Berlin,Cafe Sehraya

  • Nur zu empfehlen,
    nicht zu letzt, weil es das Größte Shisha Café Berlins ist.
    Es wurde von der Internet Shisha Verkaufsplattform PimpMyPipe.com eröffnet!
    Also lasst euch von der ägyptischen Shisha Kunst verführen und lassen sie sich von Profis bedienen!




    Ein Stück Ägypten in Berlin:


    Cafe Sehraya
    Großbeerenstr. 79
    10963 Berlin


    Nur zu empfehlen:
    Shisha Pashawatih (weis nicht obs richtig geschrieben ist :D)
    kleine Bambus Shisha mit Kopf aus einem Apfel oder Orange!



    Hier noch nen Link wo noch ne Menge Infos sind und Pics:
    Café Sehraya

    Quote

    Hab aber keine Ahnung ob du den Duschschlauch waschen kannst ?(


    :D :lol:

  • Nur zu empfehlen...
    das wage ich zu bezweifeln,


    + Ambiente ist auf jedenfall Top
    + orientalische Musik und TV auf diversen Flatscreens verteilt
    + man kann seinen eigenen tabak mitbringen, die Shisha wird dann in der günstigsten Variante berechnet
    + haben auch al Fakher Tabak


    neutral: Die bedinungen sind wie in allen Berliner Shishacafés langsam, 5 Bedinungen schaffen es kaum 10 Gäste nicht warten zu lassen


    - Shishas haben oft Beigeschmack anderer Sorten -> zu selten geputzt
    - Von 5 Besuchen nicht einmal eine korrekte Rechnung erhalten, jedesmal zusätzlich Coktails etc. mit drauf, also immer überhöht. Zufall? Naja hab in meinem gesamten Leben nur 6 falsche Rechnungen bekommen, davon 5 im Sehraya.

    Läuft bei dir

  • Quote

    Original von Samson92
    ausserdem sind die schläuche dermaßen billig, und das publikum ist auch alles andere als angenehm :S


    Ich war früher fast jede Woche da, ich weiß nicht was du gegen das Puplikum dort hast.


    Die Schläuche sind eigentlich auch in ordnung.
    Für ein Cafe schmeckt/raucht es eigentlich ganz gut, vorallem die Bambus Wasserpfeife.
    Atmosphäre ist auch gut, schöne orientalische Musik und gute Einrichtung.
    Bedinungen wie hier schon gesagt teilweise recht langsam aber immer freundlich.
    Falsche Rechnungen hatte ich bis jezt auch nicht, war aber auch schon etwas länger nichtmehr da.


    Falls man mal in der nähe ist kann ein Besuch nicht schaden ;)

  • Ich hab auch von diversen Kollegen gehört, dass das Publikum da eher nicht so toll sein soll.
    Aber hier hört sich ja doch alles eher positiv an. Ich werds mal die Tage ausprobieren :)

  • war jetzt schon 2 mal dort, find es dort seehr gemütlich :D
    die einwegschläuche stören mich überhaupt nicht, die shisha schmeckt meistens ganz gut. mit vielen leuten kann man da perfekt hingehen. weil die bar soo groß ist, ist meistens immer n plätzchen frei

  • ich fand das Cafe sehr geil, war auch 2 mal dort.
    allerdings machen die auch die Köpfe viel zu voll.
    mein "Trick": einfach ne Alu fordern von dem Kohletypen und nochmal drüber spannen und Löcher rein.
    weil die haben bei allen Shishas so ne Art "mini-windschutz" mit Alufolie gebaut
    und das kann man als Abstandsring benutzen
    --> 1,5 Std Staubsauger-Rauchen Pur Genuss :D


    Bedienung: *sabber* waren zwei sehr gut aussehende + ( . )( . ) Ägypterinnen, die sehr nett waren und immer gelächelt usw.
    aber ich hab mich nicht getraut die anzulabern, weil in dem Laden nur Hübsche frauen UND übertriebene Kästen (Bodybuilder bzw Kampfsportler o.ä.) waren
    + es könnte sein dass die zwei mädls die Tochter des Besitzers oder so sind.. und deswegen....


    oh da bin ich aber ziemlich vom Thema abgewichen ^^
    achja man bekommt ohne Anfrage alle 20-30 Minuten neue Cocochas. (zu oft wie ich finde ^^)


    Angebot: Sehr hohe Auswahl an Tabaksorten (schlechterer <-> Al Fakher)
    Dann kann man noch irgendwelche verschiedenen Köpfe und Shishas usw bestellen.
    Hohe Auswahl an Tees und Getränken, und was ich sehr gut finde: kein Alkohol! (dafür könnt ihr in ne normale Bar)


    Das Ambiente hat mir sehr gefallen. Hab mich gefühlt wie in meinem Ägyptenurlaub vor 4-5 Jahren. (hübsche Frauen + gute Shishas +kein Alk.)
    man kann dort gemütlich chillen, in immer so ner Art 6er "Kabinen"


    Fazit: Note 1

    -------------------------------------------------------------------
    A friendship founded on business is better than a business founded on friendship

  • naja mir gefällt das cafe überhaupt nicht die kellner haben uns wie dreck behandelt ... ok location top und die größe auch aba was mir überhaupt nicht gefällt ist das die alle sorten tabak in jede pfeife tun (hat mir ein kumpel gesagt der dort gearbeitet hat.) und die brauchen arsch lange bis die einen bedienen , als ich das letzte mal da war habe ich ungeschlagene 20 minuten auf kohle gewartet .... das nenne ich service

  • Ich gehe auch sehr sehr gerne mit Freunden am Wochenende in diese Bar!


    +hammer leckeres Essen
    +leckere Shishen
    +riesige Tabakauswahl (leider nur oftmals die leckersten Sorten nicht mehr da ;) )
    +schöne und vorallem große Bar
    +Kellner sehr freudnlich und zu 90% kompetent


    -wir mussten bei unserem letzten Besuch einmal 20min auf neue Kohle warten für 4Shishen, aber es war auch sehr voll, da kann es mal vorkommen


    Also alles in allem ein tolles Cafe und ich war schon in ziemlich vielen Cafes hier in Berlin, das Cafe Sehraya gehört eindeutig zu meinen Favouriten!