Posts by WuaccaWuacca

    Man sieht das du blutiger Anfänger bist und würde dir raten erstmal die Basics zu lesen


    Ern

    Wenn, dann beginnt man vielleicht besser mit dem ersten Teil des Artikels. Du könntest übrigens mal auf Orthographie und Grammatik achten.


    Ich glaub ich fang demnächst doch mit Crossfit an. Mal gucken, ob ich dafür nen Trainingspartner finde.

    Da du ja indem fall Fette verbrennen musst. Soweit mir bekannt ist passiert das bei den Ernährungsplänen für Kraftsport nicht wirklich, da du in dem Fall ja enorme Mengen an Eiweiß zu dir nimmst. Das Eiweiß muss natürlich auch erst einmal verarbeitet werden.
    Besser gesagt der Körper verwendet die Eiweiße und Kohlenhydrahte vorher bevor er auf die Fettreserven zugreift. Welche verhindern, dass man den Sixpack sieht.

    Unsinn. Völlig egal, was und wie viel Eiweiß - ob auf Reserven zugegriffen wird, ist nur davon abhängig, ob ein Kaloriendefizit entsteht oder nicht.

    Quote

    ist es üblich das man bei Kraftsport und Muskelaufbau so wenig Kalorien und Kohlenhydrathe zu sich nimmt?

    Nein.

    sollte ich mit dem eweiß trinken komplett aufhören ? aber dann bringt das traning auch nix. so richti ernähren tu ich mich auch nich wirklich, ich weiß nich was ich so unbedingt essen soll ausser dass nudel, kartofeln und hähnchenbrust gut nachm traning sind. ich hau sons immer ein oder die andere pizza, döner usw rein.

    Wieso willst du mit dem Eiweiß Trinken aufhören? Das Training bringt auch ohne Shakes was. Aber die Shakes sind wahrscheinlich witzlos, wenn an der Ernährung sonst nichts stimmt.

    Das ist auch der härteste Bereich um es weg zu bekommen
    glaub mir ich kenne das zu genüge

    Man kann nicht an einer Stelle gezielt Fett abnehmen, darum gibt es auch keine Bereiche, die härter oder leichter sind.

    Quote

    eiweiß trinken mach ruhig weiter auch mit magermilch
    das ist besser als danach normal zu essn

    Nach'm Training nichts essen, sondern nen Shake trinken soll besser sein? Kaum.

    Quote

    und wenn du wirklich diesen Speck weg willst muss dir klar sein das Döner Pizza Burger und co nich drin sind
    dann musste wirklich harte Ernährungsregeln befolgen
    anders wird das vor allem in der zeit nix

    Ganz so schlimm ist es nun auch wieder nicht. Bisschen Fastfood kann man schon einplanen.

    @ Wuacca:


    Den Grundumsatz hab ich erst gar nicht ausgerechnet.
    Gibt soviele Formeln & Rechner im Inet, da geb ich nix drauf.
    Laut einem Link sollte ich täglich 3.200kcal (mit Defizit für die Diät schon einberechnet) zu mir nehmen und damit nehme ich garantiert nicht ab...


    Kannste ja ausrechnen nach deinen Infos, wenns dich interessiert: Alter 21, Größe: 1,76m, aktuelles Gewicht: 64,5Kg (gestern war Sonntag = Refeedtag).

    Wer bin ich denn. Nach dieser Anleitung kannste deinen Tagesbedarf berechnen.


    Ich hab die AD auch schon zwei Mal gemacht, weiß also, wie das funktioniert. Der Plan sieht ganz ordentlich aus. Ich kann dir nur empfehlen, auszuprobieren, wie viele Kohlenhydrate du verträgst, ohne aus der Ketose zu fliegen (bzw. an Effektivität zu verlieren), bei mir waren's nämlich fast 100g, das macht die AD wesentlich einfacher. Und das Defizit, nachdem du deinen Verbrauch ausgerechnet hast, anzupassen, das Nährstoffverhältnis passt zwar, aber irgendwie ist da auch nicht wirklich was "dran".

    Jo aber maximal Muskelmasse aufbauen können die meisten Menschen nur,
    indem sie ein leichtes kcal Überschuss fahren

    Aha, "die meisten Menschen können". Jawoll.

    hey mal ne frage
    ich höre immer wieder das man darauf achten soll welches öl man zum braten von fleisch usw benutzt, wenn man abnimmt
    stimmt das?
    wenn das stimmen sollte ist es dann nicht einfacher nen elektrogrill zu nehmen und da das fleich zu braten? ich mein es schmeckt ja und man braucht kein öl^^

    Das kommt darauf an, was man möchte. Wenn man seine Fettaufnahme verringern will, dann ist ein Grill sicher eine gute Wahl.

    Es gibt keine ungesunden Fette (von Transfettsäuren mal abgesehen), es gibt nur ungesunde Verhältnisse. Das anzustrebende Verhältnis der Fettsäuren ist 1:1:1 für gesättigte, ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, wobei bei letzteren Omega-3- und -6-Fettsäuren ebenfalls in einem angemessenen Verhältnis von maximal 1:5 stehen sollten. Auch diese Rangordnung und die Einnahmeempfehlung sind also Blödsinn, das ist beides vom EP abhängig. Auch dass pflanzliches Fett besser als tierisches ist, kann ich mir nicht vorstellen, logisch erscheint es mir eher andersrum, da, analog zum Protein, tierisches Fett dem menschlichen ähnlicher und dadurch besser verwertbar sein wird.


    der_due,
    das kann ich bestätigen. War letztens nachmmitags Fußball spielen (spiel sonst immer am frühen Abend) und war da schon nach zehn Minuten richtig platt, weil die Sonne so stark schien. Nie wieder.

    Mit der Milch ist schon lange ein Myhtos. Kannste mit max 1,5% nehmen aber drüber verlangsamt es die Resorption aber um Kalorien(wenn du auf Diät bist) würde ich lieber Wasser nehmen.

    Hast du dafür ne Quelle? Soweit ich mich entsinne, ist nicht das Fett, sondern das Casein (durch Stimulation der Opiatrezeptoren) an der langsameren von Whey Resorption schuld und das war sogar erwiesen, nur für Hobbysportler, wie so vieles, nicht signifikant genug.


    Zeig mal deinen EP, Basti. Und wie hoch ist dein eigentlicher Umsatz?

    was den sack angeht kann ich dir die haarentfernungscreme von veet empfehlen xD
    klingt erstmal derbe lustig (dachte ich auch als ein kollege sie mir empfohlen hat [hat er von seiner ollen bekommen xd]) aber meine murmeln sind dann immer so glatt wie bei der geburt :D (am arsch sollte es also auch klappen).

    Enthaarungscreme hab ich schon probiert, da bleiben bei mir Stoppeln. (Auch wenn ich sie zu lange drauf lasse, nur dass dann die Haut auch noch wund ist.)


    Quote

    was dein gesicht angeht...versuch es mal mit einem hobel oder einer shavette (rasiermesser mit wechselklingen [für ca 25€ bekommst du etwas vergleichbares wie ein gutes rasiermesser]) und der richtigen vorbereitung (wurde oft genug beschrieben deshalb möchte ich es nicht nochmal erklären^^)


    greetz

    Mah, mag jetzt nicht das Thema durchlesen. Seite?

    Podolski war nicht ohne Grund "Bester Junger Spieler" der WM 2006. Diesmal wird's sehr wahrscheinlich Müller (vor Dos Santos und Ayew). Ich hoffe ja weiterhin, dass Schweinsteiger Spieler des Turniers wird, fürchte aber der Goldene Ball geht eher an Sneijder oder Villa.

    So ihr Profis, erklärt mir bitte mal, was ich machen muss, damit ich nach der Rasur keine Pickel/Rötungen im Gesicht und am Sack/Arsch bekomme, die Rasur aber dennoch gründlich bzw. glatt/unstoppelig ausfällt.


    Rasiere ich "mit dem Strich" (was eigentlich eh nur im Gesicht wirklich machbar ist), so gibt's zwar keine Irritationen, aber es bleiben dennoch Stoppel übrig, was der Freundin so gar nicht passt. Und "gegen den Strich" wachsen immer Haare ein, die dann zu Pickeln werden, egal, ob ich danach Aftershave benutze oder mit ganz kaltem Wasser abwasche oder sonstwas.


    Zu teuer sollte es auch nicht sein. Derzeit benutze ich Mach-3-Einwegrasierer, die sind relativ hautfreundlich und auch immer scharf, da ich sie tatsächlich nur ein bis zwei Mal benutze.

    Dann wunder ich mich 1. über deine Beiträge.


    Und 2. liegste da falsch, ich habe das meiste der 457 Seiten gelesen.

    Diese beiden Äußerungen widersprechen sich.


    Quote

    Und bitte erklär mir mal, warum er keinen Beintag einführen soll, man
    findet fast in jedem 3er Spliteinen Tag für Oberschenkel - Wade

    3er-Splits sind für Anfänger (und das ist in meinen Augen hier ein sehr weiter Begriff) einfach Schwachsinn. GK, Ende. Wenn man unbedingt will halt nen 2er-Split, aber ist eigentlich auch überflüssig.

    @ Wuacca.


    Die Frage, ob es Sinn macht Beine getrennt zu trainieren, bezog sich eher auf die verschiedenen Muskelgruppen. Da ja z.B. bei Kniebeugen schließlich nicht nur die Beine belastet werden ;)


    Auf der anderen Seite möchte ich dich bitten deinen zynischen Ton zu drosseln, es reicht langsam.

    Uh Zensur, jetzt wird's interssant. Wie genau soll ich meinen Beitrag aufbauen - Vorgaben, Beispiele?
    Ich weiß, was du mit deinem Beitrag meintest, und genau darauf habe ich geantwortet. Eine TE für die Beine ist erst in ganz anderen Größenordnungen sinnvoll. Steht auch mindestens 50 mal hier im Thema.


    Shishawunder,
    ich lese und schreibe länger in diesem Thema, als du im Forum angemeldet bist, und habe es auch (gewiss im Gegensatz zu dir) komplett gelesen.

    Nun wollte ich das Ganze als 3er Split machen, einen Beintag reinbringen.
    Denkt ihr, dass es sinnvoll ist, Beine getrennt zu trainieren?

    Nein.

    @ Shishawunder: WuaccaWuacca ist halt ein Hobbyclown, einfach drüber hinweg sehen...

    Oho. Vielleicht sollten wir dieses Thema auch in "Was die Welt bewegt" verschieben, weil wir ja alle philosophieren, gell?



    Dieses Thema nimmt eine sehr fragwürdige Richtung auf. Trainingsformen und Ernährung sind gerade nicht so wichtig, wie Pumpsupps und Diskussionen über's Stoffen, zumal einiges auf PNs ausgelagert zu werden scheint, was natürlich dem Sinn eines Forums völlig zuwider handelt. Find ich schade, früher war das hier mal mein Lieblingsthema.

    Eine Sanduhr? Das was du da beschreibst funktioniert nicht^^
    das ist einfach biologisch nicht möglich ohne die moderne medizin.

    Was'n das für'n Blödsinn? Hüfte > Taille < Brustumfang ist der natürliche Körperbau einer Frau, er will's halt etwas stärker ausgeprägt, sprich breitere Hüften und größere Brüste.

    ach ja, ich sage dir dass elbe wie cippo und er sieht es genau so: Der Bessere hat gewonnen das mUSS man einfach sagen, trotz dem Fan das sein.... Traurig aber wahr.

    Aha. Und warum genau meinst du mir das sagen zu müssen? Ich habe selbst gesehen, dass Spanien besser war. Das ändert nichts.

    Mein einziger Angstgegner war Brasilien und die sind raus. Spanien hat zwar das Potential schwer aufzudrehen, aber bisher sind die locker schlagbar. 3:1 Deutschland.

    Marin hat bei seinen Einsätzen in der Gruppenphase gezeigt, dass man ihn in dieser WM noch nicht spielen lassen kann. Das war alles scheiße.