Kalorie Lotus 1+ und Oblako M passt nicht richtig

  • Wobei Handarbeit auch keine Ausrede

    für schlechte Passgenauigkeit sein sollte !

    Wie oft müßte ich schon mit Werkzeug an neue Sachen gehen

    oder hab sie einfach umgebaut das Sie richtig sitzen und nicht

    beim ersten Rempler runter fallen !

  • Wobei Handarbeit auch keine Ausrede

    für schlechte Passgenauigkeit sein sollte !

    Wie oft müßte ich schon mit Werkzeug an neue Sachen gehen

    oder hab sie einfach umgebaut das Sie richtig sitzen und nicht

    beim ersten Rempler runter fallen !

    Verstehe deinen Punkt nicht ganz. Der Hersteller des Oblakos garantiert doch keine perfekte Passgenauigkeit?
    Es ist Handarbeit und deswegen ist jeder Kopf minimal anders.

  • Es geht nicht um Oblakos im weitesten Sinne

    sondern das man nach dem Kauf viele Teile

    einfach nacharbeiten muß.

    Damit meine ich scharfe Gewinde, wo man sich beim reinigen scheiden könnte

    oder mies verklebte Bowls oder Siebe die wackeln ....

  • Bei hochwertigen Herstellern konnte ich bis jetzt noch nie feststellen, dass die Gewinde scharfkantig waren, kommt wohl auf die Marke an. Bei Köpfen ist das wieder was ganz anderes mit der Handarbeit, dort ist es schlicht nicht möglich jedes mal den selben Kopf zu machen, sieht man auch gut bei Alpaca Bowls oder anderen handgemachten Köpfen.

  • Ganz normal. War bei meinem Oblako Mono M sowie der Hookain Litlip genauso.

    Habe deshalb beide Köpfe wieder verkauft, weil es mich optisch gestört hat.

    Beim Rauchen konntest du keinen Unterschied feststellen.