Moze Breeze oder Ocean Kaif S?

  • Moin zusammen,


    stehe momentan vor der Frage, ob ich mir als kleine Pfeife, die auch für z.Bsp. Reisen oder Ausflüge hergenommen werden kann, eine Moze Breeze oder eine Ocean Kaif S kaufe. Preislich liegen Sie ja recht nah beieinander, designtechnisch gefallen Sie mir auch. Habe nun jedoch gehört das bei der Kaif S das Problem auftreten soll, dass man sich Wasser in den Schlauch zieht, hat hier zufällig jemand schon beide Pfeifen testen können und kann dazu etwas sagen? Zubehörtechnisch ist bei der Kaif S ja mehr dabei, tendiere deshalb eben auch zu dieser, wollte mir hier aber eben noch Antworten zu dem "Problem" holen und allgemein Berichte über die Pfeifen.


    Freue mich auf eure Meinungen zu den Pfeifen,


    Xeno

  • Zur Kaif kann ich wenig sagen. Meine Breeze habe ich allerdings nach wenigen Wochen wieder verkauft. Fand die vom Rauchverhalten schwach - merkwürdig offener Durchzug, Anzug empfand ich als mau. Qualitativ auch wenig überzeigend. Sleeve ist mir bereits nach einer Woche gerissen.

    Getauscht mit:
    urgehal,taubenterminator,jp,preloader,blubber-zugger,ska-smoke,jauu,heger,sozz,Irsi,nightwish.TrackerDog,Benni_H,
    The Enemy,unspoken,hariboloch,togz und vielen mehr:)


    gekauft bei:shisha-chris,nightwish,no22,hariboloch,jigsaw44,hamst0r
    verkauft an: tanja87,xxprincexx91,diablo141 uvm.


    Sammelbestellung: toaster12345


    alles gut:)

  • Ich hab eine "Vyro" (altes Model aus schwarzem Carbon"

    sehr klein und sehr handlich für unterwegs.

    Die Wassersäule muß fast auf den Millimeter passen, sonst ist auch da Wasser im Schlauch.

    immer entspannt :devil: