Gibts hier Vegetarier oder Veganer?

  • gut dann verrat mir mal deine alternative, und haste auch noch tipps für mich wo ich eisen herkriege, ich hasse bohnen und linsen (linsen schmecken so eklig mehlig würg)

  • Ich bin seit langem Ovo-Lacto-Vegetarier und hab glücklicherweise noch nie Probleme mit Eisenmangel gehabt, Spinat in Massen und Rotwein sei Dank!


    Kat

  • Ja, binn seit ich 10 bin Vegetarier.
    Ich esse weder Fleisch noch Fisch und von Gummibärchen und so Zeug wo Gelatine drinn ist.
    Jedoch Milch und Eier esse/trinke ich.



    Hat jemand von euch erfahrungen mit so Iod-Tabletten?
    Meine Mutter meint ich soll welche nehmen, da ich kein Fisch esse.

  • Also ich nehm auch welche und zwar so Depot-Kapseln, von denen man nur 1x in der Woche eine schlucken muss. Aber eigentlich nicht, weil ich Vegetarierin bin, sondern weil mir mein Hausarzt mir das wegen der Schilddrüse verschrieben hat. Ich würd das auf jeden Fall erst mal vom Arzt abchecken lassen!


    Kat

  • Ich denk eigentlich, dass man keinerlei Pillen oder so schlucken muss, wenn man Vegetarier ist, denn vor gaaanz langer Zeit, bei den ersten Menschen, die aßen auch kein Fleisch, das kam erst mit der Zeit. Also ich nehm nix und mir gehts gut.
    Aber, ob einem da wirklich NIX fehlt will ich nicht versprechen.

    Quote

    Original von eDDie baNaNa
    also der sieht inner verpackung da aus wie nen penis :O das sieht irgentwie echt so aus...also ich würde es ohne voher zu wissen nich rauchen xD


  • du bist 16 und schon seit deinem sechsten lebensjahr vegetarier? nich schlecht! bist du durch deine eltern dazu gekommen, oder wie hat man sich das vorzustellen?!

    Quote

    Original von OldBoy
    Schlimm sind die teils kryptischen Beiträge die mitunter eine merkwürdige Schnittmenge aus Hauptschul-Gangsta-Slang, Nerd-Sprache und Lehrbehinderung darstellen.
    Aber außer darauf nicht zu antworten, fällt mir da keine Lösung ein.


  • Jaja, sowas habe ich schon befürchtet...mal schauen ob ich auf meine Shisha verzichten werd, falls es so ist...
    Kannst du mir mal die Links zu den HPs der Tabakhersteller geben? Ich finde die net ?(

    Shisha/Zubehör/Tabak gekauft von:
    positiv: Axl, theri, christiw
    neutral: Typhoon
    negativ: -

  • Quote

    Original von TrackerDog


    du bist 16 und schon seit deinem sechsten lebensjahr vegetarier? nich schlecht! bist du durch deine eltern dazu gekommen, oder wie hat man sich das vorzustellen?!


    Nein, seit 6 Jahren^^
    Steht doch da "seit ich 10 bin" ;)

  • Esse Fleisch, aber nicht täglich und auch nicht in rauen Mengen. Drauf verzichten möchte ich nicht, warum auch?


    Wenn Tiere artgerecht gehalten und geschlachtet werden sehe ich für mich da keine Probleme.
    Bezahle auch gerne nen Euro mehr beim Schlachter und nehme nur Freilandeier.


    Ich habe auch kein Problem damit, wenn man Vegetarier oder Verganer ist, nerven tun mich die Typen erst, wenn die Überzeugungsarbeit leisten wollen.


    Hatten wir in unserer Klasse auch und später auch an der Uni, nerv.


    Haben sogar mal Leute für ne WE-Exkursion von der Uni für alle eingekauft, die nicht gesagt haben, daß sie Verganer sind und dann hatten wird die Bescherung.
    Ich hätte mit einem vegetarischen WE keine Probleme gehabt, aber nicht einmal Milchprodukte?!
    Das war dreist und das haben wir Ihnen auch reingewürgt.


    Bei anderen Exkrusionen dann genauso, wenn gemeinsam gekocht wird.
    "Ich bin Vegetarier"
    "Ich bin Veganer"


    Schon und gut, dann gibt es nen Extra-Topf auf dem Herd, wo kein Fleisch in den Eintopf / die Soße kommt usw., aber es gibt wirklich Leute die ziehen ne Schnutte, weil die im ernst dachten, von 18 Leuten würden sich jetzt 15 Leute 2 1/2 Wochen lang vegetarisch oder sogar vegan ernähren, nur weil die es so machen.


    Jeder so wie er es für richtig hält, aber andere zu nichts zwingen wollen bitte schön.

  • Quote

    Original von TrackerDog


    du bist 16 und schon seit deinem sechsten lebensjahr vegetarier? nich schlecht! bist du durch deine eltern dazu gekommen, oder wie hat man sich das vorzustellen?!


    ahhh, sch**ße! 11.15uhr...war einfach schon wieder zu spät für mich! da hab ich wohl gelesen: bin seit 10 jahren...! :rolleyes: ich lass nach!
    aber trotzdem, 10 ist doch nicht grad das alter, bei dem man sagt: ich werd jetzt vegetarier!
    find ich schon krass...

    Quote

    Original von OldBoy
    Schlimm sind die teils kryptischen Beiträge die mitunter eine merkwürdige Schnittmenge aus Hauptschul-Gangsta-Slang, Nerd-Sprache und Lehrbehinderung darstellen.
    Aber außer darauf nicht zu antworten, fällt mir da keine Lösung ein.

  • Quote

    Original von HawaiiToadWenn Tiere artgerecht gehalten und geschlachtet werden sehe ich für mich da keine Probleme.
    Bezahle auch gerne nen Euro mehr beim Schlachter und nehme nur Freilandeier.


    Tut mir leid wenn ich dich jetzt nerve, aber was ist bitte "artgerechtes Schlachten" in deinen Auge? Schlachtung = Tötung, und welche Tötung ist artgerecht? (artgerecht = der Art gerecht...)...welcher Art gegenüber ist Tötung gerecht?!
    Btw. woher glaubst du kommen die Eier und das Fleisch, die du durch Fertigprodukte oder zB in Pizzerien konsumierst? Garantiert nicht aus Biohaltung... -_-
    (Vlt ist das bei dir auch nicht der Fall, dann korrigiere mich bitte...)



    Ja, da muss ich dir zustimmen. Ich pers. mache mir mein Essen im selber und versuche andere Leute in ihren Essensgewohnheiten nicht zu stören.
    Was das Diskutieren usw betrifft: Stell dir mal vor, du müsstest ein WE ausschließlich mit Veganern verbringen. Würdest du dann nicht auch irgendwann zuviel kriegen?

    Shisha/Zubehör/Tabak gekauft von:
    positiv: Axl, theri, christiw
    neutral: Typhoon
    negativ: -

  • DerpApst : Ich hab mir mal die mühe gemacht und das auf der Tangiers seite rausgesucht falls dic hdas noch interessiert :) :



    "Nobody’s brand is anywhere near natural. The best I can tell you is that Tangiers Tobacco is Kosher, Halal and Vegan friendly, no animal products are used in making it. Much of the glycerin from the Arab world is made from animal fat, where Tangiers uses only 100% kosher glycerin from plants sources."



    Und hier ein Foto von der Starbuzz und Fusion packung:
    Starbuzz
    Fusion


    aber wenn man es genau nimmt dann ist der tabak trotzdem nicht vegan...denn Honig ist ja auch ein Tierisches Produkt...



    gruss
    carsons

  • Thx carsons... :) Klar interessiert mich das...
    Ja, mit dem Honig ist das so eine Sache. Zwar dürfte Honig zu einer strengen veganen Ernährung und Lebensweise nicht zugehören (gibt aber auch einige Veganer, die essen Honig), aber mir geht es nicht darum mich unbedingt 100% Veganer nennen zu dürfen, sondern nur das zu konsumieren was ich moralisch vertreten kann.
    Bei Honig ist es, im Gegensatz zur Haltung von Vieh usw. allerdings so, dass die Biene aber vollkommen frei sind und hinfliegen können wo sie wollen. Außerdem bekommen die Bienen Ersatz für ihren Honig wodurch sie nunmal auch weiterleben können (ist ja auch im Sinne eines Imkers...)...

    Shisha/Zubehör/Tabak gekauft von:
    positiv: Axl, theri, christiw
    neutral: Typhoon
    negativ: -

  • meine meinung dazu....jeder wie er möchte... ich esse fleisch...und werde auch weiterhin fleisch essen


    aber eines stört mich....warum eigentlich immer diese missionieren... hallo?!?!?!????? wir leben in ner freien welt und jeder soll sich so ernähren wir er möchte
    alles andere ist propagande die ich für diktatorisch halte
    ich versteh es wenn einer kein fleisch mehr ist
    und ich mag auch manche fleischlose gerichte...aber ich finde solche sprüche nervig..probiers doch mal du wirst sehen es geht auch ohne fleisch usw... was soll das ganze... wenn ihr ohne fleisch leben wollt ist das eure sache und meine sache ist es fleisch zu essen
    ich sag doch auch nicht immer probier mal das steak du wirst sehen es schmeckt geil und du wirst sehen es geht auch mit
    fleischesser sagen es schmeckt mir...bzw das mag ich nicht...
    vegetarier sagen immer probiers doch mal ohne und du wirst sehen es geht auch usw... ich finde das ganze getue schon schlimmer wie die zeugen jehovas

    8)

  • @MrCoolPod:


    (Ich will jetzt kein Generve schieben, nur das Verhalten von manchen Veggies erklären!!!!)


    Ich muss hier mal meine "Rasse" kurz verteidigen... :D
    Also die "Probiers doch mal ohne Fleisch"-Sprüche folgen generell nur auf die "Ich kann aber nicht ohne Fleisch leben"-Sprüche. Hast du es schonmal ausprobiert?
    (Ich Kann Nicht wohnt ja bekanntlich in der Ich-will-nicht-Straße :rolleyes: ;))
    Und bzgl. dem andauernden Generve...Wer Fleisch isst, der gibt beim Metzger den nächsten Mord in Folge. Also ist jemand der Fleisch isst automatisch ein Mörder, zwar "nur" von Tieren, aber er ist es...Der Punkt ist nun, dass die meisten Veggies Tiere nunmal nicht als eine komplett abgestufte Spezies sehen sondern mit Menschen auf einer Stufe.
    Stell dir vor dir würde jemand sagen "Die-und-die Menschenrasse wird aufgrund dessen, dass ich sie gerne esse jetzt für mich zu Millionen getötet"...was würdest du denn da machen? Die Klappe halten weil derjenige nicht genervt werden will?
    (Vlt könnt ihr die Veggies jetzt ein bisschen verstehen :))


    In meinen Augen hat natürlich jeder das Recht, zu essen was er will, aber nicht das Recht zu töten was er will...

    Shisha/Zubehör/Tabak gekauft von:
    positiv: Axl, theri, christiw
    neutral: Typhoon
    negativ: -

  • ich hab da ehrlich gesagt kein problem damit ein mörder zu sein
    und ich hab auch tiere umgebracht die ich gegessen hab...und das nicht nur einmal
    geh in die natur da passiert das dauernd... klar jetzt kommt der spruch tiere können sich nicht entscheiden die tun das einfach...aber dann kann ich auch wieder drauf sagen das wenn sie sich nicht entscheiden können...dann haben sie auch kein problem damit gegessen zu werden...denn die entscheidung trifft man dann wenn man sich selbst fragen kann was wäre wenn ich gefressen werden würde...das würde mir nicht gefallen also werde ich das auch mit anderen tieren nicht mehr tun...


    aber das ist jetzt wieder ideologie...und das ist das was nervt...
    denn genauso wie du dich weigerst tiere auf eine niedrigere stufe zu stellen...genauso könnte sich jemand anderes weigern pflanzen auf ne niedrigere stufe zu stellen...es gibt nämlich in der natur durchaus fähigkeiten von pflanzen die nicht so ohne weiteres erklärbar sind


    aber ich lass dir dein recht zu sagen du magst kein fleisch und ich nehm mir aber das recht raus zu sagen ich möchte weiterhin fleisch essen..
    und möchte auch nicht mit ständigen missonierspredigten genervt werden...nicht weil ichs mir anders überlegen könnte sondern weil ichs bei vegetarierern auch nicht mache

    8)

  • Quote

    Original von MrCoolProd
    ich hab da ehrlich gesagt kein problem damit ein mörder zu sein


    Signed.
    Würde auch gerne schlachten können, aber kenne keinen, der mir das beibringen könnte...
    Habe aber schon oft im Urlaub zugesehen, wie Lämmer geschlachtet wurde, die ich dann später auch gegessen habe.
    Ich esse 500gr+ Fleisch täglich und mag kein Gemüse.
    Am liebsten Rinderfilet oder Bratwurst :D


  • meiner meinung nach sollte das aber auch nicht jeder machen
    denn das ist mir zb wichtig das ein tier möglichst wenig gequält wird und das es schnell geht und sauber...alles andere ist tierquälerei

    8)