Posts by WuaccaWuacca

    Doofe Frage!

    Doofe Antwort.


    Quote

    Niemand wünscht sich wirklich einen dicken Partner, niemand wünscht sich ja schließlich auch dick zu sein und das hat nicht nur was mit Sozialer Indoktrination, bzw. Magerwahn zu tun.

    Warum sieht nicht jeder, wie EINFACH das alles ist. Und das hat nicht nur was mit asozialer Interpunkt bzw. Größenwahn zu tun.


    Quote

    edit: witzig wie manche hier eine empirische Studie draus machen wollen. :D

    Witzig, wie mancher hier meint, er sei für alle repräsentativ. (Gibt es eigentlich auch nicht-empirische Studien?)



    Schubertus,
    du HAST Untergewicht. Dein überstarker Stoffwechsel (meist Überfunktion der Schilddrüse) ist eine Krankheit, ein Arzt sollte dir da eigentlich helfen können, auf ein normales Gewicht zu kommen. Wenn du irgendwann selbst sagst, dass es zu wenig ist und es dir nicht mehr gut geht, ist es im Zweifel bereits zu spät.

    Ghost,
    wie kommst du darauf, dass das die einzigen Stars der Mannschaften sind? Völliger Blödsinn, das sind lediglich die teuersten.


    blubber-zugger,
    am schwächsten fand ich Mertesacker. Gut, im letzten Spiel scheint er tatsächlich klasse gespielt zu haben (ist mir beim gucken überhaupt nicht aufgefallen (was natürlich ein gutes Zeichen für nen Verteidiger ist)), aber ansonsten...


    pokersmoker,
    Forlan, Sneijder und Villa? Wüsste nicht, womit die sich den Spieler des Turniers verdienen sollten.



    Ich bin ja sehr gespannt auf übermorgen. Wenn Klose Ronaldo überholt wäre das ja phänomenal. Spanien hat sich bisher nicht stark gezeigt, die sind schlagbar. Und Holland:Deutschland im Finale wäre ein Traum. Dann kann ich mir auch endlich das Trikot (natürlich mit der Nummer 8) holen.

    Fett und Mager finde ich beides richtig abstoßend. Muskulös auch nur im Rahmen, durchtrainierte Frauen sagen mir nicht zu. Normalgewicht ist unabdingbar. (klar sagt der BMI nur bedingt was aus, je muskulöser man ist, desto weniger, aber wie gesagt, musulös mag ich bei Frauen nicht, dadurch ist er relativ aussagekräftig)


    Aber ich hab ja schon, was ich will.

    Dass die schwache argentinische Verteidigung durchbrochen wird, war mir klar, aber so... bombe.


    Klose >> Pelé. Friedrich ist der beste IV der WM. Schweinsteiger könnte bester Mann der WM werden. Neuer (bis auf flache Bälle), Müller und Boateng - Handgranate.

    Beckmann geht gar nicht. Netzer und Delling sind abnormal witzig in letzter Zeit. Doof, dass die beim Public Viewing (hier im Wohnheim) immer lautlos geschaltet werden, damit irgendne WM-Mucke laufen kann.

    Naja, für seine Mannschaft hat er richtig gehandelt, so ist Fußball eben. Für eine lange Sperre wäre ich allerdings auch.


    Und Ghana hat drei von fünf Elfern verschossen. Da verdient man halt nicht, zu gewinnen.

    Man, was ist denn los mit euch? Jetzt zeigt einer mal, dass er (wie auch immer geartete) Trainingserfolge hat, und ihr fragt ehrfürchtig nach Sachen, die ihr selbst schon hier zig mal erklärt, aber anscheinend nicht durchgezogen habt. Er sagt doch, er trainiert seit fünf Jahren. Wenn man auch nur einen der hier reingestellten Trainings- oder Ernährungspläne nur halb so lange durchzieht, .....


    Ich will keine Erfolge klein reden (hab auch nichts gesehen), aber das passt wenig zu den großen Mäulern, die sich sonst hier präsentieren. Erinnert mich ein bisschen an Gespräche über Sex auf'm Schulhof.

    argentinien übrigens auch! (ich hoffe trotzdem das deutschland gewinnt)

    Naja, ein Abseits-Tor, eins durch einen individuellen Abwehrfehler und ein richtiges Ding. Ich denke, da müssen wir uns nicht fürchten, vor Allem durch ihre Schwachstelle sollten Özil und co brechen können.

    Naja, eigentlich gebe ich dir zwar Recht, dass der Begriff der Rache auch einen Vorsatz impliziert, sodass man es vielleicht eher als Ausgleich bezeichnen sollte, aber so runterspielen, wie du, würde ich das dennoch nicht. Ein Gleichstand (mit zwei englischen Toren innerhalb von 54 Sekunden.) hätte auf beide Mannschaften eine nicht zu unterschätzende Wirkung gehabt, da hätte alles passieren können.


    Vor Argentinien brauchen wir uns mit der Leistung nicht zu fürchten. (Vor allem, da die gegen Mexiko durch ein ungültiges Tor, einen individuellen Abwehrfehler und nur einen richtigen Knaller gewonnen haben. Hätte Mexiko nicht so viele Chancen unverwertet gelassen...)

    Weiß nicht, was die Größe der Muskeln mit Kraftausdauer zu tun hat. Die Anzahl der Wiederholungen für Kraftausdauer sollte schon mindestens bei 15 liegen, würde ich darauf trainieren, würde ich vermutlich 5-7 x 20-25 machen.

    Wembley-Ausgleich auf dem besten Platz beim Studentendorf Public Viewing gesehen. (Rechts außen im Raum, mit nem gefundenen Gartenstuhl (der Ritzen hatte!) genau über der Lüftung, aus der angenehm kühle Luft strömte. Wohr.)


    Mann des Tages: Schweinsteiger. Mertesacker wieder schwach. Neuer hat zwar gut gehalten, sah aber bei den Lattentreffern unsouverän aus. Lahm solide, aber ein dummer Fehler und kaum das Spiel aufgebaut (Boateng auch wenig, aber hinter Podolski muss er wohl absichern). Friedrich top, hätte sich aber auch, bei der Gurke des Tages, ne Rote einfangen können.


    Moment des Tages: Als einer nach dem Spiel in schwerstbritischem Akzent England's going home mitsang.


    Johnson misses next match.

    Ich fürchte auch fast, dass er die Verteidigung beibehalten wird, obwohl ich mit seinen Entscheidungen bis jetzt meistens zufrieden war. Mein Aufstellung wäre vielleicht:


    Neuer (Bei Unentschieden kurz vor Ende der Verlängerung Butt)
    Boateng/Jansen Badstuber Friedrich Lahm
    Khedira Schweinsteiger/Kroos
    Müller Özil
    Kießling Klose/Podolski

    Hab leider nur ab der 75. Minute geguckt (vorher selbst beim Fuppes abgeräumt (; ), aber super Spiel. Heute fünf Tipp-Punkte geholt und mit der Wette nach Ghanas zweitem Tor, dass die USA keins mehr reinmacht, noch nen Döner gewonnen. Rechnet man das zu dem sechser Kilkenny und der Tafel Schokolade, für die ich beim Einkaufen nicht bezahlen musste, ist heute mein Abräumertag.


    Ohne Cacau wird's schwer, ohne Schweinsteiger sehr. England hat sich bisher nicht so stark gezeigt, das ist schon schaffbar, aber wenn bei Deutschland alles ausfällt, wird's echt hart. Ich tippe und hoffe 2:1 für uns. (Badstuber muss für Mertesacker in die IV, Lahm RA und Boateng/Jansen LA, dann passt das mit der Abwehr schon.)

    Lies dir doch einfach mal mein Posting durch und seine Antwort darauf. Du wirst sehen das er dort alle männlichen argentinischen Fans einschließt, zumindestens kommt das so rüber.

    Hab ich, sehe ich nicht.

    Quote

    Und wenn ich darauf eingehe weil mir das nicht gefällt dann tue ich das, das mache ich nicht in meinem Status als Admin sondern in meinen Status als User bzw. Fussballfan. Ich schreibe dir schließlich auch nicht vor auf was du einzugehen hast und auf was nicht.

    Ich hab dir weder was vorgeschrieben, noch das in irgendeiner Form mit deinem Status in Zusammenhang gebracht.

    Quote

    Die Wahl meines Avatars solltest du immernoch mir überlassen. ;)

    Dachte du freust dich über Feedback.

    Das ist so eine überflüssige (und argumentativ wie polemisch schwache) Diskussion. Was du so betonst (ALLE) hat er nie behauptet, denn auch wenn es nur eine einzelne Gruppierung betrifft, so hebt deren Existenz/Präsenz den Durchschnitt des Problempotentials für männliche Südamerikaner an, fertig.


    Den Avatar solltest du wechseln, der passt höchstens zu deiner Interpunktion.



    Japan, klasse. Zwei Asiaten im Achtelfinale, ist doch mal was.

    Hab kurz vor'm 2:0 eingeschaltet. War aber absolut für Italien, so'n Ding wie von Quagliarella macht ein Slowake halt einfach nicht und sowas will ich im weiteren Turnierverlauf noch sehen.


    Naja, selbst schuld.

    Wieso hat Deutschland nur ein gutes Spiel gezeigt? Du tust so, als wären die Spiele gegen Serbien und Ghana totaler Müll gewesen, was aber Blödsinn ist, selbst in den Spielen hat die deutsche Mannschaft um einiges besser gespielt als England in ihren bisherigen Spielen.


    Und Rooney sei mal dahingestellt, Namen machen noch keine gute Mannschaft (siehe Frankreich). Nach dem bisherigen Bild ist schlichtweg Deutschland überlegen. Ich freu mich auf's Spiel.

    Was hier wieder gelabert wird. "Oooh, Deutschland hat nicht 3:0 gewonnen und Ghana hatte auch Chancen, voll die Loser, ich bin jetzt England-Fan." Unverwertete Chancen gab's auch (das ist noch der Haken an Özil, sonst wär der auch nicht schlechter als ein Torres) für Deutschland, nicht nur für Ghana.


    Das deutsche Spiel war insgesamt in Ordnung. Khedira, aber vor allem Podolski und Mertesacker haben einfach ne ganz schlechte Figur gemacht, die Friedrich (Bombe.), Lahm (Bombe.), Schweinsteiger (Bombe.) und Özil (Handgranate.) nicht genügend ausgleichen konnten (Niemandem hätt' ich das Tor mehr gegönnt als Özil). Cacau hat auch auf jeden Fall überzeugt, ich würd den drin lassen. (Allerdings nicht als einzige Sturmspitze, das passt nicht zu dem, der bräuchte nen Vollstrecker an seiner Seite, so'n Gomez in Höchstform.)


    Ghana hat sich als beste afrikanische Mannschaft gezeigt und ist verdient weitergekommen. Wären nicht Essien verletzt und die unfähig zum Abschluss (und Muntari beim Anpfiff auf der BANK), wären sie (noch immer kopflos, aber) weltklasse. Ayew könnt ein Riesentalent sein, hoffentlich kommt der bald zu nem ordentlichen Verein. (Spielt in Ägypten und ist noch nur 400.000 wert.)


    Im nächsten Spiel würd ich Mertesacker rausnehmen und Badstuber mit Friedrich als IV spielen lassen. Lahm rechts und Jansen links außen.