Tabak schmeckt nach dem zweiten Rauchen nicht mehr

  • So ne kleine neue Shisha und einmal hatte ich kurz Geschmack, da war die Kohle etwas anders und ich hab wenig Tabak reingetan.


    Ich denke das Problem liegt m Kopfbau und Kohle, zuviel Hitze.


    E.-Zigarette Alternative.

  • Dann tu mal ein Foto hier rein von deinem gebauten Kopf. Ich kann mich nur wiederholen, ich rauche immer mit ganzen 3 Kohlen (2 im Lotus, 1 auf Kipp, dann bei Bedarf eine runter und bei Bedarf wieder auf Kipp). Zu viel Hitze merkt man definitiv, dass es kratzig schmeckt. Und wenn du unsere Tipps und Hilfestellungen ignorierst und ständig auf eigene Faust Sachen probierst, kann man dir hier auch nicht mehr weiterhelfen. Hier hat keiner davon geredet, dass du dir eine andere Pfeife kaufen sollst. An der liegt es als letztes, wie bereits von mir und vielen anderen Vorrednern...

    Setup

    Modified Moze Breeze Two Frozen White + Crystal Glas Premium Bowl • Steamulation Pro X II White • MiG Minime Premium

    Der Allein-Unterhalter • Gemeinschaftspfeife • Travel Hookah


    • Stone Hookah Magnum Bowl | Japona Mummy Bowl | Hookain LitLip | Hookain Splash Bowl | Oblako Killer Bowl •

    • Kaloud Lotus 1+ Niris | Kaloud Lotus 2 | NaGrani HMD •

    • 27er Original Kohlen •

  • Update:


    Heute den Al Massiv Drachenfrucht Tabak erhalten und wieder guter Geschmack an der billigen kleinen Shisha.


    Auch auf dem Alligator mit dem Tradi Schlacuh Geschmack, aber wieder kein Geschmack mit dem normalen Alligatorschlauch echt unglaublich.


    Werde den Schlauch mal Kochen und wenn es nichts bringt entsorgen.


    Al Massiv soll ja sehr hitzeresistent sein und habe mit 3 kleinen Cocobricos geraucht.


    Das erste Rauchen der Tabake ist ja wie geschildert oft Top, und danach kein Geschmack mehr.Mal gucken ob das auch die nächsten Tage so mit dem Geschmack bleibt. Erst morgen werde ich sehen ob weiterhin Geschmack da ist.

  • Update Leute.


    Echt lächerlich. Nach dem Öffnen der Dose ab dem zweiten Rauchen keine Geschmack. Vielleicht sind meine Geschmacksknospen unempfindlich, oder der Tabak vebrennt dann anscheinend. Das wars. Ich hab nichts anderes gemacht wie gestern.


    Hat jemand einen guten Tip mit E-Zigarette ?

  • Letztes Update Leute:


    Habe den Tabak nun in den Shisha Laden mitgenommen. Vorher noch von der Shisha Bar gemachte Pfeife geraucht alles top.


    Dann haben die meinen Tabak genommen und den Kopf gemacht. Paar Züge Geschmack, danach unglaublich verbrannt geschmeckt. Es liegt nicht am Kopfbau sondern das Aroma und die Feuchtigkeit des Tabaks lösen sich in meiner Wohnung direkt auf.


    Die Lösung habe ich in einem Englisch-Sprachigen Turotial gefunden. Es ist ein Fluch Leute. Witzig aber wahr. Naja vielleicht ist der Fluch positiv gemeint.


    Insofern war es das mit Shiha.

  • Update: Man Leute, ein bisschen nachdenken. Nur der erste Kopf schmeckt bei mir nach dem Öffnen der Dose, der Rest nicht.

    Lösung: 20mg Packungen nutzen, sind genau ein Kopf.


    Heute eine Blacknana 20mg Kopf gekauft und Geschmack fantastisch Leute. Ich muss mich halt mit den 20mg zufrieden geben.


    Das neue Gesetz ist insofern wie für mein Problem gemacht. Soll ja bald nur 20mg Packungen geben.

  • Das ist doch alles Dummes Zeug! Der ganze Thread ist ein Blog von schwachsinnigkeiten! Du gehst auf absolut nichts ein… soll der letzte Satz Werbung für 20gr Packungen sein? Ich bin ein geduldiger Mensch… aber bei soviel dummfug kann ich nicht mehr anders!!!
    ich Rauch seit 20 Jahren und nur 1kg Packungen!!! Nach deinen Theorien dürfte keine shisha geschmeckt haben und alle haben geschmeckt!

    8)

  • Liegt definitiv am Kopfbau, aber wenn du dir nicht helfen lassen willst bleib auf E Zigarette Propylenglykol das safe gesund.

  • Glaube ja nach wie vor, dass der Typ n Trollaccount ist, aber was solls. Ist nicht meine Baustelle.

    Damits kein völliger Offtopicpost ist: Bei mir schmeckt der Tabak immer weitestgehend gleich. Egal bei welcherm Rauchen, welcher Dosenfüllmenge oder dergleichen. Lediglich wenn ich mein Setup verändere (Rauche mal mit Alu+Sieb, mal mit HMD) bekomme ich in puncto Intensität kleinere Unterschiede. Rauche überwiegend Moe's Tobacco sorten (Al Massiva, Banger) aber auch viel Adalya und hier und da mal True Passion/Cavalier. Und egal welcher Hersteller: Ich habe den Geschmack, den ich erwarte.

  • Hallo allerseits, ich bin neu hier im Forum und auch Neuling mit der Shisha. Ich häng mich mal hier am thread dran, weil ich das gleiche Problem habe, keinen Geschmack.
    Ich habe eine Dschinni Baba Hulk 2.0 Spider Edition, mit 5 Loch Tonkopf und Kamin. Habe mir zig Videos bei YouTube und auch hier den „Anfanger Thread“ durchgelesen.

    Meiner Meinung nach mache ich alles richtig aber schmecken tuts trotzdem nicht.
    ich habe den Tabak Waterloon59 von Adalya und Bubblenciaga von Hookain, bei letzterem habe ich Erfahrungsberichte gelesen, viele schreiben, dass sie sofort an den Geschmack von HubbaBubba erinnert worden sind. Ich merke nur die kühle vom Menthol, wo ich eigentlich nicht drauf stehe aber nicht ansatzweise was von bubblegum.

    Sind meine Geschmacksnerven nicht fürs Shisha Rauchen ausgelegt oder was kann es sein ?
    Gruß

  • Ein Bild vom Kopfbau wäre von Vorteil. Denke du legst zu wenig Tabak in den Kopf.

    Setup

    Modified Moze Breeze Two Frozen White + Crystal Glas Premium Bowl • Steamulation Pro X II White • MiG Minime Premium

    Der Allein-Unterhalter • Gemeinschaftspfeife • Travel Hookah


    • Stone Hookah Magnum Bowl | Japona Mummy Bowl | Hookain LitLip | Hookain Splash Bowl | Oblako Killer Bowl •

    • Kaloud Lotus 1+ Niris | Kaloud Lotus 2 | NaGrani HMD •

    • 27er Original Kohlen •

  • Willkommen im Forum!


    Poste mal ein Bild von deinem fertig gebauten Kopf, dann kann dir sicherlich am schnellsten geholfen werden.


    Gruß

    Carsten

    "Seid fröhlich am Tage und säuisch in der Nacht, so habt ihr es im leben noch am weitesten gebracht"

  • Ich werd vom nächsten Kopf mal ein Bild machen, hab es aber auch mit mehr Tabak als es in einem YouTube Video beschrieben wurde gemacht.

  • Denke bitte daran, das im Winter bei zu hoher Luftfeuchtigkeit Tabak mit Glycerin

    oft kaum schmeckt, da Glycerin hygroskopisch ist.


    Und diese Tonköpfe mit Kamin sind nicht ideal, da man damit die Hitze nur sehr schlecht

    steuern kann, zuviel Hitze geht auch auf das Aroma.


    Ein Phunnelkopf mit HMD wiederum ist gut, aber persönlich halte ich von diesen Aufsätzen

    nicht viel, ein Overpack mit gelochter Alufolie ist immer noch die Nummer 1, wenn es

    um Geschmacksintensität geht.

  • Overpack mit Alufolie heißt dann, randvoll mit Tabak und 2 oder 3 Kohlen obendrauf ?
    verbrennt da der Tabak nicht sofort ?

  • Ja, aber nur die oberste Schicht, sobald du die Kohlen auflegst, fängt es an zu zischen.


    Wenn das Zischen aufhört, kann man anfangen, zu rauchen.


    Die verbrannte oberste Schicht wirkt dann wie eine Schutzschicht, Geschmackseinbußen-

    oder Veränderungen hat man damit nicht.


    Je nach Feuchtigkeit des Tabaks baut man den Kopf, trockene Tabake über den Rand,

    mittelfeuchte Tabake bis zum Rand und sehr feuchte mit minimalen Abstand, so das

    die Kohle nicht den Tabak berührt.


    Außerdem sollte man den Festigkeitsgrad auch an den Tabak anpassen, je trockener

    er ist desto fester stopft man ihn, je feuchter er ist, desto lockerer baut man ihn.

  • Ok, ich probiere es nochmal mit Alufolie. Löcher mache ich mit nem Zahnstocher rein, eher viele oder wenige ? Große oder kleine.
    Den Tabak hatte ich nach dem ersten Mal Rauchen ohne Geschmack mit 7 El Glycerin bei 200 g Tabak befeuchtet, ich hoffe es ist dadurch nicht zu feucht, mal abwarten ……

  • Ruhig etwas größere Löcher, mit meinem Lochstecher steche ich bis zum Boden,

    1 - 1,5 mm sind perfekt, ruhig großzügig lochen, die Folie sollte immer genug Löcher

    haben, dann entsteht kein Hitzestau.


    Wieso feuchtest du heute denn noch Tabak nach? Man kann doch perfekt feuchten Tabak

    im Laden kaufen.


    Zuviel Glycerin geht auch auf das Aroma, deshalb wäre ich mit dem Nachfeuchten sehr vorsichtig.

  • Nachdem die ersten Köpfe keinen Geschmack hatten, habe ich nach Ursachen gegoogelt. Da stand dann (in neueren Beiträgen), dass der Tabak zu trocken sein könnte