Welchen stark rauchenden, fruchtigen und nicht süßen Tabak könnt ihr empfehlen

  • Hallo :)


    Ich habe mir Al Fakhar Traube Minze (viel zu süß und stark) und Al Ajamy Gold Ice Tea Mix Berrie (Kaum Geschmack) gekauft und bin mit der Wahl echt unzufrieden
    Der eine schmeckt zu stark, der andere schmeckt gar nicht. Die Rauchentwicklung ist auch nur in Ordnung.


    Deswegen suche ich einen Tabak, der wirklich fruchtig und nicht süß ist, und ein erfrischenden Geruch mit sich bringt. Am besten wäre es auch, wenn er richtig viel dichten Rauch ermöglicht. Der Preis spielt dabei keine Rolle, "gut und günstig" wäre trotzdem gut. :D


    Ob Melone, Zitrone, Orange oder Kiwi bzw. Mixsorten sind alle gerne gesehen. :)

  • Das hängt ganz klar vom persönlichen Geschmack ab.
    Person A empfindet tabak x für Viel zu süß.
    Person B findet das der gleiche tabak nicht süß genug ist.


    Selbst wenn dir jetzt jemand tabak der Marke x mit der geschmacksorte y empfiehlt stehen din Chancen hoch das du es komplett anders siehst.es gibt einfach nicht den ultimativen tabak dem jeden schmeckt...
    Im allgemeinen kann ich dir höchstens empfehlen mit welchen Marken ich gute Erfahungen gemacht habe,die Sorten müsstest du selbst im Brevier nachlesen und testen


    Für low budget haben sich bei mir folgende Marken bewehrt
    Al waha
    Adalya
    Golden pipe
    Start now


    Mittelklasse Preis
    Ultimate
    Freestyle


    Teure Marken (aufgrund von Import kosten,nicht weil es wunderKraut ist oddr so)
    Social smoke
    Fumari


    Besonderheiten (nicht einfach ranzukommen)
    Tangiers (der ist aber glaub ich nix für dich)
    Nakhla


    Das sind die Marken womit ich was anfangen kann,andere werden widersprechen und oder was anderes empfehlen was den ihren Geschmack entspricht


    Wie zum Beispiel kismet oder al kashmir. Ich kann mit den beiden Marken nix anfangen weil ich kein Blumen Fan bin,viele andere erfahrene Raucher schwören auf die beiden Marken.


    Diese Liste gilt nur als Orientierung der Marken die ich für gut empfinde jedoch hat auch jede der mir aufgelisteten Marken,Sorten die mir persönlich nicht schmecken...


    Lg

    11 Jahre alte nargilem tn610 voll einsatzbereit!das ist qualität :hail: :hail:

  • Ich bleibe meiner Spur treu - ich empfehle immer gerne Gini`s.
    Die Tabaksorten schmecken und qualmen. Ist zwar nicht der billigste Tabak, aber ich finde er ist es wert.

  • Ist immer Geachmackssache. Der eine wird dir Tabak x empfehlen, dann kommt der Andere und sagt dass Tabak x nicht gut ist und empfhielt dir Tabak y usw.
    Mein Tipp: Schau in den Brevier und ums Rumprobieren wirst du sowieso nicht kommen.

    Manche Leute kaufen Dinge, die sie nicht brauchen,

    von Geld, das sie nicht haben,

    um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen!

  • Daher schau zu, dass du Shotpakete bekommst oder den Tabak den du hast tauschen kannst und viele kleinere Mengen dafür bekommst. so habe ich das gemacht.
    Habe vom Kollege 4 KG tabak oder so günstig bekommen, waren glaub ich 7 oder 8 Sorten und habe die getauscht und habe jetzt grob geschätzt 40 bis 50 Sorten und marken daheim liegen zum durchtesten :-)
    Start Now Peachy Lime Froster steht im Moment ganz oben sowie die Mischung aus Ultimate Black und White.


    Ansonsten wie schon geschrieben.. Adalya, Al Waha, Freestyle, Hookafina

  • Kann noch Fantasi empfehlen...is ne Rauchbombe und gibt Sorten die nicht zu Süß sind wie Cuban Mojito

    Verstehen
    ist ein dreischneidiges Schwert:
    der Standpunkt der einen Seite,
    der Standpunkt der anderen Seite
    und die Wahrheit.


    Erfolgreich gehandelt mit: Lockdog, Doc, Vallen, MrCoolProd, l1ns3d, Jerre, Oldsmoker, memento17, Bloodclat, Oldsmoker

    Negativ: -

  • Auf die Frage gibt es wahrscheinlich 100 richtige Antworten in Form von Tabaksorten, also fast unmöglich sie zu beantworten. Damit du das Geld nicht sinnlos in irgendwelche teuren Tabaksorten aus den Staaten verbrätst, empfehle ich dir dringend die üblichen Verdächtigen wie Al Ajamy, Start Now, Adalya...also alle Sorten, die man für unter 15€ die 200/250g Dosen bekommt zu kaufen und zu urteilen. Ich muss aber meinem Vorredner auch zustimmen und finde die Ice-Sorten von Adalya sehr gelungen.


    Eine Empfehlung habe ich für dich aber dennoch zum Schluss:


    Take Away - Maracuja


    Sobald dieser leer ist, kaufe ich sofort nach und das seit ca. 3 Jahren. Dieser Tabak ist fester Bestandteil meiner "Sommer-Sorten" und garantiert bei jeder Grillparty oder Außenveranstaltung mit am Start :)

  • Ich finde auch den Adalya ganz gut, habe bisher aber nur 4 Sorten getestet. Grape+Mit überzeugt mich aber am wenigstens von den Sorten. ICE Berries ist ganz gut und nicht zu süß

  • wenn ich mich nicht verzählt habe, wurden jetzt 17 Tabakmarken genannt.
    meist ohne dabei auf die einzelnen Sorten einzugehen.
    wie du siehst, so ein Thema ist keine wirkliche Hilfe.