Zu viele Tabakreste bei Glasi Set von Amy

  • Gude 8)

    Beim Rauchen mit meinem GlasiSet von Amy habe ich ein kleines Problem mit dem Tabakverbrauch. Bei mir wird maximal das oberste Viertel schwarz. Die darunterliegende Schicht an Tabak sieht nach dem abkratzen der schwarzen Schicht noch sehr frisch aus. Bisher habe ich mit der Glasi immer auf Abstand geraucht und hatte hier und da Probleme, genügend Dampf und Geschmack zu bekommen. Als Kohle verwende ich 3 kleinere Stücke (also nicht die 26 mm Brocken). Gestern Abend habe ich mal OP mit Vollkontakt probiert. Lief schon besser als vorher mit dem Dampf und Geschmack, aber anhand der Videos von Nico Slowmoo oder ShishaWG sollte da noch mehr gehen. Ich konnte etwa 90 Minuten gut rauchen, musste hier und da lediglich mal die Kohle wenden. Nach dieser Session waren beim Tabak nur die obersten Brocken schwarz. Habe ich bei diesem Kopf den Tabak vielleicht zu sehr angedrückt? Bei dem ineffektiven Tabakverbrauch habe ich immer ein schlechtes Gewissen, da ich den Tabak nach meinen jeweiligen Sessions immer komplett in die Tonne dumpe.


    Ich habe vom Kopf einige Bilder gemacht damit ihr euch einen besseren Überblick beschaffen könnt:

    Draufsicht
    Seitenansicht 1
    Seitenansicht 2

    Was den Geschmack angeht, so habe ich schon öfters gehört das es einen Zusammenhang von der Größe einer Shisha und dem Geschmack gibt. Was denkt ihr darüber? Hier auch noch ein Bild zu meiner Shisha (irgendeine Amy):

    Shisha

  • Liegt wohl daran, dass der Amy Glassi Kopf unheimlich viel Tabak schluckt und verschwenderisch ist, desweiteren sind Glasköpfe allgemein nicht so das wahre.

    Draufsicht sieht auch ein wenig komisch aus nach einer undefinierbaren Masse unter dem abgebranntem Tabak.

    Wie bekommst du 90min hin, wenn du kleinere Stücke als die 26er nutzt? Wirst am Ende einfach zu wenig Hitze haben, könntest auch mal Kohlen nachlegen und ausprobieren obs dann verbrannt schmeckt oder sich normal weiterrauchen lässt.


    Der Geschmack ist einzig allein vom Kopf+Kopfbau abhängig, wer etwas anderes erzählt, sollte sich Gedanken über sein Shisha-Wissen machen. Raucht sich mit einer 100€ Pfeife genauso gut wie mit einer 400€ Pfeife, einzig allein der Durchzug wird anders sein.

  • Ich hab auch zwei Glasköpfe "rumstehen"

    Glas überträgt einfach nicht genug Hitze

    So wie auf den Bildern das Bild kenn ich von mir.

    Mit drei Kohlen macht du bei dem Kopf kein Fehler

    mußt aber Kohle nachlegen !

    immer entspannt :devil:

  • Wie bekommst du 90min hin, wenn du kleinere Stücke als die 26er nutzt? Wirst am Ende einfach zu wenig Hitze haben, könntest auch mal Kohlen nachlegen und ausprobieren obs dann verbrannt schmeckt oder sich normal weiterrauchen lässt.

    Genau das Problem hatte ich nach den etwa 90 Minuten.


    Mit drei Kohlen macht du bei dem Kopf kein Fehler

    mußt aber Kohle nachlegen !


    Werde ich heute Abend mal mit OP und Vollkontakt testen. Hatte das schonmal gemacht als ich mit Abstand gebaut habe. Das ging schief und hat nur noch verbrannt geschmeckt und ich hatte ein extremes Kratzen im Hals. Hatte da 2 kleine Kohlen nachgelegt.

  • Welchen Tabak rauchst du denn? Der meiste deutsche "Mainstream" Tabak wird dir elendig verbrennen wenn du dem im Hmd Vollkontakt und direkt 3 Kohlen gibst.

    Was für Kohlen benutzt du denn allgemein, dass es keine 26er sind? Würde dir einfach raten 2 26er + 1 auf Kipp und die dann zum Schluss reinlegen.

    Am besten würdest du aber immer noch mit einem anständigem Kopf rauchen können, da wird auch dein Tabakverbrauch sinken.

  • Welchen Tabak rauchst du denn? Der meiste deutsche "Mainstream" Tabak wird dir elendig verbrennen wenn du dem im Hmd Vollkontakt und direkt 3 Kohlen gibst.

    Was für Kohlen benutzt du denn allgemein, dass es keine 26er sind? Würde dir einfach raten 2 26er + 1 auf Kipp und die dann zum Schluss reinlegen.

    Ich rauche i. d. r. den Tabak von Hookah Squad, meistens die eisigen Sorten. Bei den Kohlen weiß ich die Marke nicht mehr, die haben aber eine Seitenlänge von 2 cm. Habe auch noch 26er von Coco Pearls da. Die werde ich heute Abend auch mal probieren.


    Am besten würdest du aber immer noch mit einem anständigem Kopf rauchen können, da wird auch dein Tabakverbrauch sinken.

    Welche Phunnel, welche kompatibel zur Smoke Box der Glasi sind, sind denn momentan empfehlenswert? Ich rauche generell Solo.

    Edited 2 times, last by DynamicBit ().

  • Moin,

    wie andere bereits gesagt haben: an der Shisha liegt's normalerweise nicht, eher am Kopf :)


    Zum Kopf:

    Versuch mal 'nen anderen Kopf, am besten einen der nicht aus Glas bzw. Silikon hergestellt ist.

    Wenn du den Tabakverbrauch senken möchtest, funktioniert ein normaler Tonkopf mit "Sieb" + Kamin auch gut ;)


    Peter

  • Zunächst einmal vielen Dank für die vielen Informationen von euch ;)


    Zum Kopf:

    Versuch mal 'nen anderen Kopf, am besten einen der nicht aus Glas bzw. Silikon hergestellt ist.

    Wenn du den Tabakverbrauch senken möchtest, funktioniert ein normaler Tonkopf mit "Sieb" + Kamin auch gu ;)

    Welche der momentan verfügbaren Phunnel-Köpfe sind denn empfehlenswert? Am liebsten währe mir einer mit einem Einsatz für die Smokebox der Glasi.

  • Könntest mal gucken ob du etwas wie die Alpaca LeRook Bowl bekommst, wenn du umbedingt etwas mit der "Lippe" haben willst für die Smokebox. Kannst aber auch einfach einen nehmen, wo die Smokebox oben drauf liegt wie die normale Rook Bowl, einfach mal im Köofe-Thread gucken, da müssten paar gute stehen.


    Deine Tabakmarke sagt mir nichts, gehe davon aus, dass die nicht so Hitzebeständig ist.


    Von Tonkopf mit Kamin rate Ich dir ab.

  • Bin nicht der größte Fan von Glas Köpfen und das nur aus einem Grund.

    Die danach sauber zu machen ist richtig mies.


    Kleiner Tipp von mir:

    Du kannst sobald du merkst das es langsam mehr nach Kohle schmeckt als Tabak, die Smokebox anheben was

    ja ziemlich einfach ist mit dem Griff und den Tabak mit der Kohlezange, am besten einem Stecher, einmal umrühren.

    Wirst den unterschied wieder direkt merken. Alternativ die schon verbrannte Schicht mit der Kohlezange runter nehmen.

    Ist leider etwas umständlich aber funktioniert. Ansonsten bleibt noch übrig einfach weniger Tabak zu verwenden.


    Ein so ein Glas Kopf ist auch in meinem Sortiment und bei mir klappt das ganz gut.

  • Komisch im Vergleich zu Ton ist Glas oder Silikon

    doch sehr einfach zu reinigen.

    Selbst wenn ein Glaskopf stark eingebrannt ist, weich ich ihn

    über Nacht in Wasser mit Spüli ein.

    Am Morgen abwischen und fertig !!


    Ein Kopf mitten drin umrühren halte ich für nicht soo gut !

    Aber jeder macht es anders ....

    immer entspannt :devil: