Eigene shisha, aber welche?!

  • Hallo Shisha-Freunde!


    Nach jahrelangen shisha Konsum in Lokalen und bei Freunden lege ich mir jetzt schlussendlich selbst eine zu. Eben auch weil Shisha Lokale bei uns jetzt verboten sind (Österreich).


    Jetzt stellt sich die Frage, welche soll man kaufen?


    Von AMY lese ich ganz gute sachen, tolle verarbeitung heißt es hier immer


    Preis bis ca 140€


    auf jeden Fall Edelstahl.


    Von der Größe her soll sie nicht zu klein, aber auch nicht zu groß sein (man sollte sie noch easy auswaschen können). Groß genug, dass sie zum Wohnzimmertisch (Ikea billig tisch) passt und man sie nicht einfach so leicht übersieht. (sie steht nicht am tisch).

    Ab und an wird sie auch mit dem Auto transportiert (zu freunden)

    Habt ihr vorschläge? Schläche sollten 2 drauf passen.


    hätte die hier gefunden die mich optisch anspricht, weiß aber nicht ob die vl zu klein ist: Klick


    Als nächster den Kopf. Richtige Spezialisten sind wir nicht, meine freunde haben 2 shisha, eine mit Steinkopf, der geht ganz gut und einen mit Silikonkopf.


    Ich hab schon viel gutes über einen "phunnel" gelesen und wollte den mal probieren. (sind aber echt nicht günstig) Gelesen habe ich, dass der HJ Harmony für mehrere leute bzw längeres rauchen gedacht ist, das wäre optimal, weil wir meistens zu 2t rauchen.


    Kopfbau mäßig hab ich kaum erfahrung.


    Kohle... welche soll ich mir holen? wir haben immer wieder kohlen die leicht zerbrechen etc.



    Hoffe auf tips und tricks von eurer Seite :)

    Edited once, last by Madbean ().

  • hab jetzt auch gutes über den AMY glaskopf gelesen, gibt nen youtuber der schwört darauf, Kristall glassi set mit 4 kohlen in der Heatbox und overtopping. was haltet ihr davon, kostet halt auch 45 euro der kopf


    HJ harmony oder AMY GlaSi Globe set?


    wenn harmony, welche heatbox? (lotus is zu teuer) sollte zusammen max 50 kosten.

    Edited once, last by Madbean ().

  • hab jetzt auch gutes über den AMY glaskopf gelesen, gibt nen youtuber der schwört darauf, Kristall glassi set mit 4 kohlen in der Heatbox und overtopping. was haltet ihr davon, kostet halt auch 45 euro der kopf


    HJ harmony oder AMY GlaSi Globe set?


    wenn harmony, welche heatbox? (lotus is zu teuer) sollte zusammen max 50 kosten.

    Selbst im Chinahead kann man aus jeden Tabak die letzte Nuance rausholen.

    Ein Smokebox oder ähnliches tut zwar was sie soll aber ich bezweifel, dass sie so lange durchhält, dass güngstiger als Alufolie wird schließlich kriegt man dafür hunderte von Metern Alufolie.

    Der richtige Kopf ist eigl. Geschmacksache von Tonköpfen und dem ks appo würde jedoch abraten es sei denn du willst 4-6 Stunden rauchen oder nicht den ganzen Geschmack des Tabak.

    Die besten Shisha auf Markt sind Khalebbo, Farida,Al-Fakher und Zomo da ein zu schlechter Durchzug, d.h. zu viel Luft wird zu schnell durchgezogen wird, dadurch "verwässert" sich der Geschmack.

    Ferner sollte man die Finger von Silkonschläuchen lassen es sei man raucht über aromatisierten Tabak.


    Viele der Shisharaucher in Deutschland scheinen nicht wissen das beim Rauchen auch sogenannten phykalischen Gesetze gelten.

  • hab jetzt auch gutes über den AMY glaskopf gelesen, gibt nen youtuber der schwört darauf, Kristall glassi set mit 4 kohlen in der Heatbox und overtopping. was haltet ihr davon, kostet halt auch 45 euro der kopf


    HJ harmony oder AMY GlaSi Globe set?


    wenn harmony, welche heatbox? (lotus is zu teuer) sollte zusammen max 50 kosten.

    Ich habe auch den Glaskopf von Amy finde ich zwar gut aber am Anfang würde ich mir was anderes holen, ich rauche pers. mittlerweile auch lieber mit Phunnel also Hj oder andere mit alu oder Smokebox. (hier mal ein kleiner überblick was es noch so gibt, ich finde elwano hat da recht gute Auswahl: https://www.elwano.de/shisha-koepfe/?p=2)


    Die Pfeifen im Bereich bis 140 Eruo in Edelstahl unterscheiden sich eigentlich hauptsächlich in der Optik, Qualität ist da immer sehr ähnlich.

    Ich finde Diamond Hookah kann man immer gut empfehlen, habe selber eine von den ersten Modellen, hält bis heute, und ein Kumpel hat auch eine.

    Kannst aber auch z.b. Smokah, Wd Hokaah, Mata Leon oder noch andere Hersteller eigentlich problemlos kaufen.

    Gruß Tobi :)



    Positiv gehandelt mit: Shi"el"Sha


    Negativ gehandelt mit: -

  • Die besten Shisha auf Markt sind Khalebbo, Farida,Al-Fakher und Zomo da ein zu schlechter Durchzug, d.h. zu viel Luft wird zu schnell durchgezogen wird, dadurch "verwässert" sich der Geschmack.

    Ferner sollte man die Finger von Silkonschläuchen lassen es sei man raucht über aromatisierten Tabak.

    Den ersten satz versteh ich nicht, Beste shisha khalebbo, farida, al fakher und zomo und dann kommt was schlechtes drüber :D

    sind nicht alle tabaks aromatisiert? (minze, traube , blaubeere etc)

    ich rauche zu 90% zu 2t, und meist länger (also 1-2h) sollte ich mir hier den HJ harmony oder den 80ft80 holen?

  • Den ersten satz versteh ich nicht, Beste shisha khalebbo, farida, al fakher und zomo und dann kommt was schlechtes drüber :D

    sind nicht alle tabaks aromatisiert? (minze, traube , blaubeere etc)

    ich rauche zu 90% zu 2t, und meist länger (also 1-2h) sollte ich mir hier den HJ harmony oder den 80ft80 holen?

    Nein das ist die begründung weil diese eben einen guten durchzug sprich nicht zu stark.

  • Naja dazu muss man sagen, dass es jeder anders mag, gerade beim Durchzug wollen es manche das man ein wenig wiederstand hat beim ziehen und andere wollen den Durchzug so das es fast wie atmen ist, also kein wiederstand.


    Und es gibt keine beste Pfeife, gerade die oben genannten also Khalebbo etc sind traditionelle Pfeifen, die nicht jeder mag.


    Ich kann auch mit ner 30 Euro Pfeife genau so gut rauchen wie mit ner 200 Euro Pfeife wenn mein Kopfbau, die Kohle und der Tabak passt.

    Die unterschiede liegen dann eher in der Haltbarkeit der Materialien, der Qualität der Pfeife und Optik der Pfeife

    Gruß Tobi :)



    Positiv gehandelt mit: Shi"el"Sha


    Negativ gehandelt mit: -

  • Würde noch in dem Preissegment die Aladin MVP in den Raum werden - sehr gutes P/L Verhältnis.


    Restgeld in entsprechendes Equipment stecken.


    Harmony Bowl hab ich auch hier - raucht sich super mit Smokebox (Lotus +). Auch die Alpaca Bowls sind super.


    Kohle die üblichen verdächtigen sprich One Nation und Black Cocos sind immer gut ;)

    Getauscht mit:
    urgehal,taubenterminator,jp,preloader,blubber-zugger,ska-smoke,jauu,heger,sozz,Irsi,nightwish.TrackerDog,Benni_H,
    The Enemy,unspoken,hariboloch,togz und vielen mehr:)


    gekauft bei:shisha-chris,nightwish,no22,hariboloch,jigsaw44,hamst0r
    verkauft an: tanja87,xxprincexx91,diablo141 uvm.


    Sammelbestellung: toaster12345


    alles gut:)

  • Khalebbo sind vom raucherhalten nonplusultra.

    Ich habe ideal durchzug geredet der alles aus Tabak rausholt.

    Wer mehr will bitte schön der geschmack leidet ist auch nicht extrem viel schwächer.

  • hab ich doch schon in dem anderen Thread beantwortet. Nein, der Kopf ist zu klein für den Lotus.

    jup danke hab ich erst danach gesehen :)


    inwiefern zu klein? ist es nciht egal? steht halt was über?!


    sry bin neu .. :D

  • Der Lotus Aufsatz hat Schlitze für die Luftzufuhr, allerdings wären die Schlitze beim 80ft80 außerhalb des Kopfes, sprich es wäre kein Durchzug da.

    Mit Lotus wäre die HJ Harmony Bowl geeigneter.

  • Salman92 wenn du über Physik redest dann bring im Bezug auf Tradis gerade in der Syrischen Richtung das Wort anzug mit rein. Denn nur Leute die sich nicht mit der Materie länger befassen und grob was wissen reden nur von Durchzug.


    So nun zum Post. Für 140€ wird dir einiges geboten. Ich selbst habe für meine Schwester zb letztens eine Diamond geholt. Ist je nach Modell von der Größe von ein Riese aber es gibt auch kleinere Modelle die von der Verarbeitung gut sind. Zurzeit bekommst für 150 euronen das große Modell mit Schlauch Kopf (der für denn Anfang ok ist und sich später dann bitte austauschen lässt) mit Kamin einen Schlauch und Mundstück. Außerdem hast du von Haus aus 4 Anschlüsse mit Adaptern und co dabei. Heißt für dich Silikonschlauch kaufen + Mùndstück oder beim Freund ausleihen und schon kannst zu 2 Spaß haben. (Bis 4 Leute möglich und alles dabei außer Schlauch bei der großen) Die sich aber in der Verpackung auch mal gut mitnehmen lässt. Muss sagen das ich selbst überrascht war wie zufrieden ich mit der Pfeife bin.


    Was du dir auch anschauen kannst ist die Aryf Gloria. Super Pfeife, nicht zu groß und en tolles Design. Braucht hier aber dann en Schlauch, Mundstück und Kopf.


    Beide Pfeifen liegen 10€ über deiner Grenze lassen sich aber später wenn du sie gut behandelst auch wieder für nen guten Preis verkaufen. Was dir bei einer Amy und co leider nicht so leicht fallen wird da die meisten Leute die gebrauchte Pfeifen kaufen meistens aus der Szene kommen und Marken wie Amy Kaya und co vermeiden. (Meine Meinung)


    Als Geheimtipp würde ich selbst auch mal bei Shpock und co nach Pfeifen durchsuchen. Manchmal findet man das ein oder andere Fundstück zu einem gutem Preis im guten Zustand.


    Tja und zum Kopf...kauft euch am Anfang en Tonkopf und Ordentlichen Kamin. Fangt damit an und probiert danach mal mit Alu zu rauchen und wechselt vielleicht später auf en Phunnel oder so. Findet erstmal heraus welche Sorten ihr mögt. Momentan haben die meisten Sorten eh genug Aroma und da ihr wahrscheinlich eh nicht mit Kismet und co anfangen werdet reicht das vollkommen aus. Rauche zurzeit auch zu 70% mit einer Modernen Pfeife und Kamin wie mit Tradi und Phunnel.


    Maybe sorry für Fehler bin auf Arbeit

    Verstehen
    ist ein dreischneidiges Schwert:
    der Standpunkt der einen Seite,
    der Standpunkt der anderen Seite
    und die Wahrheit.


    Erfolgreich gehandelt mit: Lockdog, Unserem Doc, Vallen, MrCoolProd, l1ns3d, Jerre, Oldsmoker, memento17
    Negativ: -

  • Hätte ich erwähnen können jedoch sah kein Grund dazu, weil der eigl. jeder Pfeife mit ideal Durchzug ,d.h. das der Geschmack nicht verwässert wird aber stark genug für opitimale Auskochen des Tabak, einen guten Anzug hat.

  • Heißt wenn ich meine TGK kürze und die Säule so wie Luftvolumen verkleinere durch Modifikationen. Hat dann einen super Anzug und verliert denn Durchzug? oder Habe ich trotzdem einen krassen Anzug und Durchzug und verwässere mir denn Tabak komplett....Die Syrischen Pfeifen sind so beliebt weil sie mit ihren kleinen Durchmessern beim ziehen denn Kopf gleichmäßiger und schonender erwärmen da man hier in der Regel länger zieht, da man mit dem Lungenvolumen und dem Durchzug einfach länger bracht bis diese so voll ist wie mit einem größerem Durchmesser was sich aber in der Regel durch Wasserstand etc ausgleichen lässt. Aber bleiben wir beim Post.

    Verstehen
    ist ein dreischneidiges Schwert:
    der Standpunkt der einen Seite,
    der Standpunkt der anderen Seite
    und die Wahrheit.


    Erfolgreich gehandelt mit: Lockdog, Unserem Doc, Vallen, MrCoolProd, l1ns3d, Jerre, Oldsmoker, memento17
    Negativ: -

  • Beide Pfeifen liegen 10€ über deiner Grenze lassen sich aber später wenn du sie gut behandelst auch wieder für nen guten Preis verkaufen. Was dir bei einer Amy und co leider nicht so leicht fallen wird da die meisten Leute die gebrauchte Pfeifen kaufen meistens aus der Szene kommen und Marken wie Amy Kaya und co vermeiden. (Meine Meinung)

    wieso meiden "Kenner" die Amy?`

    ich hab mir letzte woche die Amy little Trilliant mit einem HJ Harmony Phunnel + lotus 1+ geholt. verarbeitung ist gut

  • Amy ist eine solide Marke, ist aber nicht gerade für Innovationen bekannt, deshalb präferieren "Kenner" andere Marken.

    Was meinst du mit Innovationen? Die Optimale Shisha sprich optimalen durchzug und optimalen anzug gibt es schon.