Posts by Timäääää

    danke sir lonn für die aufklärung.... aber der bedarf es mir nicht .... ich will diesen ja modifizieren bzw. auf ca 10-20 °C erweitern .... .... du könntest mir aber in diesem zusammenhang evtl noch den backdraft und den flashover erklären und die verhaltensweisen im brandfall....


    und jetzt mal wieder ernst....:


    ich bin mir der brandgefahr bewusst.... ich wollte eig eher wissen ob der platte oder dem stromkreis was passieren kann ..... aber nunja ... ich glaub ich hab mittlerweile genug gelesen.... vielen dank


    HIER KANN ZU !^^

    Hey leute, ich hab mir im MediaMarkt ne einzelherdplatte gekauft. Diese besitzt, wie fast jede herdplatte einen überhitzschutz. Dieser überhitzschutz ist zum glück "mechanisch" durch einen Bimetallstreifen geschaltet. Jetzt aber die krugs: kann ich diesen einfach so biegen, dass dauerhaft strom auf der platte ist? gibt es alternativen ? was passiert beim Überhitzen der platte? wann ist diese überhitzt? stellt das eine gefahr für den Stromkreis im haus?


    vielen dankeschön !^^

    übung ! ... wenn du das tag ein tag aus machst wirst du das iwann auch können .... is nur übung ... aber es kann sein, dass du durch die mangelventilation kopfweh bekommst ... weil du quasi die lunge zwingst nicht zu atmen und den rauch drinne zu behalten, so gelangt mehr CO in dein blut... mir is es das nicht wert !^^

    NPS DIE HYPESHISHA ... mit der kann man auch nur rauchen .... und der durchzug ... also ich weiß nicht .... ich seh da keinen unterschied zwischen ner großen NP,PN oder TN also bitte ... des is alles nur HYPE in meinen augen !

    man könnte sich darauf "bewerben" wie auf die verschiedenen bereiche ... einfach ab 250posts zum Beispiel oder sowas ... dann schränkt ma die kiddies bissl ein !... weil wer hier aktiv ist, wir so en mist sicher nid machen ! generell bin ich auch dafür !

    ich hab mir grad mal aus langeweile den "Fred" hier durchgelesen und hab mich bepisst vor lachen ... also ich weiß ja nicht ...


    das mit dem Wettbewerb und so war ja alles noch an fakten orientiert, als dann aber iwann mal Mr.Metallanalyse mit seinem Betrieb kam musste ich einfach nur lachen ...


    @ Rainers...
    du möchtest sachlich hier im forum diskutieren und argumentieren ? ja ... dann frag ich dich mal was beleidigungen wie "Opfer" in einem "SACHLICHEN" gespräch zu suchen haben.
    dein "argument" mit der Analyse solltes du auch überdenken, ich mein... erst groß sagen ich mach ich kann ich bin der king und dann klein bei geben mit : " wenn ich denn überhaupt darf" find ich schon iwo ... süß
    und zu einer sachlichen diskussion gehört eben auch, dass man sich die gegenseite anhört.


    Nochmal auf die Namensgebung zurückzukommen...
    ist es nicht so dass die "vermeidlich" kopierten Zahlen hinter den buchstaben was über die größe aussagt ?
    Also ich rauch meine KAYA pn480 jetzt seit einem Jahr dauer (mit minimum 3 Köpfen am tag) ich bekomm jedes Gewinde wie bei jeder anderen SHisha geöffnet ... (lass ich jetzt mal so stehen)


    Zusammenfassend:
    Wirtschaftlich ist es eine super sache, da eben käuferschichten vorhanden sind und sich jeder nach seinem Geldbeutel orientieren kann.
    Kaya als einen "Guttenberg" dazustellen finde ich fast schon als rufmord und das muss doch in der dt. Szene nicht unbedingt sein, da wir genügend gesetze und normen/patente und "Musterprüfungen" haben. es ist eben mal so dass immer spioniert wird und nachgemacht wird. aber man ist selber schuld wenn man dagegen nichts macht .... (ich werf hier einfach mal den begriff des "KNOW-HOW-VERLUSTES") ein.


    Grüße


    Timey

    preis sagt ja nix über die Qualität aus ... kollegen von mir wurden mit 60€ für ne nonameshisha übern tisch gezogen ... hätten se halt mal gefragt !^^


    das beste wird sein, wenn du mal ein bild hochlädst, dann kann man sich den Aufbau anschauen !


    Umtauschen wäre aber glaube ich es beste ... hatte das bei meiner nonameshisha auch -.- da ziehst wie lumpi ! also nicht sooo toll !

    mal ne kleine verbesserungsidee ...


    mach die löcher alle zu ... schneid dein tauchrohr ab und mach da ein "ölbehälter" möglichst weit nach oben hin ... dann nimmst du den docht und machst den mit ner nadel "sicher" gegen versehentliches "reinrutschen ! das behältnis sollte iwi "gehängt oder geschraubt werden, zwecks austauschen oder für den fall dass der docht doch mal rein rutscht !^^

    dann waren es doch keine stabkohlen ... weil das sind naturkohlen .... die mit zündschnur ... kp sind dann welche "heimischen" ich kenn da keine -.- aber direkt auf en tabak geht !
    will aber wie alles "geübt" sein !

    das war sicherlich eine dieser stabkohlen die für diese tomböki setups sind. Zudem kommt ja dazu, dass die nach dem "Prinzip" des Inder/Ami-Setups gearbeitet haben ... die obere Schicht tabak verburnt und dann hast du geschmack !.... joa ... anders kann ioch mir das nid erklären !

    1. dein Bild ist leider nicht da ...
    2. Hammer idee .... funktioniert das denn, dass sich der docht das öl so weit hochzieht ????


    super idee .... find ich gediegen .... allerdings hast du den kohleteller dann iwi abgedichtet, dass kein öl runterlaufen kann ?


    Grüße


    Timey

    du kannst mittlerweile auch diesen " Deutschen-Tabak" kaufen ... es ist in dem sinne ja der ausl. ... zum anfang würde ich die zwei robustesten und anfängergeignetsten marken "AL WAHA und Nakhla" empfehlen ... sind geschmacklich super ... ich kann den Nakhla Mix Cosmopolitan sehr empfehlen ! den brauch ma auch nichtmehr nachfeuchten !

    ja wenne weniger geld ausgeben möchtest dann holst du dir ne Kaya pn 630 und en schlauchadapter dazu .... ne aladin geht natürlich auch .... muss ja nid immer alles neumodern und so sein ... generell muss ich aber sagen rate ich von 2schlauch ab, is total doof in meinen augen weil halt nichtmehr so "flexibel" bist mit auspusten bzw. musst dann eben zuhalten... zudem wird der druchzug bei den ganzen pfeifen schlechter wenn 2 ziehen (ausgenommen ege-pfeifen ^^ (merkbar !!!))


    also schau mal bei kaya, blubberhaus, rauchzauber, shisha-nil , shisha-arabica ... etc