Beste Shisha ?!?

  • Hallo liebe Community, :sufu:
    ich bin nun doch zu der Entscheidung gelangt, mir eine eigene Shisha anzulegen.
    Da ich regelmäßig bei Kumpels und in Bars rauche aber mich kaum mit der Thematik "eigene Shisha" auseinandergesetzt habe,
    bin ich mir nun sehr unschlüssig welche Shisha "gut" für mich ist.

    Eventuell können ja mal ein paar Vorschläge gemacht werden! ^^


    Zu meiner Vorstellung:
    Ich suche eine Shisha / ein Shisha-Set welche/s ...
    ... optisch sehr gut ist (soll schon was hermachen 8) ),
    ... einen sehr guten Geschmack abgibt (rauche nicht so "intensive" Geschmäcker -> eher fruchtig wie Melone)
    ... und alles in allem gut zu rauchen ist


    Der Preis spielt keine große Rolle, sollte aber nicht Utopisch sein :rolleyes:


    Ich freue mich auf die vielfältigen Vorschläge oder Verweise auf andere Threads.
    (Habe zwar viele Threads gefunden, welche aber alle ca. 2-3 Jahre alt sind und ich nicht weis, ob sich seitdem Neuheiten verbreitet haben)


    Falls dieser Post in einem falschen "Foren-Abteil" sein, tut es mir sehr leid. ?(

  • Probiers mal hier http://www.shisha-forum.de/fra…isha-und-zubeh-rkauf.html ;)
    Dein Geschmack was gut aussieht können wir dir ja schlecht vorgeben guck doch einfach mal selbst auf Seiten wie Atomhamster / shishanil / kaya und guck ob dir da was gefällt. Die Frage "Kann man die kaufen oder ist das Schrott?" ist deutlich einfacher zu beantworten.
    Der Geschmack den die Shisha "abgibt" liegt an deinem Kopfbau und nicht an deiner Pfeife, Sonderfälle wie das die Pfeife irgendwelchen Beigeschmack hat mal ausgelassen.


    Ich finde z.B die hier sehr schön Red Zebra Brass 630 Click Chrome Complete* , dabei haste auch alles bis auf Tabak/Kohlen dabei um los zu legen .


    Achja.. und lass bitte das Comic Sans.

  • Servus,


    Eines vorweg: Die beste Shisha gibt es nicht. Man muss sich nur selbst darüber im Klaren sein, dass man für Qualität zahlen muss. Die ganzen Premiumpfeifen (Brodator, Kinomod, Egeglas usw.) würde ich dir für den Anfang nicht empfehlen. Wenn die Pfeife irgendwann im Schrank landet und nicht mehr benutzt wird, schmerzen die 200+ Euronen schon.
    Daher würde ich dir raten, am besten bei anderen Marken zu schauen. Und dafür am besten die Suchfunktion nutzen (Themen in diesem Bereich gibt es wie Sand am Meer^^)
    Generell würde ich dir aber ne AMY oder ne Kaya empfehlen. Warum? Durchzugstechnisch auf einem Level, Verarbeitung relativ auf gleichem Niveau (wobei Verarbeitungsmängel eher mal bei ner 50€-Kaya auftreten als bei ner AMY). Und von diesen Herstellern gibt es wirklich einen ganzen Haufen Shishas.


    Oder wenn du etwas mehr ausgeben willst, hol dir ne NPS (oder eben ne teurere AMY, Kaya usw.). Die ist zeitlos, gut verarbeitet und en Dauerbrenner. Da kannst wirklich nichts falsch machen.


    Gedanken solltest du dir im übrigen auch über das Zubehör (Kopf, Mundstück+Schlauch, Zange, Kohlekorb, Kohle, Tabak) machen, was auch gerne nochmal gute 50 Eus kostet, wenn du alles brauchst (oft ist bei der Pfeife ja schon was dabei).


    Poste doch einfach mal ein paar gefundene Pfeifen hier rein.. Wir können wir dann sagen, ob sie was ist oder nicht :D

    - Sollte mein Beitrag Dir geholfen haben, kannst Du gerne den Bedanken-Button betätigen! :) -

  • vielleicht könnt ihr mir ja mal sagen, ob folgende Shishas was taugen ^^ -->


    Amy Shisha 039 Aero-X | Shisha-world.com


    -> Finde die "trapezförmige" Bowl ganz cool :)


    http://www.nargilem.com/wp-con…ds/2013/05/blue-wave1.png


    -> Finde hier keine Beschreibung :/ sind auf der Nagrilem HP nur Bilder der Pfeifen vorhanden


    Folgende NPSs und KAYA finde ich auch sehr ansprechend:


    Nargilem NPS Ultimate Classic Blue Bubbles, Shisha Shop Blubberhaus


    Nargilem NPS Ultimate Classic Blue Wave, Shisha Shop Blubberhaus


    Nargilem NPS Ultimate Classic Green Spider, Shisha Shop Blubberhaus


    PN 630 Shishas von Kaya-Shisha | Kaya-Shisha Onlineshop




    Kann mir jemand den Unterschied zwischen NPS "Ultimate" Classic und NPS Classic erklären?





  • Kann mir jemand den Unterschied zwischen NPS "Ultimate" Classic und NPS Classic erklären?




    die NPS Classic hat ein Gewinde zwischen Glas und Rauchsäule und das bekannte drei Hubbel-Design der Rauchsäule.


    die NPS Ultimate hat zwischen Glas und Rauchsäule einen Bajonett-Verschluss.
    dann unterscheidet man das Rauchsäulen-Design:
    Classik, Convex oder Circel


    Pyramid beschreibt eine andere Form des Glases.

  • Das Kaya überhaupt noch PN-Shishas macht :D Anstatt zur PN 630 würde ich lieber zu einem PNX Pendant greifen, sind imho besser verarbeitet, haben schönere Designs und kosten nicht wirklich viel mehr.


    Aber ansonsten kannst du jede Shisha die du gepostet hast bedenkenlos kaufen, auch eine Nargilem kann richtig bescheiden schmecken wenn man den Kopfbau versaut.

    Und so zerbröselt die Kohle nunmal.


  • Das musst du im Prinzip selber wissen oder zu mindestens in Erfahrung bringen klar kann man dazu einiges sagen aber deine Vorlieben kennst eben nur du am besten.
    Ich persönlich mag die Kaya Pfeifen am liebsten, andere finden irgendeine beliebige am besten, das ist halt so und das ist auch gut so,
    einige kleine Tipps kann man ja geben aber man kann nicht die Aussage treffen das eine die Beste ist,
    dafür sind die Geschmäcker zu unterschiedlich, genauso ist es eben auch beim Tabak.


    Wenn du dir eine kaufen willst kannst du dich ja auch mal hier im Forum belesen
    hier findest du einiges über die versch. Hersteller und noch einiges mehr,


    #Moderator-Edit#

    Wer Ordnung hält ist nur zu faul zum suchen. :D

    Edited once, last by oldsmoker: Forenregeln ().

  • Hallo Leute,


    Habe mich nun für eine Nargilem NPS Ultimate (Classic) entschieden.
    Nun möchte ich mir noch das komplette Zubehör dazu anschaffen :)


    Vielleicht könnt ihr mal ein paar komplette Zubehör-Sets von vorn bis hinten (Schlauch, Kopf, etc.) vorschlagen, welche ihr für gut haltet :)




    Danke!

  • Naja also zwischen ner Brodator und einer Nargilem sehe ich jetzt Preislich keinen riesen Unterschied zumindest nicht wenn man die hochwertigen Nargilem nimmt da zahlste auch zwischen 200 und 230 Euro die Brodator kostet so um die 240-250 Euro.


    Selbst bei Amy bekommt man aktuell die Style Steel für ca 180 Euro was auch ordentlich ist welche aber meiner Meinung nach für den Preis mit einer Nargilem locker mithalten kann da aus Edelstahl und die Verarbeitung recht gut ist wenn man bedenkt dass die Shisha nicht in Deutschland oder Europa hergestellt wird.


    Als Anfänger würde ich dir was NPC amy mäßiges empfehlen ob du dann schraub oder Klickverschluss nimmst bleibt dir überlassen aber mehr wie 100 Euro würde ich Anfangs nicht ausgeben da diese Shishen auch ordentlich sind und man ja vorher nicht weiß wie viel man Raucht.


    Meine erste war damals eine Aladin die hat ich fast 4 Jahre dann war sie völlig hin danach hatt ich ne Amy NPC dann die Style Steel und jetzt hab ich mir noch ne NPS Ultimate geholt damit ich mal nen direkten Vergleich hab.


    Wenn ich jetzt hergehe und die und die 2 Amy + die Nargilem vergleich ist der Unterschied wirklich minimal natürlich ist Edelstahl iim Vorteil was dass Material angeht aber durchzug sowie Rauch ist bei den 3 Pfeifen fasst gleich.(Style Steel und NPS etwas vorne da mehr Wasser in die Bowl passt).
    :blubber:
    Aber nur für dich zum Verständnis die NPC von Amy kostet 80-90 Euro die NPX welche die gleiche ist nur mit Gewinde also ohne Klicksystem kostet glaube ich nochmal 20-30 Euro weniger hat aber meiner Meinung nach ähnliche Werte und wenn man viel alleine Raucht langt die vollkommen für den Anfang!
    :blubber:
    letztendlich ist es natürlich deine Entscheidung!