Edelstahlshisha für maximal 300€

  • Servus,


    ich habe aktuell eine standardmäßige 80€ Amy-Pfeife, welche perfekt für einen Anfänger ist. Nun möchte ich aber etwas Geld in die Hand nehmen und mir eine neue Shisha holen. Ich schaue seit Tagen im Internet aber drehe mich gefühlt nur im Kreis und komme nicht auf einen Nenner. Die Ocean Hookah Euphoria oder die Fusion gefallen mir z.B. aber die sind ausverkauft und kosten pe*vers viel Geld. Denn für 399€ ist nicht einmal ein Schlauch und Mundstück dabei. Kennt ihr eine Pfeife mit den Kriterien da unten, die eine sehr gute Verarbeitungsqualität und einen guten Durchzug hat. Aussehen ist mir auch wichtig und sollte auch etwas hermachen, da ich so langweilige Pfeifen mit einer 0815 Bowl und einer Rauchsäule wie ein Besenstiel meistens hässlich finde. Die Euphoria bzw. Fusion wäre ein positives Bsp.


    Viele der Shishas, dich so finde sind entweder geil aber zu teuer oder scheinen mir etwas zu billig zu sein von der Quali, wenn ich so höre, dass die Base beim Auspusten etwas undicht ist oder Bläschen in der Bowl sind.


    Nicht böse gemeint aber solche Amazon Pfeifen für 160€ wo alles dabei ist vertaue ich nicht ganz. Lieber nehme ich etwas mehr Geld in die Hand und hole etwas, dass auch einige Jahre gut hält.


    Meine Kriterien:


    Preis: Max. ca. 300€
    Größe: Mittelgroß bis Groß
    Anschlüsse: 4 inkl. Adapter
    Material: Edelstahl V2A
    Rauchsäule: Edelstahl evtl. mit Acryl, KEIN Glas
    Sonstige: - Close-Chamber-System
    - Molassefänger wäre gut, muss aber nicht dabei sein


    Aktueller Favorit: WD Hookah V3.0A-7 • WD Hookah – hochwertige Edelstahl Shishas oder WD Hookah V3.0A-7 • WD Hookah – hochwertige Edelstahl Shishas (die sind aber relativ neu und finde deshalb nicht viel Erfahrungsberichte)


    Ich werde weiterhin suchen aber für eure Erfahrung und Tipps wäre ich sehr dankbar.



    Vielen Dank im Voraus

    Edited 2 times, last by INSTINCT ().

  • Hey,

    ich stand vor genau dem gleichen Problem, nur dass ich maximal 200€ ausgeben wollte und nur eine für mich allein gesucht habe.


    Also ich habe mir gestern nach langem überlegen auch eine WD Hookah bestellt, zwar eine etwas kleinere (G22-1), aber das wird sich von der Verarbeitung etc nicht viel geben.


    Ich habe auch überall nach Reviews gesucht und so gut wie nichts brauchbares gefunden, deshalb jetzt einfach mal auf Risiko bestellt. Sollte sie nicht überzeugen gibt es ja noch das 14-tägige Widerrufsrecht.


    Ich kann gerne sobald sie hier ist kurz bescheid geben ob sie den Erwartungen entspricht.



    Update:


    Die WD Hookah ist mittlerweile da und ich bin absolut begeistert! Top Verarbeitung für das Geld und alles wie beschrieben. Bin mehr als zufrieden damit und denke man kann mit dem Hersteller überhaupt nichts falsch machen. Gewinde laufen Butterweich und habe Keinerlei Fehler oder scharfe Kanten. Design ist mega gut!

    Edited once, last by Qore: Update ().

  • Hey,


    also ich habe letzten Samstag am 30. Oktober meine WD Hookah G43-9 Porto Diamond geholt. Und finde die Pfeife ist echt gut ABER haben mir ein paar Sachen am Anfang echt den Spaß verdorben. Nach paar Tagen vergisst man es wieder.


    Es war so, dass ich die Schlauchanschlüsse nicht aus dem Adapter bekam. Hab gezogen bis mir der Schädel geplatzt ist und konnte irgendwie 2 rausbekommen. Einen später, indem ich den unteren Teil mit heißem Wasser ausgedehnt habe. Und den vierten bekomme ich bis heute nicht raus. Außerdem habe ich einen unschönen Kratzer im Tauchrohr, kleine Delle im Kohleteller und paar Bläschen in der Bowl (Ist mir relativ egal).


    Aber ich habe keine Zeit das alles zu reklamieren.


    Habe aber ehrlich gesagt sowas nicht erwartet, da ja mit Made in Germany geprahlt wird.

  • Uff, das ist aber ganz schön viel.. Ich würde dennoch reklamieren, auch wenn es zeitintensiv ist.


    Bei mir ist zum Glück alles top, ich konnte keinen einzigen Fehler feststellen. Außer am Mundstück das ich mir dazu bestellt hatte, dort ist was am Glas.. das habe ich aber reklamiert und warte nun auf Ersatz. Halb so wild, kann auch vom Transport kommen.


    Ich glaube nicht, dass die "Made in Germany" sind für das Geld. Habe ich auch nirgendwo gelesen.

    Laut Impressum ist der Geschäftsführer Asiatisch und ich nehme an, dass die Pfeifen auch dort produziert werden. Ist aber auch völlig in Ordnung für den günstigen Preis.

    Eine Made in Germany Shisha kostet gleich mal 300-400€. Das ist es mir nicht Wert.

  • Ich würde mir an deiner Stelle die Modelle von The Hookah anschauen. Der Name ist sehr weit verbreitet und die pfeiffen sind auch echt üppig ausgestattet. Für 160 - 190 euro kriegst du echt ne ordentliche pfeiffe. Die Shishawarentester hatten sogar mal ein Review hochgeladen.

  • Kurzes Update zum Service von WD-Hookah. Kurz Problem mit dem Mundstück geschildert inkl Foto.

    Bekam direkt Ersatz zugeschickt ohne das andere zurückschicken zu müssen. Absolut Top.