Posts by IchBins

    Ich habe zwar nicht den gleichen aber diese Geräte sind im großen und ganzen sehr solide!
    Meiner läuft schon seit über 2 Jahren.
    Kleiner Tipp noch. Im Baumarkt ein Gitter kaufen und zurecht schneiden dann kann man die Kohlen besser positionieren.
    Und günstige Gaskartuschen gibt es bei Amazon :D

    Das die Kohlen an der Unterseite aus gehen ist relativ egal da es ja nur ne dünne Schicht ist. ;) Dh. da brauchst du nix abaschen oder umdrehen! :)


    Ob sich ne PB RT lohnt... hmmm ich war nicht so davon begeistert und hatte sie recht schnell verkauft. Würde eher zu nem Phunnel greifen wie dem 80feet :)

    Hatte die PBRT auch lange in der Ecke liegen.#
    Habe sie dann mal wieder mit Lotus und Tangier im Vollkontakt probiert und war begeistert.
    Seitdem läuft der Kopf regelmäßig. :blubber: :D

    Also mit der Kohle hantieren muss ich so gut wie nie.


    Ich lege die Kohlen in den Lotus und dann puste ich sie etwas an.
    Und das nächste mal wenn ich die Kohle anfasse ist wenn ich fertig bin mit rauchen. :lol:

    Hi,
    das wird aber eine schwierige Entscheidung werden.
    Die Brodator scheidet meiner Meinung nach aus. (Kein Schliffadapter, kein Diffusor)


    Dann stehen noch die Ocean und die MIG zur Auswahl.


    Die MIG ist abgesehen vom Preis eine Hammer Pfeife. (Habe den Nachbau von Dschinni, die Vendetta) Aber ich finde 299€ für eine kleine Pfeife doch extrem teuer. Dazu kommt ein Aufpreis für 3 Adapter von 39,80€. Durchzug und Rauchverhalten sind super. Auch der Anzug ist akzeptabel.


    Ich würde dir zur Ocean Hookah raten. (Optik +1, 4 Adapter im Set enthalten, Diffusor) Sehe in dieser Pfeife keine nachteile. Das einzige Manko wäre auf Grund der großen Volumen der etwas schlechtere Anzug.



    Alternativ die Dschinni Vendetta oder auch die Alien Design Pfeifen.

    Aussehen: Hellbrauner Tabak, sehr feucht


    Geruch: Uzo und eine leichte Zitrusnote


    Setup: Tonkopf + Kamin + 3 Keyf 1001 Kohlen


    Rauch: Sehr dichter Rauch -> Ultimate Typisch


    Geschmack: Im Geschmack kommt zuerst eine leichte Zitrusnote und kurz darauf macht sich im gesamten Mund und Rachen eine Uzo Note mit einer leichten Kühle breit.


    Fazit/Note: Sehr Interessanter Geschmack den man aber definitiv nicht jeden Tag rauchen kann! Note 2

    Also ich bin mit bricos eig sehr zufrieden allerdings brechen bei mir beim abklopfen ca. 2-3 von 100 :thumbdown:

    Hi,
    das Problem kenne ich nur zugut.
    Ich würde andere Kohle verwenden!
    Ich kann dir die Tom Gold oder auch die etwas weniger bekannten Keyf 1001 Kohlen empfehlen.
    Beider super Kohlen die wenig Aschen und lange brennen.
    Einziger Nachteil bei den Tom Gold ist das sie relativ lange brauchen zum durchglühen.

    Smoking Shisha ist der Laden in und um München!
    Ein sehr netter Verkäufer und das Sommertreffen des Shops ist auch super!! :thumbsup:


    Xdream Gifthouse ist auch nicht schlecht da man an diversen Tabak Sorten riechen kann. Aber leider sind dort die Preise für Kohle extrem hoch und die Beratung und Kundenfreundlichkeit lässt auch zu wünschen übrig.

    Hallo Leute, ich hab da mal eine Frage.
    Ich rauche primär nur Social Smoke und fumari, mit einer Predator (10,5 Muffe).
    Zur Zeit benutze ich den Brohood Phoenix.
    Meine Frage wäre nun, mit welchen Kopf erziele ich bei dem Tabak Vlt bessere Ergebnisse/ sparsam ist kein muss.
    Glasiert soll er schon sein und am besten im Abstandssetup (Kamin)
    Danke im Voraus :)

    Hallo,
    hier mein Setup für SS und Fumari.
    Rauche diesen Tabak meistens im Hot Shot RT mit Kamin und 3 Kohlen schlichtweg aus dem Grund da ich den Tabak im Hot Shot RT wirklich zu Ende rauchen kann./(Im Tonkopf bleibt immer ein Rest der noch nicht verbraucht ist und das stört mich wenn ich Tabak in dieser Preisklasse rauche^^)
    Super Geschmack und super Rauchentwicklung (Natürlich ist beides größtenteils vom Tabak abhängig).

    Hi Leute, weiß vll jemand wo es im Moment Amy Deluxe Fragment Bowls Ersatzgläser zu kaufen gibt? Hab ein paar Shops abgecheckt, aber leider nichts gefunden.. Im Notfall einfach andere Ersatzgläser..

    Welche Amy Deluxe hast du denn genau? Click Gewinde oder Grobgewinde?
    Bei den großen Bowls mit Grobgewinde passt so gut wie jede andere Bowl mit Grob Gewinde.

    Aussehen:Rot eingefärbt, teils noch sehr helle Stellen


    Geruch: Künstliche Kirsche mit sehr starker Menthol Note


    Setup: Tonkopf/Hot Shot RT mit Kamin + 3 Al Duchan X


    Rauch: Wahrlich eine Nebelmaschine


    Geschmack: Die oben erwähnte Kirschnote die stark an Airwaves Cherry erinnert. :thumbsup: Passend dazu die Starke Kühle. Leider kommt nach einiger Zeit rauchen eine Grundtabak Note durch.


    Fazit/Note: Sehr lecker Tabak zu einem fairen Preis. Die neuen Produktionen scheinen aber sehr Hitzeempfindlich zu sein. Note 1-

    Aussehen: Brauner Tabak, perfekte Feuchtigkeit, sehr feiner Schnitt, sehr Kleberig


    Geruch: Es sticht einem sofort eine Starke Menthol Note in die Nase und im Hintergrund schwingt die typische Ultimate Blue Note (Banane) mit .


    Setup: Tonkopf/HotShot RT mit Kamin + 3 Tom Gold


    Rauch: Gute Rauchentwicklung auch schon bei geringer Hitze


    Geschmack: Leider das Thema "Eisbonbon" verfehlt was aber natürlich Auslegungssache ist.(Für mich sind "Eisbonbons" die Eis Gletscher Bonbons.)
    Man schmeckt eine Kühle Menthol Minze gepaart mit einer abgeschwächten Ultimate Blue Note welche an die Wick Atemfrei erinnert.
    Und hier wieder das selbe Problem wie beim Citrus Ice Tea das plötzlich der Geschmack komplett verschwindet. :thumbdown:


    Fazit/Note: Trotz der Thema Verfehlung ein solider Tabak. Note 2

    Aussehen: Brauner Tabak, perfekte Feuchtigkeit, sehr fein und sehr kleberig


    Geruch: Starke Citrus Note (Mischung aus Zitrone und Orange) mit einem leichten Tee Unterton.


    Setup: HotShot RT mit Kamin + 3 Tom Gold


    Rauch: Sehr starke Rauchentwicklung auch bei geringer Hitze.


    Geschmack: Schmeckt nach einer Mischung aus Citrusfrüchten. Nach dem ausatmen hat man noch einen leichten "Tee" Geschmack im Mund. Und wie mein Vorredner schon sagte ist von der "ICE " Note nichts zu schmecken. Leider ist nach ca 30-45 Minuten der Geschmack auf einen Schlag komplett weg. 8|


    Fazit/Note: Ein guter Tabak der meiner Meinung nach etwas Ausdauernder sein könnte. Daher eine Note 3.

    Verpackungsgröße: 25x25x25cm


    Handhabung: Durchschnittliche Durchglühzeit.


    Brenndauer und Hitze: Hitzeentwicklung ist perfekt. Bei der Brenndauer kann man von einer guten Stunde +/- reden.


    Geschmack und Geruch: Kein Eigengeschmack. Geruch wie Kohlen halt stinken. (Stört mich aber nicht da ich die Kohlen draußen anzünde.)

    Qualität: Mittelmäßig da einige Kohlen zum Bröseln neigen.


    Fazit (Preis/Leistung): Solide Kohle zu einem fairen Preis.