Suche neuen Daily Tabak

  • Hey Leute,


    ich bin derzeit auf der Suche nach einem Tabak der mich einfach mal wieder richtig überzeugt.

    Was raucht ihr gerade bzw. könnt ihr derzeit empfehlen?

    Richtung: Fruchtig süß/sauer, Beerig(nicht so kühl), darf auch mal was cremiges sein aber eher ersteres :)

    PS: Klassiker wie Traubeminze, Falim, Doppelapfel, usw. seien mal ausgeschlossen ^^



    Schon mal danke.

  • Darkside Wild Forest, Cosmo Flower

    MustHave KiwiSmooth,Pynkman,Space Flavour


    Sind die Sorten die Ich momentan fast nur rauche, alle sehr gut im Geschmack. Bei MustHave weiß ich aber nicht, ob der noch irgendwo erhältlich ist.

  • Viele haben mir von O's African Queen vorgeschwärmt.

    Ich finde ihn ganz gut, mag aber dieses sehr fruchtige nicht so. Musst mal probieren, für dich könnte der was sein.

  • Danke euch beiden für die Antworten.


    Xenodor mischst du die Sorten untereinander oder rauchst du die pur.


    diskoomu den tabak hab ich tatsächlich schon gehabt. Der war ok, aber kann auch daran liegen das ich den im Tonkopf mit Folie geraucht hatte mittlerweile Phunnel und Smokebox vielleicht läuft der ja so besser.

  • Viele haben mir von O's African Queen vorgeschwärmt.

    Ich finde ihn ganz gut, mag aber dieses sehr fruchtige nicht so. Musst mal probieren, für dich könnte der was sein.

    Geiler Tabak und noch geiler, dass ein sehr guter Freund der Hersteller ist !

    Wem African Queen gut schmeckt

    versucht mal "Casanova" .... (gleicher Hersteller !)

    immer entspannt :devil:

  • Geiler Tabak und noch geiler, dass ein sehr guter Freund der Hersteller ist !

    Wem African Queen gut schmeckt

    versucht mal "Casanova" .... (gleicher Hersteller !)

    Also ich hab ihn jetzt die letzte Zeit immer wieder geraucht und mit jedem Mal hat er mir weniger gefallen - vor allem pur. Ich muss meine Meinung also revidieren.


    Aber von mir ist das ja wohl nicht abhängig, der verkauft sich momentan wohl abartig. :-)

  • OK ?

    soweit ich weiß wird er nicht mehr her gestellt !

    Restbestände ?

    Ich hab ein 5 Liter Kanister Molasse

    der reicht mir bis ich 100 bin !

    immer entspannt :devil:

  • -Andy- Meinst du African Queen? Ich war am Wochenende in Konstanz. Der Besitzer des einen Ladens hat mir gesagt der geht weg wie warme Semmeln, auch wenn er ihn auch nicht mag.

    50 Dosen im Laden an einem Tag fast weg und 500 Dosen hat er noch an Lager.


    Evtl. ist das ein anderer??

  • Also rauche die von mir vorgeschlagenen Sorten meistens pur.

    Zu African Queen kann ich nur sagen, dass ich von sehr vielen Leuten von Qualitätsschwankungen höre und mitbekomme, dass der Tabak von der Qualität wohl allgemein im unterem Segment liegen soll.

  • Also rauche die von mir vorgeschlagenen Sorten meistens pur.

    Zu African Queen kann ich nur sagen, dass ich von sehr vielen Leuten von Qualitätsschwankungen höre und mitbekomme, dass der Tabak von der Qualität wohl allgemein im unterem Segment liegen soll.

    Wie bereits geschrieben: Pur konnte ich ihn gar nicht rauchen, als Mischung war's ok. Dass der soo gehypt wird, verstehe ich nicht...

  • Wie bereits geschrieben: Pur konnte ich ihn gar nicht rauchen, als Mischung war's ok. Dass der soo gehypt wird, verstehe ich nicht...

    Vieles mit schlechter Qualität wird in Deutschland komischerweise gehyped, siehe auch Marken wie Hookain. Liegt wohl größtenteils an Influencern.


    Noch ein kleiner Nachtrag zu Darkside und MustHave:

    Da ich aus deinem Profil entnommen habe, dass du Dschinni rauchst, gehe Ich davon aus, dass du schwächere Sorten rauchst. Die von mir genannten Tabake sind Dark Blends, also mit einem Stärkerem Nikotingehalt, deswegen nicht wundern, falls du dir diese Sorten kaufst und diese am Anfang etwas kratziger sein sollten, als von dir gewöhnt.

    Können natürlich auch lecker gemischt werden, muss man nicht pur rauchen.

  • Ich hab ihn ein paar mal pur geraucht, fand ihn jetzt nicht soo schlecht.

    Aber gekaufter Tabak ist nicht so meins !

    Die Molasse riecht halt gut !

    Bei uns in der Nähe d.h. im Bad Vilbel hat jemand die Restbestände für einen

    guten Preis aufgekauft. Muß mal meinem Kumpel fragen ob er die

    Rechte und die Mixtur weiter verkauft hat ?

    Am Anfang hieß das ganze noch Oscar´s nur da gab es richtig Stress

    mit den Namensrechten danach folgte das Label African Queen und Casanova !

    Und genau an diesem Kumpel bin ich im Moment am tüfteln ob wir was

    rauchbares entwickeln ohne Nikotin und ohne Glycerin als Trägerstoff für die Molasse !

    Aber wir stehen noch ganz am Anfang !

    immer entspannt :devil:

  • Vieles mit schlechter Qualität wird in Deutschland komischerweise gehyped, siehe auch Marken wie Hookain. Liegt wohl größtenteils an Influencern.


    Noch ein kleiner Nachtrag zu Darkside und MustHave:

    Da ich aus deinem Profil entnommen habe, dass du Dschinni rauchst, gehe Ich davon aus, dass du schwächere Sorten rauchst. Die von mir genannten Tabake sind Dark Blends, also mit einem Stärkerem Nikotingehalt, deswegen nicht wundern, falls du dir diese Sorten kaufst und diese am Anfang etwas kratziger sein sollten, als von dir gewöhnt.

    Können natürlich auch lecker gemischt werden, muss man nicht pur rauchen.

    Kann gut sein, ich probier mich jeweils ein bisschen durch. Ich schau weniger, obs stark oder schwach ist (wie du sagst, ich merks dann ^^) sondern ob es mir gefällt :-)

    Ausserdem, Geschmäcker sind verschieden. War nur erstaunt, dass es so krass ankommt.


    Darkside und MusHave habe ich noch nicht probiert. Ich schau mal ob ich einen aus deiner Empfehlung kriege irgendwo ;-)


    -Andy-

    Ich werde diese Saison auch mal einen Versuch wagen mit eigenem Tabak - Schwiegerpapa hat da Erfahrung mit :-)


    Ansonsten gibts durchaus gekauften Tabak der mir gefällt. Ich habe mich mit dem Hintergrund nicht auseinandergesetzt ehrlicherweise ^^ toi toi toi für euer Vorhaben