Posts by Connor MacManus

    Außerdem würd ich darauf achten nicht allzu viel an der Kohle rum zu fingern, wenn sie schon mal auf dem Topf liegt. Sobald einwenig Asche in den Tabak fällt, bekommt man den Kohlegeschmack nicht mehr weg.

    Wie schon mal im Thread Brandlöcher im Teppich erwähnt: Laminat. zumindest die drei unterschiedlichen Marken in unserer Wohnung, sind hitzebeständig. Also ich musste die Kohle einmal eine Minute auf dem Laminat liegen lassen, da gerade etwas entflammbares sich entzündet hat....
    Auf alle Fälle man sieht es nicht und die paar Funken machen ja nicht mal deiner Hand was.
    Nimm irgendeine Ecke und probiers aus, besser wären Reste vom Verlegen, falls noch du noch welche hast.

    @ Shisha-König(des mit weniger Rauch)
    Hab ich noch nicht ausprobiert ... kann ich auch leider nicht, weil ich gestern den letzten Topf meiner alten Shisha kaputt gemacht habe und meine neue nicht kommen will.


    Man könnte es sich aber auch dadurch erklären, dass die Lunge ja teilweise den Rauch absorbieren kann und dann wird erst die Luft ausgeblasen, die die kürzeste Zeit mit den Lungenbläschen in Kontakt war( im Verhältnis mehr Rauch) und danach erst die Luft aus der schon ein wenig Rauch -naja nennen wirs- eingezogen ist.

    Also ums mal so zu sagen: Diese Kohle habe ich noch nie gesehen, allerdings kann man mit dem richtigen setup so ziemlich aus jeder Kohle etwas Rauchbares zaubern (Ausnahme: Swift Light).
    Also da er anbrennt ist die logische Schlussfolgerung dann, dass die Kohle zu heiß wird :idea: .
    Die Lösungsmöglichkeiten:
    a) Falls du nicht scho mehr als eine Schicht Alu-Folie verwendest tu es. Bei einem Sieb kenn ich mich nicht wirklich aus.


    b) Füll den Topf nicht bis zum rand mit Tabak, bzw. bau dir aus Alu-Folie/Teelicht einen Ring der Platz zwischen Tabak und Kohle herstellt.


    c) Mach mehr löcher in die Alu-Folie, aber nur da wo keine Kohle liegt, sprich: um die Kohle herum.


    Also alles miteinander würde ich nicht versuchen aber a) und c) lassen sich gut kombinieren.


    Dann dürfte es klappen.

    Dito, kann man da nur sagen.
    Genialer Typ mit dem man sich einigen kann. Irgendwie is durch seine Mitgliedschaft die Anonymität nicht mehr vorhanden, die man sonst hat, wenn man bei einem anderen Onlineshop bestellt.


    Klares :D für den Laden und natürlich dadurch auch für hardcore/chris.

    Also ich kann nur das Laminat empfehlen. Ich hatte auch angst ich hätte ein Loch in meinen teuren Boden gebrannt, allerdings Laminat hält doch tatsächlich hohe Temperaturen aus.
    Einfachste Lösung: Sich von jemandem ein paar Laminat-Bretter(?) holen und zusammmen stecken, zurecht schneiden und unter die Shisha.

    Was meint recht klein? Also die Dinger sind ja nun auch nich besonders groß! Aber es ist wol die einzige logische Erklärung! Nimm doch einfach mal die Rauchsäule von der bowl und zieh/pust dann nur an/in die Öffnung für den Schlauch!Dann hast du Gewissheit bevor du bohrst! Vielleicht sitzt die Dichtung der Rauchsäule nich richtig.

    Naja also ich hau immer an Windschutz aus Alu-Folie drauf.Aber hat sich erledigt ... hab etz endlich wieder 40mm, kann mir aber nicht eklären warums net geht, weil ich hab scho von vielen gehört, dass sie nur mit der 33mm rauchen... danke für die Antworten!

    Ich hatte keine TK 40mm Kohlen mehr und so musste ich eine der 33mm nehemen. Habe das gleiche Setup wie mit den 40mm benutzt, hatte aber keinen Erfolg(2 Lagen Alu-Folie).
    Gibr es etwas, dass man bei den 33mm beachten sollte?

    Wundermittel für die Bowl ist einfach: Zitronensaft ... neutralisiert sämtliche Gerüche und dann riecht und schmeckt man nichts mehr!
    Einfach den Saft in diesen kleinen Plastikflaschen kaufen, is billiger und macht net so nen Dreck!