Scarysize

Professional

Date of registration: Jul 10th 2011

First name: Franz

Location: Ansbach

Favorite tobacco: SS - Cosmopolitan, Al Kashmir - GuRilJa, Al Kashmir - Praliné, SB - Blue Mist, Mizo - Himbeere

Thanks: 60

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

1

Sunday, December 18th 2011, 9:46pm

Kirsche [Textreview]

Hallo liebe Community, habe mich heute mal wieder dazu aufgerafft ein Review zu schreiben :) . Für den vierten Advent habe ich einen alten Bekannten für euch: den Nahkla Kirsch. Zum Hersteller kann ich mir die Worte sparen, der sollte allgemein bekannt und geschätzt sein. Dann mal los: Habe den Nahkla Kirsch aus der 200g OVP von meinem Stammshop world of shisha für 11,90 Euro erworben (nicht aus der Dose). Wie mittlerweile ja jeder weiß kommt er in den 200g+ Packungen schon ausreichend feucht und muss nicht nachgefeuchtet werden.

AUSSEHEN


Der Tabak hat eine rote und zum Geschmack passende Farbe und den typischen sehr durchwachsenen Nahkla-Schnitt. Einige Ästchen, stören aber nicht. Was etwas beim Kopfbau stört, ist allerdings die Tatsache, dass er doch recht klebrig ist und ziemlich klumpt.

GERUCH


Wenn man die Packung öffnet, kommt einem eins zu aller erst in den Sinn: Kirschlollis! Schön süß-sauer mit einer etwas künstlichen Kirschnote, jedoch nicht “Fensterreiniger”-künstlich, sondern sehr angenehm lecker.

SETUP

Geraucht wird (natürlich) im Alien Funnel mit Overpacking. Der Kopf kommt auf meine MYA Eco Star und mit dem Nammor Hose wird der Durchzug garantiert (sehr geiler Schlauch btw). Oben drauf dann noch 2 Bamboochas (die größeren aus der 2kg Variante).

RAUCH & GESCHMACK


Wie von feuchten Tabak gewohnt, klasse Rauch, der sich aufgrund seiner Schwere schön lange hält.
Der Geschmack kommt nicht ganz dem Geruch nach, er erinnert nicht mehr an genannte Lollis, vor allem da er seine säuerliche Note verloren hat. Man schmeckt er eine milde süßliche Kirsche. Das ganze paart sich mit einem etwas cremigen Unterton, der mich stark an den von Tonic – Exotic Lollipop erinnert. Allerdings lässt der Geschmack sofort auf Kirsch schließen, wie auch bei vielen anderen Nahkla Fruchtflavorn. Habe mir den Geschmack etwas intensiver gewünscht, aber er liegt trotzdem noch voll im Rahmen.

FAZIT

Für den Preis erhält man einen mehr als nur soliden Kirschtabak, der mit Natürlichkeit UND Rauch punktet. Ich kenne keinen überzeugenderen Kirschtabak, ein Tabak für jeden Tag. All diese positiven Eigenschaften, die auch andere Nahkla/Mizo Sorten mitbringen, machen Nahkla für mich zu einer der besten Marken überhaupt, natürlich mit dem Hinweis, dass Nahkla erst im Ami Setup sein volles Potential entfalten kann. Rundum gelungen!
Euch noch einen schönen Advent
Scary!

PS: Stay tuned, bald gibt es ein großes Blaubeer-Minz Review mit den gängisten Sorten.
Scary Music Blog - Dubstep, DnB, Trance, House, Mixes
Scary Music

This post has been edited 1 times, last edit by "Scarysize" (Jan 19th 2012, 12:58pm)


xehh

Beginner

Date of registration: Oct 9th 2011

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

2

Tuesday, January 17th 2012, 11:11pm

Ich habe heute die 200gr Charge Nr. 1188 Nahkla Kirsche erworben und war enttäuscht.
Geraucht habe ich ebenfalls im AmiSetup, jedoch im Saphire Flat Head. Es kam mir so vor, als würde der Tabak fast keine Hitze vertragen. Der Geschmack fiel sehr mild aus (wobei der Geruch des Tabaks wirklich top ist) und Rauch kam fast auch keiner: sobald ich dem Tabak mehr Hitze gegeben habe, hat er leicht verbrannt geschmeckt...
Feucht scheint der Tabak durchaus zu sein, zwar nicht so feucht wie mein ausländischer Tabak, aber dennoch feucht genug. Habe ich eventuell etwas falsch gemacht?

Noch einige Details zum Setup: 2 Lagen Haushaltsfolie, Lochung wie in "reallyextreme"'s Setup, 2 große Bamboochas. Ich habe mich relativ langsam an die Hitze herangetastet und mir viel Zeit beim Anrauchen gelassen.
Da du - deines Reviews zu Folge - einige Erfahrung mit diesem Setup gesammelt zu haben scheinst und scheinbar mit dem gleichen Tabak bessere Ergebnisse erzielt hast, wende ich mich gezielt an dich.
Ich würde mich über Hilfe freuen ;)

Scarysize

Professional

Date of registration: Jul 10th 2011

First name: Franz

Location: Ansbach

Favorite tobacco: SS - Cosmopolitan, Al Kashmir - GuRilJa, Al Kashmir - Praliné, SB - Blue Mist, Mizo - Himbeere

Thanks: 60

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

3

Thursday, January 19th 2012, 10:23am

Also ich nehme bei so hitzeverträglichen Tabak wie Nahkla und AW ruhig immer etwas mehr als bei anderen Marken. Wenn du recht wenig Tabak nimmst und dieser dann folglich an weniger Punkten die Alu berrührt, hast du eine schlechte Hitzeleitung von Kohle über Alu zu Tabak, dh. du brauchst entweder mehr Kohlen oder mehr Tabak. Dann kommt auch mehr Hitze an den Tabak ran und Rauch und Geschmack komm viel besser raus.
Glaube mein Nahkla war auch aus Charge 1188, werd das mal nachchecken wenn ich von der Arbeit komme.
Scary Music Blog - Dubstep, DnB, Trance, House, Mixes
Scary Music


reallyextreme

Moderator

Date of registration: Jun 13th 2011

Location: Dortmund

Thanks: 730

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

4

Thursday, January 19th 2012, 12:57pm

Schreibfehler im Threadtitel,

Ansonsten wie immer super! :thumbsup:


Ganz fette 100 , der erste Mann mit G-Punkt ! :rofl:

Scarysize

Professional

Date of registration: Jul 10th 2011

First name: Franz

Location: Ansbach

Favorite tobacco: SS - Cosmopolitan, Al Kashmir - GuRilJa, Al Kashmir - Praliné, SB - Blue Mist, Mizo - Himbeere

Thanks: 60

  • Send private message

member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months member for more than 96 months

5

Thursday, January 19th 2012, 12:59pm

Schreibfehler im Threadtitel,

Ansonsten wie immer super! :thumbsup:
Korrigiert, danke :-)
Scary Music Blog - Dubstep, DnB, Trance, House, Mixes
Scary Music


xehh

Beginner

Date of registration: Oct 9th 2011

  • Send private message

member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months member for more than 84 months

6

Thursday, January 19th 2012, 4:02pm

Ok danke schon einmal für die Antwort. Ich werde den Kopf beim nächsten Versuch mal voller packen, mit der Hoffnung, dass es dann besser läuft :)

Pad636

Professional

Date of registration: Jan 25th 2010

First name: Pad

Location: Velden a.d. Pegnitz, Bayern

Favorite tobacco: Fantasia Purple Haze, AF Two Apples

Thanks: 13

  • Send private message

member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months member for more than 108 months

7

Thursday, January 19th 2012, 5:35pm

Ich habe den Nakhla Kirsch zwar noch nicht im Overpacking-Setup geraucht, aber ich hatte neulich auch eine 200g-OVP von der deutschen (feuchten) Charge. Ich fand ihn nicht besonders lecker, werd ihn mir auch nicht mehr holen. Den Al Waha Kirsche aus der dt. 200g-OVP find ich da schon deutlich schmackhafter :P
6:36