Gesunde Shisha, Verbesserungen und Vorschläge meiner Ideen

  • Hallo zusammen,


    ich weiß ich werde mit diesem Thread auch negative Kritik einstecken müssen ("das ist dann kein Shisha rauchen mehr") aber ich will langsam auf eine gesunde Shisha umsteigen.
    Habt ihr vielleicht noch paar Ideen bzw. Verbesserungen für mich, einfach posten, DANKE!


    Ich habe folgendes vor:


    - Glas Shisha (Art Hookah) habe ich bereits, Glas ist besser als Metalle - Oder haften sich die Schadstoffe besser am Metall und daher ist Metallrauchsäule besser?
    - Smoke Box will ich durch "elektrischen Shishakopf 3.0" ersetzen, habt ihr da vielleicht noch weitere Ideen?
    - Tabak -> durch, dass ist die große Frage: Könnt ihr mir was empfehlen? True Cloudz ohne Nikotin? Steine, wenn ja welche?
    - Gibt es irgendwelche Filter für den Schlauch oder Bowl?


    Einfach eure Ideen posten, Danke :-)

    Edited once, last by Hase22 ().

  • Nun, da muss ich dich entäuschen! "Gesund" oder "gesünder" wird eine Shisha niemals sein!
    Bio Spinat ist vielleicht gesund ... deine Ideen machen dein Vorhaben allenfalls weniger schädlich!


    Von diesen Elektro Köpfen halte ich auch mal gar nichts...da gibt es mMn nicht ein einziges Gerät was etwas taugt.


    Also wenn du dir so viel Gedanken um deine Gesundheit machst, dann rauch am besten gar nicht, das ist dann gesund bzw. gesünder.


    Wenn du was suchst, was weniger Schadstoffe hat und trotzdem schmeckt, dann schau dich mal im Dampferbereich um.


    Dampfen ist zwar auch nicht gesund, aber zumindest weniger schädlich als rauchen...


    EDIT Auch wenn es noch so in den Köpfen drinne hängt, das Nkotin ist eigentlich das harmloseste an dem Ganzen

  • Also die Pasten und Steinchen sind bestimmt nicht gesünder, wenn man mal daran geschnuppert hat, wird man feststellen wie chemisch die Keulen riechen. Vor allem Vapor Fruits und Ersatztabake sehe ich ähnlich wie z.b. die Legal Highs. Keiner kennt die genauen Inhalte. Da wird viel Schindluder getrieben. Dann doch lieber ganz aufhören und Gemüse konsumieren.

  • mit legal highs hat das gar nix zu tun, und z.B. Steine mit Glyzerin und Aroma sind sicherlich nicht gesund, aber ich wage zu behaupten bedeutend weniger schädlich als Tabak.

    -keine Signatur-

  • Mit einer elektrischen Heizung auf dem Kopf ist Shisha rauchen sicherlich deutlich weniger schädlich, aber nicht "gesund".
    Denke E-Kohle wird noch groß kommen, da sehe ich viel potential. Es gibt ja schon eine Vielzahl an Produkten, hab die aber alle noch nicht getestet.

    - Gibt es irgendwelche Filter für den Schlauch oder Bowl?

    Gibt Aktivkohlefilter aus den Paraphernalien-Bereich. Ob es speziell welche für Shisha gibt weis ich nicht. Für Bongs gibte es das aber, kann man sicher umfunktionieren.


    Aber warum das ganze. Es ist rauchen und es wird immer ungesund sein, egal was man anstellt.

    Vor allem Vapor Fruits und Ersatztabake sehe ich ähnlich wie z.b. die Legal Highs. Keiner kennt die genauen Inhalte. Da wird viel Schindluder getrieben.

    Was hat das bitte mit legal highs zu tun?


    Trotzdem möchte ich garnicht wissen was die ganzen Shishatabakherstelle in ihre Pötte panschen, ist glaube ich besser man weis das nicht.
    Bezweifel aber dass Ersatztabake (wie Soex Zuckerohrtabak) sich in sachen Schädlichkeit großartig von normalem Tabak unterscheiden. Geht mehr ums Nikotin schätze ich.
    Bei Steinen oder Liquids dürfte die Schädlichkeit geringer sein als bei herkömmlichen Tabak, da ja nichts verbrennt/schwelt. (Wenn man es richtig macht)

    gibt ja zwischenzeitlich angeblich recht gute E-Liquid-Köpfe für die Shisha.

    Da würde ich lieber gleich ein medizinisches Inhaliergerät/Vaporizer nehmen, die sind ja gerade in der Kiffer Szene recht verbreitet. Mit Shisha hat das eh nichts mehr zu tun.

  • Da würde ich lieber gleich ein medizinisches Inhaliergerät/Vaporizer nehmen, die sind ja gerade in der Kiffer Szene recht verbreitet. Mit Shisha hat das eh nichts mehr zu tun.


    Vaporizer haben nicht das geringste mit E-rauchen zu tun, das ist etwas vollkommen anderes.

    -keine Signatur-

  • naja ich finde es schon ''gesünder'' mit einer fireflower zu rauchen als mit alu.
    die kohle hat wenigstens keinen direkt kontakt und bei alu werden sich auch genug schadstoffe lösen wenn die kohle drauf ist, die man dann mit einatmet.
    also kann man doch sagen es gibt gesündere arten zu rauchen.
    am gesündesten ist natürlich gar nicht rauchen, aber ma ehrlich was ist heute noch gesund?
    süßstoff ist auch krebseregend und trozdem trinken viele light cola und da interessiert es auch keinen....

    Nun, da muss ich dich entäuschen! "Gesund" oder "gesünder" wird eine Shisha niemals sein!
    Bio Spinat ist vielleicht gesund ... deine Ideen machen dein Vorhaben allenfalls weniger schädlich!