Intensiver Geschmack? Alles über Aromen, Setups, Kohlen und co :)

  • Hallöle :)


    Weil ich momentan weniger rauche hatte ich einfach mal Lust zu babbeln.. viel Spaß :)


    :popcorn:
    Intensiver Geschmack? Aromen, Setups und Hitze - YouTube

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken

  • Meinem Vorposter kann ich nur zustimmen. Ist ein klasse Video mit viel Information.


    Allgemein gefallen mir deine/eure Videos sehr gut. Sehr informativ und professionell. Bleibt so und macht weiter solch gute Aufnahmen :)

  • Was laberst du Muzi? Mein Setup ist das Beste!! Der Sky Phunnel wird aus Prinzip mit 3 Kohlen geraucht, Powerbowl sowieso mit 3 Kohlen und son Dünnschiss, Luftfeuchtigkeit hin oder her. Luftdicht verpsckter Tabak kann ja gar nicht hygroskopisch sein, der ist ja die ganze Zeit unter Verschluss, wie soll er da bitte Wasser ziehen? Alles Thesen die nicht bewiesen sind!


    Richtig gute Zusammenfassung, wie Tabak überhaupt im Kopf funktioniert. Verständlich an der Oberfläche gekratzt und super erklärt für jeden Neuling. Könnte man glatt in jedem "Ich brauche Hilfe, Tabak qualmt nicht und schmeckt nach Kohle" Thread verlinken um es jedem Neuling zu erklären, dass kein Meister vom Himmel gefallen ist, es verdammt viele Experimente bedarf und man selbst als jahrelanger Shisharaucher mit nem neuen Setup ins Klo greifen kann oder man den Tabak beim ersten Mal rsuchen versaut. Und vorallem mehr Chemie in der Sache steckt als es vielen lieb ist :D


    Mach weiter so, war sehr unterhaltsam das Video bei nem Köpfchen zu schauen und zu staunen, dass du Komplexe Themen mit einer gewissen Leichtigkeit und doch schon recht viel Charme rüberbringst und es auf einfache Art und Weise vermittelst :thumbsup:


    P.S. Ich glaub bei dem Säckchen mit Salz meinst du eher Silicagel oder?^^

    Die einzige Sünde ist Feigheit!

  • Wow ok, fandest du das nicht n bisschen zu viel des Guten? xD
    Danke dir digger :)


    Keeeeeeine Ahnung was das genau war

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken

  • Super Video, wie immer. Und - nebenbei - gut geschnitten. Keine nervenden äh-äh's und dreifach-Wiederholungen im selben Satz. Dafür Schlag-auf-Schlag Infos. Prima!


    Virginia-Tabak hat übrigens schon von Haus eine hohe Süße. Darum ist der auch Haupttabak der meisten Mischungen für die klassischen Bruyereholz-Pfeifen.


    "Assoziation" des Geschmacks ist genau der Punkt. Eben Erfahrung + persönliche Erlebnisse. Nur wer viel Aromen probiert hat, kann (subjektiven) Geschmack entsprechend vergleichen. Also nicht wundern, wenn ein Reviewer beim Tasting mehr Aromen findet, als man selbst je geschmeckt hat. Dazu kommt auch, mit welcher Situation ich etwas verbinde. Mancher Whisky schmeckt eben salzig und nach Meer, weil er von einer Insel kommt und so beworben wird. Obwohl kein entsprechender Salzgehalt in der Flüssigkeit vorhanden ist...


    "Wir haben hier Aromen drin, wir wollen genießen. Wenn ihr so dicke Wolken wollt, dann holt euch doch"... dieser Satz verdient es, ausgeschnitten und als eigenes Video eingestellt zu werden! Gerade das unterscheidet verantwortungsvolle Genießer ja vom Sucht- und Wirkungskonsumenten. Oder von denen, die (unabhängig vom realen Hoseninhalt) auf "Dicke Wolke" machen.


    Genauso richtig: Mit speziellen Setups ist aus einem Tabak mehr herauszuholen. Das kennt auch jeder Raucher klassischer Holz- oder Tonpfeifen. Da spielen dann Pfeifenkopfgröße der Stopfdichte eine Rolle. Dennoch schmeckt der All-Days-Smoke in der Standard-Pfeifengröße auch nicht wesentlich schlechter. Auch da ist die Frage, wie konzentriert bin ich auf das letzte Quäntchen Geschmack - oder läuft neben der Pfeife noch anderes...


    Nochmal gut: Deine Schilderung vom Verhältnis Hitze - Aromen. Wie reagiert was? Läßt sich wirklich nur selbst ausprpbieren. Mit dem Equipment, was man hat. Nicht zu vergessen: Über allem liegt die Frage: Was schmeckt MIR (in dieser Situation). Nicht: Was erwarten ANDERE?


    Und ein kleiner Zusatz zu Kommentar: Optimal verpackter Tabak zieht kein Wasser. Aber wann ist unser Tabak nach der Öffnung schon zu 100% original verschweisst? Wie lange steht der Tabak offen, sobald der Kopf gefüllt und noch ncht verraucht ist? Wie du schon sagst: Unsere Shisha kommt aus einem Wüstenklima. Und trockene Hitze (oder Kälte) ist immer angenehmer als die Variante im "feuchten Treibhaus".

    Was ich im Leben nie begreife - ist das Setup der Wasserpfeife (Albert Dampfstein)


  • Wow ok, fandest du das nicht n bisschen zu viel des Guten? xD
    Danke dir digger :)


    Keeeeeeine Ahnung was das genau war


    Nö fand ich genau richtig so, finde ich immernoch ;D

    Und ein kleiner Zusatz zu Kommentar: Optimal verpackter Tabak zieht kein Wasser. Aber wann ist unser Tabak nach der Öffnung schon zu 100% original verschweisst? Wie lange steht der Tabak offen, sobald der Kopf gefüllt und noch ncht verraucht ist? Wie du schon sagst: Unsere Shisha kommt aus einem Wüstenklima. Und trockene Hitze (oder Kälte) ist immer angenehmer als die Variante im "feuchten Treibhaus".

    Das mit dem Optimal und luftdicht verpackt war, zumindest meinerseits, ein wenig Ironie Patchyfrog :P Plastezipper sind nie immer zu 100% dicht, da diffundiert immer irgendwas durch, ist vollkommen verständlich ;D


    Und es reicht schon bspw. eine 99,9% Glycerin Flasche zu öffnen und die kommt mit Luft in Kontakt. Schon ist es nicht mehr reiner als 99,5% oder noch unreiner, vollkommen normal bei so hygroskopischen Stoffen ;D

    Die einzige Sünde ist Feigheit!

  • Das mit dem Optimal und luftdicht verpackt war, zumindest meinerseits, ein wenig Ironie Patchyfrog :P Plastezipper sind nie immer zu 100% dicht, da diffundiert immer irgendwas durch, ist vollkommen verständlich ;D

    Schon verstanden. Sollte auch nicht so nietenzählerisch von mir gemeint sein! ;) Der "historische" Al-Sultan war auch nur eng in Folie eingewickelt, nicht mal verschweißt.

    Was ich im Leben nie begreife - ist das Setup der Wasserpfeife (Albert Dampfstein)

  • Richtig gutes Video. Hat mir sehr weiter geholfen und viel dazu gelernt so wie bei denn meisten Videos von euch :hail:

    Verstehen
    ist ein dreischneidiges Schwert:
    der Standpunkt der einen Seite,
    der Standpunkt der anderen Seite
    und die Wahrheit.


    Erfolgreich gehandelt mit: Lockdog, Doc, Vallen, MrCoolProd, l1ns3d, Jerre, Oldsmoker, memento17, Bloodclat, Oldsmoker

    Negativ: -

  • Dankeschön und euch allen, vor allem auch dir Patchy für den sehr kritischen Beitrag :)

    [align=center]SK-Clan
    Fachwissen, Reviews, Wissenswertes und Tutorials :)


    Quote from Mr.Gampert

    Wenn man sein Hobby halbwegs ernst nimmt, dann raucht man nicht mit Tonkopf und Kamin.. Dann macht man sich schlau und probiert rum und lernt [...] Dennoch ist es sehr sehr schade, dass nur wenige Menschen bereit sind über den Tellerrand zu blicken