Persian Apple - Chillma. Selbes Setup - anderes Erlebnis

  • Hey Leute,


    zurzeit gibt's so n Problem.

    Rauche mit 'ner Edelstahlshisha den Tabak "Persian Apple" von Chillma.

    Hat am "Anfang der Dose" gut geschmeckt und gequalmt, doch jetzt schmeckts für 10 Minuten nicht und plötzlich verbrannt.

    Ich war für 2-3 Wochen angeschlagen mit Mandeln und Lunge, war nicht auskuriert und hab zwei mal so geraucht und es war so

    wie ich mein Problem schildere: Kein Geschmack, mittelmäßige Rauchmenge, nach 10 Minuten verbrannter Geschmack. Ich habe dann einen neuen

    Mehrlochtonkopf gekauft.


    Ich hab einfach das selbe Setup wie immer im Mehrlochkopf. Wieso ist das jetzt so anders? ich hab auch wenn ich nicht rauche

    immer den Tabak umgerührt. Wieso plötzlich so ne Geschmacksveränderung? Weil ich krank war? Weil ich nur den Tabak geraucht hab?

    Verändert sich der Tabak?(Kann ich mir eher nicht vorstellen, doch es ist paradox).


    Liest sich blöd, doch es fährt mein Selbstvertrauen in Sachen Kopfbau herunter.


    Ich benutze IMMER 3 Kohlen und 1 Lage Panzeralufolie.

    Die Folie loche ich überall mit kleineren Löchern. (Es funktionierte auch super als ich wenige große Löcher benutzt habe)

    dann habe ich, in dieser Krankheitsphase versucht mit weniger Tabak und beim anderen Mal weniger Kohle.

    Beides bringt keine Besserung. An was kann das Liegen? Da vergeht mir voll die Lust.

    Gelagert wird er Luftdicht in der Standarddose in einem der kühleren Räume.

    Edited 2 times, last by horus676 ().

  • das bedeutet wohl, nochmal Tabak kaufen und diesmal in ne lock & lock dose aufbewahren in ner schublade im Schlafzimmer? Die Tabakdose steht grade nah am Fenster.

  • Nein, nicht unbedingt, auch neuerer Tabak wird bei hoher Luftfeuchtigkeit Wasser ziehen,

    sobald weniger Luftfeuchtigkeit herrscht sollte er wieder normal schmecken.


    Auf jeden Fall aber sollte Tabak immer dunkel und in luftdichten Gefäßen aufgewahrt werden.


    Ich ziehe aber Gläser mit Gummidichtung dem Plastikzeug vor,

    da Glas keine Aromen annimmt.

  • wie ich mein Problem schildere: Kein Geschmack, mittelmäßige Rauchmenge, nach 10 Minuten verbrannter Geschmack.



    auf Grund von mittelmäßiger Rauchmenge und verbrennen, bin ich bei der Meinung vom Doc.

    allerdings habe ich genau beim Chillma Persian Apple festgestellt, dass er schnell Aroma verliert, auch bei noch so guter Lagerung.

    ich liebe den Geschmack! aber wenn ich ne Packung kaufe, versuch ich die immer innerhalb von ein/zwei Wochen wegzurauchen.

  • Das Bedarf einer genaueren Untersuchung! :D

    Ist halt schade, da ich viel arbeite und mir nicht immer Zeit nehmen möchte und auch kann.

    Sind halt 250gramm. bei 15 Gramm pro Kopf zirka 15-16 Köpfe. Wird sportlich für mich! ;P

    Muss mir dann mal einen Lieblingstabak finden, der auch lange hält.

  • Kopffüllung


    problem mit neu Tabak bleibt bestehen.

    Habs mal mit 2 lagen paneralu versucht. Zirka 10 größere Löcher (mit dem Stecher ganz rein) willkürlich verteilt. Kein Geschmack und Hitze hat sich gestaut.


    Habe den Tabak locker gebaut und weiterhin 3 tom gold benutzt. Nach 10-15 Minuten habe ich die Folie herabgenommen und viel qualm kam mir entgegen, weshalb ich sage es hat sich die Hitze gestaut.


    Woran liegt das nun? Ist der Tabak zu feucht? Bin am Ende meiner Nerven..

  • Hoffnungsloser Fall? 2 Dosen vom selben Hersteller und selben Laden...


    Habe in der letzten Zeit Adalya - Blue Orion probiert - Schmeckte und rauchte gut.

  • Bau ihn mal über den Rand.

  • Ja ich probier das heute mal. Vielleicht sollte ich von vornerein im overpacking rauchen.. das abstandsetup funktioniert nicht mehr so gut.. ist weniger geschmacksvoll

  • Also vollkomtakt: verbrannt

    Habs auch im Hot shot rt versucht, hat nicht geklappt.

    Direkt dann im tonkopf wieder mit andrücken: rauch war gut und stark aber kein Geschmack:

    Benutze narinekohle 26cm würfel.

    Habe mir ein Hygrometer gekauft, Luftfeuchtigkeit beträgt Zirka 40, also im Rahmen. Ich weiss es nicht. Tabak Blue Orion von Adalya


    Als ich letztens den gleichen Tabak im Tonkopf mit einer Lage Panzerfolie probiert habe, hats sogar noch gut geschmeckt. Der Tabak ist dunkel und bei Zimmertemperatur gelagert.

    Kein Plan was plötzlich so scheisse ist.

  • Wenn er im Overpacking anbrennt dann hast entweder zuwenig tabak oder in zufest gepackt wenn er zufeucht ist oder zu viel hitze.

  • Also wenn ich das Kopfbau Bild sehe, dann ist das viel zu wenig Tabak und dann noch angedrückt? Wieso? Was ich auch nie verstehe, wenn Leute schreiben, mir ist der Tabak direkt verbrannt. Ich hab noch nie geschafft das mir ein Tabak verbrannt ist. Wieso reduziert man nicht einfach die Hitze? Ist ja nicht so das der Tabak wenn er mal zu viel Hitze bekommt danach nicht mehr rauchbar wäre. Ich hab auch schon Köpfe gebaut, die Scheisse waren, aber die ließen sich immer noch rauchen, wenn man bischen mit der Hitze gespielt hat.

    Hab den Blue Orion auch hier und rauche den ziemlich gerne. Kann gut Hitze ab.

    Hast du einen Phunnel? Dann baue ihn mal bis zum Rand bzw leicht drüber und gleichmäßig und nix andrücken.

    Baue den z. B so

    [Blocked Image: https://www.bilder-upload.eu/upload/bb312d-1578736197.jpg]