Posts by ravenfrost

    mit so arg milden tabaksorten habe ich sehr gute erfahrungen mim amisetup gemacht, frei nach dem motto, viel, hilft viel. hab sogar aus relativ altem tabak der so nach fast nichts geschmeckt hat noch gute ergebnisse erzielt.


    Wenn ich Erik sprechen höre mache ich mir immer Sorgen dass Tangiers evtl. Hirnschäden verursacht :D


    ja, das hab ich mir auch schon überlegt.. :D aber der kerl hat mit tangiers einfach den geilsten tabak "geschaffen"


    bene: freut mich das der brambleberry und der old school watermelon dabei sind. setup mäßig rauche ich den tangiers im chinahead, wie jeden anderen 1/2-3/4 voll, 2 lagen alu, 2 bricos mit löchern unter der kohle, oder in meiner king size xs funnel, mit rundlochung und 3 halben bricos. im chinahead ist er relativ stark, da raucht bei mir niemand soo gerne mit ^^ aber in ner kleinen funnel ist er sehr mild und angenehm.

    Aussehen:
    braunorange, mittelfeiner schnitt, sehr feucht
    Deutsch oder Ausländisch:
    weis ich nicht so genau, hab n shot bekommen
    Geruch:
    riecht süß, künstlich
    Setup:
    xs funnel, 3 halbe briccos, rundlochung
    Rauch:
    sehr viel, sehr dicht und schön weiß
    Geschmack:
    schmeckt undefinierbar, künstlich, sehr süß, fruchtig.
    Fazit/Note:
    also vom rauch her sehr gut, geschmacklich.. ich weiß nicht, wie die meisten starbuzz einfach nur künstlich, nach irgendwas, fruchtig und süß. hab ich getauscht um mal wieder starbuzz zu probieren.. aber war jetzt nicht der überrenner. gebe ihm eine 3

    meiner erfahrung nach ist fantasia ein relativ einfacher tabak, lässt sich (zumindest bei mir) mit nem einfachen setup im chinahead bombastisch rauchen. also mach einfach ^^ und wegschmeißen auf keinen fall! das wäre viel zu schade für. nur weil viele früher mit nakhla angefangen haben ist das kein grund sowas feines nicht für den anfang zu nehmen, aber das haben ja bis jetzt alle gesagt.. ^^


    edit: und das mit dem edeltabak ist sowieso so ne sache.. was macht einen tabak denn so edel? wenn ich nur tangiers, fantasia und af geraucht habe finde ich n kopf nakhla honigmelone auch ne edle abwechslung :D hab auch schon schlechten "edeltabak" gehabt.

    bei uns gibts sogar tankstellen die das gar nicht mehr anbieten, bzw es auch noch nie gemacht haben. hab ich einmal getankt, danach ist mir ne unterdruckdose am vergaser abgekackt.. denke nicht das es am e10 lag, aber irgendwie schon komisch... lieber das alte e5 super, kostet das gleiche, warum was altbewährtes austauschen?!

    Art:
    mehrlochkopf
    Material:
    Ton?
    Setupschwierigkeitsgrad:
    Einfach
    Hitzeverteilung:
    sehr gut
    Tabakverbrauch:
    hoch
    Rauchdauer im Vergleich zu anderen Köpfen:
    kann man zwischen 1-2 Stunden rauchen
    Durchzug:
    sehr gut
    Ästhetik:
    sehr imposanter Kopf.


    ------------------
    Fazit (und eventuell Setupempfehlung):
    Klasse Teil, auch wenn ich ihn nur selten rauche da er sehr viel Tabak braucht. Atomlochung oder überall Löcher mit 3 briccos.

    Art:
    Mehrlochkopf
    Material:
    Keramik
    Setupschwierigkeitsgrad:
    einfach
    Hitzeverteilung:
    super
    Tabakverbrauch:
    je nach setup. Durchschnittlich Mittel.
    Rauchdauer im Vergleich zu anderen Köpfen:
    Rauche damit zwischen 1 und 1 1/2 Stunden.
    Durchzug:
    Top
    Ästhetik:
    find ihn ganz hübsch, aber nix besonderes


    ------------------
    Fazit (und eventuell Setupempfehlung):


    Absolute allzweckwaffe. Kann man einfach alles drin rauchen, super einfaches setup mit 2 bricos.

    Art:
    kleiner einlochkopf
    Material:
    Ton?
    Setupschwierigkeitsgrad:
    Sehr einfache Handhabung
    Hitzeverteilung:
    Top
    Tabakverbrauch:
    sehr gering
    Rauchdauer im Vergleich zu anderen Köpfen:
    ca 45-60 Minuten
    Durchzug:
    Top
    Ästhetik:
    hab ihn in weiß, sehr schöner Kopf, wie ich finde.


    ------------------
    Fazit (und eventuell Setupempfehlung):
    Eignet sich wunderbar fürs alleine rauchen, entweder amisetup oder knappe 5g Tabak mit rundlochung. Rauch damit viel tangiers.

    Ich hab meine ersten Züge wohl auch mit nakhla gemacht. An dem Abend haben wir 3-4 Köpfe geraucht, mit dabei Minze, multifrucht, doppelapfel. War ausländischer ausm Urlaub mit gebracht, mit ner shisha die sie auch mitgebracht hatten und naturkohle! Hab damals so gute Erfahrungen mit nakhla gemacht das ich ihn immer sau gerne rauche!

    Also wer shisha rauchen will sollte ja wohl seinen Kopf selber anrauchen... Wer a sagt muss bekanntlich auch b sagen... Und was manche so schlimm dran finden versteh ich nicht.. 3-4 ordentliche Züge und man hat vollen rauch...

    Kenne nur sk Tabak, andere Sachen Kauf ich lieber von anderen Herstellern...


    Der Tabak ist echt grottig.. Schweine teuer, eklig klebrig und schmeckt nach nichts, raucht kaum und der ganze Kopf ist verklebt... Lieber deutschen nakhla mit glycerin als nochmal sk...

    Aussehen:
    schwarz, feucht, recht grob
    Geruch:
    Leicht nach Himbeere
    Setup:
    Xs funnel, amisetup
    Rauch:
    seht viel, dicht und weiss.
    Geschmack:
    Leider nur leicht nach Himbeere, ziemlich neutral
    Fazit/Note:
    Schmeckt leider nur sehr schwach nach Himbeere, hatte mir mehr erhofft. Note 3-

    Aussehen:
    schwarz, recht grob
    Geruch:
    wunderbar fruchtig, orange Ananas und noch irgendwas
    Setup:
    xs funnel, rundlochung 2 halbe bricos
    Rauch:
    Schön dicht und weiß
    Geschmack:
    schmeckt sehr lecker fruchtig süß, anders als andere multifrucht (besser) ^^
    Fazit/Note:


    Ich rauche ihn wahnsinnig gerne. Herrlich fruchtig süß. Note 1

    Aussehen:
    Feucht, feiner Schnitt.
    Deutsch oder Ausländisch:
    Ausl.
    Geruch:
    Riecht lecker nach Honigmelone, schön süß
    Setup:
    chinahead, 2 lagen Alu, 2 bricos
    Rauch:
    dicht, weiß, af typisch
    Geschmack:
    Nach süßer Honigmelone
    Fazit/Note:
    Ein leckerer melonentabak, ich rauche aber lieber den nakhla, der hat mehr geschmacksvolumen, aber dennoch gut. Note 2.

    Aussehen:
    rot, feiner Schnitt, extrem feucht.
    Deutsch oder Ausländisch:
    Ausl.
    Geruch:
    Sehr süß, nach künstlichem Pfirsich.
    Setup:
    Chinahead, 2 bricos
    Rauch:
    schön dicht und weiß
    Geschmack:
    ich finde ihn wahnsinnig süß und sehr lecker nach Pfirsich.
    Fazit/Note:
    Er ist arg süß, also gut für Leckermäulchen xD intensiver, aber künstlicher Pfirsichgeschmack. Gibt von mir ne 2.

    Aussehen:
    schwarz, tangierstypisch, recht grob.
    Geruch:
    Nach künstlicher Wassermelone
    Setup:
    Xs funnel, 3 halbe briccos
    Rauch:
    guter Rauch, weiß und dicht.
    Geschmack:
    So wie er riecht eigentlich, lecker nach Wassermelone, süß.
    Fazit/Note:
    Ich hab's Gefühl er ist relativ stark, aber wirklich sehr lecker, sehr ausgewogen da nicht zu süß. Kann man empfehlen, erinnert mich an den af Wassermelone. Note 1.

    egeglasschläuche rauch ich immer nur bei kumpels, sind echt klasse. das sind der neue normale schlauch, panzerschlauch und n alter standartschlauch mit ewig langem mundstück. sind alle super, wird wahrscheinlich mein nächster werden, son neuer standartschlauch.


    nammor hatte ich auch lange einen, auch sehr empfehlenswert, je nachdem wies mit geld aussieht wirds vllt auch wieder der.


    momentan hab ich den king size sl, auch zu empfehlen würde ich sagen, ist die günstigste alternative für mich gewesen.

    Ich habe seit einigen Tagen zum 1. Mal nen Phunnel (Kaya) und noch bin ich auf keinen Fall überzeugt, irgendwie total fummelig, ohne Mod geht nichts, mit Mod hat man dann die Mod total verdreckt, wnen man nicht aufpasst. Allerdings keine Sauce in der Shisha, und das reizt mich schon sehr. Vll wirds doch nochmal n Vortex. Hab seit 2 Jahren nicht geraucht und muss ersmal wieder klarkommen.


    gadur hat da n tollen trick (musste mal nach dem review suchen) mit nem schaschlickspieß (metal) der einfach nachm löcher machen durch die alufolie geschoben wird, so über dem loch liegt und man ihn ohne mod super rauchen kann. hab mir son ding aus nem sektkorkenhalter selber gebastelt und rauche meinen funnel so.