Der Muskel-Thread

  • Das Shisharauchen bzw. das Rauchen allgemein beeinträchtigt den Muskelaufbau, ja. Aber Wechselwirkungen zwischen rauchen und Supps gibt es nicht. Supps sind sowieso bis auf sehr wenige Ausnahmen ne reine Geldverschwendung.

    sehe ich anders ! nutze derzeit Whey protein , aminos , bcaas , gabba , creatine und diverse andere supps noch :P
    bin seit sep. 2014 wieder im Training und habe derzeit wieder 112kg auf 1,92 und einen KFA ja ich weiß derzeit noch etwas hoch von 16 %


    Fahre derzeit auf fast 4000kcal und ich fühle mich super :P

  • Darum geht es ja nicht. Man sollte sich immer bewusst sein, was sein Handeln so für Konsequenzen hat, gerade im Bezug auf sich selbst und bei Konsum von Nahrung/Drogen. Inwiefern man mit den Konsequenzen umgeht und und welche Meinung man von Ihnen hat bleibt jedem selbst überlassen.

    Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht!
    Rosa Luxemburg

  • Darum geht es ja nicht. Man sollte sich immer bewusst sein, was sein Handeln so für Konsequenzen hat, gerade im Bezug auf sich selbst und bei Konsum von Nahrung/Drogen. Inwiefern man mit den Konsequenzen umgeht und und welche Meinung man von Ihnen hat bleibt jedem selbst überlassen.

    Da hast du natürlich Recht. Jeder ist selber für sich verantwortlich, aber nichts desto trotz NO PAIN NO GAIN 8) 8)

  • Wie sollst du das auch bitte merken ohne Labor?
    Dir scheint hier jegliches Verständnis vom menschlichen Körper zu fehlen.

    Du bist aber auch einer von der schlauen Sorte hier ! Bisschen Shisha rauchen die Hanteln im Zimmer bewegen und ne Studie über ne Myosatinbildung lesen und hier auf Prof machen oder wie ????


    Ich bin nur von mir ausgegangen ob sich Irgendwas im Körper bildet oder nicht kannst du auch nicht wissen , und in der Studie steht ganz klar das Aminosäuren verabreicht worden und dieser bei einem Patienten der Leucine um Blut hatte deutlich geringer ist ! Als bei einem normalen Raucher .



    Also komm erzähl hier keinen ,macht hier auf 9mal klug in einem Shisha Forum über irgendwelche Studien die er nichtmal selber getestet und geprüft hat .

  • Ich bin nur von mir ausgegangen ob sich Irgendwas im Körper bildet oder nicht kannst du auch nicht wissen , und in der Studie steht ganz klar das Aminosäuren verabreicht worden und dieser bei einem Patienten der Leucine um Blut hatte deutlich geringer ist ! Als bei einem normalen Raucher .


    Ich glaube, du hast da einiges falsch verstanden.


    Quote

    We conclude that smoking impairs the muscle protein synthesis process and increases the expression of genes associated with impaired muscle maintenance; smoking therefore likely increases the risk of sarcopenia.


    Das ist doch unmissverständlich. Rauchen hat Einfluss auf den Muskelaufbau/-Abbau, ob du es nun bei dir merkst oder nicht.

    Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht!
    Rosa Luxemburg

  • Ich bin hier raus. ProChiller hats gut zusammengefasst, mehr brauche ich dazu auch nicht sagen. Bist eh resistent gegen Erkenntnisse.


    Mach deine eigenen Erfahrungen, mit deiner Einstellung wirst du sowieso nicht weit kommen.

  • Hi,
    tauscht ihr hier auch Trainingspläne aus?


    ich hab nach einer verletzungsbedingten Pause wieder angefangen und daher würde mich das sehr interessieren.


    p.s. Ich muss gestehen, ich habe jetzt nicht die 626 Seiten in diesem Thread durchgelesen und geguckt ob da irgendwo was ist....

  • Hi,
    tauscht ihr hier auch Trainingspläne aus?


    ich hab nach einer verletzungsbedingten Pause wieder angefangen und daher würde mich das sehr interessieren.


    p.s. Ich muss gestehen, ich habe jetzt nicht die 626 Seiten in diesem Thread durchgelesen und geguckt ob da irgendwo was ist....

    Würde mich auch interessieren :)

  • Als Anfänger oder Wiedereinsteiger würde ich immer zu einem GK-Plan greifen, da man hier innerhalb von kürzester Zeit die schnellsten Erfolge erzielen wird.
    Zudem macht man sich schon zu Beginn mit den äußerst wichtigen Grundübungen a la Kreuzheben, Bankdrücken und Kniebeugen vertraut.
    Wenn man mal einige "Musterpläne" in Raum werfen möchte:


    Starting Strengh von Mark Rippetoe
    Fitness-Experts Muskelaufbauplan
    M.A.S.S Code Green
    und und und :rolleyes:

  • Hello,
    wollt mal fragen wie man am besten Masse aufbauen kann. Bei mir ist die Problematik das mein Körper sehr schnell verarbeitet aber nicht viel verwertet, also ich kann essen was ich will und ich nehme kaum bis garnicht zu. Dazu muss ich sagen das ich schon ein halbes Jahr trainiert habe aber wegen Verletzung eine Pause von 2 Monaten einlegen musste. Ach ja und ich nehme nach jedem Workout Whey von Esn und Malto von Zec+ zu mir.