unterseite geht immer aus

  • obwohl ich meine bricos ca 15min im elektrischen kohleerhitzer drinnen lasse,und sie komplet durch sind,und überrall schön weiß,
    gehn sie beim rauchen nach einer weile unten aus, also leicht schwarz unten, so das ichsie beim rauchen immer min 1x wenden muss !
    das nervt irgendwie, is das bei euch so



    beim anzünden lass ich sie komplet durchglüchen im elek. erhitzer und wende sie nach ca 10 minuten !
    trotzdem passiert immer das gleiche


    geraucht wird mit der mya cosmos und nem china head mit 4x alu und 2bricos
    löcher nur unter den 2 kohlestücken und ca 4 außenlöcher

    BLUB BLUB BLUB

  • Das "Problem" habe ich auch, aber mich stört es nicht, weil ich sowieso meine Kohlen umdrehe. Es gibt aber hier im Forum unter "Setups" irgendwo ein Setup mit ner Büroklammer, die verhindert, dass die Kohle ausgeht, ich glaube das Setup heißt "Spiralsetup" oder sowas in der Richtung. Such einfach mal ein wenig

    Handelspartner

    NPS V2A Blue Bubbles, NP 300 Eco


    B.Sc. - Betriebswirtschaftslehre, Universität Mannheim & Manchester Business School


    Work hard, play even harder

  • entweder das, oder du kannst auch versuchen, eine nicht ganz glatte seite zu suchen, damit etwas luft unter die kohle kommt und nicht "ausgeht"

    Quote

    cheafchecker
    Hi ich wollt hier mal zwecks Bundestagswahl ne Diskussion über Die Piraten starten


    Quote

    smoker at 325
    vor paar monaten haben russische spezaileinheiten 27 pirtaen festgenommen ohne ein schuss abgegeben zu haben!komisch wieos macht das nciht das GSG9?


    Positiv Gehandelt: 16

  • Ist ganz normal das die kohle unten nach einer zeit immer ausgehen.


    Generell sollte man sowieso immer mal wieder die Kohle verschieben und oder umdrehen für optimale Hitzeverteilung und gleichbleibende Hitze. Wobei nach einer Zeit wenn die Kohlen mal halbe stunde an sind braucht man die auch nicht mehr drehen ich mache es aber trotzdem.


    Da kann man leider nix machen! 8)

    NARGILEM NPS BLUE WAVE :inlove:


    BROHOOD PHOENIX :inlove:

  • ich verschieb die kohlen normalerweise mehrmals beim rauchen, damit der tabak auch überall richtig hitze bekommt un der ganze tabak ausgenutzt wird zum rauchen

    "Ein leidenschaftlicher Raucher, der von der Gefahren des Rauchens liest, hört in den meisten Fällen auf...
    ...zu lesen..."


    Winston Churchill

  • joa des prob hab ich auch immer aber dann dreh ich die kohle einfach auf eine andere seite;)
    aber eig störts mich nich

    I <3 my Shisha!

  • ja wie gesagt, ist völlig normal...
    liegt dadran, dass die seite der kohle die auf der alufolie liegt, weniger sauerstoff bekommt als die anderen seiten
    die kohlen zu wenden ist also sozusagen ein muss :D

    Quote

    Das Problem ist, der Tabak (Soll angeblich Apfel sein) riecht stark nach Kuhmist oder ähnlichem, ich kann das nicht genau beschreiben.


    WTF? :D