Posts by RodRon

    Naja, der aktuelle Steuersatz halt auf 200g verrechnet. Unter 20€ wird es vermutlich nichts mehr geben. Ich persönlich käme sogar mit 25-30€ pro 200g klar, aber auch nur wenn die 25g weiterhin produziert werden damit man probieren kann. Blindkäufe über 25€ werde ich definitiv nicht tätigen da mir das meiste Zeug eh nicht schmeckt. Bin halt nicht der Durchschnittskunde was das angeht 😅

    Tag zusammen, hier ist es ja so ruhig...


    Es wäre so schön, wenn hier wieder mehr Leben reinkommt, aber dazu braucht's auch neue Themen.


    Ich eröffne mal:


    Laut Gerüchten sollen bald die 200g Dosen wieder erlaubt sein. Verbreitet wurde diese Info von Hookahflow, einem Onlineshop der auch auf YouTube und Instagram aktiv ist:




    YouTube


    Instagram


    Interessant sind die Kommentare unter dem Instagram Video, denn dort kommentiert Brohood, dass die Info von einem Mitarbeiter beim Zoll stammt, und dieser bisher nie Falschinformationen rausgegeben hat.



    Wie denkt ihr darüber? Nur heiße Luft oder hofft ihr, dass es stimmt?


    Kauft ihr 25g Packungen oder weigert ihr euch bisher?

    Soweit ich mitbekommen habe waren die Heitelemente ab dem 2. Batch fehlerhaft in China hergestellt worden, was im Endprodukt erst nach ein paar mal Rauchen aufgefallen ist. Da kam bei vielen Leuten die Error Meldung, wurde aber anstandslos repariert soweit ich weiß.


    Zumindest mit Wartezeit, da erst neue Heizelemente gebaut werden mussten.


    Was mich aber am meisten abgefuckt hat war eine Aussage von Aeon auf meine Nachfrage warum das Teil halt nirgends passt und überall nen Hauch zu groß ist: Man hat sich bewusst dazu entschieden den HMD zu groß zu machen da er so halt auf allen Köpfen irgendwie passt, statt ihn auf Lotus Größe zu machen und er so bei ganz wenigen Köpfen zu klein wäre.

    Tag zusammen. Ich bin euch mittlerweile ein Update schuldig.


    Mir ging es zunehmend auf die Nerven, dass der Nevo eigentlich nur auf einen meiner Köpfe passte. Ich bin da penibel und möchte schon, dass der HMD, egal welcher, in die Rolle des Kopfes einrastet und nicht kippelig aufliegt.


    So kam es dazu, dass ich jetzt über Monate den Vandenberg V1 genutzt habe und nichts anderes


    Ich war irgendwann nicht mehr zufrieden mit dem Ergebnis. Stufe 3 war OK, bei Stufe 4 liefs bei mir schon nicht mehr, so dass ich das Teil dann wieder verkauft habe.


    Tatsächlich war der erste Kopf mit Lotus hmd und Mason Onyx wieder eine Offenbarung und ich habe den Verkauf nicht bereut.


    Ist am Ende dann noch nicht so ausgereift wie ich dachte.

    Für den Fall das mal nur mal ne kurze Shisha rauchen möchte, hab ich auch eine Lösung gefunden.

    Einfach an zwei Stellen im Phunnel die gewünschte Tabakmenge locker platzieren… und zwar so hoch wie es im normal Fall wäre… also so hoch das Kontakt zum nevo da ist…den Rest einfach frei lassen.

    Dann ist genauso soviel Geschmack und Rauch wie wenn der Kopf voll wäre, aber es ist halt durch die geringere Menge schneller aufgebraucht.

    Klingt interessant und werde ich definitiv mal austesten

    nee noch keinen bekommen… sind ja immer nur Vorbestellungen… meine ist 45 Tage her

    Achso... War mir nicht bewusst. Dachte nur die ersten Bestellungen im Mai waren Vorbestellungen und danach kauft man das Ding einfach ganz normal.

    Ich denke das hat etwas mit seiner ganz persönlichen Art und Weise zu tun wie er seine Köpfe baut und sehr wahrscheinlich gefällt ihm das Ergebnis bei Mehrlochköpfen halt nicht.


    Ich habe tatsächlich garkeinen Kopf hier und das zu testen. Die einzigen Mehrlochköpfe sind meine Tonköpfe, da passt garkein HMD drauf, sondern die habe ich mit Kamin genutzt wenn ich es einfach mal unkompliziert haben wollte.


    Das Ding funktioniert meiner Meinung nach genau wie ein normaler HMD, man muss nur etwas damit spielen welche Stufe man braucht, bzw welche Hitze. Mir reicht einfach Stufe 3 und leichter Abstand, ist vergleichbar mit 3 halben Kohlen im HMD. Also diese Flachen Kohlen. Halbe Würfel.

    Sooo, ich habe etwas Luft auf der Arbeit und konnte mich kurz ins Büro schleichen um meine Eindrücke zu verfassen.


    Seit ca einer Woche versuche ich es vom Handy aus, aber ich mache 3 Klicks und dann hängt das Forum sich auf.


    ADMINS, hier gibt es ein Problem bei der Handynutzung!


    zuerst: mittlerweile, seit knapp 24 Stunden gibt es das erste Review auf Youtube.


    Die Shisha WG ist mir zwar nicht wirklich relevant und sympathisch, aber es reicht um zu sehen wie das Ding funktionieren soll:




    Nevo Pure Review




    Ich habe mittlerweile knapp 4-5x mit dem Gerät geraucht und muss sagen, es hat sich voll und ganz für mich gelohnt.


    Der Aspekt keine Kohle mehr zu nutzen macht mich einfach glücklich und der Geschmack ist um einiges besser.


    Nicht intensiver oder stärker, aber klarer.


    Ich bin kein großer Wolkenbläser sondern habe immer mit recht wenig Kohle geraucht, auch selten mit Vollkontaktsetup.


    Leichter Abstand, auf Stufe 3 genügt mir vollkommen, und wenn man dann auf kontakt baut, merkt man den Darkblend oder auch Menthol deutlich in Hals und Lunge. Mir sogar zu stark, obwohl ich Menthol Fanatiker bin.


    Der Kasten heizt einige Minuten auf, und dann kann man gemütlich vor sich hin dampfen. Kein anbrennen, etc.


    im Allgemeinen trifft das oben verlinkte Video auch auf meine erfahrung zu, daher kann ich auch nichts zusätzlich dazu beitragen.


    Ich würde mir bloss sehr wünschen, dass Aeon passende Köpfe rausbringt. normale HMDs versinken immer etwas in für HMDs konzipierten Köpfen, sodass man den HMD nicht seitlich runterschieben kann. Der Pure macht das nicht, dafür ist der Rand unten etwas zu groß. Definitiv ein großer Minuspunkt. Einzig auf dem Vandenberg V1 Phunnel sitzt der Pure einigermaßen gut.


    Aber er macht spass :-)

    Der Nevo Pure ist da !


    Hier mein Ersteindruck, Unboxing, wie auch immer....


    Angeschmissen wird der Gerät jedoch erst heute spät Abends, oder morgen. Es handelt sich schlichtweg um ein paar Gedanken straight out of the Box.


    Kleines Vorwort:


    Letztes Jahr, irgendwann im Frühjahr , sah ich bei YouTube das Messevideo von BigToB.

    Dem Shishawarentester. Urgestein der Szene.


    In diesem Video wurde ich auf den Nevo Pure aufmerksam und war direkt Feuer und Flamme.


    Warum? Ich habe vor 10 Jahren aufgehört Zigaretten zu rauchen und bin erfolgreich auf die E-Zigarette umgestiegen und nutze seit 2014 hauptsächlich ein einziges Gerät täglich. Highend Produkt, teuer, aber sehr sehr haltbar.


    Diesen Umstieg vom Glimmstängel auf elektrisch erhitztes und verdampftes PG/VG Gemisch nun auch auf die Shisha anzuwenden war mein bis dato noch nicht bewusst gewordener Wunsch.


    Zur Messe nach Frankfurt war es mir jedoch zu weit, jedoch gab es ja die Fachbesuchermesse namens Intertabac in Dortmund.


    Ich erschlich mir ein Ticket über einen nicht mehr aktiven Tabakhersteller, und konnte nun auf der Messe 15km von mir Zuhause entfernt am Stand von Aeon den Pure in Ruhe und ausgiebig testen. Ich durfte ein Vorführgerät in die Hand nehmen, begutachten, fragen stellen. Und das wichtigste war: es hat tatsächlich funktioniert. Der Dampf (hier kann man nun wirklich nicht mehr von Rauch sprechen) war absolut klar, lecker und intensiv. Obwohl der Kopf sich dem Ende neigte.


    Das war letztes Jahr im September und ich wollte nun endgültig das Teil haben.


    Bewerbungen als Tester wurden zwar angenommen, aber ausgewählt wurde ich nicht.


    Auf der Nächsten Messe, dann schon 2023 wurde das Gerät final vorgestellt und war ab sofort vorbestellbar.


    Das war Anfang März und sollte 2 Monate bis zur Auslieferung dauern.


    Bestellt habe ich am 2. Mai und geliefert wurde heute, über 4 Monate später.


    Egal, es ist nun da.



    Eindruck beim Auspacken:


    Schicker, aber etwas dünner Karton, eingeschweißt in Folie... und dann flog da noch lose ein Kabel mit im Versandkarton rum.


    Warum? Hat man dies in der OVP im Eifer des Gefechts vergessen?



    Dazu fällt auf, der Karton ist recht schwer.


    Geöffnet lag direkt eine kleine Begrüßung und Dankeskarte im Karton und darunter eine kleine Bedienungsanleitung und dann direkt der Pure.



    Das Ding ist verdammt schwer!


    Mein erster Kritikpunkt: viel zu schwer mit fast 700g. Da müssen Kopf und Kopfdichtung schon perfekt sitzen damit nichts kippen kann.





    Hier und da sind Schleifspuren am Gerät sichtbar und das Plastik sowie Aufkleber lassen den Pure jetzt nicht wirklich edel anmuten. Eher etwas roh und technisch. Irgendwie find ich's cool, mag ich. Jedoch hätte ich es etwas hochwertiger in der haptik erwartet. Es fasst sich immernoch an wie der Prototyp von der Messe.




    Jedoch deutlich schwerer, auf der Messe hatte ich ein Gerät aus Alu in der Hand, nun halte ich schweren Edelstahl mit Plastikring zum anfassen in der Hand.


    Beim weiteren auspacken fällt auf:


    Im Karton ist garkein Platz für das Kabel welches lose beilag. Es hätte Platz haben können, jedoch ist unten beim Netzteil kein passender Ausschnitt im Schaumstoff. Naja, das Ding wird eh höchstens wieder eingepackt falls ich nicht zufrieden bin und es verkaufen möchte.



    Wie der Pure performt werde ich testen wenn Frau und Kinder schlafen. Morgen habe ich frei und kann daher nachher etwas rumspielen. Ich erwarte viel und hoffe meine Erwartungen werden erfüllt 😊



    Edith: Die Getränkedose lag im Paket als kostenlose Beigabe bei. Nach Doppelter Wartezeit von insgesamt 4 Monaten hatte ich wenigstens ne Tabakprobe oder ähnliches erhofft. Egal...

    Hab ihn auch bestellt. Denn die Kohleablagerungen, die sich an der Wand gebildet hatten, wo der

    elektrische Kohleanzünder stand, haben mir schon zu denken gegeben. Auch die gelegentlichen kopfschmerzen bei zu wenigem Lüften in geschlossenen Räumen, oder Fenster nur auf kipp...

    Und da es kein 0815 Billighersteller ist, sondern aeon, hab ich vertrauen darin, ein gutes Produkt zu erhalten.

    :tu:

    Warum musstest du nicht den vollen Betrag bezahlen?

    Es geht los: Ärgerlich, dass ich nur wenige Nummern aus dem genannten Versandrahmen für morgen raus bin 😭



    Hey Kevin!



    Der Versand des NEVO Pure startet morgen.


    Da wir jeden NEVO Pure vor dem Versand einzeln zusammen bauen und nochmals testen & einer ausführlichen Qualitätskontrolle unterziehen, wird der Versand der ganzen Vorbestellungen etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wir rechnen aktuell damit, dass wir die letzten Vorbestellungen dann ende nächster Woche voraussichtlich dann verschicken können.


    Folgende Bestellnummern werden voraussichtlich schon am Freitag (morgen) verschickt werden:

    Bestellnummer 74777 bis 74922


    Sollte deine Bestellnummer nicht in dem oben angegebenen Bereich sein, wird deine Bestellung voraussichtlich bis ende nächste Woche verschickt werden.


    Es dauert also nicht mehr lange, bist du endlich den NEVO Pure genießen kannst und die Shisha Kohle endlich überflüssig wird und dir der NEVO Pure HMD ein reines Geschmackserlebnis beim Shisha rauchen geben kann.


    Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zur Verfügung.


    Dein NEVO Team❤️