Mehrstöckiges Kaminrohr wäre gute Erfindung

  • Als Anfänger frage ich mich, warum es keinen mehrstöckigen Kaminrohr gibt, so dass bei starker Hitze man den Kaminkohteller höher positioneren kann.

    Habe zwei Shisha , eine Alligator mit klassischen 4 Loch Kopf und Kamin sowie eine Aeon mit Klaoud.

    Klaoud ist wirklich der Hammer. Zwei Kohlen drauf und rauchen und keine Sorgen mehr machen ob der Tabak verbrennt. Für Anfänger rate ich zu Klaoud definitv.


    Bei dem dem klassichen Kopf kann ich nie die kohle drauf und losrauchen. Muss oft lüften, also den Kohlekamin hochziehen, damit der Tabak nicht verbrennt und wieder atmet. Bringt viel denn danach kommt wieder mehr Geschmack. Deshalb frage ich mich warum es keinen Kaminrohr gibt , wo man den kleine runde Kohlauflage einfach erhöht um Hitze wegzubekommen.


    Simple aber gute Erfindung.

    Edited once, last by Ferris2k2 ().

  • Ferris2k2

    Changed the title of the thread from “Mehrstöckiges Kaminrohr” to “Mehrstöckiges Kaminrohr wäre gute Erfindung”.
  • Ich weiss nicht, ob ich dich richtig verstanden habe, aber: Steamulation hat einen HMD wo man die Höhe verstellen kann. Ich persönlich habe ihn nicht getestet und weiss nicht wie gut der ist. Habe auch noch nie jemanden damit rauchen sehen (bin in einigen FB Gruppen unterwegs) .

    Klar, es ist kein Kamin, aber evtl. trotzdem etwas, was dir helfen könnte.

  • Naja, ich hab meine AEON und den Kaloud, da genügt.


    Aber die klssischen Shisha mit Kamin, da müsste man nur am Röhrchen was verändern damit das höhenverstellbar wird. Es geht nicht um mich, sondern um ein generelles Hitzeproblem , dass man simpel entgegen wirken könnte.


    Sehe diesen höherverstellbaren Aufstaz eigentlich dann als Standard überall.

  • Ich weiss nicht, ob ich dich richtig verstanden habe, aber: Steamulation hat einen HMD wo man die Höhe verstellen kann. Ich persönlich habe ihn nicht getestet und weiss nicht wie gut der ist. Habe auch noch nie jemanden damit rauchen sehen (bin in einigen FB Gruppen unterwegs) .

    Klar, es ist kein Kamin, aber evtl. trotzdem etwas, was dir helfen könnte.

    Habe ich zu Hause. Aber definitiv nicht empfehlenswert das Teil. Da du keine wirkliche Grundplatte hast, wie zum Beispiel beim Lotus, fallen ständig kleine Kohlestückchen während des Anziehen in den Tabak, was nicht gerade lecker schmeckt. Auch durch die verstellbare Platte findest du nie wirklich eine passende Einstellung, entweder zu viel Hitze oder zu wenig Hitze. Ganz komisch. Im Großen und Ganzen funktioniert das Teil in der Praxis nicht so, wie es theoretisch müsste. Idee gut, Umsetzung schlecht.


    Ein höhenverstellbarer Kamin würde nicht funktionieren. Der Kaminaufsatz braucht die direkte Hitze, sonst funktioniert er nicht. Und wieso sollte man das auch erfinden, schließlich hat das bei 99% aller Shisha-Raucher in den letzten Jahrzehnten immer funktioniert. ;)

    Setup

    Modified Moze Breeze Two Frozen White + Crystal Glas Premium Bowl • Steamulation Pro X II White • MiG Minime Premium

    Der Allein-Unterhalter • Gemeinschaftspfeife • Travel Hookah


    • Stone Hookah Magnum Bowl | Japona Mummy Bowl | Hookain LitLip | Hookain Splash Bowl | Oblako Killer Bowl •

    • Kaloud Lotus 1+ Niris | Kaloud Lotus 2 | NaGrani HMD •

    • 27er Original Kohlen •

  • Habe ich zu Hause. Aber definitiv nicht empfehlenswert das Teil. Da du keine wirkliche Grundplatte hast, wie zum Beispiel beim Lotus, fallen ständig kleine Kohlestückchen während des Anziehen in den Tabak, was nicht gerade lecker schmeckt. Auch durch die verstellbare Platte findest du nie wirklich eine passende Einstellung, entweder zu viel Hitze oder zu wenig Hitze. Ganz komisch. Im Großen und Ganzen funktioniert das Teil in der Praxis nicht so, wie es theoretisch müsste. Idee gut, Umsetzung schlecht.

    Danke! Ich hab mir immer wieder gedacht, so eine gute Idee und trotzdem raucht den keiner. Jetzt weiss ich wieso und spare mir das Geld. Bin mit dem Na Grani aber auch super zufrieden.