Posts by LeChefkoch

    Bestellungen (Anzahl):
    Zwischen 5 und 10


    Shop-Systems (Nutzerfreundlich?):
    Alles ist super geordnet und man findet schnell was man sucht. Leider gibt es teilweise "leere" Kategorien. Aber das stört nicht.


    Lieferzeit:
    Absolut genail. Sobald das Geld auf dem Konto des Händlers gut geschrieben wurde, schickt er alles los.


    Bei meiner letzten Bestellung brauchte ich die Sachen ausnahmsweise sofort. Ich hab einfach einen Kontoauszug gemailt und um sofortige Versendung gebeten. Am nächsten Morgen hatte ich die Versandbestätigung. Klasse!


    Service / Support:
    Einfach nur perfekt. Das beste Beispiel ist die Lieferzeit.


    Qualität Ware, Verpackung:
    Man bekommt immer eine Zeitung dazu :-) Ich kann auch hier nur positives berichten.


    Besonderheiten:


    Fazit:
    Ich hab hier bisher immer bestellt und so mache ich das auch beim nächsten und beim übernächten und beim ... Ist ein guter Shop. Eine glatte 1

    Aussehen:
    Eine bräunliche Farbe. Die Tabakblätter sind gut zerkleinert, allerdings waren leider ein paar Stängel drin. Alles in allem gut für den Kopfbau geeignet.
    Der Schnitt erinnerte mich stark an Orient Tobaco...


    Deutsch oder Ausländisch:
    Deutsch, nicht angefeuchtet!


    Geruch:
    Stark nach Zirtronengraß


    Setup:
    Das Köpfchen war eine Inhale Tower Bowl. Der Tabak wurde in einem Ring an den Rand des Köpfchen gelegt. Das mittlere Loch blieb frei. 2 Lagen der Alufolie aus der blauen Packung. Diese wurde dann über dem Tabak gelocht. Anschließend 3 Bricos drauf gelegt und mit einem Windschutz angeraucht.


    Rauch:
    Wie auch der Schnitt, lässt sich die Rauchentwicklung mit Orient Tobaco vergleichen. Da der Tabak nicht angefeuchtet war, muss ich sagen, dass ich echt begeistert bin!


    Geschmack:
    Wenn man an dem Tabak riecht, merkt man sofort das Zitronige. Der Rauch erscheint im ersten Moment geschmacklos, erst im Abgang erkennt man den Geschmack, der nicht weniger intensiv ist wie der Geruch.


    Fazit/Note:
    100g = 16,50 € ist ein unglaublich unverschämter Preis!!! Aber es geht hier nicht um den Preis sondern um den Geschmack. Und da muss ich sagen ist Starbuzz - Lemon Tea absol
    ut klasse! Erfrischend und intensiv. Dazu eine gute Rauchentwicklung, und das ohne Anfeuchten! Wer sich etwas Gutes kaufen will und den perversen Preis verschmerzen kann, sollte hier zugreifen. Von mir eine klare Kaufempfehlung und eine dicke 1

    Hat schonmal einer von euch einen Vortex versucht?


    Mein Problem ist z.Zt. das ich für einen Kumbel für maximal 100€ eine gute Shisha mit allem drum und dran zusammenstellen muss. Es soll ein Geschenk für seine Eltern werden.
    Wegen der Preisgrenze lässt sich ein Kohleanzünder mit Naturkohle wahrscheinlich nicht realisieren, außerdem weis man ja nicht ob sie oft genutzt wird.
    Jetzt ist meine Frage welches Köpfchen mit welchem Tabak bei Selbstzündern?
    ALLES muss aus Deutschland kommen und anfeuchten mit Glycerin ist ein nogo!


    Kann man Elements in einem Kaya Vortex mit SZ rauchen?

    Kein Mensch braucht irgendwelche Setups mit Abstandsringen oder sowas.
    Das ist alles viel zu kompliziert! Das macht nur Leuten Spaß, die gerne basteln.


    Und zu deinem Problem, ohne Fotos können wir dir nicht wirklich helfen.
    Und warum meinst du der Tabak schmeckt komisch? Weist du denn wie er wirklich schmecken sollte?

    Hier geht es nur um Tabak der für Temepraturen geeignet ist, bei denen das Wasser aus der Bowl verdunstet ist bevor die Kohlen anfangen zu glühen...


    Was raucht ihr denn bei dieser brütenden Hitze am liebsten und natürlich warum grade diesen Tabak und diesen Geschmack!




    Fange mal an...Elements Cocos. Und zwar 5 mal gewaschen. So das absolut kein Nikotin mehr drin ist, das steigt mir bei diesem Wetter einfach viel zu schnell zu Kopf!

    Wurde eigentlich schonmal die Möglichkeit in Betracht gezogen das es gar keine Fehlproduktionen gibt...
    Ich meine: Wenn ich jetzt zum Marktkauf rüber laufe und mir einen Apfel kaufe, dann sieht der garantiert anders aus als der Apfel(von der gleichen Sorte) den ich gestern gekauft habe. Und er wird auch anders schmecken.
    Das liebt zum einen daran, das Naturprodukte nie gleich schmecken, aber das hatte Chris ja schon erwähnt. Zum andereren ist Geschmack eher subjektiv. Wenn Ihr schlecht gelaunt seit, es wärmer oder Kälter ist, die Kohle näher am Tabak liegt, mehr Wasser in der Vase ist, ihr vorher Kaffee statt Cola getrunken habt usw., dann hat das alles Einfluss auf euer Geschmacksempfinden!


    Und da nicht jede Flasche einzeln zubereitet wird dürften sich die Schwankungen in den Zutaten aufgrund der Menge ziemlich relativieren...

    Aussehen:
    braun, nach 4tl Glycerin sehr feucht


    Geruch:
    schon irgendwie nach Schokolade. Aber nach sehr sehr minderwertiger


    Setup:
    Kaya Vortex, 1 Lage Alu aus der blauen Packung, Atomlochung 2-3 Bricos, je nach Rauchentwicklung


    Rauch:
    dicht...kommt vom Glycerin. Tut also nichts aussagen


    Geschmack:
    komisch. nicht gut. keine spur von Erdbeeren. Wie der Geruch


    Fazit/Note:


    4 Muss man nicht rauchen. Keine Kaufempfehlung

    Aussehen:
    Braun. Relativ fein. Ganz gut zum Kopfbau geeignet.


    Geruch:
    Nach Aprikose und ... keine Ahnung


    Setup:
    Vortex. Rundlochung. Boochas.


    Rauch:
    mit 4Tl Glycerin angefeuchtet
    Geschmack:
    Aprikose und was undefinierbares. Vanille ist das nicht.
    Und das es der herbe Geschmack echter Vanille ist, kann mir keiner erzählen. Echte Vanille ist so teuer, die ist da garantiert nicht drin!


    Fazit/Note:
    pffft. Ne 4. Vielleicht auch 3. Mehr ist nicht drin!

    Aussehen:
    Braun. Relativ fein. Gut zum Kopfbau geeignet.


    Geruch:
    Künstlich. Wenn man weiß, wie blaubeertabak riecht, dann erkennt man sie bei dem Tabak auch.


    Setup:
    Phunnel und Vortex. Ringlochung und Atomlochung. Bricos und Boochas. Alles schon probiert


    Rauch:
    Rauch entsteht durch Glycerin. Das füge ich selbst hinzu. Die Rauchmenge kann also jeder selbst bestimmen!


    Geschmack:
    Blaubeere und irgendwas anderes. Teig schmecke ich da gar nicht!


    Fazit/Note:
    Rauchbar. Auch jeden Tag rauchbar. Aber er hält nicht was er verspricht.

    Hehe, knuffig :D


    Bei Elements bestellst du einmal den Tabak und einmal die Molasse. Diese ist dann mit Aroma versetzt.
    Du gibst beides zusammen und hast deinen fertigen Tabak.
    Er ist oft feuchter als ausländischer, weil es
    a)manche sagen zu viel Molasse ist.
    b)andere sagen das anfeuchten wurde falsch durchgeführt wurde und der Tabak daher keine Feuchtigkeit aufnimmt.


    Anleitung zum mischen von Molasse findest du hier genug. Einfach die SuFu nutzen

    You know Butlers?


    Das ist dieser Laden, den es in fast jeder Innenstadt gibt wo man absolut schwachsinnige, in manchen Fällen aber auch praktische Haushaltsgegenstände kaufen kann. Da gibt es einen Silberteller.
    Der eignet sich als Unterlage sehr gut!