Brauche Unterstützung beim Setup

  • Hallo,


    erstmal möchte ich alle hier begrüßen.


    Ich habe seit genau zwei Wochen eine neue Shisha (MIG Tradi) und auch einen neuen Schlauch (Ziegenleder).


    Ich rauche ausschließlich Al Waha Traube Minz Tabak. Da ich ein bisschen gebunkert habe, habe ich noch den alten Tabak mit original Minze.


    Ich benutze für meinen Setup verschiedene Köpfe: Standart Tonkopf, Glasierter Phunnel und den KS APPO Orkan. Als SmokeBox benutze ich einen Messing MIG Razor mit 2 Kohle. Der Kontakt zwischen Tabak und Razor ist ganz leicht.


    Ich habe das Problem, dass ich mit der neuen Shisha keinen befriedigenden Geschmack bekomme. Rauchvolumen und Rauchdauer sind ok.


    Habt ihr mir paar Tipps, damit das ding wieder schmeckt?


    Danke und Grüße Ork

    Edited once, last by Ork ().

  • hi,


    hast schon versucht, anstelle der Smokebox einfache Alufolie zu nehmen? Warum ist der Geschmack nicht befriedigend? Wenn alles passt, einen anderen Tabak versuchen? Ausschließlich einen Tabak zu rauchen, ich weiß nicht...

  • Hab ich mir auch schon gedacht, aber das ist jetzt in der Zwischenzeit eine neue Dose, die ich erst vor einer Woche aufgemacht habe. Es sind halt 1kg Dosen und die Dose ist noch dreiviertel Voll?!

  • hi,


    hast schon versucht, anstelle der Smokebox einfache Alufolie zu nehmen? Warum ist der Geschmack nicht befriedigend? Wenn alles passt, einen anderen Tabak versuchen? Ausschließlich einen Tabak zu rauchen, ich weiß nicht...

    Mit einer Messing Shisha und einem Lederschlauch ist es nicht empfehlenswert die Tabaksorten zu mischen ;)


    Alufolie könnte ich mal testen.

  • Mit einer Messing Shisha und einem Lederschlauch ist es nicht empfehlenswert die Tabaksorten zu mischen ;)


    Alufolie könnte ich mal testen.

    Mit einem echten Lederschlauch (gibt es glaub ich nur in Nord Afrika) sollte man gar nicht rauchen

    weil du den Schlauch nie richtig reinigen kannst.

    Mit einem Lederschlauch wie z.B. von Wookah mit Silikonseele ist es egal wie viele Sorten du mischst !

    immer entspannt :devil:

  • Hallo,


    eine weitere Dose zu öffnen würde ich mir sparen, es liegt in den seltensten Fällen (eigentlich nie) am Tabak.


    Auch die Aussage das du mir einem Lederschlauch nicht rauchen solltest ist quatsch. Viele nutzen Lederschläuche für eine Sorte.Falls du mal was anderes rauchen willst, empfiehlt sich ein zweiter Schlauch.


    Der Tipp von basa333 ist sicherlich der hilfreiche, probiere mal mit Alufolie zu bauen.

    Du könntest über ein Imagehoster auch Bilder hochladen, dann kann man dir sicher beim Setup helfen.


    Gruß

    Carsten

    "Seid fröhlich am Tage und säuisch in der Nacht, so habt ihr es im leben noch am weitesten gebracht"

  • Mit einer Messing Shisha und einem Lederschlauch ist es nicht empfehlenswert die Tabaksorten zu mischen ;)


    Alufolie könnte ich mal testen.

    hi Ork,


    du kannst doch für die Sicherheit beim Test einer anderen Tabaksorte einen Einwegschlauch nutzen. Ich würde einfach auf Nummer Sicher gehen und a) glasierten Kopf, b) frisches Wasser, c) Alufolie, d) Einwegschlauch und nicht zu vergessen e) bewährte Kohle nehmen. Ich gehe mal davon aus, dass du keine Selbstzündkohle verwendest, oder? Mit diesem Setup müsste eigentlich alles einwandfrei funktionieren, ohne dass du irgendwelchen falschen Geschmack erhältst. Wenn das nicht klappt, könntest du noch versuchen, den gleichen Tabak vielleicht bei einem Freund in einer anderen Shisha zu rauchen. Hier bin ich aber mit meinem Latein am Ende.

  • Mit einem echten Lederschlauch (gibt es glaub ich nur in Nord Afrika) sollte man gar nicht rauchen

    weil du den Schlauch nie richtig reinigen kannst.

    Mit einem Lederschlauch wie z.B. von Wookah mit Silikonseele ist es egal wie viele Sorten du mischst !

    Ich rauche seit Jahren ausschließlich nur mit einem Ziegenlederschlauch. Der wird auch nicht gereinigt, sondern nach einer gewissen Zeit ausgetauscht.


    Das man damit nicht rauchen sollte, höre ich zum ersten mal. Ich kenne mehr Leute, die mit einem Lederschlauch rauchen als mit Silikon.

  • So, hab gestern meine alte Shisha aufgebaut: Messing-Shisha auch mit Lederschlauch (nur TM geraucht).


    Hab unterschiedliche Köpfe benutzt(Standart Ton und Stein-Phunnel) und die Köpfe nach paar Zügen zwischen den beiden Shishas gewechselt.


    Ergebnis war nicht zufriedenstellend.


    Habe dann eine neue Dose Tabak auf gemacht und nochmal den Steinkopf vollgepackt, so dass der Tabak vollen Kontakt zum Razor hatte. Ergebnis war wieder nicht zufriedenstellend.


    Rauch ist gut und es schmeckt auch nicht verbrannt oder so. Es schmeckt einfach nur kalt ohne diesem süßen Traube Geschmack.


    Als nächstes werde ich Alufolie und einen anderen Raucher testen.


    Vielleicht liegt es ja auch an mir?!

  • Ich rauche seit Jahren ausschließlich nur mit einem Ziegenlederschlauch. Der wird auch nicht gereinigt, sondern nach einer gewissen Zeit ausgetauscht.


    Das man damit nicht rauchen sollte, höre ich zum ersten mal. Ich kenne mehr Leute, die mit einem Lederschlauch rauchen als mit Silikon.

    lecker, wenn ich überlege was aus einem Schlauch beim reinigen alles raus kommt !

    Aber dein Ding !

    Was machst du wenn dein Kaffeehausschlauch durch den Wasserdampf innen anfängt zu schimmeln ?

    immer entspannt :devil:

  • lecker, wenn ich überlege was aus einem Schlauch beim reinigen alles raus kommt !

    Aber dein Ding !

    Was machst du wenn dein Kaffeehausschlauch durch den Wasserdampf innen anfängt zu schimmeln ?

    Zeitig ersetzen.


    Hatte bisher noch kein Schimmel bei meinen alten, die ich immer aufschneide vor dem entsorgen.


    Finde es auch nicht lecker aus einem Gartenschlauch zu rauchen aber jedem das seine :)

  • ok , wenn du es schreibst.

    Aber es wird schon was dran sein, ich denke diese Schläuche sind so alt wie Shishas selbst.

    Muß man was beachten bei diesen Schläuchen ?

    Machst du Sie nach Benutzung ab und trocknest sie ?

    immer entspannt :devil:

  • Willkommen im Forum!


    bitte benutze die Bearbeiten-Funktion, die du bei deinen Beiträgen findest.

    mehrere Beiträge hintereinander zu verfassen, ist in keinem Forum gern gesehen!

  • ok , wenn du es schreibst.

    Aber es wird schon was dran sein, ich denke diese Schläuche sind so alt wie Shishas selbst.

    Muß man was beachten bei diesen Schläuchen ?

    Machst du Sie nach Benutzung ab und trocknest sie ?

    Ich wechsle die Schläuche so alle 6 Monate.


    Nach dem benutzen hänge ich sie auf.


    Man muss nur aufpassen, dass man kein Wasser reinzieht, sonst rostet die Spirale im Schlauch.

  • Also wenns dir nur um die Kälte geht könnte es helfen, den Tabak ein bisschen "dichter/fester/ zu bauen, aber wirklich nur minimal, dann sollte der Minze Geschmack nicht so im Vordergrund stehen. Habe jetzt deine Köpfe nicht angeguckt, aber ein Phunnel wäre dafür von Vorteil mit der Smokebox.

  • Also wenns dir nur um die Kälte geht könnte es helfen, den Tabak ein bisschen "dichter/fester/ zu bauen, aber wirklich nur minimal, dann sollte der Minze Geschmack nicht so im Vordergrund stehen. Habe jetzt deine Köpfe nicht angeguckt, aber ein Phunnel wäre dafür von Vorteil mit der Smokebox.

    Ich teste das mal, aber ich denke nicht, dass es das ist. Ich mache die Köpfe eigentlich immer gleich.


    Das einzige, dass ich bisher nicht testen konnte war der Razor, da ich zuhause keine Alufolie habe. Morgen kommt ein Kollege mit neuem Tabak und seinem Razor. Dann kann ich das auch ausschließen.


    Den Razor(Messing) habe ich vor zwei Wochen mit Essig und Spülmittel gereinigt, da es so schwarz war. Evtl. liegt es daran.


    Grüße Ork

  • Nach etlichen Tests mit unterschiedlichen Testpersonen, sind wir zur Erkenntnis gekommen, dass die zwei Chargen Tabak, die ich habe nicht so intensiv sind.


    Dann kam noch dazu das der Lederschlauch immer noch nach Leder riecht. Ein direkter Zug aus dem Anschluss gab schon ein bessres Ergebnis.


    Auch der total eingerauchte Tonkopf, aus jahrelangem Shisha-Bar Einsatz, wurde ja ersetzt.


    Also es kamen also mehrere Faktoren zusammen.


    Schönen Sonntag!