Tabak schmeckt nach dem zweiten Rauchen nicht mehr

  • Super, dass sich das als Lösung für dein Problem durchgesetzt hat. :)


    Ich habe bis jetzt nie zusätzliche Molasse hinzu gegeben und werde ich auch nicht - das als allgemein verbindlich zu formulieren ist schlichtweg falsch. 99% der Leute die ich kenne oder von denen ich gelesen habe, haben das auch noch nie gemacht.

    Das Umverpacken ist aber je nach Originaldose keine schlechte Idee, dabei nehme ich aber jeweils den ganzen Inhalt.


    Auf jeden Fall, viel Spass beim Rauchen.

  • Also rate ich euch allen. Hebt den Tabak nicht in der originalen Tabakdose auf. Die originalen Dosen scheinen nicht luftdicht zu sein oder sind nicht luftdicht. Tut den Tabak in luftdichte Plastikdosen (oder Glasverpackung sollen auch gehen, habe ich selber bis dato nicht genutzt). Die Dosen gibt es bei vielen Shops.

    Auch das würde ich nicht auf jeden pauschalisieren. Das hat vermutlich in deinem Fall geholfen, in 99,9% aller anderen Fälle trifft das aber nicht zu. Ich bewahre nahezu jeden Tabak in Originaldose auf und auch nach 2 Jahren schmecken die noch, ohne irgendeine Molasse nachkippen zu müssen.

    Setup

    Modified Moze Breeze Two Frozen White + Crystal Glas Premium Bowl • Steamulation Pro X II White • MiG Minime Premium

    Der Allein-Unterhalter • Gemeinschaftspfeife • Travel Hookah


    • Stone Hookah Magnum Bowl | Japona Mummy Bowl | Hookain LitLip | Hookain Splash Bowl | Oblako Killer Bowl •

    • Kaloud Lotus 1+ Niris | Kaloud Lotus 2 | NaGrani HMD •

    • 27er Original Kohlen •

  • Den einzigen Tabak den ich nicht umpacke ist Must Have und Kismet

    Die Dosen sind auch mit Flüssigkeiten gefüllt dicht. (Getestet mit Wasser in leeren Dosen)


    Tangiers, Al Kashmir und Darkside werden ja in Tüten geliefert, die packe ich in Tupperdosen u d rühre die vor dem Kopfbau gut durch.


    Bei Tabak den ich nicht so oft rauche, aus Knappheit wie bspw. Static Starlight, oder weil ich wirklich Bock drauf haben muss (Darkside Nuzz) zippe ich den Tabak zusätzlich doppelt in Zippern ab.

    So habe ich mMn. den Geschmack am besten konserviert.


    Gruß

    Carsten

    "Seid fröhlich am Tage und säuisch in der Nacht, so habt ihr es im leben noch am weitesten gebracht"

  • UPDATE Großes UPDATE:


    ES LIEGT (auch) AM SCHLAUCH - ES LIEGT (auch) AM SCHLAUCH - ES LIEGT (auch) AM SCHLAUCH - ES LIEGT (auch) AM SCHLAUCH.


    Heute auf meinem Alligator Darkside Bnpapa (relativ neu und gut aufbwahrt) geraucht, trotzdem kein Geschmack. Dann einen Kopf mit UFF Leyla Tabak direkt drauf wobei die Kohle sich wegen der vorherigen Session halbiert hatte (weniger Hitze imo dann). Auch hier kein Geschmack.


    Suchmaschine genutzt, diesmal auf Englisch: Hookah no flavor. Und auf einen Artikel bei REDDIT was gefunden.


    Ergebnis: Es lag an seinem Schlauch, egal was er geraucht hat, kein Geschmack. Jemand hat ihm den Tipp gegeben den Schlauch zu wechseln.

    Jetzt kommt das geniale. !!!!ER HAT SEINEN SCHLAUCH ABGEZOGEN VOM BASE UND AN DER BASE GESAUGT bzw. GEZOGEN UND SIEHE DA Geschmack !!!!!


    Also habe ich das gleiche getan und ich konnte es nicht glauben, GESCHMACK WAR DA.  NUR MIT DEM SCHLAUCH und Mundstück KEIN GESCHMACK.

    Ich habe die Reinigung des SCHLAUCHS wohl unterschätzt.


    Hab dann meinen unbenutzten TRADI SCHLAUCH DANN AN DIE Alligator-SHIHSA und SIEHE DA GESCHMACK.


    Ich habe meine Shisha immer einfach mit kalten Wasser ausgespült. Bei den Schläuchen scheint dies allein nicht zu genügen.


    Es wird empfohlen im Internet, dass man die Schläuche mit HEISSEM Wasser ausspült, und wenn dies nicht reicht, sogar die Silikonschläuche in einen Topf kochendes Wasser reintut und sichergeht, dass das kochende Wasser auch in den Schlacuh gelangt, also nicht oben schwimmt.


    Also Leute, wenn ihr keinen Geschmack habt, entfernt den Schlauch von der BASE und zieht direkt an der BASE wo der Schlauch normalerweise reingeht. Wenn ihr dann Geschmack habt, dann liegt es am Schlauch.


    Nach den aktuellen Kenntnissen liegt es meiner Ansicht zuerst am SCHLAUCH und dann Hitzemanagement HITZEMANAGMENT (einfach warten bis die Kohle sich halbiert, dann beginnen mit dem Rauchen). Ob die Feuchitgkeit so eine grosse Rolle spielt, werde ich in den nächsten Tagen testen mit dem Tabak, dass relativ hoher Feuchtigkeit bei mir ausgesetzt war.


    An die Profis hier, gibt es Schläuche aus anderen Stoffen als Silikon ? Silikon scheint sehr ungeeignet zu sein. Werde mir mal Leder anschaffen oder ein anderes Material oder aber einfach gründlich mit heissem Wasser reinigen. Die nächsten Tage werden es zeigen.


    JETZT WEIß ich warum die neue Shisha so gut zu Beginn geschmeckt hat. Da ist die Shisha noch neu und SAUBER. Unterschätzt die Reinigung (des Schlauchs) nicht.

    Edited 5 times, last by Ferris2k2 ().

  • Schön das du endlich eine Lösung gefunden hast!

    An die Profis hier, gibt es Schläuche aus anderen Stoffen als Silikon ? Silikon scheint sehr ungeeignet zu sein. Werde mir mal Leder anschaffen oder ein anderes Material oder aber einfach gründlich mit heissem Wasser reinigen. Die nächsten Tage werden es zeigen.

    Genau, Leder wäre die Alternative.

    Lederschläuche dürfen jedoch keinesfalls mir Wasser gespült werden, die können gammeln, ausserdem ist in Lederschläuchen oftmals Pappe enthalten.


    Angeblich nehmen Lederschläuche auch Geschmack an, deswg. werden die oft von Tradi Rauchern benutzt, die damit Doppelapfel oder Traube Minze rauchen.

    Ich kann nicht sagen ob das Einfluss darauf hat wenn man regelmäßig was anderes raucht.

    Lederschläuche müssen außerdem regelmäßig ausgetauscht werden.


    Vielleicht wäre ein Ager oder Nammor Schlauch die bessere Alternative:

    https://www.xn--mxsells-5wa.de/de/schlaeuche/a


    Gruß

    Carsten

    "Seid fröhlich am Tage und säuisch in der Nacht, so habt ihr es im leben noch am weitesten gebracht"

  • Verstehe zwar nicht, wieso Köpfe dann zwischenzeitlich mit dem gleichen Schlauch geschmeckt haben, aber okay...

    Lederschläuche sind teuer. Und dann muss man auch beim Kauf darauf achten, dass es nicht ein Silikonschlauch mit Leder-Sleeve ist.


    Silikon scheint sehr ungeeignet zu sein.

    Quatsch. Sonst würde kein Shop diese Dinger mehr vertreiben und kein Shisha-Raucher die Teile mehr verwenden. Ich habe überhaupt keine Probleme mit Silikonschläuchen. Natürlich nehmen diese auch irgendwann Geschmack an bzw. können "schlecht" werden. Ich nutze meine ca. ein halbes Jahr bei täglicher Verwendung + gelegentlicher Reinigung und erneuere diese dann und habe bis dato 0 Probleme. Vermutlich kann man die auch ein ganzes Jahr problemlos verwenden. Einfach Schlauch mit warmen Wasser durchspülen und zum Trocknen aufhängen, dass das Wasser innen drin restlos rauslaufen bzw. trocknen kann. Falls dies nicht gemacht wird kann die Metallspirale (zuständig für die Stabilität des Schlauches) im Silikon anfangen zu rosten. Easy Handling.

    Setup

    Modified Moze Breeze Two Frozen White + Crystal Glas Premium Bowl • Steamulation Pro X II White • MiG Minime Premium

    Der Allein-Unterhalter • Gemeinschaftspfeife • Travel Hookah


    • Stone Hookah Magnum Bowl | Japona Mummy Bowl | Hookain LitLip | Hookain Splash Bowl | Oblako Killer Bowl •

    • Kaloud Lotus 1+ Niris | Kaloud Lotus 2 | NaGrani HMD •

    • 27er Original Kohlen •

  • So Leute hab an meine Dichtungen und Köpfe gerochen, die ich in der Regel mit kalten Wasser abgespült habe.


    Jetzt habe ich noch Spüli Bürste benutzt und trotzdem haftet an den Dichtungen und Köpfen noch Tabakgeruche alter Tabaks. Witzigerweise kann ich auch genau sagen welcher.


    Ich muss hier die Brechstange benutzen und die Dinger in kochendes Wasser tun. Der Silikonschlauch soll ja kein Problem haben mit kochendem Wasser.


    Ich habe die Reinigung immer vernachläsigt. So lagen die Schläuche bei mir einfach auf dem Spültisch. Habe sie nun hängend aufgehangen.

    Oder Shisha nach Nutzung tagelang stehen gelassen, kein Wunder das die Gerüche dann haften (auf den Dichtungen und Köpfen).


    Ab sofort gilt , nach Nutzung direkt Reinigung.


    Aber was ist mit :


    - Normale Tonköpfe

    - Dichtungen aus Gummi

    - Oblako mit Holzstiel

    - Kaloud HMD

    - Kaloud Samsaris


    Nicht da ich da was kaputt mache. Kann man diese Dinger in kochendes Wasser geben ? Ich bin mittlerweile auch sehr sicher, dass sogar die müffelnden Köpfe auch den Geschmack beeinflussen. Wie gesagt, bei einer neuen,erstmaligen Nutzung einer Shisha alles Top , doch danach nicht mehr.


    P.S: Sehr viele Shisha Bars benutzen Einwegschläuche aus Plastik. Weiß jemand wo die das kaufen ? Auch eine Lösung.

    Edited 2 times, last by Ferris2k2 ().

  • Ich nutze meine ca. ein halbes Jahr bei täglicher Verwendung + gelegentlicher Reinigung und erneuere diese dann und habe bis dato 0 Probleme. Vermutlich kann man die auch ein ganzes Jahr problemlos verwenden.

    Ich habe meine Silikonschläuche immer um ein ganzes Jahr rum, bei täglicher Verwendung. Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme. Und sollten sie vorher komisch riechen oder was weiss ich, wird ein neuer geholt.


    Einwegschläuche geht je nach Häufigkeit deiner Sessions böse ins Geld, bei 2€ pro Schlauch. Und vorallem fühlen die sich richtig billig an, meiner Meinung nach. Aber wenn du das willst, google "Einwegschlauch Shisha". Da kriegst du genügend Resultate.

  • trotzdem haftet an den Dichtungen und Köpfen noch Tabakgeruche alter Tabaks

    Das ist ganz normal. Köpfe mit einer Lasur (Farbüberzug) sollten allerdings nicht riechen. Wenn doch, ist die Lasur gerissen und Molasse in den Ton/Schamott eingetreten. Solange der Kopf nicht blutet (Molasseperlen beim Rauchen am Kopf) nicht nötig. Ansonsten austauschen.


    Der Silikonschlauch soll ja kein Problem haben mit kochendem Wasser.

    Der Silikonschlauch sollte damit kein Problem haben nein. Normales Silikon ist bis 120€ hitzebeständig.


    Normale Tonköpfe: Sofern keine Lasur auf dem Kopf, kann man die bei kochendem Wasser auskochen. Erwärme aber den Kopf mit dem Wasser, sonst kann es passieren, dass der Ton durch den Hitzeschock reißt.

    Dichtungen: Unbedenklich, egal ob die riechen oder nicht. Bei Bedarf einfach auswechseln, wenn verfärbt oder nicht mehr abdichtet.

    Oblako: Vermutlich lasiert, kein Auskochen möglich.

    Kaloud Lotus: Die Hitze der Kohle reicht aus, dass dieser keinen Geschmack annimmt.

    Kaloud Samsaris: Würde ich nicht auskochen, da Glas. Und Glas nimmt auch keinen Geschmack an.


    Sehr viele Shisha Bars benutzen Einwegschläuche aus Plastik.

    Das wird eigentlich nur zwecks der Hygiene gemacht. Aufgrund von Corona gab es 1-2 Bars, die ich besucht habe, die auf diese Schläuche umgestiegen sind. Da die Dinger auf billigste Weise produziert werden, sind die am Mundstück sowas von scharfkantig. Hätte Angst, mir da die Lippen aufzureißen. Für den Eigengebrauch würde ich mir sowas nie zulegen, schon allein aufgrund des erhöhten Mülls, den man damit produziert.

    Setup

    Modified Moze Breeze Two Frozen White + Crystal Glas Premium Bowl • Steamulation Pro X II White • MiG Minime Premium

    Der Allein-Unterhalter • Gemeinschaftspfeife • Travel Hookah


    • Stone Hookah Magnum Bowl | Japona Mummy Bowl | Hookain LitLip | Hookain Splash Bowl | Oblako Killer Bowl •

    • Kaloud Lotus 1+ Niris | Kaloud Lotus 2 | NaGrani HMD •

    • 27er Original Kohlen •

  • Update Leute. Hab meinen totgeglaubten Holster Smurf Daddy heute mal probiert, den ich bei Feuchtigkeiten von 61 % bis 88% aufbewahrt hatte.


    Und siehe da, trotzdem Geschmack, wenn auch nicht mehr so starker Geschmack. Die Feuchtigkeit hat schon etwas Einfluss, aber dass ein Tabak gar nicht mehr schmeckt, das sollte nicht sein, sonst müssten die Hersteller Warnhinweise auf der Verpackung geben.


    Auch mit meinem Silikonschlauch am Anfang Geschmack, dann nicht mehr. Aber mit dem kleinen Tradischlauch mehr Geschmack definitiv.


    Es liegt nicht nur am Schlauch an sich, sondern auch an den Durchzug.


    Mit dem Tradi kann ich nicht so stark ziehen und pusten, mit dem orginalen Silikonschlauch ist der Durchzug ziehen und pusten viel stärker, WAS aber nicht unbedingt gut ist. Durch das starke ziehen war der Geschmack noch schlechter. Das liegt daran, dass der Tradischlauch in die Base da nicht ganz hinein in die passt.

    Ich habe den den Silikonschlauch auch etwas zurückgezogen, leicht vom Baseeingang und man merkt das der Geschmack sich geändert hat zum postiven.


    Frage, gibt es irgend einen Adapter, wo der Abstand des Schlaucheingangs in die Base etwas vergrößert wird ?

  • Frage, gibt es irgend einen Adapter, wo der Abstand des Schlaucheingangs in die Base etwas vergrößert wird ?

    Nein, und das ist auch eigentlich nicht Sinn der Sache, Falschluft zu ziehen. Der Effekt ist der gleiche, wie wenn deine Pfeife irgendwo undicht wäre und neutrale Luft nachziehen kann. Das verfälscht das Raucherlebnis ungemein, weshalb mich deine Aussage verwundet, dass dein Raucherlebnis dadurch verbessert wird, was technisch gesehen eigentlich nicht möglich ist. Und auch ob schwerer oder leichter Durchzug, eigentlich egal, an der Intensität ändert sich da nichts.

    Setup

    Modified Moze Breeze Two Frozen White + Crystal Glas Premium Bowl • Steamulation Pro X II White • MiG Minime Premium

    Der Allein-Unterhalter • Gemeinschaftspfeife • Travel Hookah


    • Stone Hookah Magnum Bowl | Japona Mummy Bowl | Hookain LitLip | Hookain Splash Bowl | Oblako Killer Bowl •

    • Kaloud Lotus 1+ Niris | Kaloud Lotus 2 | NaGrani HMD •

    • 27er Original Kohlen •

  • Nein, und das ist auch eigentlich nicht Sinn der Sache, Falschluft zu ziehen. Der Effekt ist der gleiche, wie wenn deine Pfeife irgendwo undicht wäre und neutrale Luft nachziehen kann. Das verfälscht das Raucherlebnis ungemein, weshalb mich deine Aussage verwundet, dass dein Raucherlebnis dadurch verbessert wird, was technisch gesehen eigentlich nicht möglich ist. Und auch ob schwerer oder leichter Durchzug, eigentlich egal, an der Intensität ändert sich da nichts.

    Ja haste Recht in dieser Phase war der Geschmack komplett weg. Als ich stark gezogen habe hatte ich rauchigen Geschmack , als ich an der Base etwas wegzog war Rauch da ohne Geschmack. Das habe ich interpretiert aber werde dies beobachten und berichten.

  • Update Leute.

    Habe heute einen Tabak mit relativ geringem Geschmack geraucht (Blaubeere vom Jahr 2020 mit Molasse vorher zugesetzt).


    Diesmal auf den teuren AEON aber mit dem Steinkopf von Alligator und den kleinen 3 Black Cocos Kohle. Habe zwei Schläuche und Mundstücke.


    Ergebnis: Gute Rauchsession mit Geschmack und ausreichendem Rauch. (endlich war das Rauchen akzeptabel)


    ABER: Grauer Schlauch mit dem billigen Plastik oder Glasmundstück lieferte den guten Geschmack.

    Schwarzer Schlauch mit dem teueren Mundstück aus Holz und nochwas , deutlich weniger Geschmack bis schnell keinen Geschmack.


    Interessant: Beides eigentlich Schlüche von Aoen, also dasselbe, aber der Mundstück macht viel aus. Mit dem schwarzen ist der Durchzug viel stärker was (für mich) nicht positiv ist, weil der wohl dann zuviel Hitze zieht und so auch den Geschmack wohl verfälscht.

    Eher lockers Ziehen ist bei beiden Shisha für mich besser.


    Beides vorher heiss mit Seife ausgewaschen.


    Es ist wirklich unglaublich wieviel Geschmack durch den Schlauch neutralisiert wird.


    Hier gibt es eine große Marktlücke. Einen Schlauch aus Metall oder Alu oder Glas oder sonstiges wäre Super, da bei Stahl oder Metall der Geruch eigentlich nicht haften bleibt. Deshalb ist es kein Problem der Shisha sondern des Schlauchs. Ich wäre mit nem langen, nicht biegbaren Edelstahlschlauch zufrieden wenn ich dafür maximalen Geschmack erhalte.


    Auch musste ich wieder feststellen, dass ich mit dem schwarzen Schlauch stärker gezogen habe weshalb dann der Geschmack relativ schnell rauchig wurde und weg war.


    Also für alle, REINIGUNG IST SEHR WICHTIG BEI:

    (Ton) Kopf und Dichtung:

    In einem Topf etwas Spülmittel geben und nach dem Rauchen den Kopf sowie die Dichtung da rein, einige Zeit stehen lassen, dann sollte der alte Tabakgeruch weg sein, trocknen lassen.


    Schlauch (der wohl größte Übeltäter):

    Einfach kaltes Wasser ausspülen genügt nicht. Heisses Wasser benutzen. Am besten mit Seife oder Spülmittel durchspülen und ganz wichtig hängen lassen,

    nicht einfach waagerecht auf den Spültisch. Im Bad habe ich so einen Hänger, da einfach drüber legen.

    Wenn das nicht hilft einmal Schlauch auskochen.

    Edited 7 times, last by Ferris2k2 ().

  • Alternativ kannst du sowas hier https://www.amazon.de/Ger%C3%A…hvtargid=pla-563111104029 (Affiliate-Link) kaufen und die Schläuche daran gerade aufhängen.

    Gibt es auch im örtlichen Baumarkt. Bei mehreren Schläuchen empfiehlt es sich die Dinger auf ein Bretr zu schrauben und das Brett an die Wand mit zwei bis vier Schrauben zu befestigen, dann hat man weniger Bohrlöcher.


    Gruß

    Carsten

  • Update: Gestern den Schlauch mit heissem Wasser kurz durchgespült


    Shisha seit gestrigem Rauchen nicht gereinigt, nur schnell Wasser gewechselt und denselben Tabak wie gestern wo ich Geschmack hatte und Ergebnis:

    Absolut kein Geschmack.


    Es ist auch wichtig die Shisha zu reinigen. Wegen dem Edelstah und Glas haftet der Geruch hier nicht so stark an, so dass das Ausspülen mit warmen Wasser und trocknen lassen reicht, aber der Schlauch roch heute noch nach demselben Tabak.


    Ich probiere mal das Auskochen aus.

    Edited once, last by Ferris2k2 ().

  • Also ich reinige meine Pfeife einmal die Woche komplett, wechsle nicht mal das Wasser. Und jeder Kopf schmeckt. Daran sollte es nicht liegen, zumal Edelstahl eigentlich keinen Geschmack annehmen kann. Kauf doch einfach mal einen neuen Schlauch, kostet 10€ und vielleicht hast dann Ruhe, auch wenn ich immernoch bezweifle, dass es am Schlauch liegt, da es bei dir manchmal schmeckt und manchmal nicht.

    Setup

    Modified Moze Breeze Two Frozen White + Crystal Glas Premium Bowl • Steamulation Pro X II White • MiG Minime Premium

    Der Allein-Unterhalter • Gemeinschaftspfeife • Travel Hookah


    • Stone Hookah Magnum Bowl | Japona Mummy Bowl | Hookain LitLip | Hookain Splash Bowl | Oblako Killer Bowl •

    • Kaloud Lotus 1+ Niris | Kaloud Lotus 2 | NaGrani HMD •

    • 27er Original Kohlen •

  • Meine Mutter hat "Deko-Shishas" gekauft, welche sie auf dem Flohmarkt gefunden hat. Nicht komplett dicht und auch der Schlauch ist eher Qualität Einwegschlauch. Trotzdem wollte ich wissen, ob man sie rauchen kann.

    Resultat: auch mit dem Tonkopf und der komplett billigen Shisha kam eine zufriedenstellende zustande. Auch wenn alles wackelig war. Für diesen Thread hier wichtig: Der Geschmack kam voll und ganz durch. Der Tabak stand bei ihr mehrere Monate (ich habe eine Dose meines jeweiligen Favoriten bei den Eltern stehen, wenn ich mal dort sein sollte) in der Küche und war nicht speziell gelagert.

  • Welche Shisha habt ihr denn, bin bereit eine günstige zu kaufen aber ohne Silikonschlauch.


    Werde jetzt noch durchkochen den Schlauch und wenn es nicht hilft lasse ich das Shisharauchen sein.

    Edited once, last by Ferris2k2 ().