Bester Kopf wenn man die Pfeife zu 4 penetriert?

  • Moinsen,


    Da wir zurzeit nur mit mehreren Leuten rauchen und die Shisha meistens ziemlich penetrieren wollten wir uns eine neue Pfeife zulegen jedoch ist das als Schüler nicht gerade einfach, deshalb sollte sie nicht zu teuer sein. Wir dachten so an bis 120-130 Euro.
    Am besten währe natürlich wenn die Pfeife aus Edelstahl ist. Die Shisha muss 4 Anschlüsse haben! Wir sind erfahrene Raucher und keine Anfänger mehr.


    vielen dank im vorraus


    MfG

  • Deine Antwort findest du hier:


    PNX 660 Anschlüsse


    Wenn Ihr keine Anfänger seit müsstest ihr die PNX-Modelle kennen. Bitte nicht als Beleidung aufnehmen.

    Es heißt nicht Shishan, sondern Shisha rauchen.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Positiv gehandelt mit: Shisha-Schneider
    Negativ gehandelt mit: -

  • Ich würde dir in diesem Preissegment eine Pfeife von Kayo oder Amy enpfehlen.


    Eine Edelstahlpfeife mit 4 Anschlüssen bis zu 120-130€ wirst du vermutlich nicht finden. Diese beginnen soweit ich weiß erst etwa bei 150€

    :tu: Das Drücken des Bedanken-Button tut nicht weh und zeigt Anderen, dass die geposteten Beiträge sinnvoll bzw. hilfreich waren :tu:

  • Ich besitze die Kaya Elox 630CE Pyramid 4S. Mit dieser Pfeife bin ich sehr zufrieden und sie wird bereits mit 2 Schlauchanschlüssen geliefert. Sie ist aber aus Aluminium hergestellt.


    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk

  • oder du schaust auf diversen Seiten ob es Edelstahlpfeifen im Angebot hat.

    :tu: Das Drücken des Bedanken-Button tut nicht weh und zeigt Anderen, dass die geposteten Beiträge sinnvoll bzw. hilfreich waren :tu:

  • für 120 ne 4-Schlauch ginge soweit ich sehe wirklich nur die oben genannten unter der Vorraussetzung das die meisten zusätzlich benötigten 3 Anschlüsse nicht in den 120 drin sind. Wenn doch sehe ich da recht schwarz da je nach Pfeifenart Adater schnell 10 Euro kosten die müssen ja wenn auch edelstahl sein. Hiesse Pfeife 90€

  • Wenn nicht musst du auf normale Materialien zurückgreifen oder ein paar Euro mehr berappen...

    :tu: Das Drücken des Bedanken-Button tut nicht weh und zeigt Anderen, dass die geposteten Beiträge sinnvoll bzw. hilfreich waren :tu:

  • Moinsen


    undzwar rauchen wir immer zu 4 und wir penetrieren die Pfeife ordentlich und das auch meistens beim Saufen. Wir rauchen zurzeit in einem kleinem standart Tonkopf.
    Nach ca. 20-30 Minuten fängt der Tabak an kohlig zu schmecken und ist schon so gut wie verbrannt.


    Nun ist meine Frage was der beste Kopf für 4 Mann ist?


    Danke im vorraus


    Mfg


  • ne, mal im Ernst, Shisha rauchen ist was gemütliches und das sollte man genießen und nicht die Pfeife penetrieren... :wand:



    Da ich aber nicht so bin hier ein Paar Tipps:


    Powerbowl XXL
    Funnel
    Powerbowl
    No. 5


    greetz :blubber:

    [Blocked Image: http://www.smileygarden.de/smilie/Starwars/18.gif]


    Tomorrowland: Yesterday is History, Today is a Gift, Tomorrow is a Mystery! Tomorrowland Member 2016 + 2017 :D

    Positiv Gehandelt mit: Abulator, Starbuzz, drogibaer89, DerNamenlose, Gregpipe, Dr. Bunsen Honeydew, El_Cucaracho, Flowsen, tubby645, bonito, SeverallNevada, 2x Puwackel, woofer, Harvester Of Sorrow

  • Hallo,


    einen perfekten Kopf gibt es nicht.
    So wie ich es herauslese sucht ihr einfach einen rießigen Kopf, egal wie viel Tabak dieser benötigt?
    Oder sucht ihr einen großen Kopf, welcher aber nicht im "Rahmen" liegt?


    Einer der besten Köpfe ist die Powerbowl von Saphire. Habe diesen selbst auch daheim und dieser reicht zu 4rt etwa eine Stunde. Je nach Rauchverhalten versteht sich :)


    Ansonsten ist ein großer Phunnel auch keine schlechte Wahl.

    :tu: Das Drücken des Bedanken-Button tut nicht weh und zeigt Anderen, dass die geposteten Beiträge sinnvoll bzw. hilfreich waren :tu:

  • wenn ihr die shisha penetrieren wollt... ist doch eher die anzahl und die grösse der schlauchanschlüsse entscheidend... und nicht der kopf
    da kann man auch notfalls ne tüte drüber ziehen.... das sieht man ihn nicht

    8)

    Edited once, last by MrCoolProd ().

  • Das der Tabak nach 20 Minuten nach Kohle schmeckt, liegta aber ehet am Zugverhalten. Wenn permanent an der Pfeife gezogen wird, dann entfacht man die ganze Zeit die Glut der Kohle. Dadurch bekommt der Tabak viel zu viel Hitze. Als großen Kopf kann man auch den Werkbund Phunnel Deep empfehlen.

  • Wenn es um das zu starke anfachen der Kohle geht ist vielleicht das overgamping oder eine Art lotus Aufsatz sinnvoll? Bei einem alten setup hatte jemand nur neun Kreis aussen und ein kreuz gelocht und dann z.b. vier kohlen aufm Saphire Tunnel betrieben, also komplett indirekte Hitze!!