Shisha lang nicht genutzt

  • Hello,


    meine Shisha wurde seit knapp 2 Jahren nicht mehr verwendet/geputzt. (Lange Geschichte)

    Reicht es die kräftig mit Essig auszuspülen oder kann sie direkt in den Müll

  • Hallo,


    warum putzt du die Shisha nicht erstmal mit schnödem Spülmittel,ersetzt ggfs. den Schlauch und guckst dann ob du sie noch benutzen kannst?

    Wegschmeißen kannst du sie immer noch.


    Gruß

    Carsten

    "Seid fröhlich am Tage und säuisch in der Nacht, so habt ihr es im leben noch am weitesten gebracht"

  • Ob man die Pfeife noch verwenden kann kommt auf die Umstände der Lagerung und das Material der Shisha an, generell schadet es sicher nicht die Dichtungen alle auszutauchen. Sollte sie Gewinde haben diese vorsichtig abschrauben. reinigen und danach fetten, z.B. mit Vaseline. Reinigen würde ich die Bowl mit Gebissreiniger (Kukident), damit werden meine Bowls immer sauber. Rauchsäule lange mit heißen Wasser und einer harten Bürste durchschrubben, Zahnpasta auf die Bürste funktioniert bei mir gut. Danach paar Mal durchspülen.
    Sofern da nichts gerostet oder kaputtgegangen ist dürfte man sie aber noch verwenden können. Über einen neuen Schlauch und Kopf würde ich aber nachdenken, je nachdem wie die Shisha gelagert wurde.

    "Ich will nicht parteiisch sein - aber lauft, meine kleinen schwarzen Freunde, lauft!"
    Marcel Reif beim Spiel Kamerun gegen Argentinien