alten Thread (Wo holt ihr eure Mukke?) gefunden. Aufgrund der Entwicklung und Veränderung diverser Musikportale, also nun ein neuer Thread mit der Fragestellung: Wo saugt ihr legal eure Musik?!
    Ich beschäftige mich seit dem Wochenende mit dieser Frage, finde aber keinen gescheiten Anbieter welcher eine 100% Musik-Flatrate anbietet.


    Napster: Stream (...wäre von der Auswahl und Qualität natürlich top)
    Simfy: Stream
    MusicMonster: Radio aufnehmen (...habe teilweise einen sehr exotischen Geschmack)
    Jamba: Stream
    MusicLoad: Stream


    Es kann doch nicht sein, dass es heutzutage keinen Anbieter gibt der solch eine Flatrate anbietet, die dem Verbraucher erlaubt Musik auch ohne Internet hören zu können. Sprich: Einmal runterladen und immer (bzw. während der Laufzeit der Flatrate) hören.


    Würde mich sehr interessieren wie ihr das so macht? Denke viele sind mittlerweile auf Youtube umgestiegen und nehmen ihre Lieder dort auf?
    Lg,


    Robin

    Ist ja nun schon ein Weilchen her, das hier geschrieben wurde.
    War jmd. schon im dem neuen Cameron: Sanctum und kann berichten wie die 3D-Effekte rüberkommen?
    Lg,


    ;)

    Als Realist stehe ich dem ganzen skeptisch gegenüber. Das ging mir doch alles ziemlich schnell. 24Std-Bestattung laut Islam schön und gut aber es bedarf hier an Beweisen... Auch die Geschichte mit Tim Osman gibt mir weiterhin zu Denken. Alles nur Fiktion?