[WIP] Bl4ze's mobile Shisha-Unterbodenbeleuchtung

  • so da will ich auch mal...


    gibt zwar schon viele beleuchtete Shishas aber ich dachte mir ich
    mach mal was Mobiles ! Das Teil ist quasi maßgeschneidert für meine
    MYA Mini Orb.


    Erstmal ein paar Daten:

    • 6*ultrahelle blaue LEDs 7000mcd 5mm
      3,3V, 25mA, Abstrahlwinkel 20°


    • 6*170ohm Widerstand


    • 7,2V (6*AA, 500mA) Akku


    • großer Tontopf für nen Euro


    • Acrylfarbe (von Vatern geklaut :D)


    • komisch verwirrter Schmuckdraht den ich bei uns im Keller gefunden habe...
      (wohl sponsored by Mama :))


    das ganze ist paralell geschaltet und steckbar,
    sodas ich auch schnell den Akku tauschen kann.


    WIP (WorkInProgress) deshalb weil ich das ding von unten noch
    ausschäumen werden. Das soll alles gut isolieren und es außerdem stabiler machen.
    (man sieht ja das ich noch nie gelötete habe ^^)


    Und weil Bilder mehr sagen als tausend Worte:


    [Blocked Image: http://img153.imageshack.us/img153/7835/dscn3428bq7.th.jpg] [Blocked Image: http://img175.imageshack.us/img175/4768/dscn3429iv6.th.jpg]
    die Außenansicht


    [Blocked Image: http://img172.imageshack.us/img172/5361/dscn3432cx3.th.jpg]
    meine Profilötung von unten...


    [Blocked Image: http://img149.imageshack.us/img149/2016/dscn3439ds1.th.jpg]
    beim Betrieb mit dem 7,2V Akku


    [Blocked Image: http://img169.imageshack.us/img169/1049/dscn3438sq2.th.jpg] [Blocked Image: http://img153.imageshack.us/img153/9607/dscn3422km6.th.jpg]
    noch zwei Bilder zur Veranschaulichung der Proportionen


    ein Bild wie das Ding im Einsatz ist kommt noch ;)
    Gruppentesten ist am Samstag angesagt...

  • Sieht nach guter Arbeit aus! Die Parallelschaltung ist zudem praktisch, weil nicht gleich die ganze Beleuchtung ausfällt wenn eine Birne putt geht :)
    Passt von der Optik her auch gut zu der Mya! Über den Draht lässt sich streiten... :D

  • wie gesagt wenn ich alles schön ausgeschmäumt habe
    sieht man davon eh nichts mehr.
    aber recht hast du, bei den ersten stellen war
    ich kein begabter löter...
    und das isolieren mit schrumpfschlacuh hab ich auch irgendwie
    verpnnt ^^


    grafix erstmal muss ich nen paar bestellungen ausm
    freundeskreis abarbeiten ;)

  • Quote

    Original von Bl4ze
    grafix erstmal muss ich nen paar bestellungen ausm
    freundeskreis abarbeiten ;)


    grml^^, allein sone batterie würde mir reichen leds hab ich nur 9v block sind se sooo dunkel obwohls ultrahelle sind ^^

  • so auffällig ^^
    ist aus ner m4 vollauto :D


    grafix das teil hat noch weniger als 9v, sind nur 7,2 und
    so wie ich das sehe sind das einfach 6 AA's zusammengeklebt und
    dann mit nem draht verbunden.
    wers nicht selber bauen will der bekommt sowas bestimmt auch
    in jedem geschäft wo modelautos usw. verkauft werden.


    ich denke ich werds heute mal aussschäumen und dann die
    endfassung presentieren.

  • haste gut gemacht sieht schon sehr geil aus


    ich denke du meintest[vip] oder?


    naja egal


    BIg Up

    Forumshomies: Greensmoker , Tomi, Aimed und lucas 82110
    Zuletzt Gekauf Bei : Shagga^^ my man :: Alles Super :hail: xD


    Tipp fürs Leben :: "Don't be a Fool, wrap your Tool!"

  • [WIP] = work in progress.. ;)


    (nur'ne vermutung, aber naheliegend, oder? ^^ )


    naja, bin mal gespannt wie's denn leuchten tut.. :rolleyes:

    signaturen dizzles
    menschen izzles
    worte wizzles
    nerven nizzles
    fast alle dizzles der meisten izzles gehen mir mit ihren sinnfreien wizzles voll auf die nizzles.
    ... ;)

    Edited once, last by OzzY B. Wild ().

  • hmpfsn.. passt der akku unter das teil? also kann man den verstecken?
    sonst ist es ja nicht wirklich praktischer als nen ding mit NT, und da finde ich sehen andere stylisher aus. ;)


    ich vermute aber mal, dass du nicht so oft bastelst, und dafür ist es schon gut gelungen, wieso willste das ausschäumen? lern lieber vernünftig löten


    -> lötkolben auf 300°C,
    -> genug flussmittel verwenden (wichtig)
    -> guten lötzinn verwenden (da gibt es riesen unterschiede)


    wenn du das beachtest werden deine lötstellen erste sahne und du sparst dir die schmiererei mit dem schaum.


    zum isolieren solltest du am besten schrumpfschlauch verwenden, sieht einfach am besten aus und isoliert gut.

    Bilder fast alle wieder da in:
    Fnaks Bastelecke, Tutorials rund um die Shisha.

    Edited 2 times, last by Fnak ().

  • naja aber warum nicht löten?


    ich mein wenn man schon einen kolben daheim hat, dann kann mans ja auch gleich löten :)


    ich bin auch grad am basteln meiner beleuchtung....wird aber noch eine weile dauern weil ein paar teile noch fehlen


    grafix
    kennst du dich mit elektronik aus?
    es is vollkommen egal wie viel volt die batterie hat, solange sie mehr volt hat als die Uf der leuchtdiode....
    Die helligkeit ist abhängig vom strom....
    standard mäßig braucht so ne superhelle an die 20mA und hat eine uf von 3V
    d.h.:
    bei 9V schaltest du einen vorwiderstand rein der: (9V-3V)/0,02A=300ohm hat
    dadurch stellt sich dann ein wunderschöner strom von 20mA ein und am vorwiderstand fallen 6Volt ab


    wenn du mehrere leds parallel hast, verändert sich natürlich der storm...pro led 20mA d.h. bei 6 parallelen wäre das (9V-3V)/0,12A

  • sehr schön erklärt :)


    Quote


    wenn du mehrere leds parallel hast, verändert sich natürlich der storm...pro led 20mA d.h. bei 6 parallelen wäre das (9V-3V)/0,12A


    hier zur ergänzung noch: wenn man vor JEDE led einen vorwiderstand macht ist der strom natürlich nicht 120mA sondern jedes mal auch 20mA,


    bei höheren strömen bzw mehreren LEDs parralel an EINEM vorwiderstand muss man sich dann nämlich auch wieder gedanken machen wie das mit der leistung ausschaut, bei 6LEDs parralel an EINEM widerstand fallen da nämlich mal schöne 720mW ab, mit einem normalen vorwiderstand kann man die beleuchtung dann auch gleich als kohleanzünder verwenden...
    für diese schaltung bräuchte man dann entweder 3 normale (0.25w) parralel geschaltete 150ohm widerstände (schlechte lösung+leistungsgrenze (240mW / Widerstand)) oder nen 50ohm 1w widerstand.

    Bilder fast alle wieder da in:
    Fnaks Bastelecke, Tutorials rund um die Shisha.

    Edited once, last by Fnak ().