Tabak schmeckt nach dem zweiten Rauchen nicht mehr

  • Ok, jedoch ist trockener Tabak eigentlich nicht schlimm, solange die Melasse

    gut in Tabakblatt eingezogen ist.


    Überfeuchte Tabake sind nur Geldmacherei, da diese nach Gewicht abgepackt

    werden, viel Melasse bedeutet weniger Tabak für den Kunden und höherer Gewinn

    für die Hersteller.


    Ich rauche sehr viel traditionelle Tabake (auch ohne Glycerin) und die sind alles andere

    als sehr feucht, trotzdem habe ich intensive Aromen und Rauch.


    Glycerin ist ok, jedoch sollte davon möglichst wenig im Tabak sein, je mehr enthalten ist,

    desto weniger haben die Aromen eine Chance, sich gut zu entfalten.


    Und zuviel Glycerin versaut den Tabak, habe das bei der eigenen Tabakproduktion gelernt.


    Mein Rat wäre, sich neu mit guten Tabak einzudecken und in Zukunft die Finger von

    Glycerin zu lassen, damit verbessert du nichts.

  • Mit Tabakempfehlungen bin ich immer vorsichtig,

    jeder Raucher hat einen anderen Geschmack und

    Vorlieben, was Feuchtigkeit und Schnitt angehen.


    Ich persönlich mag am liebsten Tabakblends, also Virginia

    mit zusätzlichen Würztabaken, auf Glycerin kann ich auch

    verzichten, Hauptsache der Geschmack gefällt mir.


    Besonders haben es mir traditionelle Tabake angetan,

    jedoch ist das nicht Jedermanns Ding.


    Wenn ich meinen Geschmack weiterempfehlen soll, bitte:


    Kismet Noir

    Darkside Core

    Fumari Dark Blend

    Odinson

    Musthave

    Al Kashmir (gibt es bald nicht mehr, nur Restbestände)

    Moassel Salloum natur

    Desi Murli (nur Import)

    Minar Jurak (nur Import)

  • Bei fruchtigen Sachen kann man Aqua Mentha und Adalya empfehlen. Wenn keine Frische gewollt ist, dann die Tabakbeschreibung unbedingt durchlesen.


    Bin zwar auch ausschließlich Al Kashmir, Kismet und Odinson Raucher, aber aus dem Hause Kismet/Odinson könnte man noch XRacher empfehlen. Welche Sorten dir da zusagen musst du über die Beschreibung im Shop rausfinden. Eine Empfehlung von bestimmten Flavourn geht oft nach hinten los. Beispiel: alle feiern einen bestimmten Limetten Tabak. Für andere schmeckt es nach Klostein. Erdbeere mögen auch viele, ich finde es muffig. Ananas kann ich garnicht rauchen, davon wird mir schlecht, andere schwören drauf.

  • Welchen guten Tabak kann man empfehlen, ohne Minze, Menthol, Anis. Sollte nur fruchtig sein.

    Da hat jemand dasselbe Problem wie ich.

    Ja mein Verdacht ist auch zuviel Hitze weil der Tabak sofort verbrennt bei den 200MG Dosen.

    Ich habe fast alles gemacht und hatte nur wenig mehr Geschmack und Erfolg und da bei drei verschiedenen Shisha von teuer bis günsig.


    Kannst mal probieren die Kohle mindestens 30 Minuten stehen zu lassen, damit die Kohle sich abkühlt und weniger Hitze abgibt.

    Ggf. mit Molasse den Tabak versehen.


    Es gibt aber nur eine zufriedenstellende Lösung, die ich gefunden habe, zu der ich dich dringend rate. Hör auch unmengen an Geld zu verschwenden, habe ich alles durchgemacht.

    Kauf dir einfach 20MG Packungen, diesen haben gute Feuchtigkeit, das ist ein Kopf und hatte hier fast immer sofort Geschmack, wobei aber die fuchtigen (Ice Kaktuz von Holster oder Aqua Mentha Fabex) immer sehr schnell den Geschmack verloren haben. Ich rate zu den unfruchtigen Sorten. (Traube Minze von Nameless, Chaos Turkisch Bubble, Al Waha Blu Gua.)


    Ab Juli 2022 wird es nur diese 20MG Packungen geben und unser Problem löst sich damit auf.

    Edited 4 times, last by Ferris2k2 ().

  • Sorry, will dich jetzt nicht beleidigen, aber du scheinst einfach keinen Plan vom Kopfbau zu haben, am liebsten würde ich mal vorbeikommen und es dir zeigen, damit du endlich glaubst, dass es daran liegt. Sicherlich kann es bei manchen Tabaksorten auch an der Luftfeuchtigkeit liegen, aber halt nicht bei allen.

  • Ich habe von einigen Herstellern die 20g (nicht mg) Proben gehabt. Bis auf die 20g Packungen aus dem Hause Vandenberg waren alle überfeucht.


    Adalya hat die perfekte Feuchtigkeit und läuft in jedem Kopf/Setup. Wenn da kein Geschmack bei rumkommt stimmt der Kopfbau leider nicht.

  • Update: Hab wieder mal gelesen auf Englisch. Da gab einer den Tipp, beim ziehen die Zunge leicht anzuziehen und unten halten so dass der Mundstück und das Ziehen über der Zunge erfolgt und WOW, es macht für mich einen Riesenunterschied.


    Ich habe immer unter die Zunge gezogen, also Mundstück unter der Zunge, aber die Geschmacksknospen sind über der Zunge.


    Also beim Ziehen Zunge leicht zurückziehen und unten halten, so dass das Mundstück und der Rauch über der Zunge gezogen wird.

    Dadurch werden die Geschmacknospen besser angesprochen und man hat mehr Geschmack.


    Bei mir DEUTLICHER Unterschied.

    Edited 2 times, last by Ferris2k2 ().

  • Glaube ja nach wie vor, dass der Typ n Trollaccount ist, aber was solls. Ist nicht meine Baustelle.

    Damits kein völliger Offtopicpost ist: Bei mir schmeckt der Tabak immer weitestgehend gleich. Egal bei welcherm Rauchen, welcher Dosenfüllmenge oder dergleichen. Lediglich wenn ich mein Setup verändere (Rauche mal mit Alu+Sieb, mal mit HMD) bekomme ich in puncto Intensität kleinere Unterschiede. Rauche überwiegend Moe's Tobacco sorten (Al Massiva, Banger) aber auch viel Adalya und hier und da mal True Passion/Cavalier. Und egal welcher Hersteller: Ich habe den Geschmack, den ich erwarte.

    Nach dem letzten Beitrag denke ich das auch immer mehr....aber egal, ich persönliche lese in diesem Thread nichts mehr ^^ peace out

  • Nach dem letzten Beitrag denke ich das auch immer mehr....aber egal, ich persönliche lese in diesem Thread nichts mehr ^^ peace out

    Ich weiß nicht. Ich denke da ist jemand voller Euphorie bei der Sache, macht aber denkbar alles falsch was geht.


    Wer rumtrollen will macht das nicht in einem recht unaktiven Forum.


    Hier schreiben gefühlt maximal 10 Leute, und davon vielleicht einer alle 2 Tage mal.


    Die Energie hier rumzutrollen kann man woanders besser einsetzen 😅

  • Das stimmt natürlich - aber die Tipps sind immer sehr gut und auch das Wissen ist sehr gross von einigen Leuten hier. Da sollte man auch was annehmen und darauf eingehen und antworten :-) meine Meinung.

  • Das stimmt natürlich - aber die Tipps sind immer sehr gut und auch das Wissen ist sehr gross von einigen Leuten hier. Da sollte man auch was annehmen und darauf eingehen und antworten :-) meine Meinung.

    Dem stimme ich uneingeschränkt zu.


    Breaking NEWS Leute. Hab wieder mal gelesen auf Englisch.

    Ist es nicht möglich einfach mal ein Bild von deinem fertig gebauten Kopf hochzuladen?

  • Also ich weiß ja nicht. Wer zieht denn den Rauch unter der Zunge durch? Mal abgesehen, dass das einfach komplett unangenehm an der Zunge ist. Hab das grad spaßeshalber mal nachgemacht, bei mir schmeckts trotzdem.


    Naja, immerhin wissen die englischsprachigen Shisha-Raucher, was sie tun und wir sind alle dumm:keks:...

    Setup

    Modified Moze Breeze Two Frozen White + Crystal Glas Premium Bowl • Steamulation Pro X II White • MiG Minime Premium

    Der Allein-Unterhalter • Gemeinschaftspfeife • Travel Hookah


    • Stone Hookah Magnum Bowl | Japona Mummy Bowl | Hookain LitLip | Hookain Splash Bowl | Oblako Killer Bowl •

    • Kaloud Lotus 1+ Niris | Kaloud Lotus 2 | NaGrani HMD •

    • 27er Original Kohlen •

  • Also ich weiß ja nicht. Wer zieht denn den Rauch unter der Zunge durch? Mal abgesehen, dass das einfach komplett unangenehm an der Zunge ist. Hab das grad spaßeshalber mal nachgemacht, bei mir schmeckts trotzdem.

    Hab ich auch mal probiert - gleiches Ergebnis wie bei dir. ^^

  • Ich denke, das Beste ist ihn einfach zu ignorieren,

    wir haben unser Bestes getan, ihm zu helfen.


    Wenn er nicht beherzigt, was wir vorschlagen,

    hat er eben Pech gehabt.


    Ich bin jedenfalls mit ihm durch, seine wahnwitzigen

    Theorien gehen mir auf den Sack, ich habe Besseres zu tun.

  • Also ich weiß ja nicht. Wer zieht denn den Rauch unter der Zunge durch? Mal abgesehen, dass das einfach komplett unangenehm an der Zunge ist. Hab das grad spaßeshalber mal nachgemacht, bei mir schmeckts trotzdem.


    Naja, immerhin wissen die englischsprachigen Shisha-Raucher, was sie tun und wir sind alle dumm:keks:...

    Ich habe einige Erkrankungen, ich denke das ich Geschmack nicht mehr so wie früheres Rauchen warhnehme, liegt wohl daran, dass auch meine Geschmacknospen leider nicht mehr so ausgeprägt sind bzw. nicht mehr bei 100 % sind. Wenn das bei dir der Fall ist sei glücklich.


    Wenn ich den Rauch unter der Zunge ziehe, ist Null Geschmack. Über der Zunge wenigstens etwas. Ist leider kein Witz.

    Aber immerhin ein guter Tipp in so nem englischen Forum.


    Lege ich ne kurze Pause von ca 10 Minuten ein und zíehe, habe ich wieder intensiven Geschmack. Aber bei den nächsten Zügen wird es dann wieder immer weniger.

    Edited 2 times, last by Ferris2k2 ().

  • Ich habe einige Erkrankungen, ich denke das ich Geschmack nicht mehr so wie früheres Rauchen warhnehme, liegt wohl daran, dass auch meine Geschmacknospen leider nicht mehr so ausgeprägt sind bzw. nicht mehr bei 100 % sind.

    Aber wenn du das doch weißt, warum suchst du dann in alle Richtungen nach Gründen?