Posts by utu-shisha

    Hey,


    - wie war denn der Tabak ohne den Fireflower, also bei einem anderen Setup (Kamin, Alu oder Ami/overpack)?
    - benutzt du den Fireflower FckU Funnel oder einen anderen Kopf?
    - Wieviel Kohlen benutzt du? Mehr Hitze heißt das der Tabak schneller verbraucht wird. Bei lotusartigen Aussätzen reichen meistens 2 Briccos.
    Mfg

    Normal ist der Master. PX1 und Xracher wollen glaub ich nur noch den Zero benutzen, deswegen ist es nicht mehr da.


    Also ich kann dir sagen das bei mir der Tabak die erste Woche eher "Strohig" war. Er ist zwar feucht aber der Tabak ist nicht weich, eher fest.
    Lass den Tabak einfach mehr einziehen. In zwei Wochen spätestens hast du deinen spass damit :blubber:

    Hey,


    in der Preisklasse gibt es viele gute Pfeifen, nicht nur Kaya und Nargilem :D . Die Pfeifen nähmen sich alle nichts und haben eigentlich den selben Durchzug, Lautstärke und Qualität, ist also eine Aussehens und Ausstattungs sache.


    - Bei der Kaya PNX 610 Gs ist die Glasrauchsäule eigentlich nur rein Optisch (man sieht den Rauch, aber auch die Molasse wenn sie runter laufen sollte), hat zwei Anschlüsse und liegt bei gut 75 Euro.
    - Kaya PNX 630 Coated Bubbles Bamboo GS ist eigentlich die 610 nur größer und mit 3 Anschlüssen, für 100€
    - KAya PNX 630CE GS schau mal bei der Kaya Shop Seite vorbei. Die sehen Pervers aus :inlove: sonnst wie die von oben.
    - Kaya PNX 660 GS auch auf der KAya SHop Seite - Habe sie selber, die PNX 660, und sie läuft schon 1,5 Jahren Top.
    - Die beiden PNX 610/630 würde ich der Kaya PN 630 vorziehen (hat zwar einen Kopf, aber die hast du ja schon und der Schlauch ist Müll)
    - Amy Zuri Preisleistung Top, müsstest evnt. Schlauchanschlüsse extra kaufen.
    - Amy NPC Klick das selbe wie bei der Zuri
    - 4-Stars, kannst dir auf Wasserpfeifentraumland.de deine eigene Wuschkombi zusammenstellen (z.B Clearbowl +Schwarze Säule etc.) und das für einen sehr guten Preis ~70€ mit extra Anschluss.
    - Nargilem Eco hat ja keine anderes farbenen Säulen.
    - Caesar MPS 660 musst du mal googlen, die Shishawarentester haben sie recht gut befunden.


    Hier mal eine (kleine) Sammlung - Ich würde mir die Kaya PNX 630(CE) nehmen und das nur aus optischen Gründen. Wenn du mal Ersatzteile brauchen solltest kannst du dich eigentlich nur auf Amy und Kaya verlassen, die gibs eigentlich überall.


    Hoffe konnte dir helfen. Mfg

    Hi,


    du bekommst ca. 150g Tabak (100ml ~ 125g + 25g Rohtabak)
    - Also wäre der Preis bei 9,49 pro Flasche und 4,40 Euro ([size=large]Nubia Super Dry Premium [/size][size=large]welches ich dir auch empfehlen würde, weil es schneller rauchfertig ist und ein Zipper schon dabei) liegen, bei einem Preis von 13,90 - Also Ultimate Tabak Klasse.
    - Günstiger wäre es wenn du Ottaman Zero benutzt und 90g in 4 einteilst - also 9,90/4 = 2,50€ plus die Molassen Preise -> 4 x 9,49, also wären wir bei 47,86/4 = 12€ pro 150g Tabak.


    Bei Nubia im Zipper und bei Ottaman separat in Dosen/Zipper einziehen lassen. Und beim vermischen einfach ordenlich durch knetten oder umrühren (Täglich).
    Nubia mindestens 7 Tage einziehen lassen (auch wenn da 3 Tage steht) und Ottaman erst ab 2~3 Wochen rauchen.
    Jetzt musst du selbst entscheiden :D hoffe konnte dir helfen.


    Was willst du denn Testen?
    [/size]

    Hey,


    Ich hatte mal was ähnliches gepostet mit Bildern. Die Kombi war aber Ottaman Master Tabak und die Ottaman Mollasse.


    Grundtabak Geschmack


    Da kannst du sehn wies sich so einzieht und glaub mir die Ergebnisse sind von heute und am Anfang sind nicht zuvergleichen. Es war sogut wie unrauchbar.
    Hast du Ottaman Zero oder Master Tabak benutzt? Denn der Master hat nach mehr als 4 wochen immer eine Grundtabaknote im hintergrund, beim Zero solls ja nicht so sein.

    Verpackungsgröße:
    1kg - Blauen, also die halben Bricos


    Handhabung:
    Entzündezeit ca 8min auf dem Herd.



    Brenndauer und Hitze:
    Viel kürzere Glühdauer (45min - 60min), ist ja irgendwie klar, aber die Hitzeentwicklung und weitergabe an den Tabak ist Top.


    Geschmack und Geruch:
    Habe keine Eigengeschmack festgestellt und beim anbrennen kommt ein Gestank wie bei jeder Kohle.

    Qualität:

    Gibs eigentlich nichts zu meckern. Benutze immer 4 stück fürs Amisetup(HotShotRt - erst 2 dann 4) und bin zufrieden. Außerdem sind die halben Würfel ordentlich geschnitten.


    Fazit (Preis/Leistung):
    Von mir eine
    Kaufempfehlung. Wer nicht lange rauchen will und Qualität sucht ist mit dieser Kohle genau richtig. Habe fürs 1kg 3,50€ bezahlt.

    Bestellungen (Anzahl):
    1
    Shop-Systems (Nutzerfreundlich?):
    Sehr gut geordnet und übersichtlich
    Lieferzeit:
    6 Tage - war aber von DHL verschuldet, welche wieder einmal mein Packt "übersehen" haben.


    Service / Support:
    Unter Kundenorientiert verstehe ich was anderes. Dieser Shop hat vor meiner Bestellung auf keine meiner Mails geantwortet (scheinbar wird das nur bei Zahlenden Kunden), wobei ich ihre Hilfe sehr nötig hatte. Naja, habe dann mal Bestellt (auf Risiko) und am ende kam eine Kaya Bowl für meine PNX 660 die nicht auf die Base von PNX 660 passt. Wieso? Ich glaub nur Gott kennt die Antwort. Wieder angeschrieben und gefragt was man da machen kann und es kam die schöne Antwort, Retourenschein gibs erst ab einem Warenwert von 40Euro. Also von der eigenen Kasse bezahlt, zurückgeschickt und Geld zurück gefordert.
    Qualität Ware, Verpackung:
    Alles ordentlich eingepackt und mit "Vorsicht Glas" Klebebänder zu geklebt.
    Besonderheiten:


    Fazit:
    Werde dort nie wieder was bestellen. Mir ist bis heute immer noch ein Rätsel wie man eine PNX 660 Karton für eine andere Bowl nutzen kann, dann kein Retourenschein zu Verfügung steht und das bei eigenem Verschulden und wie man bei so schlechten Kundenservice nicht pleite geht.
    MfG

    Also IceBonBon habe ich auch und noch Kaktus lemon, Drachenfrucht mix, Grape Ice und Marakuja Amaretto. Vom Geruch sind alle wirklich geil und wenn man sie Raucht schmecken sie wirklich gut, nur nach denn ersten 10-15 Minuten kommt dann die Grundtabak Note, die wie ich finde zwar lecker schmeckt aber eben zu dominant ist. Hat sich bei dir der Grundtabak Geschmack verringert?

    Hi Leute :D , (hatte es schon bei KFKA versucht, aber keine Antwort)


    ich habe mir vor 3 Wochen Ottaman Molasse und den Grundtabak von Ottaman geholt. Ich habe alles so angefeuchtet wie man es überall so liest (also hier in diesem Fall 35g Rohtabak und 135ml Molasse) und 4 Wochen ziehen lassen.
    Nun ist es aber so, dass ich beim rauchen noch immer eine starke Grundtabak Note schmecke, nicht so tragisch aber es ist nun mal sehr Dominat und man schmeckt sehr wenig vom eigentlichen Geschmack der Molasse.
    Daraufhin habe ich mich ein bisschen Informiert und hab gelesen das die früheren Dosen von Ottaman eine Mischung aus Burley und Virginia Tabaks sind und dass der Burley mehr Einziehzeit benötigt.
    Bisher habe ich im Tonkopf und im Hotshot Rt mit Aufsatz + 3 Naturkohlen geraucht.


    Nun meine Fragen:
    Wie lange meint ihr wird der Tabak noch einziehen müssen oder bleibt er so?
    Würde Ami Setup irgendwas bringen (habe persönlich noch keine Erfahrung mit diesem Setup)?


    WÜrde mich über eure Hilfe freuen.



    Hier einige Bilder:


    1. ohne Molasse
    2. sofort nach der Molasse
    3. nach 1,5 Wochen
    4. nach 3,5 Wochen

    Hi Leute :D ,


    ich habe mir vor 3 Wochen Ottaman Molasse und den Grundtabak von Ottaman geholt. Ich habe alles so angefeuchtet wie man es überall so liest (also hier in diesem Fall 35g Rohtabak und 135ml Molasse) und 3 Wochen ziehen lassen.
    Nun ist es aber so, dass ich beim rauchen noch immer eine starke Grundtabak Note schmecke, nicht so tragisch aber es ist nunmal sehr Dominat und man schmeckt sehr wenig vom eigentlichen Geschmack der Molasse.
    Daraufhin habe ich mich ein bisschen Infomiert und hab gelesen das die früheren Dosen von Ottaman eine Mischung aus Burley und Virginia Tabaks sind und dass der Burley mehr Einziehzeit benötigt.
    Bisher habe ich im Tonkopf und im Hotshot Rt mit Aufsatz + 3 Naturkohlen geraucht.


    Nun meine Fragen:
    Wie lange meint ihr wird der Tabak noch einziehen müssen oder bleibt er so?
    Würde Ami Setup irgendwas bringen (habe persöhnlich noch keine eine erfahrung mit diesem Setup)?


    WÜrde mich über eure Hilfe freuen.

    Aussehen: Sehr feiner Schnitt und mit optimaler Feuchte, also keine überschüssige Molasse


    Geruch: Sehr sehr Stark :inlove: ! Nach einem sehr sauren spitzigen grünen Apfel, dazu kommt noch ein leichter süßer Ton (was wahrscheinlich Blaubeere sein soll) und ein Lakritz/Anis Geruch, welcher aber nicht störend ist.


    Setup: Hot Shot RT + Brohood + 3 Bricos


    Rauch: Sehr gut, Freestyle hat scheinbar seine Hitzeempfindlichkeit überwunden.


    Geschmack: Schmeckt sehr stark nach H"aribos Apfelringen, mit einem angenehmen Lakritz Geschmack dazu. Blaubeere habe ich nicht rausgeschmeckt, aber es war ein nicht Apfel/Lakritz Geschmack da, welcher höchstwahrscheinlich Blaubeere sein soll.


    Fazit/Note: Ich bin so geflasht von diesem Tabak! Einfach eine geniale Mischung und wer Lakritz nicht hasst, wird diesen Tabak lieben! Das fehlen/zu schwache Blaubeere Geschmack finde ich überhaupt nicht schlimm. Für mich der beste Freestyle Mix und eigentlich jeden Tag rauchbar! Eine 1+! :thumbsup:

    Aussehen: Rot, Feucht und keine Äste


    Geruch: Sehr stark nach Cola Kirsche (wie von CòcaCola), wobei das Verhältnis ausgeglichen ist.


    Setup: Hot Shot RT / Ami Setup


    Rauch: Dichte Rauchentwicklung


    Geschmack: Es schmeckt wie es riecht und das mit einer angenehmen Kühle. Ich schmecke da auch ein wenig Zimt raus, kanns mir aber auch einbilden. Beim EInatmen schmeckt man eine starke Cola Note und beim ausatmen kommt noch Kirsche dazu. Auf der Zuge legt sich ein Kirschgeschmack ab.


    Fazit/Note: Eine klare 1! Wer die Kombo mag, wird von diesem Tabak begeistert sein, denn es läst sich wirklich super rauchen und schmeckt auch sehr gut. Für mich, mit Cola Dragon von Adalya einer der besten Cola Mix Tabaks.

    Aussehen: Feucht, Mittel bis Feiner Schnitt, Rot


    Deutsch oder Ausländisch: Deutsch


    Geruch: Stark nach Blaubeere/Ice und im abgang Himbeere/Erdbeere. Von der IceCream richt man eig. nur etwas weil man es erwartet, also relativ schwach.


    Setup: Hot Shot RT + Brohood


    Rauch: Dicht und normal


    Geschmack: Schmeckt wie es riecht, nur das die Cream note stärker vorhanden ist und dem ganzen ein netter Cream geschmack begleitet.


    Fazit/Note: Schmeckt wirklich klasse, nur ist es für mich kein Tabak für jede Tag und deswegen "nur" eine 2+.