Der Hausaufgaben und Schulprobleme/Schulaufgaben Sammelthread

  • habe als fach pgw (politic,gesellschaft,wirtscahft)
    da man da aufm neuesten stand der dinge sein muss und ich keine zeitung habe
    bräuchte ich ma von euch ne gescheite seite wo ich instant nachrichten bekomme das wichtigste zusammengefasst u.s.w. habt ihr sowas?


    hab nur http://www.spiegel.de/schlagzeilen/
    gefunden aber spiegel soll ja nich ganz so wahr sein immer
    bräuchte ma hilfe da :P


    mfg germane

  • Quote

    Original von Germane
    da man da aufm neuesten stand der dinge sein muss und ich keine zeitung habe
    bräuchte ich ma von euch ne gescheite seite wo ich instant nachrichten bekomme das wichtigste zusammengefasst u.s.w. habt ihr sowas?


    Agentur Seiten (dpa, ddp...)


    Auf die Schnelle: http://www.dernewsticker.de/

    In der Ewigkeit aber, siehst du, gibt es keine Zeit; die Ewigkeit ist bloß ein Augenblick, gerade lange genug für einen Spaß.

  • Einfach die Kurzzusammenfassund der Nachrichten von N24 oder N.TV schauen?
    So mach ich das imemr wenn ich recherchieren muss.

  • Wie wäre es einmal am Tag Nachrichten zu schauen?
    Tagesschau oder so. Dauert eine viertel Stunde und schließt sehr gut die Lücke zwischen 20 Uhr und 20:15 Uhr.

    "I found freedom. Loosing all hope was freedom!" - Jack (Fight Club)

  • Physik, elastischer Stoß:



    Zwei Körper mit unterschiedlicher Masse und unterschiedlicher Geschwindigkeit prallen aufeinander, ohne Energieverlust. Impuls, Geschwindigkeit und Masse vor Aufprall sind gegeben.


    Links einen Impuls von 25Hy, rechts von -10Hy.
    Was passiert?


    Schon viel rumspekuliert, komme aber zu keiner Lösung.


    Bereits gedacht:


    1. rechts kriegt +25Hy, links -10, sodass dann sowohl rechts, als auch links 15Hy haben.
    2. wird ausgetauscht, sodass links dann -10 hy sind, rechts +25hy
    3. rechts wird auf +10Hy gebracht (kriegt also +20 von links), links hat dann noch +5hy



    Bin mir aber bei keinem sicher, ob's stimmt.

    Gegen den Missbrauch des Superlatives!

  • du hast aber ned lange überlegt^^


    UNTERSCHIEDLICHE MASSE
    und Formelsammlung mit den zwei tipps hast du s in 3min


    naja ok EDIT: noch ein impulserhaltung

    Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?



    Shisha Laden > Alles Andere

    Edited once, last by Smokebuster ().

  • Quote

    Original von Smokebuster
    du hast aber ned lange überlegt^^


    UNTERSCHIEDLICHE MASSE
    und Formelsammlung mit den zwei tipps hast du s in 3min


    naja ok EDIT: noch ein impulserhaltung


    Glaub mir, ich habe lange überlegt. Das Problem an der Sache ist, dass unser Unterricht das nicht groß behandelt hat und das auch nen Weilchen her ist.


    Meine Formelsammlung hat auch nichts ausgespuckt, aber okay habe ich eben bisserl gegoogled.


    So, da habe ich die zwei Formeln gefunden für die Geschwindigkeiten der zwei Körper nach dem Stoß:


    linker körper: (MASSEa-MASSEb/MASSEa+MASSEb) * GESCHWINDIGKEITa
    rechter körper: (2* MASSEa/(MASSEa+MASSEb)) * GESCHWINDIGKEITa


    Gut, für diese Aufgabe heißt das nun also:


    linker körper: Va = 1/3 * 12,5 =~ 4,2m/s
    rechter körper: Vb = (2*2)/3 * 12,5 =~ 16,7m/s


    So, nun mit Formel Hy = kg * m/s kommen diese Impulse für nach dem Stoß raus:


    HYa = 8,4
    HYb = 16,7


    Wäre ich bei einem Gesamtimpuls von 25 (+0,1 durch Runden).


    Allerdings müsste ich doch auf einen Gesamtimpuls von 15Hy kommen, oder?
    Mit Impulserhaltungssatz 25Hy - 10Hy = 15Hy


    Wo liegt der Fehler? Möglich, dass die Formeln davon ausgehen, dass Körper B geradesteht? Muss man die vorige Geschwindigkeit noch abziehen?



    edit: Da die vorige Geschwindigkeit des rechten Körpers, also der mit -Impuls, 10 m/s war, würde es mit -10 passen. Aber stimmt's auch?

    Gegen den Missbrauch des Superlatives!

    Edited 2 times, last by 3er-Pasch ().

  • du hast auch scho nen fehler gemacht:
    wenn du für den einen körper die geschwindigkeit in eine richtung positiv setzt muss sie für den anderen körper in negativ sein da sie sich ja aufeinander zu bewegen

    Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?



    Shisha Laden > Alles Andere

  • Kann/Will mir jmd. bis heute Abend so 22 Uhr ein Kurzreferat über Schalen/Krustentiere machen? ;)


    Würde demjenigen 33g SB Cola zuschicken! :P


    Echt nur so ein 2-3 Minuten Referat mit kurz wichtigsten Sachen etc.!
    Habe heute 0 Zeit und muss noch andere wichtige Sachen machen...


    Meldet euch wenn jmd. Zeit und Lust hat!


    Danke!


    Cheers,


    NoXels

  • Quote

    Original von Smokebuster
    du hast auch scho nen fehler gemacht:
    wenn du für den einen körper die geschwindigkeit in eine richtung positiv setzt muss sie für den anderen körper in negativ sein da sie sich ja aufeinander zu bewegen



    Naja, für die beiden Formeln braucht man ja nur Geschwindigkeit A - und das ist ja quasi die "positive" Geschwindigkeit von 12,5m/s nach rechts.


    Und man kann ja nicht 100%ig sicher sein, dass einer der beiden Körper danach zurückfällt und einfach ein Minus davor setzen.


    KP worauf du gerade abzielst, für mich wäre die einzigst logische Erklärung von den 16,7m/s die vorigen -10m/s abzuziehen.

    Gegen den Missbrauch des Superlatives!

  • wenn du von rechts nach links + ...km/h hast dann hast du automatisch von links nach rechts - ..km/h


    schreib bitte mal exakt die angabe ab oder scan sie ein^^

    Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?



    Shisha Laden > Alles Andere

    Edited once, last by Smokebuster ().

  • Quote

    Original von Smokebuster
    wenn du von rechts nach links + ...km/h hast dann hast du automatisch von links nach rechts - ..km/h



    Das ist völlig klar, nur war die Geschwindigkeit von links nach rechts in den Rechnungen ja nirgends gefragt.


    Sämtliche Angaben stehen eigentlich bereits im Thread.


    Links 2kg Masse, 12,5m/s
    Rechts 1kg Masse, -10,0m/s



    Und je mehr ich darüber nachdenke, desto plausibler erscheint mir die Theorie, dass ich von den 16,7m/s die vorigen 10m/s einfach abziehen muss.


    Macht Sinn, da die Formel afaik für nen stillstehenden Körper ausgerichtet war, d.h. das Ergebnis ist eigentlich die Beschleunigung. Der entgegenkommende Wagen wir also um 16,7m/s beschleunigt. Sprich: -10 + 16,7 = 6,7m/s.
    Ergebnis würde dann auch bezüglich des Impulserhaltungssatzes stimmen.

    Gegen den Missbrauch des Superlatives!

    Edited once, last by 3er-Pasch ().

  • ich hab die formel nicht im kopf aber kann es sein das dort eeine impulsänderung berechnet wird also ein delta(I)



    Formel afaik für nen stillstehenden so ne scheiße^^
    die formel ergibt sich aus dem Energieerhaltungssatz und stimmt somit immer(bei´znetralem stoß)

    Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?



    Shisha Laden > Alles Andere

    Edited once, last by Smokebuster ().

  • so jetzt hab ich nachgerechnet weil ich nicht glauben konnte dass ich unrecht habe:


    u1=-2,5 m/s m1= 2kg
    u2=20m/s m2=1kg


    damit is der erste impuls -5kgm/s
    und der zweite 20kgm/s


    damit der gesamt implus 15kgm/s


    davor war
    v1=12,5m/s
    v2=-10ms


    also mv1= 25kgm/s
    mv2=-10ms


    damit mv gesamt= 15kgm/s


    damit is deine aufgabe gelöst
    in 3min^^

    Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?



    Shisha Laden > Alles Andere



  • Wie kommst du auf u1 und u2 bitte? Welche Formel?


    Denn mit der Formel die ich ergoogled habe, kommt ein anderes Ergebnis raus:





    Und etwas anderes.
    Ich weiß es wohl zu schätzen, dass du hier hilfst, andererseits bitte ich dich mal von deinem hohen Ross abzusteigen. Möchte mal sehen wie du ohne eine Grundbasis versuchst dir sowas zu erarbeiten.

    Gegen den Missbrauch des Superlatives!

  • deine formel is die für den plastischen stoß
    du brauchst aber den "ideal elastischen stoß":
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sto%C3%9F_(Physik)
    bin jetzt grad im moment zufaul meine formelsammlung von oben zu holen ^^
    schau mal in die zugelassene formelsammlung
    ich such dir gleich n wikipedia link



    ich bin nicht auf einem hohen ross, aber wenn du einfach mal (was jeder normale schüler als erstes macht) die formel sammlung aufschlägst und dann alles einsetzt kommst du exakt auf dieses( richtige) ergebnis und mich störts wenn die leute dafür zu faul sind und sich lieber in nem thread helfen lassen( und ich hab dir geholfen weil ich physik mag^^)

    Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?



    Shisha Laden > Alles Andere

    Edited 2 times, last by Smokebuster ().



  • Sehr fein, jetzt habe ichs, danke vielmals :)



    Die ISBN meiner Formelsammlung ist 3-89517-257-x. Es steht dir frei, sie auszuleihen/zu kaufen. Wenn du dann diese Formeln für u darin findest, erlaube ich dir mich als Idiot zu bezeichnen, denn dann bin ich es wohl wirklich.


    Und, dass ich hier in dem Thread sehr viel Eigenüberlegung angebracht habe, sprich mich damit befasst habe, und nicht mir einfach eine Lösung im Thread sagen zu lassen, hast du scheinbar nicht bemerkt.


    Wieso hast du mir nicht bereits als ich die falsche Formel gepostet habe gesagt, dass das die falsche ist?

    Gegen den Missbrauch des Superlatives!

  • weil ich deeine formel ehrlich gesagt nicht richtig gelesen habe, da du gesagt hast dies sei die richtige formel habe ich dir das zugetraut^^




    aber jetzt mal was anderes auf was für ner schule bekommt ma ne hausaufgabe wo ma noch nicht einmal annähernd über die formel geredet hat

    Wie? Du kennst die Achse des Blöden nicht?



    Shisha Laden > Alles Andere