Posts by muXx

    Mir kam gerade folgendes in den Sinn:


    Wenn der Zöllner meint er prüft ob der Tabak mit Glycerin verunreinigt ist, lohnt es sich dann nicht vielleicht einmal so zu argumentieren:
    Du möchtest das Produkt, welches auch immer in den Dosen ist mit genau dem Glycerinanteil kaufen den es im Moment hat. Und da der Zöllner ja offensichtlich der Meinung ist, dass sich das Produkt so nicht zum Rauchen eignet (vll ist er sogar so doof und sagt das dann in diesem Wortlaut) handelt es sich nicht mehr um Tabakwaren i.S.d. § 1 Abs. 2 Nr. 3 TabStG. Damit müsste man den Tabak bekommen und nichtmal Steuern bezahlen. Weil rauchen würde man den Inhalt der Dose schließlich erst, wenn er ein industrielles Reinigungsverfahren durchlaufen hat. Ich meine sogar, dass die Glycerinverunreinigung den Abs. 8 mit aushebelt.


    Aber vermutlich ist das nur eine tolle Fantasie von mir, sonst wäre da schon jemand eher drauf gekommen. Ich hab mich jetzt noch nicht so abschließend durch die Bestimmungen gelesen.

    Meiner war auch schrott,


    bricht leicht,
    und das Endstück ist einfach vom Schlauch abgerutscht.

    Aussehen: Braun, Fantasiaschnitt


    Geruch: So, wegen diesem Punkt schreibe ich hier rein. Mir wirds schlecht, wenn ich die ganzen Reviews sehe und die Leute sagen, dass er nach Schokolade und Minze mit Vanillenote, wie After Eight oder sonst wie riecht oder schmeckt.


    Das ist eindeutig "Chocolate Mint Fudge"


    Wer Fudge nicht kennt, kann das natürlich nicht wissen, aber so ist es und nicht anders!


    Setup: viel zu viele


    Rauch: wie alle Fantasia


    Geschmack: siehe Geruch, aber etwas schwächer


    Fazit/Note: Wenn man tatsächlich Fudge will, dann ist Fantasia Ace of Spades die einzig richtige Wahl :)

    Bei meiner NPS passt das Gewinde des Tauchrohrs und das der Rauchsäule nicht aufeinander. Sehr ärgerlich das.

    Natürlich, immer sofort zurückschicken!



    Desto mehr Menschen es einfach mit sich machen lassen, desto weniger wird auch zukünftig auf Qualität geachtet. Und unser Rechtssystem gibt dem Verbraucher mehr als nur ein bischen Schutz.

    Hmmmmmm....


    An kalten Tagen sitze ich erstmal von 07:00 Uhr bis mindestens 18:00 Uhr oder maximal 22:00 Uhr in der Arbeit, weil gegen Ende des Jahres immer der Haushalt und der Stellenplan fürs nächste Jahr angefertigt werden muss.


    Aber wenn ich dann Abends bzw. am Wochenende Zeit für mich habe, dann wird erstmal der Kamin angeschürt. Ein paar weihnachtlich duftende Kerzen fördern die Stimmung um Welten.


    Eine kuschelieg Wolldecke und ein warmer bequemer Sessel sind dann mein Paradies des Abends.


    Die - meist mit zur Weihnachtszeit passenden Tabaksorten zubereitete - Shisha und ein leckerer Tee oder gelegentlich auch eine heiße Schokolade stellen quasi das i-Pünktchen der gemütlichen Abendgestaltung dar.


    Wenn alles nach meinen Wünschen vorbereitet ist, die Shisha raucht, der Kamin knistert, der Tee dampft und die Kerzen das Zimmer in ein ganz besonderes Licht bringen, dann greife ich meist zu einem guten Buch oder lausche einem spannenden Kriminalhörspiel.


    Schließlich ist die Weihnachtszeit dafür da, die Besinnlichkeit in den Vordergrund zu stellen und die schnelllebige Welt einfach für ein paar Momente ganz hinter sich zu lassen und einfach das eigene Leben zu genießen.



    Schöner ist das ganze natürlich wenn auch ordentlich viel Schnee liegt.



    Grüße
    muXx

    Das liegt am bayerischen und berliner Gesetzgeber (Ländersache) und nur im Rahmen des Gesetzgebers gegebenen Spielraums entscheiden die bayerischen oder berliner Gerichte (nicht die Polizisten, die müssen das ja bei 10kg wie auch bei 0,1g einkassieren - ergo Beurteilungsspielraum: mit der Grasmenge vors Gericht oder diese einfach vernichten) nur lassen die Berliner das wohl meist gleich sein, weil sie wissen, dass das Verfahren eingestellt wird.


    Zoll ist Sache des Bundes und damit einheitlich geregelt.


    Nur leider legen Viele im öffentlichen Dienst das Gesetz so aus wies ihnen gerade passt und er von seiner jeweiligen Aufsichtsbehörde keinen auf den Deckel bekommt. (Das darf ich als Mitarbeiter einer öffentlichen Verwaltung schon sagen).



    Worauf ich bei dieser schon stark ins offtopic gehenden Diskussion hinaus will ist die Rechtsgrundlage, welche ich auch durch deine netten Antworten nicht finden kann.


    Jetzt hast du noch das mit den 2 Kilo täglich angesprochen. Das ist das nächste was mich so Wundert. 5kg oder meinetwegen 3,5kg sind angeblich Verboten, aber im Sammelbestellungen-Bereich gibts Leute welche Sammelbestellungen mit 5 Paketen zu jeweils fast 2kg machen und davon 4-5 Bestellungen pro Monat und keiner von denen hat jemals über Probleme berichtet.


    Also wenn du mir vll doch noch jemand mit der Rechtsgrundlage helfen kann, dann gerne per PM. Mir macht es schon spaß hier darüber zu schreiben, allerdings ist das wohl gegen den Sinn des Threaderstellers.

    Das heißt, wenn ich mich gut mit dem Typ verstehe können das auch mal 20kg sein?


    imho allerdings falsch, da es Ermessen im Recht nie auf der Tatbestandsseite gibt, und die Tabakmenge ganz klar ein Tatbestandsmerkmal ist. Also muss es eine Rechtsnorm geben, welche genaue Gewichtsangaben nennt.


    -edit-
    Denkfehler, wenn wir von einem Beurteilungsspielraum sprechen, kann das durchaus der Fall sein.

    Shi"el"Sha


    Hab den Gutscheincode von Shi"el"Sha verwendet.


    Werde meinen im nächsten Posting abgeben.


    -edit- FEHLER! Dieser Gutschein basiert auf einer Bestellung, deren Zahlungseingang noch nicht verbucht ist, und ist daher momentan noch nicht einlösbar.



    Also gut, dann nicht.

    Bestellungen (Anzahl): 1


    Shop-Systems (Nutzerfreundlich?): Standard


    Lieferzeit: Sehr schnell


    Service / Support: siehe Unten


    Qualität Ware, Verpackung: siehe Unten


    Besonderheiten: kleine Geschenke


    Fazit:



    War alles gut Verpackt und kam schnell an.


    Service/Support:


    Also zuerst wurde ich in der Bestätigungsmail freundlich darauf hingewiesen, dass ich mich hier anmelden soll um den Shop gut zu bewerten. Gut hatte ich auch vor und angemeldet bin ich ja. Trotzdem ist das meiner Meinung nach nicht ok.


    Und jetzt kommt der Punkt der mich zum Negativposten auffordert.


    Ich habe also eine Shisha bestellt. Diese kam an und es hat schon ein ca 3cm² fleck Farbe gefehlt. Diese ist also irgendwie abgekratzt oder abgeblättert.


    Also habe ich eine Supportmail geschrieben.


    Da bekomme ich doch die freche Antwort, dass die Shisha günstig ist und das ganz normal ist. Das ist auf keinen Fall ganz normal, wenns nicht explizit in der Produktbeschreibung genannt ist. Wenn sich das Blatt jetzt nicht noch zum Positiven wendet war das meine letzte Bestellung dort.