Eingebrannter Tabak im glasierten phunnel steinkopf

  • Hallo,


    Wir benutzen eine euphoria mit einem 80ft 80 phunnel Wir rauchen mit dem seit einem halbem Jahr vll etwas mehr und nun findet man viele eingebrannten Tabak im phunnel selbst wenn der phunnel leer ist riecht man schon den alten verbrannten Tabak... Darin noch zu rauchen ist dann da nicht so toll. Hst jemand schon Erfahrung damit gehabt und eine Idee wie man den sauber bekommt und man das in Zukunft verhindern kann?

  • Hallo,


    mal mit der rauen Seite eines Schwamms versucht?

    Wenn man das regelmäßig mach dem rauchen macht, klebt da auch nix...


    Gruß

    Carsten

    "Seid fröhlich am Tage und säuisch in der Nacht, so habt ihr es im leben noch am weitesten gebracht"

  • Ich habe hiermit sehr gute Erfahrungen gemacht, Spontex Spirinett:


    http://spontex.de/spirinett.html


    Das ist ein Ball aus Edelstahlfasern, nicht rostend, perfekt, wenn

    man harte Verkrustungen in Töpfen hat und funktioniert auch bei

    Shishaköpfen sehr gut.


    Bekommt man in Supermärkten.


    Ansonsten würde ich noch Scheuermilch dafür empfehlen, aber eigentlich sollte etwas warmes

    Wasser und Spirinett vollkommen ausreichen.

  • Diese Löcher sind aber ganz normal bei diesen Köpfen, schon die

    Tangiers Phunnels hatten diese, genau wie die HJ-Köpfe, der

    Hersteller ist genau der Selbe.


    Das liegt einerseits am Grundmaterial der Köpfe selbst, welches

    sehr rauh und porös ist und an der Glasur selbst, die nur sehr dünn

    ist.


    Nach einiger Zeit der benutzung werden sowieso Risse entstehen,

    worin sich der Schmodder auch sammelt.


    Mit ordentlich Druck , dem Spirinett und eventuell mit etwas Scheuermilch

    sollte das eigentlich funktionieren, das die sehr feinen Metallfasern eigenlich in

    jede Ecke kommen und mit 1,29 € für 3 Stück ist es die Anschaffung allemal

    wert, da die Dinger sehr lange halten.


    Aber so pinibel brauchst du eigentlich nichtzu sein, der angesmmelte Schmodder

    wird auf keinen Fall den Grundgeschmack anderer Tabake negativ beeinflussen.

  • Wärs auch möglich den phunnel in die spülmaschine zu legen? Würde das was bringen? Hatten gestern dann die Idee gehabt..

  • Geht natürlich, aber das wird kaum die Krusten beseitigen.


    Und die chemischen Reststoffe der Spülmaschienentabs zu

    rauchen, finde ich auch weniger behaglich.


    Spirinett und Scheuermilch sind da wohl die bessere Wahl,

    am Ende ist es eh deine Entscheidung.

  • Mache es wie Doc. Wasser und so ne en Metalldraht Kugel Teil. Geht am schnellsten

    Verstehen
    ist ein dreischneidiges Schwert:
    der Standpunkt der einen Seite,
    der Standpunkt der anderen Seite
    und die Wahrheit.


    Erfolgreich gehandelt mit: Lockdog, Doc, Vallen, MrCoolProd, l1ns3d, Jerre, Oldsmoker, memento17, Bloodclat, Oldsmoker

    Negativ: -