Posts by MrSkeleton

    Da es ja in 9 Tagen soweit ist und Diablo 3 released wird, hole ich den Thread mal wieder hoch :)
    Wer von euch hat noch die Beta gezockt? Ich bin total begeistert gewesen und kanns kaum abwarten, all die neuen Skills zu testen!

    Verstehe nicht, was das in diesem Thread zu suchen hat. Vor allem fast ein Jahr später.... Ich mein du fängst jetzt damit an, dass man dir hätte bescheid sagen können, ob das Päkchen verschickt worden ist, hast es vorher aber nicht für nötig gehalten nachzufragen?


    Das ist mir eingefallen, als ich den Thread wieder gesehen hab, daher die Anmerkung.
    Aber wie ich bereits gesagt hab, spielt das keine Rolle..
    Sache hat sich erledigt.


    Richtig, es ist ja auch durchaus möglich das es auf dem Postweg verloren gegangen ist. Hättest du uns darauf aufmerksam gemacht und nichts bekommen so würde ich dieses Posting verstehen. So habe ich dafür aber kein Verständnis dafür, dass klingt nämlich so als ob wir Gewinnspiele machen und dann keine Preise versenden!


    Ja klar, aber man hätte auch kurz ne Info geben können, ob es nun verschickt wurde oder wie die Lage gerade ist. Aber scheiß drauf, ist jetzt mittlerweile auch egal, ich
    wollte das nur so nebenbei erwähnen und keineswegs irgendjemanden dafür anschwärzen, dass ihr Gewinnspiele macht und keine Preise versendet!
    Das war keineswegs meine Absicht.


    Vielleicht ist die Frage etwas ungewöhnlich, da man die 2 Gebiete wohl nicht ganz miteinander vergleichen kann, aber:
    Wie würdest du den Geschmack der Liquide mit dem einer Wasserpfeife vergleichen (Intensiv/Kratzig/Drückend)?
    Würde man als alteingesessener Shisharaucher auch auf den Geschmack von solchen Liquiden kommen oder muss man sich die Entfaltung des Aromas ganz anders vorstellen?


    Mfg


    Ach, die Frage ist keinesfalls ungewöhnlich :)
    Also Geschmacklich kann, meiner Meinung nach, das Liquid gut mit dem einer Wasserpfeife mithalten, aber natürlich nur bis zu einem gewissen Punkt!
    Ich konnte bisher immer zuordnen, welches Liquid was für einen Geschmack besitzt.
    Zu Thema Kratzig/Drückend: Das ist wiederrum abhängig davon, welchen Stärkegrad an Nikotin man für sich selbst auswählt!
    Nimmt man ein stärkeres Liquid mit hohen Nikotingehalt, so finde ich, dass dies mehr in das "Drücken der Zigarette" übergeht; bei geringerer Nikotindosis hingegen
    spürt man recht wenig vom "Drücken". Man könnte es sich GROB so vorstellen als Beispiel: Marlboro (drückt mehr), Marlboro light( drückt weniger )


    So empfinde ich es zumindest, ich weiß nicht wie es bei den anderen aussieht!
    Ob ein alteingesessener Shisharaucher damit auf den Geschmack kommt? Gute Frage...es kommt eben auch auf die Erwartungen an, die du an den Tag legst!
    Ich denke es sollte aber jedem bewusst sein, dass die E-Zigarette vom Rauchverhalten nicht mit der Shisha verglichen werden kann, aber wie bereits erwähnt
    ist das Aroma doch recht ähnlich!

    Momentan habe ich hier: Apfel, Pfefferminze, Irish Cream und Mango Maracuja


    Apfel, Mango-Maracuja sowie Pfefferminz sind recht gut im Geschmack, keineswegs künstlich!
    Beim Irish Cream schmeckt man ein Tick Chemie raus, aber auch nicht weiter tragisch.


    Zu deiner Seite kann ich leider nicht sonderlich viel berichten, hatte noch keinerlei Erfahrung bei diesem Shop!

    Hab hier mal mein Post aus einem anderen Thread kopiert:




    Geh zu dem Anbieter "fyve"
    (Mobiles Internet mit FYVE)


    Internet monatlich (500MB zur Verfügung) kostet dich 10€
    Nach einem Monat laufzeit, wird dir eine SMS von fyve geschickt, welche dich frägt, ob du das Internet weiter benutzen möchtest.
    Du hast also keine Vertragsbindung!
    SMS / Anruf in alle dt. Netze für jeweils 9ct. die Minute mit Vodafone-Netz


    Gäbe es noch ein fyve-to-fyve Angebot, wäre dieser Anbieter nicht zu toppen!


    Noch bezüglich dem Internet: Ist vom Speed her das schnellste was es in DE in Sachen "mobiles Internet" gibt
    Die 500MB reichen allemal aus(verbrauche selbst in 3 Monaten ca 180MB), ist quasi wie eine Inet Flat...


    Einfach nur geil :)




    Grüßle

    hallo
    ich hoffe mal ich darf das hier posten weil ich kein neuen thread aufmachen wollte
    also ich suche ein guten und günstigen anbieter für ein iphone 3gs oder 4
    wichtig ist mir die umts flat aber keine langsame
    telefonieren und sms schreiben ist mir nicht so wichtig bzw. tue ich nicht oft
    könnt ihr mir da was empfehlen ?


    Geh zu dem Anbieter "fyve"
    (Mobiles Internet mit FYVE)


    Internet monatlich (500MB zur Verfügung) kostet dich 10€
    Nach einem Monat laufzeit, wird dir eine SMS von fyve geschickt, welche dich frägt, ob du das Internet weiter benutzen möchtest.
    Du hast also keine Vertragsbindung!
    SMS / Anruf in alle dt. Netze für jeweils 9ct. die Minute mit Vodafone-Netz


    Gäbe es noch ein fyve-to-fyve Angebot, wäre dieser Anbieter nicht zu toppen!


    Noch bezüglich dem Internet: Ist vom Speed her das schnellste was es in DE in Sachen "mobiles Internet" gibt
    Die 500MB reichen allemal aus(verbrauche selbst in 3 Monaten ca 180MB), ist quasi wie eine Inet Flat...


    Einfach nur geil :))


    Grüße
    Skelly

    Ich finde es irgendwie faszienierend, dass die Bewertungen mich irgendwie an die Werbung von Apple erinnern.
    Apple schafft es Funktionen als neu und herrausragend hinzustellen, obwohl 300 € billigere Handys genau die gleichen Funktionen besitzen obwohl sie schon vor dem Iphone 4 auf dem Markt waren. Da frag ich mich doch: Wofür 600 Scheine ausgeben, wenn ich für die hälfte etwas ähnlich gutes bekomme?


    Weil du nicht Äpfel mit Birnen vergleichen kannst...

    1. woher weißt du die Preise von noch nicht auf dem Markt erschienenen Produkten? Die einzigen Zahlen, die bisher bekannt sind, sind 599€ (bei amazon.de derzeit ~580) für das HD und 50€ weniger für das Desire Z
    2. verbaut HTC beim Desire keine Super Amoled Displays mehr, sondern LCD


    Und welches Display einem besser gefällt, liegt wohl im Auge des Betrachters. Mir gefällt Super Amoled nicht. Ich finde die Farben beim Retina einfach natürlicher.


    Die technischen Daten können übereinstimmen, iOS4 läuft auf dem iPhone 4 aber trotzdem flüssiger als Android 2.2 auf dem Desire (beim iPhone gibt es einfach 0 Ruckler, beim Desire hatte ich ab und zu Ruckler, wenn ich im Menü die Apps durchgescrollt habe).


    Danke :kiss:
    Desweiteren hat nur Samsung DIE Richtigen Super Amoled's in ihren Handys eingebaut.
    Der Rest, der auch Interesse an Super Amoled's hat, bekommt von Samsung eine "schlechtere" Variante vom SA-led

    [ . . . ]


    Und "iPhone ohne Jailbreak wie Haus ohne Dach"... da magst du Recht haben, Skeleton, aber isses nicht traurig, dass man so von einem Hersteller eingeschränkt wird, dass Leute sich Gedanken machen (müssen) wie man das Ding knackt? Wobei man ganz klar sagen muss, dass man bei HTC auch nicht voll ins System eingreifen kann. Man kann sicher viel mit Apps machen, aber ohne Root kann man bei Eclair (Android 2.1) oder vorherigen Versionen z.B. auch keine Apps auf der SD-Karte speichern und ist an den internen Speicher, der z.B. beim Desire recht knapp bemessen ist, angewiesen - um auch mal was negatives über Nichtappleprodukte zu sagen :)



    Muss ich dir Recht geben...ich finde es recht traurig, dass man erst mit Nachdruck das erreicht, was man eigentlich erwartet...



    EDIT: @ SeMsaY: Okay, sehen wir mal von der Leistung ab, dann wäre da aber trotzdem noch das Retina Display, die 720p Cam,etc.. ;)
    Ich denke du verstehst wie ich's meine!

    -Ich weiß nicht was du hast, aber ich kann mit meinem Bluetooth via iBlueNova auch zu anderen Handy's Bilder übertragen
    -VLC ist doch nutzbar, was hast du? Oo
    -Flash Player braucht keine Sau ( PS: Auch zB. ein Samsung Galaxy hat kein Flash ;) )
    -iTunes ist Geschmackssache, wobei ich nicht verstehe, warum alle sich so auf itunes focusieren...so unverständlich ist es nun auch nicht!
    -Akku ist austauschbar, jedoch etwas schwierig, da zuvor etliche Kabel ausgesteckt werden müssen,etc.. (kann auch eingesendet werden)
    -Sofern man kein Jailbreak besitzt, ist man an die Software gebunden, ansonsten nicht!


    Zur Pro-Seite kommt noch:


    Service
    5MP Kamera / 720p Aufnahmen
    Retina Display / hohe Auflösung
    bester Multitouchscreen
    Sehr einfach und intuitiv zu bedienen
    Facetime
    AppStore



    und und und...


    Sind jetzt mal die Sachen die mir so auf Anhieb hier einfallen.


    Es zwingt dich doch keiner ein Apple Produkt zu kaufen...alle reden von "iPhone teuer, iPhone hier, iPhone da", dabei müsst ihr mal die Konkurrenz anschauen!
    Bei der Konkurrenz gibts auch keine High-End Smartphones für 250€ mehr, also versteh ich den Aufstand nicht.
    Ich kann mich immer nur wiederholen: Mit Jailbreak ist man nicht an Apple gebunden! Geht man von einem Werks-iPhone aus, will ich nichts gesagt haben, aber
    iPhone ohne Jailbreak ist wie ein Haus ohne Dach!


    Bedienung finde ich super, ist eben wie bei vieles Geschmackssache...



    Grüße
    Skelly